Heimatbund

4 Bilder

Radtouren des Frielinger Heimatbundes voll im Trend

Gert Henze
Gert Henze | Garbsen | am 07.06.2011 | 342 mal gelesen

Radtouren voll im Trend. Statt auf der Sonnenliege zu braten, machten sich 30 Teilnehmer der Frielinger Heimatbundgruppe auf zu einer Radtour. Im Rahmen der „offenen Gärten“ besuchten die Radler Anlagen in Luthe und Gümmer. Anschließend stand ein Besuch der Dedenser Heimatscheune auf dem Programm, denn der Heimatverein Dedensen hatte die Frielinger Radler zu Kaffee und Kuchen eingeladen. In gemütlicher Runde wurden neue...

7 Bilder

Heimatbund Frielingen besucht die Lindener Butjer

Heinz-Fred Schenk
Heinz-Fred Schenk | Garbsen | am 14.03.2011 | 302 mal gelesen

Frielingen. Da staunte der Busfahrer am Sonntagmorgen nicht schlecht, als sich 25 Frielinger Heimatbundfreunde mit dem Linienbus auf den Weg nach Hannover machten, um den Stadtteil Linden zu erkunden. Am Freizeitheim Linden wurde die Gruppe von Egon Kuhn, einem echten Lindener Urgestein, zu einem Stadtspaziergang empfangen. Auf der sogenannten Butjer Route durch Linden konnte die Gruppe gut nachvollziehen, dass das einst...

2 Bilder

Heimatbund Frielingen bestätigt Vorstand

Gert Henze
Gert Henze | Garbsen | am 27.01.2011 | 767 mal gelesen

Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand der Heimatbundgruppe Frielingen einstimmig wieder gewählt. Die Versammlung bestätigte besonders dem Vorsitzendem Heinz-Fred Schenk hervorragende Arbeit. Lediglich auf dem Posten des Schatzmeisters gab es eine Änderung. Irmtraud Henseleit übernimmt das Amt von Christiane Felske, die aus beruflichen Gründen nicht mehr antreten konnte. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden...

9 Bilder

Heimatbund Gehrden auf den Spuren von Freiherr Adolph Knigge in Bremen

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 08.12.2010 | 1360 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | Bei Knigge in Bremen Heimatbund Gehrden besucht Kniggegrab und Weihnachtsmarkt in Bremen Mit dem Niedersachsenticket ausgerüstet machte sich eine Gruppe Interessierter aus Gehr-den auf nach Bremen. Bevor dort die eigentlichen Zielorte aufgesucht wurden, stand erst einmal ein von Dieter Mahlert geführter Stadtrundgang auf dem Programm. Am Übersee-museum vorbei erreichten die Gehrdener das Herdentor mit dem Schweinedenkmal...

Meyenfelder Adventstee

Christa Tuerk
Christa Tuerk | Garbsen | am 01.12.2010 | 184 mal gelesen

Garbsen: Heimatbund | Meyenfelder Adventstee der Vereine Am Mittwoch, 8. Dezember, um 17 Uhr laden der Schützenverein, die AWO und der Heimatbund zum Adventstee ein. In der Räumen der AWO im Kindergarten, Leistlingerstr. werden den Gästen leckere Waffeln, Tee und Kaffee angeboten. Es werden plattdeutschen Geschichten vorgelesen, Weihnachtslieder gesungen und Zeit zum Klönen bleibt auch noch. Jede und Jeder sind herzlich eingeladen.

schwedischer Abend 1

Bernd Walter
Bernd Walter | Garbsen | am 29.10.2010 | 159 mal gelesen

Garbsen: Heimatbund | Schwedischer Abend am Samstag 27. November im Garten von Reingard Eisele & Bernd Walter Lönsweg 17 Schwedische Leckereien am Lagerfeuer Beginn ist um 18.00 Uhr Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 12,50 € für das Essen. Es gibt Lachs auf Kartoffelpuffer und alles, was man für ein schwedisches Julbord braucht. Getränke ( Glögg, Weihnachtsbier ) werden...

5 Bilder

Heimatbund Niedersachsen Ortsgruppe Gehrden

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 27.10.2010 | 340 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | Heimatbund besucht Biogasanlage: Die Gruppe Gehrden im Heimatbund Niedersachsen lädt jeweils einmal im Monat zu einem Themenabend im Vierständerhaus Kirchstraße ein. Diesmal stand der Besuch der Gehrdener Biogasanlage, die sich Im Wiedfeld an der Ronnenberger Straße befindet, auf dem Programm. Für alle Fußgänger wurde ein Fahrdienst vom Vierständerhaus aus eingerichtet. Pünktlich um 18.30 Uhr war die Gruppe von rund 35...

