Heimatforschung

Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher Augsburg-Land

Thimo Kirchdörfer
Thimo Kirchdörfer | Gersthofen | am 12.04.2018 | 4 mal gelesen

Gersthofen: Gasthof Heimgarten | .

Geschichtsstammtisch

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Aichach | am 10.03.2016 | 4 mal gelesen

Aichach: Gasthaus Specht, Aichach | Veranstalter: Heimatverein Aichach e.V. Leitung: Kreisarchivpfleger Wolfgang Brandner

3 Bilder

1. Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher Im Landkreis Augsburg 3

Margret Ottner
Margret Ottner | Gersthofen | am 24.08.2015 | 221 mal gelesen

Gersthofen: Gasthof Heimgarten | Einladung zum 1. Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher Im Landkreis Augsburg Am Freitag, den 11.9.15, 19 Uhr in Gersthofen, OT Hirblingen, Gasthof "Heimgarten", im Nebenzimmer im 1. Stock, Wertinger Str. 32 Alle, die Ihre Vorfahren erkunden, in ihrem Ort die Heimatgeschichte erforschen, die Besitzerfolge Ihrer Häuser, Höfe und Mühlen erforschen, alte Verträge suchen und lesen wollen, oder sich für das...

Fundgrube für Familien- und Heimatforscher - Sterbebildprojekt

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 20.02.2015 | 282 mal gelesen

Auf fast allen Beerdigungen werden sie verteilt. Sterbebilder als Erinnerung an einen verstobenen. Die Großmutter hat sie schon gesammelt und oft auch die bereits von ihrer Mutter gesammelten Sterbebilder weiter aufbewahrt. Nach dem Tod der Großmutter verschwindet das "Alte Glump" dann vielfach in der Mülltonne. Und damit verschwinden nicht nur die Erinnerung an die Verstorbenen, es gehen damit auch viele Informationen...

1 Bild

Ein Nebraer Nachfahre,"Johann Christian Hüttner" zu Gast bei Kaiser von China !

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 11.04.2013 | 650 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Johann Christian Hüttner, Reisebeschreiber und Tagesschriftsteller, geb. zu Guben in der Niederlausitz am 25 Mai 1766, (sein Vater wurde am 12 Oktober 1735 als Sohn des Kantors zu Nebra geboren) ,bis er 1764 seine Berufung zum Kantor der Stadtschule in Guben erhielt, machte philologische Studien in Leipzig, wo er mit einer Schrift "De Mythis Platonis" promovirte. Wegen seiner Kenntnis des Griechischen berief ihn...

Geschichtsstammtisch

Alice Klein
Alice Klein | Aichach | am 03.04.2013 | 111 mal gelesen

Aichach: Gasthof Specht | Die Abende sollen ein Forum sein für Alle, die sich für die örtliche Geschichte interessieren oder selbst in der Heimatforschung aktiv sind. Eintritt frei

Geschichtsstammtisch

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 19.11.2012 | 179 mal gelesen

Aichach: Gasthof Specht | Die Abende sollen ein Forum sein für Alle, die sich für die örtliche Geschichte interessieren oder selbst in der Heimatforschung aktiv sind. Leitung: Kreisarchivpfleger Wolfgang Brandner Eintritt: frei

6 Bilder

Anna Naumann gestorben

Karl Heinz Görmar
Karl Heinz Görmar | Lahntal | am 13.04.2012 | 722 mal gelesen

Im Alter von 83 Jahren ist am 31. März 2012 Frau Anna Naumann aus Sarnau verstorben. Sie war „die wandelnde Geschichte Sarnaus“. Sie kannte sich aus von der Frühgeschichte bis in die heutige Zeit. Dazu gehört auch die Geschichte der Sarnauer Kirchen, für die sie sich immer besonders interessierte. Dies zeigt auch ein Gedicht, das sie über die Sarnauer Kirchen geschrieben hat. Weiter gehört dazu, dass sie - als...

1 Bild

famint-Liste weltweit: Ahnenforschung • Familienforschung • Genealogie • Artikel zu DNA-Datenbanken

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 13.02.2012 | 1349 mal gelesen

Die famint-Liste mit über 800 Teilnehmern möchte den Austausch zwischen erfahrenen Forschern und Anfängern fördern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Mitglieder dürfen Beiträge senden. Jede(r) kann sich mit Links sowie Informationen zu Gebrauchsmitteln für die Genealogie, zu Kirchenbüchern, Orts- und Landesbeschreibungen, Jahrbüchern, genealogischer Software usw. beteiligen. Auch Dateien können übernommen werden. Verweise...

