Heimatmuseum Seelze

8 Bilder

Briefe und die Geschichten dazu 3

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 07.09.2014 | 167 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Eine Lesung, die berührte. In der Generation derjenigen, die den 2. Weltkrieg erlebten, zogen ganz sicher Filme durch den Kopf. Bei den zahlreichen, jüngeren Zuhörern sahen die Bilder sicher anders aus. Nicht nur bei einem der Vortragenden liefen tief berührt an der einen oder anderen Stelle Tränen. Norbert Saul hatte in den Spätnachmittag eingeführt. Wie tief die Inhalte der wohl ca. 1000 Feldpostbriefe ihn beschäftigt...

3 Bilder

Lesung aus Feldpostbriefen im Heimatmuseum Seelze am 7. September 2014, 17.30 Uhr

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 07.09.2014 | 142 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Im Rahmen der Sonderausstellung „Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze“ liest Rainer Künnecke am Sonntag, dem 7. September, um 17.30 Uhr im Heimatmuseum Seelze, OT Letter, im Sande 14, aus Feldpostbriefen, die Seelzer Soldaten von den Fronten in Frankreich und Russland an ihre Angehörigen geschrieben haben. Es geht darin um Begeisterung und Ernüchterung, um das Leben im Schützengraben und in der...

5 Bilder

Lesung aus Feldpostbriefen mit Rainer Künnecke

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 15.07.2014 | 110 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Im Rahmen der Sonderausstellung "Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze" liest Rainer Künnecke aus Feldpostbriefen vor, die Soldaten während des 1. Weltkrieges an ihre Angehörigen in Seelze gesandt haben. In den Schreiben spiegeln sich die vielfältigen Erlebnisse an der Front und in der Etappe, das Entsetzen über die Leiden und Entbehrungen, Gedanken über den Sinn des Krieges und des...

1 Bild

„Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze“ Wie erlebten die Frauen in Seelze diese Zeit?

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 05.07.2014 | 123 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Viel wird in diesen Tagen über die historischen Dimensionen geschrieben, über die Schlachten, die Gefallenen, das Elend. Doch wie wirkte sich der Krieg auf die Daheimgebliebenen, die Frauen und die Kinder, in Seelze aus? Diesen Aspekt beleuchtet, neben vielen anderen Themen, die Sonderausstellung „Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze“ im...

26 Bilder

Die Geschichten hinter der Geschichte..... 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 11.05.2014 | 245 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Eine sehr engagiert und mit viel Liebe zum Detail vorbereitete Ausstellung hat ihre Pforten im Heimatmuseum Seelze geöffnet. Die Exponate, die alle von Seelzern zur Verfügung gestellt wurden, allein sind einen Besuch wert. Aber darüber hinaus gibt es wo viele Informationen, dass man diese mit einem Besuch allein gar nicht erfassen kann. Die Ausstellung widmet sich dem 1. Weltkrieg. Lange her - längst vorbei? Kein...

9 Bilder

Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze Heimatmuseum Seelze eröffnet neue Sonderausstellung

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 10.05.2014 | 139 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum Seelze | Ab 11. Mai 2014 zeigt das Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14, die Sonderausstellung „Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze“. Vor mehr als zwei Jahren begannen Horst Henze und Norbert Saul, unterstützt von weiteren Helfern, diesen Teil der Seelzer Stadtgeschichte zu erforschen. Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse dieses Forschungsprojektes. Möglich war diese umfangreiche...

11 Bilder

Durch Farbe sprechen.....

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 02.03.2014 | 474 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Sind es Fotos oder hat der Pinsel dieses Insekt geschaffen? So steht man vor diesem und anderen Bildern von Jan Riemenschneider. Er malt Tiere so naturgetreu, dass man glaubt, sie könnten aus dem Bild springen und Menschen so konkret, dass man überzeugt ist: Sie leben und treten aus dem Bild heraus. Jan Riemenschneider - noch Kunststudent - wechselt die Techniken und arbeitet sowohl mit Acryl als auch mit Markern oder mit...

19 Bilder

Der liegende Schneemann und das Geheimnis der Drei Könige bis Ostern

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 05.01.2014 | 200 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Es war voll! Man stöberte durch die ausgestellten Krippen. Sie sind aber auch mehrere Besuche wert - und noch kann man sie sich jeden Sonntag ansehen. Viel mehr Menschen hätten die dann folgende Stunde auch nicht auf ihrem Plan haben dürfen: Es waren alle Stühle, auch die Reserve-Reserve-Stühle im Einsatz: Warum? Rainer Künnecke verführte in die Welt der Geschichten und es war wieder ein totaler Genuss, ihm...

6 Bilder

Weihnacht, Winter und die Heiligen Drei Könige - Sternsinger und Lesung im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 03.01.2014 | 342 mal gelesen

Am 5. Januar 2014, 15.30 Uhr, sind im Rahmen der Sonderausstellung „Bethlehem ist überall – Krippensammlung Hillebrand“ die Sternsinger der katholischen Kirchgemeinde Seelze im Heimatmuseum Seelze (OT Letter), Im Sande 14, zu Gast. Im Anschluss daran, um 16.00 Uhr, lädt der Museumsverein für die Stadt Seelze e.V. zu einer Lesung mit Rainer Künnecke (Obentraut) ein. Er liest Geschichten für Erwachsene und Kinder von...

