Hessen-Darmstadt

12 Bilder

Kleudelburg. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 07.05.2020 | 126 mal gelesen

Battenberg (Eder): Kleudelburg | Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt ließ 1722 die Kleudelburg als Jagdschloss errichten. Sie bestand aus einem Herrenhaus, einem Kavaliershaus, einem Jagdzeughaus, zwei Marställen sowie Nebengebäuden wie Küche, Waschhaus und Schlachthaus. Dazu kamen ein Wildbrethäuschen und ein Marketenderhäuschen (vgl. Bild 3). Die Anwesenheit des Landgrafen ist für die Jahre 1730 und 1734 belegt (Klaus Böhme, Jagd und Jagdbauten der...

4 Bilder

Denkmalschutz. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 18.07.2019 | 70 mal gelesen

Battenberg (Eder): Lindenhardt | Diesen Hirsch von 20 Enden haben Ihro hochfürstl.(iche) Durchl.(aucht) der regierende Herr Landgraf von Hessen Darmstadt a°(nno) 1747 am 21. Sept°(ember) allhier geschossen. Hat gewogen 500 Pfund und das Gehörn 15 1/2 Pfund. Lindenhart - Mit diesem Denkmal ließ der Landgraf Ludwig VIII. seinen besonderen Jagderfolg im hessischen Hinterland bezeugen. Er ist dank des Schutzes auch heute noch zu sehen und steht im Forst...

5 Bilder

Das ehemalige darmstädtische Amtshaus in Battenberg (Eder) gibt es seit 340 Jahren. 3

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 22.08.2018 | 283 mal gelesen

Battenberg (Eder): Hofstatt | Ein 340 Jahre altes Denkmal ist das ehemalige darmstädische Amtshaus in Battenberg (Eder). Es steht in der Hofstatt 5. Unter Landgraf Ludwig VI. von Hessen-Darmstadt beginnt 1668 dessen Bau, also vor 350 Jahren.  ORSVS OPVS LVDWIG SEXTVS, PERTEXVIT HAERES AVLAE, VIRTVTIS, NOMINIS ET PATRII. steht über der Tür und ist als ein Chronogramm zu lesen, sodass die hervorgehobenen römischen Zahlen im Text das Baujahr...

5 Bilder

Oberforstmeister Löner von Laurenburg und die Neuburg. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 31.07.2017 | 171 mal gelesen

Battenberg Eder: Neuburg | Wegen der ehemals benachbarten alten Burg wird das 1732 in Battenberg errichtete Jagdschloss die Neuburg genannt. Gisela Siebert berücksichtigt die Neuburg in ihren Beiträgen „Jagd und Jagdhäuser in Hessen-Darmstadt“ (1972) sowie „Jagdhäuser der Landgrafen von Hessen-Darmstadt auf Bildern des 18. Und 19. Jahrhunderts“ (2000) nicht. Der Erbauer der Neuburg war der Oberforstmeister Carl Johann Philipp Löner von Laurenburg....

3 Bilder

Der Battenberger Hirsch - eingefangen vor 250 Jahren.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 10.11.2013 | 346 mal gelesen

Battenberg (Eder): Marktplatz | Am 11.11.1763 wurde der Battenberger Hirsch im Buchgrund bei Elbrighausen eingefangen und in den Park nach Kranichstein bei Darmstadt gebracht. Landgraf Ludwig VIII. von Hessen-Darmstadt konnte sich in den folgenden sechs Jahren an diesem Hirschen erfreuen. Bekannt wurde er als prächtiger 32-Ender, dessen Abwurfstangen noch heute im Museum Jagdschloss Kranichstein zu bewundern sind. Vor etwa 200 Jahren schuf Oberförster...

2 Bilder

Historischer Grenzstein aus dem Jahr 1753

Dagma Kuncke
Dagma Kuncke | Waldeck | am 01.05.2013 | 256 mal gelesen

Grenze und Grenzsteine von 1753 " Wiederholte Grenzstreitigkeiten zwischen dem Fürstentum Waldeck und den Landgrafen von Hessen-Darmstadt führten 1753 dazu, Grenzsteine um die Gemarkung zu setzen und somit die Landesgrenze zu markieren.Entlang der etwa 28 km langen Grenze wurden 177 dieser Grenzsteine gesetzt. ... Sie stehen unter Denkmalschutz." Wikipedia - Höringhausen

15 Bilder

fürstliches Gartenfest des Landgrafen Hessen-Darmstadt in Schloss Wolfsgarten in Egelsbach mit abschließender Treibjagd

Waldecker unterwegs
Waldecker unterwegs | Egelsbach | am 17.11.2012 | 436 mal gelesen

Egelsbach: Schloss Wolfsgarten | Bilder vom Herbstfest im Schloss Wolfsgarten in Egelsbach immer wieder schön. Im Frühling, so wie im Herbst eine Augenweide link: http://www.gartenfest.de/

2 Bilder

Kleudelburg

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 04.06.2012 | 549 mal gelesen

Battenberg (Eder): Kleudelburg | Von der Battenberger Oberstadt kann die Kleudelburg erkennen, die etwa fünf Kilometer entfernt im Dodenauer Forst liegt. Landgraf Ludwig von Hessen-Darmstadt erbaute 1721/22 die Kleudelburg als Jagdanlage mit einem Herrenhaus. Später wurden die errichteten Gebäude verkauft (1770) oder verfielen. Nur ein Wildkeller mit einem Tonnengewölbe sowie der Brunnen sind noch erhalten. 2004 wurde die auf dem Keller stehende Scheune...