9 Bilder

Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze Heimatmuseum Seelze eröffnet neue Sonderausstellung

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 10.05.2014 | 139 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum Seelze | Ab 11. Mai 2014 zeigt das Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14, die Sonderausstellung „Der Weltkrieg 1914-18 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze“. Vor mehr als zwei Jahren begannen Horst Henze und Norbert Saul, unterstützt von weiteren Helfern, diesen Teil der Seelzer Stadtgeschichte zu erforschen. Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse dieses Forschungsprojektes. Möglich war diese umfangreiche...

5 Bilder

Museumsschätze - Was wir haben - wonach wir suchen! Neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 14.04.2011 | 360 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Am 3. April 2011 eröffnete das Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14, die Sonderausstellung „Museumsschätze – Was wir haben, wonach wir suchen!“ Aus dem großen Sammlungsbestand (mehr als 30 Sammlungsgruppen) wurde für die Ausstellung Interessantes aus „Schule“, „1950er Jahre“, „Haushalt, Küche“, „Spielzeug allgemein“ und „Leben in Seelze“ ausgewählt. Leihgaben aus dem Stadtarchiv Seelze und von Privatpersonen ergänzen...

1 Bild

Drehorgel-Konzert am 27. Juni 2010 im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 14.06.2010 | 233 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Claus Weber, dessen Drehorgeln zur Zeit in einer Sonderausstelung im Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14, zu sehen sind, gibt am 27. Juni 2010, ab 15.00 Uhr ein Drehorgel-Konzert im Heimatmuseum. Der Eintritt ist frei. Über Spenden freuen sich der Drehorgelspieler und das Heimatmuseum.

2 Bilder

Führung durch die Sonderausstellung "Komm, spiel mir mir - alte und neue Gesellschaftsspiele"

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 25.02.2010 | 430 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Am Sonntag, dem 28. Februar 2010, endet die Sonderausstellung „Komm, spiel mit mir – alte und neue Gesellschaftsspiele“ im Heimatmuseum Seelze. Um 16.00 Uhr wird Frau Turek ein letztes Mal durch die Ausstellung führen und erläutern, wie Gesellschaftsspiele die Gesellschaft und den darin herrschenden Zeitgeist widerspiegeln. Um 1900, in einer vom Militär geprägten Gesellschaft, hatte „Das kleine Kriegsspiel“ seinen Platz...

10 Bilder

Sonderausstellung "100 Jahre Rangierbahnhof Seelze" im Heimatmuseum Seelze endet am 1. November 2009

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 27.10.2009 | 332 mal gelesen

Am Sonntag, dem 1. November 2009, endet die Sonderausstellung „100 Jahre Rangierbahnhof Seelze“ im Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14. Dokumentiert wird die Geschichte des Rangierbahnhofs Seelze. Texttafeln informieren die Besucher über die 100 Jahre des Rangierbahnhofs Seelze und wie der Rangierbahnhof die dörflich geprägten Orte Seelze und Letter in "Eisenbahnerorte" verwandelte. Ein Gleisplan aus den 1960er...