1 Bild

Bethlehem ist überall … auch in Tansania - Krippenausstellung im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 27.11.2013 | 202 mal gelesen

Es lohnt sich, in der Krippen-Ausstellung im Heimatmuseum Seelze einmal genauer hinzuschauen, denn auf den zweiten Blick erschließen sich viele Details der ausgestellten Objekte. So ist das Bild „Bethlehem“ des Malers Sigfried Hittu zu sehen. Der Künstler wurde 1976 in Tansania geboren und studierte Malerei im Bagamoyo College of Arts. Durch die Auflösung des Gegenständlichen und das Experimentieren mit farblichen...

34 Bilder

Auf Entdeckungsreise kann man gehen,.... 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 17.11.2013 | 224 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | .. wenn man die Krippenausstellung im Heimatmuseum Seelze besucht. Sie kommen aus aller Welt und sie sind sehr groß bis sehr, sehr klein - die Krippenfiguren. Sie erzählen von verschiedenen Lebensbildern, von unterschiedlichen Lebenserfahrungen. Sie sind bunt in ihren Farben oder auch in den Geschichten, die sie erzählen. Sie sind aus Materialien, die allein schon einen eigenen Einblick in die Welt ihrer Herkunft...

5 Bilder

Bethlehem ist überall… - Krippensammlung Hillebrand im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 01.11.2013 | 230 mal gelesen

Das Heimatmuseum Seelze zeigt ab 17. November 2013 ca. 130 Krippen aus aller Welt. Obwohl die Sonderausstellung noch im Aufbau ist, gibt es schon viel zu sehen. Ein Besuch lohnt sich, um sich in aller Ruhe schon einmal umzusehen. Die gezeigten Krippen sind Teil der Krippensammlung Hillebrand. Angefangen hat alles 1990 mit dem Kauf einer Krippe in einem Hühnerei. Schnell kamen weitere Krippen hinzu und nun umfasst die...

18 Bilder

Drehorgel beim Museumstag in Letter

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 04.08.2013 | 536 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Normalerweise bedient er seine Drehorgel immer selber, Drehorgelspieler Claus Weber. Doch heute war das etwas anders. Jeder der wollte konnte sich mal an dem guten Stückprobieren. Wie sagt man heute immer so schön? Die Orgel wurde etwas digital "aufgemotzt". Aber für das Flair und die nötige Stimmung beim Museumsfest, des Heimatmuseums im Seelzer Ortsteil Letter, war sie genau das Richtige. So brauchte man auch nicht lange...

38 Bilder

Seelzer Museumstag 2013

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 03.08.2013 | 369 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Kann man damit noch Menschen hinter dem Ofen hervor locken? Man kann - und das nicht nur, weil der Ofen ja sowieso gerade kalt ist! Zuerst stürzten sich natürlich alle auf Apfelkuchen, Streußelkuchen, Butterkuchen und Co mit Kaffee oder Tee. Dann ging es für viele Besucher erst einmal in das Museum, denn dort ist noch die Ausstellung zu 100 Jahre kath. Kirche zu sehen. Aber auch die Dauerausstellungen der guten Stube,...

1 Bild

21. Museumstag - Garten und Natur

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 24.07.2013 | 132 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Da ist für alle was dabei: Verein der Gartenfreunde Letter, ein Pilzberater, der Naturschutzbeauftragte, der Hegering Kirchwehren, der NABU-Vorsitzende aus Seelze und natürlich der Shanty-Chor Lohnde, der Verein Letter-Fit ......... Und es gibt nicht nur viel zu sehen, wie auch eine Ausstellung mit Puppenbekleidung. Es gibt auch natürlich Kaffee, Kuchen, Gegrilltes, kalte Getränke, Waffeln und für die jungen Besucher:...

21 Bilder

Besondere Heimatgefühle löst die neue Ausstellung aus!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 07.04.2013 | 299 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | 100 Jahre kath. Kirche in Seelze – das Thema der aktuellen Ausstellung des Heimatmuseum Seelze. Dieses Thema interessiert ganz offensichtlich weit über die Stadtgrenzen von Seelze hinaus. Bei der Eröffnungsfeier war das Museum so voll, dass einige Gäste vor der Tür standen und das nicht, weil endlich die Sonne schien. Nachdem der Vorsitzende des Museumsvereins Knut Werner die Gäste begrüßt hatte und der Bürgermeister...

12 Bilder

Geschichte im Aufbau 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 18.03.2013 | 192 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Die Tür zum Heimatmuseum Seelze stand offen und es wurde gerade so etwas Ähnliches wie eine Schulbank hineingetragen. Da war die Neugierde groß. Waren doch gerade Weihnachtspyramiden herausgetragen worden. Und im Heimatmuseum? Da wurde gemessen, gehängt, sortiert und Dies und Das stand schon einmal provisorisch an seinem künftigen Ausstellungsort. Ein altes Kirchenbuch, das die erste Eintragung vom 1.12.1895 zeigt, hat...

