14 Bilder

Helstorfer Ständebaum steht wieder in voller Pracht 1

Bernd Stache
Bernd Stache | Neustadt am Rübenberge | am 15.08.2009 | 655 mal gelesen

Seit Samstag, 15. August 2009, steht in Helstorf wieder der Ständebaum am Heimat- und Museumsverein. Ein Kran hat den mit 20 metallenen Figuren bestückten Baum aufgerichtet. Die farbigen Metallfiguren symbolisieren alte Handwerksberufe, vom Imker, Korbflechter, Müller und Schmied bis hin zum Töpfer und Zimmermann. Seit 1994 schmückt ein Ständebaum den Platz gegenüber der Helstorfer Schmiede. Die Idee hierzu hat der...

4 Bilder

Schmiedetag beim Heimat- und Museumsverein Helstorf 6

Bernd Stache
Bernd Stache | Neustadt am Rübenberge | am 19.07.2009 | 947 mal gelesen

Beim Schmiedetag im Juli 2009 zeigte der Heimat- und Museumsverein Helstorf (31535 Neustadt am Rübenberge) in seinen Ausstellungsräumen Handwerk wie es früher einmal war. Die Frehrkingsche Schmiede war ständig gut besucht. Dort brannten zwei Feuer in der Esse und brachten so manches Metallteil zur Weißglut, damit es die fleißigen Schmiede fachgerecht in Form bringen konnten. In der Museumsscheune sauste an dem alten Webstuhl...

28 Bilder

Grundschüler schmieden im Helstorfer Museum das Eisen 2

Thorsten Wrona
Thorsten Wrona | Neustadt am Rübenberge | am 18.06.2009 | 609 mal gelesen

Die Klassen 3a und 3b der Grundschule am Goetheplatz haben am Donnerstag im Rahmen eines Geschichtsunterrichtsganges, mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Jordan-Wandel und Frau Quentin-Martens, das Hufschmiedemuseum Frehrking in Helstorf besucht. Gerd Oppermann vom Heimat- und Museumsverein Helstorf e.V. hat den Kindern auf spannende Weise die geschichtliche Entwicklung der Schmiede mit angrenzendem Museum erklärt....

1 Bild

SONDERHEFT: Eine Emigration über Russland im Jahre 1940 --- Das Schicksal der Familie Adolf Stern 1

Wilfried Scholl
Wilfried Scholl | Gladenbach | am 28.07.2008 | 298 mal gelesen

Der Heimat- und Museumsverein "Amt Blankenstein" hat in seiner letzen Ausgabe der Reihe Geschichtshefte das Sonderheft RUSSLAND veröffentlicht. In dem ersten Artikel geht es um die Emigration einer jüdischen Familie in die Vereinigen Staaten. Der beschwerliche und auch gefährliche Weg führte über Russland und Japan. Im zweiten Artikel wird das Schicksal der Familie Adolf Stern geschildert. Nähere Informationen und...