Heimatmuseum

2 Bilder

Großes Kinderprogramm im Heimatmuseum Seulberg am Dippe- und Brunnenfest

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.07.2019 | 26 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Beim diesjährigen Dippe- und Brunnenfest um den Seulberger Töpferbrunnen am 10. und 11. August können sich Kinder auf ein vielfältiges Programm im und um das Heimatmuseum Seulberg freuen. Schon der Festumgang bietet mit beliebten "Star Wars"-Figuren etwas für die Kleinen (Sa 15 Uhr), die später beim Töpfern kreativ werden können (Sa 16-18 Uhr, So 12-16 Uhr). Auf der Bühne im Hof des Heimatmuseums liest an beiden Festtagen...

Bildergalerie zum Thema Heimatmuseum
12
11
11
11
1 Bild

Museumsstammtisch am 7. August

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.07.2019 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Der 2018 gegründete Museumsstammtisch trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr im Heimatmuseum Seulberg. Alle Freunde des Heimatmuseums und die, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen, sich über Gott und die Friedrichsdorfer auszutauschen. Der nächste Stammtisch findet statt am 7. August 2019 ab 19.30 Uhr im Heimatmuseum Seulberg, Alt Seulberg 46 in 61381 Friedrichsdorf. Der Eintritt ist frei, eine...

1 Bild

Olympisches Papierfliegen im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.07.2019 | 9 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Köppern hatte schon vor über 100 Jahren einen eigenen Flugplatz, heute sausen dort höchstens noch Papierflieger durch die Luft. Im neuen "Seulberger Papierflugtechnischen Institut" können Kinder auf den Spuren der Köpperner Flugpioniere Werntgen verschiedene Papierflugmodelle besteln und ausprobieren. "Stupsnase", "Flattermann" oder "Mini-Manta": Wer baut mit Museumskobold Sulinchen den schnellsten, wer den lustigsten und wer...

1 Bild

„Die Mädchen waren schön und lieblich, die Burschen, sagt man, wild und toll …“ Sonntagscafé im Heimatmuseum Seulberg mit Köpperner Gedichten von Ute Fröhner-Ludwig 1

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.07.2019 | 16 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | In ihrer „Hommage an Köppern“ besingt Ute Fröhner-Ludwig „Köpperns schöne Breiten“. Sie schenkt den steinzeitlichen Artefakten, die in der aktuellen Sonderausstellung „Köppern hebt ab“ im Heimatmuseum Seulberg zu sehen sind, darin ebenso Beachtung, wie den „Schwalben unter jedem Dach“ und den „wundervollsten Kuchen“ an der Kerb. Beim nächsten Sonntagscafé im Heimatmuseum Seulberg am 28. Juli trägt die Schriftstellerin...

2 Bilder

Schreib- und Hörspielwerkstatt „Abenteuer Geschichte“ für Kinder im Heimatmuseum Seulberg. Zusatztermin auch für Neueinsteiger in der letzten Ferienwoche

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 16.07.2019 | 4 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Für die spannende Schreib- und Hörspielwerkstatt „Abenteuer Geschichte“ im Heimatmuseum Seulberg wird in der letzten Ferienwoche für Kinder von 8 bis 12 Jahren ein Zusatztermin angeboten. Es ist nicht notwendig, dass die Kinder bereits an früheren Projekttagen teilgenommen haben: Jeder Neueinsteiger ist herzlich willkommen! Vom 5. bis 7. August 2019 können die jungen Abenteurer noch einmal mit Museumsleiterin Dr. Erika...

1 Bild

Vom Korn zum Brot: Sulinchen und die Köpperner Mühlen

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 28.06.2019 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | „Uff, das geht aber schwer!“, schnauft Sulinchen, als es erfolglos versucht, den schweren Mühlstein zu bewegen, um damit Getreidekörner zu zerkleinern. Wer dem Museumskobold beim Mehlmahlen helfen möchte, kommt ins Heimatmuseum Seulberg. Dort wird aus dem selbstgemachten Mehl schließlich leckeres Koboldbrot gebacken und gegessen. Nebenher erfahren die kleinen Müller noch, was in den zehn Köpperner Mühlen außer Mehl noch alles...

