Heimatmuseum Seelze

4 Bilder

"Komm, spiel mit mir!" Das Heimatmuseum Seelze zeigt in der neuen Sonderausstellung alte und neue Gesellschaftsspiele 3

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 03.12.2009 | 309 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | „Komm, spiel mit mir!’“ unter diesem Motto eröffnete das Heimatmuseum Seelze in Letter, Im Sande 14, die neue Sonderausstellung. Es werden alte und neue Gesellschaftsspiele vorgestellt. Die ältesten gezeigten Spiele wie „Salta“, „Der Kopfzerbrecher“ oder „Miraculum“ datieren um 1900. Aber auch neue Spiele wie „Die Siedler von Catan“ sind zu sehen. Sie stehen beispielhaft für die neuen Gesellschaftsspiele, um die sich oft...

1 Bild

Karin Fuchs erzählt Märchen im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 27.11.2009 | 890 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Anlässlich des Letterschen Weihnachtsmarktes öffnet das Heimatmuseum Seelze, Im Sande 14, in Letter am Samstag, dem 29. November 2009, von 15.00 – 17.00 Uhr seine Pforten. Angeregt von der Schusterstube des Heimatmuseums erzählt um 15.30 Uhr die Märchenerzählerin Karin Fuchs das Grimmsche Märchen vom Meister Pfriem. Wenn reges Interesse besteht, hat sie noch ein weiteres Märchen parat. Der Eintritt ist frei, über Spenden...

10 Bilder

Sonderausstellung "100 Jahre Rangierbahnhof Seelze" im Heimatmuseum Seelze endet am 1. November 2009

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 27.10.2009 | 332 mal gelesen

Am Sonntag, dem 1. November 2009, endet die Sonderausstellung „100 Jahre Rangierbahnhof Seelze“ im Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14. Dokumentiert wird die Geschichte des Rangierbahnhofs Seelze. Texttafeln informieren die Besucher über die 100 Jahre des Rangierbahnhofs Seelze und wie der Rangierbahnhof die dörflich geprägten Orte Seelze und Letter in "Eisenbahnerorte" verwandelte. Ein Gleisplan aus den 1960er...

8 Bilder

„Eisenbahner-Leben vor 100 Jahren in Seelze und Letter“ 3

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 18.09.2009 | 465 mal gelesen

... so lautete gestern [17.09.2009] das Thema, des Vortrages, von Horst Henze. Der Vorsitzende des Heimatmuseum Seelze hatte in die Seniorentagesstätte öffentlich eingeladen. Hier wollte er als Ergänzung zur Ausstellung im Heimatmuseum den Zuhörern von Eisenbahner zur Jahrhundertwende berichten. Wie Eisenbahnfans wissen hatte der Rangierbahnhof Seelze dieses Jahr seinen 100 ten Geburtstag. Hierzu gibt es eine umfassende...

4 Bilder

Vortrag „Eisenbahner-Leben vor 100 Jahren“

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 21.08.2009 | 503 mal gelesen

Über „Eisenbahner-Leben vor 100 Jahren“ spricht H. Henze am 17. September 2009 um 20.00 Uhr in der Seniorentagesstätte in Letter, Pestalozzistraße 11. Anhand von Bildern, Personalakten und anderen Dokumenten erzählt H. Henze wie die Eisenbahner in Seelze vor 100 Jahren lebten, wohnten und wie sich die „Eisenbahner-Familie“ in Vereinen und Genossenschaften organisierte und dieses Zusammengehörigkeitsgefühl bis heute...

4 Bilder

250. Trauung im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 21.08.2009 | 373 mal gelesen

Heute trauten sich G. Khemiri und S. Buhle und gaben sich im Heimatmuseum Seelze in Letter das Ja-Wort. Es war die 250. Trauung im Heimatmuseum. Die erste Trauung fand auf Anregung von B. Meier, der damaligen Standesbeamtin, am 2. März 2001 statt. Seitdem sind die „Gute Stube“ und die Schulstube bei Brautpaaren beliebte Räumlichkeiten ins gemeinsame Leben zu starten. Ortsbürgermeister H. Gärtner überbrachte die...

2 Bilder

Ladenrallye – leicht gemacht! Im Heimatmuseum Seelze finden sich viele Antworten 2

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 02.05.2009 | 191 mal gelesen

Noch bis zum 10. Mai 2009 läuft das Ladenrallye-Gewinnspiel. In 16 Geschäften in Seelze und Letter sind Gegenstände rund um die Eisenbahn zu sehen. Zu diesen Gegenständen gibt es einen Fragebogen, der in den teilnehmenden Geschäften ausliegt. Leichte und kniffelige Fragen müssen beantwortet werden. Die Frage zum Schutzhelm dürfte leicht zu beantworten sein, aber wer kennt schon den Zweck eines Brustleders! Oder den...