Heimatverein Friedberg

10 Bilder

Landesausstellung 2020: Was gewinnt Friedberg?

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 18.01.2020 | 43 mal gelesen

In ein neues Jahr starten die Friedberger Sozialdemokraten klassischerweise mit ihrer zur festen Tradition gewordenen Neujahrswanderung. Diese widmeten die SPD und das ihr zugehörige „Team Friedberg“ aus den Kandidatinnen und Kandidaten für die im März anstehende Kommunalwahl diesmal einem Thema, das die altbayerische Herzogstadt 2020 besonders prägen wird: Der Landesausstellung des Hauses der bayerischen Geschichte....

10 Bilder

Sachsen: Staunen über den Wiederaufbau - Kopfschütteln über den Juwelenraub in Dresden

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 01.12.2019 | 27 mal gelesen

Sachsenreise - Nachlese beim gut besuchten heimatkundlich-adventlichen Stammtisch des Heimatvereins Die hochaktuellen Nachrichten über den spektakulären Einbruch in das Grüne Gewölbe im Schloss in Dresden bildeten den Einstieg für eine zusammenfassende Darstellung der Geschichte Sachsens. Anschließend gab es eine Rückschau über die viertägige Reise des Heimatvereins nach Sachsen in Form eines sehr hübsch zusammengestellten...

3 Bilder

Friedbergs Verbindung zu Wessobrunn

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 03.08.2019 | 20 mal gelesen

Heimatverein besucht das Benediktinerkloster Der Heimatverein Friedberg besuchte den geschichtsträchtigen Ort, an dem der bayerische Herzog Thassilo das Benediktinerkloster Wessobrunn um 753 errichten ließ. Welche Verbindungen es zwischen Friedberg und Wessobrunn gibt, das erfuhren die Teilnehmer im Lauf der Exkursion. Der Grund für den Klosterbau war, der Legende nach, ein Traum des Herzogs, der nach einer Eberjagd in den...

1 Bild

Jetzt neu! Den „friedberger“ 05/2019 hier als E-Paper lesen

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 02.05.2019 | 46 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 04.05.2019 nächste Ausgabe: 01.06.2019 Redaktionsschluss: 16.05.2019 Die Maiausgabe des myheimat-Stadtmagazins friedberger beinhaltet eine Nachlese zum Frühjahrskonzert der Städtischen Jugendkapelle Friedberg, einen Artikel über das neu konzipierte Blumenfest und den Marktsonntag in Friedberg, einen Bericht über die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Friedberg...

8 Bilder

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins am geschichtsträchtigen Ort

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 11.04.2019 | 37 mal gelesen

Museum im Rittersaal einst vom Verein eingerichtet - Ehrung von 3 MitgliedernMit einer außergewöhnlich hohen Teilnehmerzahl hielt der Heimatverein Friedberg seine diesjährige Jahreshauptversammlung im Rittersaal ab. In diesem Saal hatte der Heimatverein einst das Museum eingerichtet und fast 100 Jahre ehrenamtlich geleitet. Nach langer Zeit gab es eine Ehrung für verdiente Mitglieder: Frau Rosemarie Stickroth und das Ehepaar...

7 Bilder

Der Heimatverein auf den Spuren Martin Luthers und der Heiligen Elisabeth

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 22.10.2018 | 78 mal gelesen

Die 4-tägige Fahrt des Heimatvereins „Auf den Spuren Luthers“ führte letztes Jahr nach Thüringen, dem einst südlichen Landesteil des ehemaligen Kurfürstentums Sachsen. Dieses Jahr fand die Fortsetzung der Spurensuche im davon nördlichen Teil, im heutigen Sachsen-Anhalt statt. Im thüringischen Bad Frankenhausen wurde während der Hinreise das zum Ende der DDR-Zeit errichtete Panorama-Museum besucht, das den deutschen...