15 Bilder

Eine Weihnachtsgeschichte „A Chistmas Carol“ von Charles Dickens gelesen von Rainer Künnecke.

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 16.12.2012 | 401 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Den Seelzern bestens bekannt als Reitergeneral Obentraut, hat er heute am Sonntag den 16.12.2012 die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens vorgelesen und erzählt. Der alte Schulklassenraum im Heimatmuseum Seelze war seine Bühne. Besser gesagt ein roter Lehnsessel aus einer Zeit in Dickens noch gelebt haben konnte. Rainer Künnecke mit seiner gewohnt ausdrucksvollen Darbietung konnte einen lebendigen Eindruck vermitteln und...

1 Bild

Charles Dickens im Weihnachtsland Erzgebirge in Seelze 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 19.11.2012 | 267 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Seelzer kennen ihn: Rainer Künnecke - den Reitergeneral Obentraut. Das Heimatmuseum Seelze bietet mit dem Schauspieler Rainer Künnecke einen besonderen Nachmittag an: Rainer Künnecke wird die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens vorlesen und erzählen und das im Unfeld der vielen Figuren aus dem Erzgebirge. In seiner Weihnachtsgeschichte "A Christmas Carol" erzählt Charles Dickens die märchenhafte Wandlung des...

24 Bilder

Nicht nur zur Weihnachtszeit!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 04.11.2012 | 472 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Bei Erzgebirge fallen uns sofort Holzfiguren und Weihnachten ein. Wenn man aber in die am 4.11.2012 eröffnete Ausstellung, die sich mit der Holz-Schnitzkunst aus dem Erzgebirge beschäftigt, ansieht, stellt man fest: Das ist mehr als eine Weihnachtsausstellung! Sie heißt zwar "Weihnachtsland Erzgebirge", aber man kann dort nicht nur die allseits bekannten Schwibbögen, die Weihnachtspyramiden sehen. Einmal sind die zum Teil...

9 Bilder

Leuchtende Augen garantiert! 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 20.09.2012 | 279 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Am 4.November 2012 um 15.00 Uhr werden die Türen für die Weihnachtsausstellung im Heimatmuseum Seelze geöffnet. Dabei ist es mehr als eine Weihnachtsausstellung. Jetzt seit vielen Jahren in Hannover lebend aber seine Jugendjahre im Erzgebirge verbracht, kann Dietmar Schulz eine große Sammlung geschnitzter und gedrechselter Volkskunst aus dem Erzgebirge sein Eigen nennen. Aus diesem Schatz durfte Horst Henze mit seinem...

4 Bilder

„Adolf Wissel – ein Maler aus Velber“ – eine Spurensuche

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 14.09.2012 | 444 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Noch bis zum 30. September 2012 zeigt das Heimatmuseum Seelze die Sonderausstellung „Adolf Wissel – ein Maler aus Velber“. Vieles hat der Museumsverein für die Stadt Seelze e.V. inzwischen über Adolf Wissel erfahren und dokumentiert. Besucher erzählten, dass sie auch „einen Wissel“ besitzen und oft auch die Geschichte, wie das Bild in ihren Besitz gelangte. So auch die Geschichte der Skizze von Olga Heitmüller. 1937...

8 Bilder

Luise zu Gast im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 19.07.2012 | 362 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Noch bis zum 30. September 2012 zeigt das Heimatmuseum Seelze die Sonderausstellung „Adolf Wissel – ein Maler aus Velber“. Eine interessante Besucherin durfte Erika Turek am 15. Juli 2012 im Heimatmuseum Seelze begrüßen: Luise Flebbe (geb. Wissel), die Nichte des Malers Adolf Wissel (1894 – 1973). Sie wurde von der Tochter des Malers, Eleonore Djuren, begleitet. Luise Flebbe kannte ihren Onkel gut, denn sie spielte in...

5 Bilder

"Adolf Wissel - ein Maler aus Velber" - eine neue Sonderausstellung entsteht im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 14.04.2012 | 845 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Im Heimatmuseum Seelze laufen zurzeit die Vorbereitungen für die neue Sonderausstellung „Adolf Wissel – ein Maler aus Velber“ Anlass der Ausstellung ist der Ankauf eines kleinformatigen Gemäldes von Adolf Wissel durch den Museumsverein, das im Rahmen der Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Das Gemälde ergänzt die stadtgeschichtliche Sammlung des Heimatmuseums. Der Ankauf wurde durch einen Spender...

7 Bilder

Märchenhaftes im Heimatmuseum Seelze - Kennen Sie sich in Märchen aus?

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 17.03.2012 | 341 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Noch bis zum 25. März 2012 ist die Sonderausstellung „Märchenhaftes im Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14, zu sehen. Es gibt nicht nur schöne Dinge zum Anschauen. Testen Sie, ob Sie/Ihr „märchenfest“ sind/seid! Denn es ist auch eine Ausstellung zum Mitmachen! Für die kleinen Besucher gibt es eine Märchen-Rallye. Wer den Fragebogen richtig ausfüllt, den erwartet eine süße Belohnung. Auch Papier und...