3 Bilder

Eine Reise in das politische Zentrum Europas

Karl-Heinz Nowak
Karl-Heinz Nowak | Hemmingen | am 12.10.2010 | 452 mal gelesen

Ein Bericht von Dietmar Berndt: Es war keine „Reise zum Mittelpunkt der Erde“, aber den Zeitgenossen Jules Verne’s wäre eine solche Fahrt ohne Zollschranken und Grenzhindernisse ins Zentrum eines vereinigten Europas damals wohl ebenso als eine unerreichbare Utopie erschienen. Dass diese Utopie Wirklichkeit geworden ist, verdanken wir einigen großen europäischen Visionären und der Einsicht vieler, dass Verständigung und...

3 Bilder

Heimatbund NS.Gruppe Gehrden..Bewährtes Bewahren.

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 29.09.2010 | 268 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | Heimatbund erörtert sein Arbeitsprogramm ( Vors. Dieter Mahlert ) Die Gruppe Gehrden im Heimatbund Niedersachsen traf sich am 28.9.10 zu einem Ausspracheabend im Vierständerhaus in der Kirchstraße. Unter dem Motto: „Bewährtes bewahren – Neues erproben!“ ging es darum, die Schwerpunkte für die kommenden Monate festzulegen. Zunächst berichtete der Vorstand über bereits erfolgte Neuerungen: Vierständerhaus als zukünftiger...

4 Bilder

Heimatbund Gruppe Gehrden.... Gehrden.... Gestern und Heute. Heft Nr.4

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 27.09.2010 | 254 mal gelesen

In seiner gelben Reihe präsentiert der Heimatbund Gehrden jetzt ein Sammelalbum für Hobby-Fotografen. Frau Ilse Knölke hatte ihre „Schatztruhe“ geöffnet und der Ortsgruppe eine Vielzahl von alten Fotos aus Gehrden zur Verfügung gestellt. Diese alten Fotos sind im neuen Sammelheft abgedruckt. Sie machen nicht nur den älteren Gehrdenern viel Freude beim Wiederentdecken einstmals bekannter Plätze. Der Fotograf von heute ist...

3 Bilder

Frielinger Heimatbund besucht Stelingen

Gert Henze
Gert Henze | Garbsen | am 20.09.2010 | 329 mal gelesen

Bei sonnigem aber kühlen Wetter machten sich 19 Radler des Frielinger Heimatbundes auf den Weg nach Stelingen. Dort waren sie zu einer Ortsbesichtigung eingeladen . Über Osterwald und Berenbostel erreichten die Radler den Ortsrand von Stelingen, wo sie bereits von Herrn Mortfeld und Herrn Pietzowsky erwartet wurden, unter deren Führung lernten die Frielinger von der Entstehung des Dorfes und den Besonderheiten der Gegend....

6 Bilder

Radtour des Heimatbundes Großburgwedel zum Deutsche Erdölmuseum

Robert Ambroselli
Robert Ambroselli | Burgwedel | am 23.08.2010 | 481 mal gelesen

Der Tag fing eigentlich ganz gut an. Alle, die sich angemeldet haben, und zusätzlich noch Gäste, waren pünktlich zum Abfahrtstermin erschienen, und der Start konnte erfolgen. Mit dem Startzeichen setzte aber auch der Regen ein, und so wurde nach kurzer Fahrt der erste Stopp eingelegt, um die Regenkleidung anzuziehen. Weiter ging es dann bei doch recht starkem Regen, der aber nach einer Stunde aufhörte. Bei der Waldschmiede...

1 Bild

Frielinger Heimatbundgruppe radelt an der Weser

Gert Henze
Gert Henze | Garbsen | am 09.08.2010 | 232 mal gelesen

Drei mit Fahrrädern vollgepackte PKW-Anhänger waren nötig um alle Räder der Frielinger nach Hameln zu transportieren, denn von dort aus startete die diesjährige Weserradtour nach dem Schloß Hämelschenburg. Alle 23 Teilnehmer starteten fröhlich in Richtung Weserradweg, als plötzlich am Himmel eine dunkle Wolke erschien und es auch sofort richtig zu regnen begann. Es war kaum Zeit wetterfeste Kleidung anzuziehen. Nach der...