84 Bilder

Wald, Gebirge und Königstraum Mythos Bayern 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Ettal | am 30.07.2018 | 90 mal gelesen

Ettal: Kloster Ettal | Wieder war der Friedberger Heimatverein auf einem Tagesausflug unterwegs. Diesmal wurde die Bayerische Landesausstellung in der Benediktinerabtei Ettal besucht. Pünktlich zum 100. Jubiläum des Freistaates Bayern präsentiert das Haus der bayerischen Geschichte, wie Wälder, Gebirge und Könige den Mythos Bayern geformt haben. Freistaat seit 100 Jahren, doch schon vor 200 Jahren hat König MaxI. Josef seinem Land die erste...

11 Bilder

Seeon im Chiemgau 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Seeon-Seebruck | am 22.06.2018 | 115 mal gelesen

Seeon-Seebruck: Klosterkirche | Spannend ging es weiter auf der Fahrt mit dem Heimatverein Friedberg zur einstigen Römersiedlung Seeon, die mit den vielen Naturschönheiten und historisch Highlights, zu einer kleinen Wanderung durch diesen Ort zu sehen war. Geführt wurde die Gruppe von dem gebürtigen Seeoner Dr. Helmut Wittmann, der mit vielen kleinen Anekdoten die er zu berichten wusste, keine Müdigkeit aufkommen ließ. Interessant der kleine Friedhof...

33 Bilder

Ausflug mit dem Heimatverein Friedberg in den Chiemgau. 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Prien am Chiemsee | am 19.06.2018 | 69 mal gelesen

Prien am Chiemsee: Prien am Chiemsee | Diesmal ging der Ausflug mit dem Heimatverein Friedberg in den Chiemgau. Von Prien ging es auf dem Chiemsee nach Herrenchiemsee. Dort erwartete uns Dr. Friedrich von Daumüller vor dem alten Schloß. Früher Inseldom und Konventsbau. Sehr ausführlich erzählte von Daumüller die Geschichte und tatsächliche Gründung des ehemaligen Klosters, was archäologischen Erkenntnissen zufolge zwischen 620 und 629 erfolgte. Herrenwörth...

1 Bild

Jetzt neu! Den „friedberger“ 12/2017 hier als E-Paper lesen

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 04.12.2017 | 74 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 02.12.2017 nächste Ausgabe: 03.02.2018 Redaktionsschluss: 22.01.2018 Die Dezemberausgabe des myheimat-Stadtmagazins friedberger beinhaltet eine Nachlese zum Luther Pop Oratorium in der Stadtpfarrkirche Friedberg, einen Bericht zur Jahresfeier des Partnerschaftskomitees Friedberg - Bressuire, einen Artikel über die Reise des Heimatvereins Friedberg nach Thüringen und einen...

3 Bilder

Mit kleinen Schritten Hilfe leisten

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 15.11.2017 | 78 mal gelesen

Medizinstudent Nikolas Haller berichtet beim Stammtisch des Heimatvereins über seine Zeit in Kenia Sie war Mitte Dreißig und sie weinte bitterlich. Sie hatte große Schmerzen im Unterleib, den ihr ein kindskopfgroßer Tumor bereitete. Nun wollte man sie wieder wegschicken, weil sie die Kosten von 100 Euro für die komplizierte Operation nicht bezahlen konnte. Als der Friedberger Nikolas Haller davon erfuhr, organisierte er eine...

4 Bilder

Der Heimatverein Friedberg auf den Spuren Martin Luthers in Thüringen

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 30.10.2017 | 48 mal gelesen

Für vier Tage reiste der Heimatverein mit 49 Personen auf den Spuren Luthers nach Thüringen. Als Einstimmung auf das Thema bot sich auf der Hinfahrt der Besuch der Ausstellung auf der Veste in Coburg "Ritter Bauern Lutheraner" an.Der Heimatverein als Botschafter Friedbergs Im Berghotel Ahorn in Friedrichroda, mit gigantischem Ausblick auf die Umgebung, begrüßte der stellvertretende Bürgermeister die Friedberger. In seinem...

8 Bilder

Matumaini steht für Hoffnung. 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 21.09.2017 | 51 mal gelesen

Friedberg: Heimatverein | Nicht sicher, was mich erwartet, ging ich zum Heimatkundlichen Stammtisch im Ratskeller, Dort erwartete die Besucher ein Vortrag mit Nikolas Haller einem jungen angehenden Mediziner. Bewundernswert was er schon auf den Weg gebracht hatte. Alles begann, als er seinen Wunsch, Arzt zu werden prüfen wollte und den Tipp, ein Praktikum in Afrika anzunehmen, auch sofort umsetzte und nach Kenia flog. Dort half er, wo er nur...