1 Bild

Kasperletheater mit Gabi Ziesch. Sonntagscafé im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 21.06.2019 | 8 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Die Gäste des nächsten Sonntagscafés im Heimatmuseum Seulberg am 30. Juni dürfen sich auf eine Kasperletheatervorstellung der Bad Homburger Künstlerin Gabi Ziesch freuen, die unter anderem auch schon auf dem Bad Homburger Laternenfest und der Friedrichsdorfer Sommerbrücke aufgetreten ist. Das lustige und kurzweilige Stück „Kasper und die geheimnisvolle Dose“ handelt von einer Dose zauberhaften Inhalts und der...

5 Bilder

Köppern hebt ab! Wie 750 Jahre im Flug vergingen, zeigt die neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 14.06.2019 | 12 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Bereits sein Name ist einzig in ganz Deutschland. Kommt dann noch mit der 750-Jahr-Feier ein rundes Jubiläum hinzu, nimmt dies das Heimatmuseum Seulberg gerne zum Anlass, erstmals eine Ausstellung zur Ortsgeschichte Köpperns zusammenzustellen. Diese eröffnen am 16. Juni, 15 Uhr Stadtverordnetenvorsteher Karl Günther Petry sowie Ortsvorsteher Hans Georg Helmerich. Musikalisch begleitet den Nachmittag der renommierte Volkschor...

1 Bild

Sonntagscafé im Heimatmuseum: Kaffeehauslieder mit Franziska Schäfer-Vondru

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 23.05.2019 | 22 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Fast wie im Wiener Kaffeehaus dürfen sich die Gäste des nächsten Sonntagscafés im Heimatmuseum Seulberg am 26. Mai fühlen. Während sie eine Tasse heißen Kaffee und ein Stück selbstgebackenen Kuchen genießen, interpretiert die Friedrichsdorfer Sängerin und Musikpädagogin Franziska Schäfer-Vondru live Kaffeehauslieder und sorgt damit für die passende Atmosphäre. Schäfer-Vondru kann auf eine jahrzehntelange Opernkarriere in...

2 Bilder

Internationaler Museumstag 19. Mai 2019: Museen – Zukunft lebendiger Traditionen

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 16.05.2019 | 9 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Um auf den Themenreichtum der Museen, sowie ihren kulturellen und gesellschaftlichen Wert aufmerksam zu machen, ruft jährlich der Internationale Museumsrat ICOM den "Internationalen Museumstag" aus. Rund 35.000 Museen auf der ganzen Welt, darunter 200 in Hessen, nehmen an diesem besonderen Aktionstag teil. Friedrichsdorf feiert heuer den „Internationalen Museumstag“ im Heimatmuseum Seulberg unter dem Titel „Museen -...

12 Bilder

Osterbrunnen beim Heimatmuseum 1

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Oettingen in Bayern | am 08.05.2019 | 54 mal gelesen

Oettingen in Bayern: Osterbrunnen | Einen weiteren Osterbrunnen gab es beim Heimatmuseum, bzw. im Gruftgarten in Öttingen/Bayern.

1 Bild

1. Mai: Geschichte und Brauchtum. Museumsstammtisch im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 07.05.2019 | 10 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Das Thema des Museumsstammtischs am 8. Mai ist zugleich der Grund für seine Verschiebung vom ersten auf den zweiten Mittwoch im Monat: Der (arbeitsfreie) "Tag der Arbeit" am 1. Mai hat eine lange Geschichte hinter sich vom Frühlingstag und Tag des ersten Viehaustriebs über den Tag der heiligen Walpurgis und der Hexen bis hin zum heutigen Feiertag. Alle Freunde des Heimatmuseums sind herzlich eingeladen zu einer geselligen...