7 Bilder

Heimatbund Niedersachsen Heimat-Gruppe Gehrden

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 09.08.2010 | 363 mal gelesen

Gehrden: Stadtfest | Heimatbund Niedersachsen:Gruppe Gehrden nimmt am Stadtfest in Gehrden teil! Die Heimatbundgruppe Gehrden möchte sich zukünftig mehr in der Gehrdener Öffentlichkeit präsentieren. Eine gute Gelegenheit dazu ergab sich beim Stadtfest, das am letzten Wochenende (7. und 8. August) in der Gehrdener Innenstadt stattfand. Der Heimatbund hat eine neue Berichtsreihe ins Leben gerufen und möchte in unregelmäßigen Abständen über...

29 Bilder

Donnerstagrunde reist am 22.07.2010 in die Vergangenheit 22

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 23.07.2010 | 681 mal gelesen

Schon lange geplant und endlich umgesetzt, machten sich Mitglieder der Donnerstagrunde auf, der Einladung von Peter Doms zu folgen: Besuch des 2 – Ständer – Kübbungshaus in Wackerwinkel, einem Ortsteil von Uetze. Mit gereist waren Uwe, Uta, Martina und ich. Als ich dort gegen 16:20 Uhr eintraf nieselte es fein und da unser Fototermin im 1598 erbauten 2 – Ständer – Haus sein sollte, störte der Regen zunächst gar nicht....

6 Bilder

Heimatbund Frielingen radelt um die Meißendorfer Teiche

Heinz-Fred Schenk
Heinz-Fred Schenk | Garbsen | am 22.07.2010 | 498 mal gelesen

Frielingen. Einen erlebnisreichen Tag erlebten die Mitglieder des Heimatbundes Frielingen bei einer Radtour um die Meißendorfer Teiche. Schon früh am Morgen machte sich die Radlergruppe mit Autos und Anhängern, auf denen die Fahrräder untergebracht waren, von Frielingen aus auf den Weg nach Winsen. Dort angekommen ging es mit den Fahrrädern auf dem Fahrradwegesystem des Aller-Leine-Tals weiter nach Meißendorf und anschließend...

1 Bild

Horsts-Heimatbundchef Heinrich Kollenrott: "Wir werden nicht mehr kritisch gesehen!"

Annika Kamissek
Annika Kamissek | Garbsen | am 05.07.2010 | 510 mal gelesen

Heinrich Kollenrott ist der Vorsitzende des Horster Heimatbunds. Im myheimat-Interview verrät er, was den Heimatbund auszeichnet und erklärt, was es mit dem Computer-Club auf sich hat. Herr Kollenrott, Sie sind der Vorsitzende des Heimatbunds Horst. Seit wann gibt es den Heimatbund, und seit wann sind Sie Vorsitzender? Der Heimatbund wurde 1977 gegründet als Gruppe Horst im Heimatbund Niedersachsen e. V. Seit 2010...

10 Bilder

100 Jahre Friedenseiche - 100 Mitglieder im Heimbund Katensen. 3

Sieglinde Baranowski
Sieglinde Baranowski | Uetze | am 29.06.2010 | 988 mal gelesen

Unter diesem Motto stand am 30. Mai 2010 ein besonderes Fest des Heimatbundes Niedersachsen: Gruppe Katensen. Nach einem Auszug aus dem Protokoll der Sitzung des “ Gemeinderates Catensen “ aus dem Jahre 1910: “... Der Kriegerverein erhält die Erlaubnis eine Eiche auf dem Kreuzweg zwischen dem Schulgarten und dem Garten des Abbauern Bührig zu pflanzen…. Der Baum bleibt Eigentum des Kriegervereins…” Durch weitere...

3 Bilder

Bezirksrat kauft Einsiedler-Figur für die Stadt 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 03.06.2010 | 482 mal gelesen

Hannover: Döhren | Für ein Stückchen Döhrener Geschichte hat der Bezirksrat das Stadtsäckel geöffnet. Aus Haushaltsmitteln des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel konnte die Holzfigur des Einsiedlers Aselmann angekauft werden. Die von der Künstlerin Hildegard Wegner gestaltete Figur übergab vergangenen Mittwoch Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck als Leihgabe an die Ortsgruppe Döhren-Wülfel Im Kleinen Freien des Heimatbundes. Im...

