Heimatmuseum Seelze

6 Bilder

Neue Sonderausstellung: Kunst im Museum im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 29.04.2017 | 28 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Das Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14, zeigt ab 30. April 2017 in der Reihe „Kunst im Museum“ die Ausstellung „Gegensätze“. Zu sehen sind Bilder von Irene Leonhardt-Kurz in unterschiedlichen Maltechniken und Glasobjekte von Irene Cholewinski. Das Meer und alles was dazu gehört sind die Lieblingsmotive von Irene Leonhardt-Kurz. Die Palette reicht von zarten Pastell-Landschaften bis zu sturmgepeitschen Klippen. Sie...

20 Bilder

Alles gibt es nur bei einem eigenen Besuch zu sehen

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 23.04.2017 | 90 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Glas, Schrott, Leinwand und alle Farben gibt ab 30. April 2017 gestaltet in besondere Formen und auf kleine und große Flächen im Heimatmuseum Seelze zu sehen. Die Ausstellung unter dem Titel "Kunst im Museum - Gegensätze" zeigt Werke der Künstlerinnen Irene Cholewinski und Irene Leonhardt-Kurz. dieser kleine Überblick über die Exponate hat die Besonderheit: Eines der Bilder enthält kein Werk der beiden Künstlerinnen. Es...

10 Bilder

Sience fiction und unechte Kekse

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 29.01.2017 | 148 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Eine Geschichte dieser Steine, die vor 100 Jahren begann und noch heute begeistert. Achtung Gefahr bei Besuch dieser Ausstellung: Er führt dazu, dass Dachböden und Kellerräume durchwühlt werden! Und dabei begeistern die kleinen Steine jedes Alter! Die Senioren überlegen, ob sie die Steine noch irgendwo haben. Sie denken daran, dass Sie nur einfachste Steinchen hatten. Die jüngeren Besucher sind fasziniert von der...

17 Bilder

Alles begann mit einem Steinchen mit acht Noppen.

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.11.2016 | 75 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Wer noch die "leg godt" - LEGO-Steine der 50er Jahre im Kopf hat, kann in dieser Ausstellung lernen: Nicht wieder zu erkennen! Die Geschichte der LEGO-Steine beginnt mit einem Holzstein - kaum zu glauben. Dann kamen die Steinchen mit den acht Noppen und drei Stegen, es folgten die großen LEGO-Steine und dann ging es eigentlich erst so richtig los. Heute hat die LEGO-Welt noch immer Deutschland als beliebesten und größten...

11 Bilder

Die kleine große Welt der Steine - LEGO 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 09.11.2016 | 73 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Wir alle haben irgendwann unsere ersten Lego-Steine in Händen gehabt, haben mit Fantasie oder nach Vorlage damit gebaut. Vielleicht haben wir auch zunächst mit den großen Steinen angefangen und sind später auf das kleine Format gewechselt. Vielleicht war das erste Gebäude ein Bauernhof oder die Schulbank. Und später ein Roboter mit eigener Software? Auf jeden Fall hat sich die Welt dieser Steine sehr verändert, gibt es...

17 Bilder

Gut besuchtes Museumsfest

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 30.07.2016 | 32 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Zum Jubiläum des Heimatmueums gab es dieses Jahr am 30.7.16 endlich wieder ein Museumsfest in Letter. Bei schönstem Wetter wurden einige alte Handwerke gezeigt wie Flachsherstellung, Butterherstellung, Imkerei und Steinmetz. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt und für die Kinder gab es auch Angebote. Da war dann auch der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. dabei. Mit Murmelbahn, "Mensch-Ärgere-Dich-Nicht"...

20 Bilder

Ein fröhliches Museumsfest

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 30.07.2016 | 78 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Angestaubt gibt es hier nicht - dieses Museum bietet nicht nur ständig interessante Ausstellungen. Jetzt steht gerade der Mittellandkanal im Mittelpunkt der Sonderausstellung. Aber am Museumstag interessierten sich die vielen Besucher nicht nur für die Sonderausstellung. Ein besonderes Interesse fand die Schusterwerkstadt. Hier stand ein Fachmann zur Verfügung, der ein fast schon ausgestorbenes Handwerk in allen Einzelheiten...

11 Bilder

Wasser ist nicht dabei - hinter die Kulissen geschaut 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 11.05.2016 | 94 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum | Man kann es schon ahnen - das wird eine nasse Sache...oder doch nicht? Seelze hat eine ganz besondere Beziehung zum Wasser. Schließlich ist es wirklich eine Wasserstadt. Da gibt es einmal die Leine, die zu bestimmten Jahreszeiten bestimmt, wie groß die Stadt ist. Dann gibt es den Stichkanal, der zu Hannovers Häfen führt. Und dann gibt es den Mittellandkanal, der hier auch noch eine besondere „Badewanne“ hat. Beide...