22 Bilder

die gute Policey, die für Ordnung und Gesetz stand

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 02.08.2017 | 68 mal gelesen

Friedberg: Friedberger Heimarverein | Diesmal kam Prof. Dr. Wolfgang Wüst vom Lehrstuhl für Bay. und Fränk. Landesgeschichte Erlangen um beim Heimatverein über das spannende Thema: Frühmoderne Ordungen für Huren, Hebammen, Ehebrecher und Alkoholiker in Süddeutschland zu referieren Hier ging es um die gute Policey, die für Ordnung und Gesetz stand. Während Policey oder Policeyordnung im modernen Verständnis eine staatliche Behörde zur Durchsetzung und Bewahrung...

33 Bilder

Jahreshauptversammlung des Friedberger Heimatvereins mit Vortrag zu den Prachtschriften Herzoh Albrechts V. von Bayern 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 11.04.2017 | 70 mal gelesen

Friedberg: Friedberger Heimarverein | Nach der Begrüßung der Teilnehmer und Ehrengäste durch die Heimatvereins-Vorsitzende, Regine Nägele, und der stillen Minute für die Verstorbenen, gab es auch dieses Jahr den Rechenschaftsbericht zu den vielen Aktionen des Vereins. Gelegentliche Heimatkundliche Stammtische im Ratskeller der Stadt Friedberg mit Vorträge verschiedener Referenten, sowie Fahrten mit dem Bus, letzter nach Nürnberg zur Bayerischen...

8 Bilder

700. Geburtstag Kaiser Karls IV 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Nürnberg | am 08.03.2017 | 51 mal gelesen

Nürnberg: Germanisches Nationalmuseum | 700. Geburtstag Kaiser Karls IV Schon im Bus zum Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg erfuhr die Ausflugsgruppe um Heimatvereinsvorsitzende Regine Nägele viel zum Böhmenkönig und deutschen Kaiser Karl IV., dem Vater der Goldenen Bulle von 1356. Nach dem Mittagessen beim nahegelegten Italiener ging es dann zu dieser umfangreichen Bayerisch-Tschechische Landesausstellung. Dieser böhmische und römisch-deutsche König Karl...

1 Bild

Jetzt neu! Den „friedberger“ 11/2016 hier als E-Paper lesen

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 08.11.2016 | 37 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 05.11.2016 nächste Ausgabe: 03.12.2016 Redaktionsschluss: 18.11.2016 Die Novemberausgabe des myheimat-Stadtmagazins friedberger beinhaltet eine Nachlese zum Auftritt der beiden Friedberger Models Julia und Martina bei der weltgrößten Hutschau in Neuburg an der Donau, einen Bericht über den Ausflug des Heimatvereins Friedberg ins Frankenland, einen Artikel zum Saisonfinale...

2 Bilder

Heimatverein feiert sein 130-jähriges Bestehen in Franken

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 20.10.2016 | 28 mal gelesen

Von findigen Schafen und einer schlimmen Bombennacht Überrascht waren die Teilnehmer bei der Reise des Heimatvereins ins Frankenland, als die Bürgermeisterin von Bad Mergentheim beim Empfang erklärte, dass die Stadt mehrfach den Antrag gestellt hätte, nach Bayern eingegliedert zu werden. Diese urfränkische Stadt hatte einst Napoleon, trotz der Nähe zu Würzburg und ohne Rücksicht auf die Wünsche der Bewohner, Württemberg...

41 Bilder

Kulturgeschichte eines Getränks 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Aldersbach | am 18.08.2016 | 70 mal gelesen

Aldersbach: Bayerischen Reinheitsgebotes | Ins Haus der Bayerischen Geschichte, im Landkreis Passau in die Gemeinde Aldersbach ging der Ausflug des Heimatvereines Friedberg unter der Führung von der Vorsitzenden Regine Nägele. Der Anlass dafür war die bayerische Bier- und Wirtshauskultur und das 500-jährige Jubiläum des Bayerischen Reinheitsgebotes. Das Haus der Bayerischen Geschichte nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, die Kulturgeschichte eines Getränks...