1 Bild

Familiengeschichte: Unfreiwillige Wege. Auf den Spuren der Familie Trinker • Pongau im Salzburger Land • Emigration • Ostpreußen • Vertreibung

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 07.02.2012 | 792 mal gelesen

• Christa Malitz-Picard, Unfreiwillige Wege. Auf den Spuren der Familie Trinker. Eine Familiengeschichte. Oldenburg 2011, 223 Seiten, gebunden, mehr als 60 Abbildungen, 11 Stammtafeln, ISBN: 978-3-89841-592-7 "Die Familiengeschichte beginnt 1687 mit der Geburt Wolf Drinkhers im Pongau, der zusammen mit seinem Bruder Hans als Bergbauernsohn im Salzburger Land aufwächst und 1731 aufgrund seines evangelischen Glaubens...

1 Bild

Wichtiges bei Ostpreussen.net

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 15.12.2011 | 905 mal gelesen

• http://www.ostpreussen.net/ Mit dieser Webseite wird versucht, das Land, die Landschaft und die Menschen im einstigen Ostpreußen mit ihrer jahrhundertealten Kultur einem interessierten Leserkreis so zu zeigen, wie es war und wie es jetzt ist. Das alles finden Sie im Ordner Orte mit Übersichtskarten, Berichten und Bildern. Im Ordner Blog gibt es aktuelle Informationen und Episoden. Der Ordner Forum dient der...

2 Bilder

Memelland-Kalender 2016 und andere Hinweise 1

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 30.11.2011 | 1167 mal gelesen

Klaipėda (Litauen): Memel | Aktualisiert | Aus der Memelland-Forschungsgruppe heraus ist wieder ein neuer Memellandkalender für 2016 entstanden. Eine Anzahl von ehrenamtlichen Fotografen und Bildbearbeitern hat viele Stunden Liebe und Arbeit in die Gestaltung dieses Kalenders fließen lassen. Dieser Kalender ist auch ein wunderschönes Geschenk zu Weihnachten! Ab sofort ist der Kalender in verschiedenen Größen als Wandkalender und zusätzlich auch als...

4 Bilder

DVD-Edition "Ostpreußen - Panorama einer Provinz" [mehr als 5 Stunden Film - zum Teil in Farbe] 2

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 18.11.2011 | 3946 mal gelesen

Berlin: be.bra verlag GmbH KulturBrauerei Haus 2 | aktualisiert | DVD: Hermann Pölking, Ostpreußen - Panorama einer Provinz - erzählt aus alten Filmen 1913 - 1945 [mehr als 5 Stunden Film - zum Teil in Farbe]5 DVD im Schuber, ISBN 978-3-89809-110-7 (Neuerscheinung 2014) Ostpreußen ist bis heute ein Mythos. Hermann Pölking, Filmproduzent und Autor des erfolgreichen Buches »Ostpreußen – Biographie einer Provinz«, macht die Geschichte dieses Landstrichs jetzt in einer...

21 Bilder

Geschichte der Nebraer Kirche (3) ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 08.11.2011 | 997 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | 1316 wurde wahrscheinlich mit der Grundsteinlegung der Bau einer Kirche in der neuen Stadt ins Auge gefasst. Darauf deutet eine Inschrift an der Südseite der Kirche hin. "Am 4then(oder 5then oder 6then)Mai wird der gerade hundertjährige Eckstein gelegt im Jahre 1416 nach Christi,wenn du diesen Titel kennst." Nach Übersetzung durch des Pfarrers Dr. Bergner,Bau-und Kunstdenkmäler des Kreises Querfurt. Die frühere Geschichte...

17 Bilder

Willkommen im Heimatmuseum und Hedwig Courths-Mahler Archiv in Nebra ! (Teil 5) - Die Ausgrabungen der "Venus von Nebra" auf der Altenburg ! 3

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 29.08.2011 | 657 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Die "Venus von Nebra" Ein Jägerzeltlager der Steinzeit ! Nördlich der Stadt Nebra, im Landkreis Burgenlandkreis, liegt der Flurteil "die Altenburg". Es ist ein Bergsporn, der weit nach Norden in das Unstruttal vorspringt. Am 12.07.1957 entdeckten V.Töpfer, H.Hanitzsch und W.Matthias vom Landesmuseum für Vorgeschichte Halle den Fundplatz aufs Neue. Seitdem wurde dort bis zur Ausgrabung regelmäßig abgesammelt. Diese...