23 Bilder

Das Huhn legt im Museum Eier

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 20.03.2016 | 62 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Jeden Sonntag bis zum 8. Mai wird das Huhn nun mit viel Gegacker Eier legen. Das Huhn ist ein Blechhuhn, bunt bemalt, und gehört zur Spielzeug-Ausstellung. Da gibt es auch den Reck-Sportler und den Schmetterling und viele aufziehbare Kleinodien zu entdecken. Es gibt auch Spielzeug, das in Bewegung auch schön Krach macht. Natürlich ist auch das unterschiedlichste Holzspielzeug dabei. Und der Kasperl mit seinen...

14 Bilder

Ist altes Spielzeug nur eben altes Spielzeug oder mehr???? 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 10.03.2016 | 82 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Noch sind die meisten Spiel-Kostbarkeiten in Kisten und Kästen verpackt. Aber die Museumsmitarbeiter hatten bei der Auswahl und Zusammenstellung der neuen Ausstellung schon viel Spaß! Und es wird erzählt, sie hätten schon einmal oder auch mehrmals einen Schmetterling Flügel schlagen lassen, ein Auto fahren lassen, eine Eisenbahn schnaufen lassen….. „Altes Spielzeug Kinderwelten“ ist das Thema der Ausstellung, die am 20. März...

10 Bilder

Nadel, Faden und ein gutes Auge

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 23.02.2016 | 168 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Nur mal so zwischendurch zeigt das Heimatmuseum Seelze drei Wochen wertvolle Arbeiten, deren Techniken heute nur noch wenige Menschen beherrschen. Diese Handarbeiten mit ganz feinem Zwirn oder anderem Faden sind keine Maschinenarbeit aus China. Die Produkte sind in feinster und filigraner Handarbeit entstanden und erzählen eigentlich schon beim ersten Anblick eine Geschichte. Ob da schon immer elektrisches Licht die...

1 Bild

Das Gütesiegel - die letzte Schraube sitzt. 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 28.01.2016 | 65 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Es ist nur ein fast unscheinbares, rundes, kleines Schild – weiß und mit einem roten M. Das ist das Gütezeichen. Gut, ein Museum mit einem Gütezeichen – ja und? Dieses Gütezeichen wurde für acht Jahre in diesem Jahr 17 Museen in Niedersachsen verliehen. Darunter sind so weltbekannte Museen wie das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim. Fast alle dieser Museen sind nicht privat geführt. Alle Museen mussten dasselbe...

16 Bilder

Ganz viele Engel

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 09.11.2015 | 77 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Die neue Ausstellung im Heimatmuseum Seelze ist eröffnet. Es gibt nicht nur viele auch überraschende Exponate zu sehen. Über die Engel gibt es auch viel zu erfahren. Informative Tafeln erzählen über die Engel in der Bibel ebenso wie über Taufengel u.a.. Aber man kann auch schwarz auf weiß sehen, dass "Engel" auch ein Vorname sein kann. Und sicher weiß man am Ende eines Besuches auch, ob Engel nun weiblich oder männlich...

7 Bilder

Engel, Engel, Engel....... 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 04.11.2015 | 79 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Taufengel, Grabengel, Schutzengel....... Alte Engel, kitschige Engel, wertvolle Engel..... Engel aus nah und fern.... Wir lieben sie einfach. Hier wird die Ausstellung noch vorbereitet, die am Sonntag ihre Tore öffnet und uns dann staunen lässt. Vielleicht finden wir ja auch den einen oder anderen Engel wieder, der uns an eine berührende, eine lustige, eine traurige, eine nachdenkliche Situation erinnert. Von...

10 Bilder

Ein Wiedersehen!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.07.2015 | 65 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Es war voll an diesem Sonntag im Heimatmuseum in Seelze. Anlass war die Bilderausstellung, die seit kurzer Zeit das Leben in Bildern in allen Ortsteilen dieser Stadt zeigt. Unter den zahlreichen Besuchern war auch Bürgermeister Detlef Schallhorn, der eine Sonderführung durch den Vorsitzenden des Museumsvereins Knut Werner bekam, denn an der offiziellen Eröffnung hatte er nicht teilnehmen können. Als Ur-Seelzer war das für...

20 Bilder

Ach guck mal, da ist doch meine Schwester auf dem Foto!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 14.06.2015 | 100 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | „Unser alter Lehrer. Wie hieß er bloß noch?“, „Zur Konfirmation erhielt man seinen ersten Anzug und einen Hut und - begann seine Lehre.“, „Von der grünen bis zur goldenen Hochzeit – eine Liebe wohl auch noch nach so vielen Jahren.“, „Da zog dann die ganze Hochzeitsgesellschaft durch das dort und ich bin die Linke, die Blumen streut.“ Solche und ähnliche Äußerungen waren zu hören, nachdem Knut Werner die Ausstellung „Leben...

1 Bild

Leben in Seelze im 20.Jahrhundert

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 11.06.2015 | 103 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Bilder, Bilder, Bilder....... und noch mehr! Viele Familiengeschichten, viele Ereignisse mit großem Erinnerungswert oder auch der ganz kleine, persönliche Moment ,,,, Die Bilderausstellung, die auch interessante Exponate zu zeigen hat, eröffnet am Sonntag. Da wird ganz sicher so manches Mal zu hören sein: "Guck mal, das ist doch ......! Und da bin ich! Und wie wir da gekleidet sind! Ach, nee, daran erinnere ich mich...