„Vergissmeinnicht“ Das Schicksal jüdischer Kinder aus Unterfranken in der Zeit des Nationalsozialismus Wanderausstellung im Heimatmuseum Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 29.03.2019 | 63 mal gelesen

Der Geschichte ein Gesicht geben – das hat die Ausstellung „Vergissmeinnicht“ zum Ziel, die von Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Rückert-Gymnasium im unterfränkischen Ebern erarbeitet wurde. Anhand von 22 Einzelschicksalen widmet sie sich dem Leben und Leiden jüdischer Kinder in Unterfranken während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Wanderausstellung machte in den vergangenen zwei Jahren bereits Station in den USA,...

2 Bilder

32. Ostermarkt im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.03.2019 | 36 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Beim alljährlichen Ostermarkt im Heimatmuseum Seulberg wird für Jung und Alt allerhand geboten. Zu Getränken und kleinen Knabbereien gibt es Handgefertigtes zu bestaunen und zu erwerben. Für die kleinen Sulinchen-Fans werden außerdem Basteleien rund um Ostern angeboten.Eintritt frei.

5 Bilder

Hallo! Ein Wort erobert die Welt. Die Geschichte der Telefonie

Winfried Krüger
Winfried Krüger | Eschenburg | am 07.03.2019 | 38 mal gelesen

Eschenburg: Heimatmuseum | Mit der Sonderausstellung „Hallo! Ein Wort erobert die Welt. Die Geschichte der Telefonie“ ( 10.3. - 31.3. 2019 präsentiert das Regionalmuseum Eschenburg die wechselvollen Meilensteine in der Historie der Telefonie und der Fernschreibtechnik. Der Erfolg hat bekanntlich viele Väter, so auch eine der erfolgreichsten Errungenschaften der modernen Zeit: Das Telefon. Der Hesse Philipp Reis war immerhin einer seiner...

2 Bilder

Aus Ton etwas Schönes zaubern bei Sulinchens Kindereien

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 07.03.2019 | 7 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Museumskobold Sulinchen bewahrt sein wertvolles Zauberpulver in einem getöpferten Sellwicher Dippe, einem alten Seulberger Tonkrug auf. "Nur warum ist der eigentlich wasserdicht?", grübelt Sulinchen. Denn immer wenn es einen von ihm selbst getöpferten Krug mit Wasser befüllt, sickert es langsam durch den Boden und läuft wieder raus. Da hilft immer nur Zauberpulver! "Aber das hatten die alten Seulberger ja nicht. Es muss einen...

1 Bild

„Im Märzen der Bauer …“ – Landwirtschaft und Viehzucht früher und heute. Museumsstammtisch in Seulberg am Aschermittwoch

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 27.02.2019 | 33 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | War das Landleben in den heutigen Friedrichsdorfer Stadtteilen früher so idyllisch, wie es in dem alten mährischen Lied „Im Märzen der Bauer“ besungen wird? „Die Bäurin, die Mägde […] singen ein Lied und freun sich, wenn alles schön grünet und blüht“ und „im Winter, da gibt es manch fröhlichen Schmaus.“ Die harte Arbeit findet zwar durchaus Erwähnung, wenn etwa der Bauer „die Rößlein einspannt; er setzt seine Felder und...

Winterpause ist vorbei

Am Sonntag, den 3.2.2019 ist unser Museum in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

1 Bild

Die 5. Jahreszeit bricht an! Faschingsmasken gestalten im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 31.01.2019 | 14 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Was war früher los in den vielen Seulberger Gaststätten? Haben Oma und Opa auch schon Fasching gefeiert? Dass der ‚Lumpenball‘ kein Spiel- oder Sportgerät war und anderes mehr, erfährt man im Heimatmuseum Seulberg, wo eigene lustige oder gruselige Masken für das kommende närrische Treiben gestaltet werden. Der Bastelnachmittag findet statt am 27. Februar 2019 im Heimatmuseum Seulberg, Alt Seulberg 46 in 61381...