23 Bilder

Willkommen im Heimatmuseum und Hedwig Courths-Mahler Archiv in Nebra ! (Teil 4) Heute - Die Geschichte der Unstrutschiffer ! 2

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 26.08.2011 | 860 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Die Schiffbarmachung der Unstrut ! In der Zeit als die Gräfin Luise Henriette von Reuß Nebra besaß,fällt ein Ereignis,welches für den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt von hoher Bedeutung war,nämlich die " Schiffbarmachung der unteren Unstrut ". 1788 wurden Vorschläge über die Schiffbarmachung der Flüsse in Sachsen(damals) gemacht. Auch der Berghauptmann von Trebra auf Bretleben interessierte sich lebhaft für diese...

72 Bilder

Willkommen im Heimatmuseum und Hedwig Courths-Mahler Archiv in Nebra ! (Teil 3) Heute 20 Jahre - Hedwig Courths-Mahler Archiv !! 15

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 29.07.2011 | 3905 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni 57 | Nebra (Unstrut): Manni 57 | Hedwig Courths-Mahler, geb. Mahler (18. Februar 1867 in Nebra (Unstrut); † 26. November 1950 in Tegernsee ! Heute vor 20 Jahren wurde wurde der "Freundeskreis Hedwig Courths-Mahler" in Nebra gegründet,leider besteht er nicht mehr,was durch Unstimmigkeiten im Vorstand des Vereins dazu geführt hat ! Ich wurde gebeten Details dazu nicht zu veröffentlichen. Aber das " Hedwig Courths-Mahler...

Heimatforscher Fred Winter 1

Fred Winter
Fred Winter | Goseck | am 12.07.2011 | 404 mal gelesen

Recherchieren und rätseln HEIMATFORSCHUNG Vor 100 Jahren spendete Carl Enke seinem Heimatort Markröhlitz eine Orgel. Zum Jubiläum gibt es neue Informationen über sein Leben. VON JULIA REINARD MARKRÖHLITZ/MZ - Rätsellösen mit realen Menschen: Heimatgeschichte ist spannend - zu dem Ergebnis kommt, wer mit Fred Winter spricht. Er beschäftigt sich seit zweieinhalb Jahren mit dem in Markröhlitz geborenen Carl Enke. So...

3 Bücher über Herne

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.05.2010 | 281 mal gelesen

Heinrich Lührig: Wanne - Eickel in alten Ansichten; Verlag Europäische Bibliothek Zaltbommel / Niederlande 1992; ohne Seitenzahl; ISBN: 90-288-5419-3 Die Einleitung ist kurz. Sie umfaßt gerade einmal 2 Seiten und stellt kurz und knapp die Geschichte des heutigen Herner Stadtteils vor. Dann folgt der umfangreiche Bildteil mit seinen 140 Farbfotographien. Die historischen Aufnahmen werden durch erläuternde Texte ergänzt, so...

16 Bilder

Heimatkunde - längst vergriffen ? 6

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 09.05.2010 | 945 mal gelesen

Bad Arolsen: Heimatforschung | ...nun, viele Familienforscher oder Heimatkundler stehen vor der Frage: Wo bekomme ich Unterlagen her, um etwas über etwas herauszukriegen?? Unser Städtchen hat schon 1964 eine gedruckte Chronik bekommen, für die eine Menge Leute, die inzwischen sämtlich verstorben sind, eine noch größere Menge von Stunden und Freizeit (damals ja auch nicht so reichlich vorhanden) opferten, um der Nachwelt ein kleines Stückchen...

15 Bilder

Stammtafel der Familie Wrede aus Uetze / Eltze / Benrode 7

Jürgen Wrede
Jürgen Wrede | Uetze | am 30.07.2008 | 5006 mal gelesen

Für alle Interessierte an Heimat- und Familienforschung hier eine Stammtafel der Familie Wrede aus Uetze/Berode. Dieses Dokument hat ein Vetter meines Großvaters im Jahre 1953 zusammengestellt. Das Dokument wurde in Deutscher Schrift geschrieben und ist daher nicht einfach zu lesen. Ich wünsche allen gute Unterhaltung beim Lesen des Dokuments.