4 Bilder

In Vorbereitung....

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 30.05.2015 | 61 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Wir alle dürfen gespannt sein! Noch zwei Wochen und viele Geschichten von Seelzer Familien aus allen Ortsteilen werden in schwarz/weiß oder Farbe ganz unterschiedliche Erinnerungen hervorrufen. Die ersten Bilder, die hier einen Rahmen erhielten, und die ersten Exponate, die noch keinen festen Platz bekommen hatten, lassen Neugierde wachsen. Die Spannung bleibt - bis zum 14. Juni 2015, wenn die Ausstellung, die sich mit dem...

10 Bilder

Bilder - immer wieder sonntags

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 26.03.2015 | 95 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Immer im Frühjahr zeigt das Heimatmuseum Seelze Bilder einheimischer Künstler. Dieses Jahr ist die Umsetzung vieler unterschiedlicher Techniken zu sehen. Vom Aquarell bis zur Zeichnung hat Gisela Bonitz-Meier in diese Ausstellung mitgebracht. Adolf Kaiser hat gleiche Motive mit verschiedenen Materialien dargestellt. Und Helgard Kunert besticht nicht nur mit Porträts. Wer die kompletten Bilder und nicht nur diese...

4 Bilder

www.heimatmuseum-seelze.de - eine Internetseite stellt sich vor

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 22.02.2015 | 178 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Immer wieder haben wir - die Aktiven des Museumsvereins für die Stadt Seelze e.V. - festgestellt, dass Informationen zu Ausstellungen nach deren Beendigung nicht mehr verfügbar waren. So entstand im Jahre 2010 die Idee, die Internetseite des Museumsvereins neu zu gestalten und Informationen zu Sonderausstellung, die im Heimatmuseum Seelze gezeigt wurden, zur Verfügung zu stellen. Irene Leonhardt-Kurz, Vorstandsmitglied des...

4 Bilder

Püppchen, Du bist mein Augenstern … Die Puppenausstellung im Heimatmuseum Seelze endet am 22. Februar 2015

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 21.02.2015 | 172 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | „Puppen zum Sammeln und Liebhaben“ - unter dieser Überschrift zeigt das Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14 noch bis einschließlich Sonntag einen exemplarischen Querschnitt durch die Geschichte und Entwicklung der Puppen. Zu den ältesten Puppen der Ausstellung gehört eine Porzellankopf-Puppe, entstanden 1892. Sie ist eine Kostbarkeit, mit der die Puppenmutter sicherlich nur zu besonderen Gelegenheiten spielen...

39 Bilder

Lumpenpuppen und die Leidenschaft für Käthe Kruse 3

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 30.11.2014 | 201 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Gertrud Müllmann hatte einen Wunsch: Eine Käthe Kruse-Puppe. vor mehr als 30 Jahren bekam sie von ihrem Mann diese Puppe zum Geburtstag. Daraus ist eine Sammlung von mehr als 600 Puppen geworden. (Zusammen mit ihrem Mann Johannes betreibt Gertrud Müllmann ein sehenswertes, privates Spielzeugmuseum in Garbsen) Die in Seelze jetzt ausgestellten Puppen erzählen die Geschichte der Puppen vom Beginn als Holzstück, das nach...

1 Bild

Bin unversehrt geblieben. Macht Euch keine Sorgen

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 09.09.2014 | 115 mal gelesen

Seelze: Ev. Gemeindehaus | Feldpostbriefe 1914-1918 Geschrieben von Heinrich, Kuno und Adolf Wissel aus Velber. Aus der umfangreichen Sammlung dieser Briefe lesen Norbert Saul und Horst Henze. Sie setzen die überlieferten Lebensschilderungen in einen Zusammenhang mit Informationen über die Zeit, die Menschen, das Kriegsgeschehen des 1. Weltkrieges allgemein. Der Eintritt ist frei.

8 Bilder

Briefe und die Geschichten dazu 3

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 07.09.2014 | 167 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Eine Lesung, die berührte. In der Generation derjenigen, die den 2. Weltkrieg erlebten, zogen ganz sicher Filme durch den Kopf. Bei den zahlreichen, jüngeren Zuhörern sahen die Bilder sicher anders aus. Nicht nur bei einem der Vortragenden liefen tief berührt an der einen oder anderen Stelle Tränen. Norbert Saul hatte in den Spätnachmittag eingeführt. Wie tief die Inhalte der wohl ca. 1000 Feldpostbriefe ihn beschäftigt...

3 Bilder

Lesung aus Feldpostbriefen im Heimatmuseum Seelze am 7. September 2014, 17.30 Uhr

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 07.09.2014 | 142 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Im Rahmen der Sonderausstellung „Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze“ liest Rainer Künnecke am Sonntag, dem 7. September, um 17.30 Uhr im Heimatmuseum Seelze, OT Letter, im Sande 14, aus Feldpostbriefen, die Seelzer Soldaten von den Fronten in Frankreich und Russland an ihre Angehörigen geschrieben haben. Es geht darin um Begeisterung und Ernüchterung, um das Leben im Schützengraben und in der...