1 Bild

Fahrt auf der Romantischen Straße nach Würzburg

Christl Fischer
Christl Fischer | Würzburg | am 10.08.2016 | 35 mal gelesen

Würzburg: Heimatverein | Bald ist es soweit. Die große diesjährige Fahrt des Heimatvereins führt uns auf der Romantischen Straße nach Würzburg Freitag, 30. September, bis Montag, 3. Oktober 2016 Programm: Freitag, 30. September 2016 – Anreisetag: Bad Mergentheim 07.15 Uhr: Abfahrt mit dem Reisebus vom Volksfestplatz, Frühstück im Bus: Butterbrezn und Kaffee 10.30 Uhr Ankunft in Markelsheim im Taubertal: Während der Panoramafahrt „Hoch auf dem...

1 Bild

Troja, Rom und Friedberger Lechleite

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.07.2016 | 45 mal gelesen

Friedberg: CSU Stammtisch | Am Montag, den 1. August, um 19.00 Uhr, im Hotel Kuss, Pappelweg 14. wird die Vorsitzende des Friedberger Heimatvereines Frau Regine Nägele, am offenen CSU Stammtisch einen geschichtlichen Spannungsbogen - Troja, Rom und Friedberger Lechleite wagen. Auch wenn es uneben klingt, es wird spannend. Interessierte Mitbürger sind dazu wie immer erwünscht.

20 Bilder

Sonderausstellung rund um die Zeit der Napoleonischen Kriege 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Aichach | am 19.04.2016 | 50 mal gelesen

Aichach: Heimatverein | Noch rechtzeitig vor Schuss besuchte der Heimatverein Friedberg die Sonderausstellung rund um die Zeit der Napoleonischen Kriege, die auch vor Aichach nicht Halt machten. Stolz zeigten 2. Vorsitzender Horst Lechner und ein Ehrenamtlicher des Heimatvereins Aichach den Friedbergern das ehemalige städtische Krankenhaus, das zu einem wunderbaren Museum umgewandelt wurde. Die Friedberger erfuhren dort, wie der Kriegsalltag der...

18 Bilder

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins im Friedberger Rathaussaal 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 23.03.2016 | 96 mal gelesen

Friedberg: Heimatverein | Nach der Begrüßung der Teilnehmer und Ehrengäste durch die Heimatvereins-Vorsitzende, Regine Nägele, und der stillen Minute für die Verstorbenen, gab es auch dieses Jahr den Rechenschaftsbericht zu den vielen Aktionen des Vereins. Verschiedene Heimatkundlicher Stammtisch im Ratskeller der Stadt Friedberg, mit dem Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Liebhart: "Bayern zwischen Österreich und Frankreich (1799-1815)". Diese...

13 Bilder

heimatkundlich-adventlichen Stammtisch des Heimatvereins 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 06.12.2015 | 82 mal gelesen

Zuerst mal begrüßte die Vorsitzende Regine Nägele ihre Gäste zum heimatkundlichen - adventlichen –Stammtisch auch dieses Jahr im Friedberger Ratskeller ein. Eingeladen waren außerdem Mitglieder des Alpenvereins. Bevor die feinen Platzerln und Lebkuchen auf den Tisch kamen, führte die Vorsitzende in eine Geschichte ein, die vor Millionen von Jahren begann und unser Land langsam zu dem machte, was es heute ist. Nach dieser...

2 Bilder

Der Lebensweg des Friedberger Künstlers Karl Müller-Liedeck (1915 - 2009)

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 22.11.2015 | 328 mal gelesen

Zum 100. Geburtstag von Karl Müller-Liedeck rückte er mit „Klangbildern“ wieder ins Bewusstsein der Friedberger. Die Sonderausstellung in der Archivgalerie bot dem unbefangenen Betrachter keine einfache Kost. So waren die Mitglieder des Heimatvereins dankbar, dass die Tochter des Künstlers, Frau Ulrike Niederzoll, selbst Heimatvereinsmitglied, ihnen eigens ausführlich die Werke ihres Vaters erklärte. Auch sie hatte sich...