1 Bild

31 Stadt ignoriert Eingaben des Heimatbundes. Dem Rathaus auf die Sprünge helfen.

Karl-Fr. Seemann
Karl-Fr. Seemann | Ronnenberg | am 15.05.2010 | 182 mal gelesen

Unter diesem Motto erscheinen auf dieser Seite in loser Folge Artikel, die substanzielle und ethische Mängel am Ronnenberger Ortsbild aufzeigen. Der Heimatbund hat den Eindruck, daß seine diesbezüglichen Eingaben im Rathaus, insbesondere, wenn gravierende Missstände angesprochen sind, eher schubladisiert als abgearbeitet werden. Der erste Beitrag „Ronnenberg, Stadt der sieben Richtigen?“ ist bereits erschienen. Karl-Fr....

1 Bild

100 Jahre Friedenseiche in Katensen

Marcus Huber
Marcus Huber | Uetze | am 05.05.2010 | 430 mal gelesen

Uetze: Friedenseiche Katensen | Auszug aus dem Protokoll der Sitzung des „Gemeinderates Catensen“ vom 26. Februar 1910: "…der Kriegerverein erhält die Erlaubnis eine Eiche auf dem Kreuzweg zwischen dem Schulgarten und dem Garten des Abbauern Bührig zu pflanzen. …der Baum bleibt Eigentum des Kriegervereins…." Nach weiteren Überlieferungen ist bekannt, dass die Eiche von Schuster Adolf Meyer gepflanzt wurde. Auch der damalige Lehrer Wilhelm Peters war...

1 Bild

PFINGSTTREFFEN der 5 Bargämter des Heimatbund Oberharz

Irene Eller geb. Dolatta
Irene Eller geb. Dolatta | Clausthal-Zellerfeld | am 02.05.2010 | 715 mal gelesen

Clausthal-Zellerfeld: Polsterberg | Nach der Gründung des Heimatbundes Oberharz am 23. Mai 1933 in Altenau rief Karl Reinecke alle Harzer Landsleute zu einem Treffen auf den Polsterberg. Es fand am 05. Juni 1933 statt; Hunderte kamen und hörten interessiert zu. Karl Reinecke-Altenau, so sein Künstlername, verkündete dort die Gründung des Heimatbundes Oberharz und forderte die Gründung von Ortsgruppen in den einzelnen Oberharzer Bergstätten bzw....

1 Bild

Krippenkunst im Eichsfeld begeistert Heimatbund.

Hans-Henning Fischer
Hans-Henning Fischer | Sarstedt | am 16.01.2010 | 509 mal gelesen

Krippenkunst begeistert Heimatbund. Hildesheim. re. Glücklicherweise war das für den 9. Januar 2010 vorausgesagte Schneechaos mit Sturmböen weitgehend ausgeblieben. Petrus hatte wohl die vielen Bittgebete erhört und ein Einsehen mit dem Heimatbund im Landkreis Hildesheim e.V. gehabt. So konnte die rund 50-köpfige Gruppe, wie immer unter der bewährten Leitung von Walter Pilz, ihre traditionelle Krippenfahrt mit dem...

2 Bilder

Spurensuche in Feld und Flur 2

Thorsten Wrona
Thorsten Wrona | Neustadt am Rübenberge | am 08.12.2009 | 667 mal gelesen

so heißt das Faltblatt der Region Hannover (Fachbereich Umwelt) das Historische Kulturlandschaften in Neustadt , aber auch Suttorf vorstellt. Zum Download : http://www.hannover.de/data/download/RH/kultur/historisch/Fb_Neustadt.pdf Besonders hervorgehoben wird die alte Ziegelei und die Straße " Auf dem Or" Wie wurde vorgegangen? Um historische Kulturlandschaftselemente zu finden, wurden historische Karten...

2 Bilder

2 Buchkritik im Ronnenberg-Blick Ausgabe 10/09

Karl-Fr. Seemann
Karl-Fr. Seemann | Ronnenberg | am 03.11.2009 | 556 mal gelesen

Buchkritik im Ronnenberg-Blick, Ausgabe10/09 Von Runibergun bis Ronnenberg Heimatbundmitglied Karl-Fr. Seemann veröffentlichte Broschüre zur Ortsgeschichte. Wenn schon Kritik, dann bitte mit offenem Visier. Vielen Dank T. L. für die Buchbesprechung, die sich als überwiegend negative Bewertung ausnimmt, bar der gebotenen Objektivität Womöglich ist Ihnen entgangen, daß meine Broschüre im Eigenverlag erschienen ist, um...