1 Bild

Ein Sticknachmittag im Heimatmuseum Seulberg. Sulinchens Kindereien

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 31.01.2019 | 10 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Draußen ist es kalt und grau, als Museumskobold Sulinchen in seinem Schnorretäschchen herumwühlt. Zwischen alten Zwiebackresten und funkelnden Edelsteinen findet es schließlich ein paar bunte Fäden. „Damit kann man noch schöne Bilder sticken!“, freut sich der Museumskobold. Im Heimatmuseum erfährt man, wie aufwendig es früher war, einen Faden herzustellen und erlernt das Sticken. Heraus kommt ein schönes, selbstgemachtes Bild...

1 Bild

Autorenlesung mit Ursula Flacke im Heimatmuseum Seulberg: „Geschichten vom großen und kleinen Glück“. Erstes Sonntagscafé im neuen Jahr am 27. Januar

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 24.01.2019 | 9 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | ‚Prosit Neujahr!‘ und ‚Ein frohes neues Jahr!‘ wünscht man sich im Januar. Die Glückwünsche begleiten gerne auch Glücksbringer, wie vierblättrige Kleeblätter oder Glücksschweinchen aus Marzipan. Beim ersten Sonntagscafé 2019 am 27. Januar liest passend dazu Schriftstellerin Ursula Flacke aus ihrem neuen Buch „Geschichten vom großen und kleinen Glück“. Flacke, die unter anderem mit dem Deutschen Kulturförderpreis und dem...

2 Bilder

Museumsstammtisch im Heimatmuseum Seulberg am 6. Februar 2019. Lumpenball und Liebeslaube – die 5. Jahreszeit ist Narrenzeit

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 23.01.2019 | 10 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Wenn auf der Fremdensitzung bunte Kostüme sich schunkelnd in den Armen liegen, dann ist Fasching. Wie aber wurde früher in den Friedrichsdorfer Stadtteilen Karneval gefeiert? Welche Traditionen gab und gibt es noch, wo waren die Karnevalshochburgen und wo sind sie heute? Was trug man beim Lumpenball? Kann das dunkle Geheimnis um die Liebeslauben gelüftet werden? Um solche Fragen dreht sich die nächste Stammtischrunde im...

Sonntagscafé im Heimatmuseum Seulberg am 24. Februar

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 23.01.2019 | 11 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Nicht nur die Geschichte vom Rasenden Heer erzählt Christel Wösner-Rafael am 24. Februar um 15 Uhr in der Museumsklause des Heimatmuseums Seulberg. Wo Säulnickels Kleiderschrank zu finden ist erfährt man dann ebenso wie die Berichte von Frau Holle, die auch im Taunus ihr Unwesen trieb. Natürlich wird dazu Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit...

2 Bilder

Aufregende Abenteuer im Museum

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 04.01.2019 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Gleich am 7. Januar 2019 geht’s los: Geheimnisvolle Schatten schleichen durchs Heimatmuseum Seulberg, suchen nach Schätzen und seltsamen Geräuschen, kritzeln Worte aufs Papier und sprechen in so ein silbernes Ding, das Töne aufnimmt. Was ist da los? An diesem Tag beginnen die Abenteuer-Werkstätten. Frau Dr. Erika Dittrich wird in einer Zeitreise das Leben der Menschen von früher erklären. Die Schriftstellerin Ursula Flacke,...

5 Bilder

Das Heimatmuseum ist am 23. November zum Seelzer Lichtermeer 2018 geöffnet

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 19.11.2018 | 50 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum Seelze | Das Heimatmuseum Seelze, Hannoversche Straße 15, in Seelze ist anlässlich des Seelzer Lichtermeers am 23.November 2018, von 16.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Zu sehen sind die Sonderausstellung "Schule im Wandel der Jahrhunderte - Die Entwicklung der Seelzer Dorfschulen vom Ende des 16. Jahrhunderts (z.B. Seelze ab 1584) bis zum Ende der ungeteilten dörflichen Volksschule ca. Mitte der 1960er Jahre"  sowie die...