Heimatbund

1 Bild

Informationen zur Hänigser Kalibahn-, Riedel- und MUNA-Geschichte gesucht 2

Rainer Lingemann
Rainer Lingemann | Uetze | am 19.07.2017 | 140 mal gelesen

Die historische Karte zeigt den ehemaligen Rangierbahnhof der Kalibahn Riedel Hänigsen (von der ersten bis zur letzten Weiche = 600 Meter) mit drei Gleisen und fünf Weichen. Es handelt sich nicht um den ehemaligen Ölbahnhof Colorado Hänigsen. Heute ist nur noch ein Gleis vorhanden, das von dem Verein Kalibahn Niedersachsen-Riedel Hänigsen genutzt wird. Ich würde mich freuen, wenn jemand mehr zu diesen Themen weiß und sich...

5 Bilder

Jetzt sehen wir uns die Saarschleife an. Teil 5 ,Heimatbund. 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Saarlouis | am 22.01.2016 | 143 mal gelesen

Saarlouis: Saarschleife | Endlich war es so weit;denn unsere Tour hieß, wir fahren zur Saarschleife.Die Saarschleife bei Mettlach ist ein Durchbruchstal der Saar, durch den Taunusquarzit, und gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Saarlandes.Am schönsten ist die Ansicht, von dem 180m über dem Fluß gelegene Aussichtspunkt Cloef im Mettlacher Ortsteil Orscholz,das Ufer wird von Felswänden,Schutthalden u.kleinen Schluchten gebildet,einfach...

41 Bilder

Deusser-Haus in Monheim

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Monheim am Rhein | am 16.08.2015 | 114 mal gelesen

Monheim: Heimatmuseum | Das Deusser-Haus liegt in Monheim direkt am Rhein. Dort ist das Museum des Heimatbundes Monheim untergebracht.

7 Bilder

"Milly Hucke-Bank" 1

cordula pütz
cordula pütz | Burgdorf | am 15.12.2014 | 142 mal gelesen

Noch während ihres Bestehens beschloss die Heimatbundgruppe Burgdorf sich mit der Spende einer Bank an der Verschönerung der Stadt zu beteiligen. Trotzdem die Gruppe, zum Jahresende 2013 aufgelöst wurde, trafen sich viele ehemalige Mitglieder am 12.12.14 zur Einweihung der "Milly Hucke-Bank". Frau Hucke war Burgdorf, der St.Pankratiuskirchengemeinde und dem Heimatbund sehr verbunden. Sie schrieb unzählige Märchen und...

9 Bilder

Heimatbund Gruppe Gehrden: Paderborn – Stadt am Wasser

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 15.06.2014 | 103 mal gelesen

Gehrden: Kirchstraße | Paderborn – Stadt am Wasser Heimatbundgruppe Gehrden fährt mit dem Quer–durchs-Land-Ticket an die Pader Zugegeben, der Wetterbericht versprach reichliche Niederschläge. Aber – wer nach Paderborn fährt – der muss sowieso auf Wasser eingestellt sein. Denn die Paderquellen, mitten in der Stadt gelegen, zählen mit durchschnittlich 5.00 0 Litern pro Sekunde (!) zu den ergiebigsten Quellen in ganz Deutschland. Schon Karl der...

25 Bilder

Rückblick auf die Aktivitäten der Heimatbundgruppe Isernhagen im Jahr 2013

Jens Bähre
Jens Bähre | Isernhagen | am 17.12.2013 | 135 mal gelesen

Die Heimatbundgruppe Isernhagen blickt positiv zurück auf das Jahr 2013. Alle Fahrten und Veranstaltungen fanden ohne Zwischenfälle statt. Bei einigen Veranstaltungen jedoch hätten es mehr Teilnehmer sein können. Begonnen haben wir unser Jahr mit der Jahreshauptversammlung. Diesmal stand unter anderem die Vorstandswahl an. Bestätigt wurde die bisherige erste Vorsitzende Frau Stolte sowie der bisherige Kassenwart Herr...

4 Bilder

Heimatbund - Gruppe Gehrden - auf den Spuren der 50er Jahre

Rainer Piesch
Rainer Piesch | Gehrden | am 04.11.2013 | 195 mal gelesen

Es war wieder einmal an der Zeit, einen interessanten Ausflug zu unternehmen. Dieses Mal ging es nach Bad Münder in das Museum für Stadt- und Regionalgeschichte. Unter dem Motte "Entbehrungsreich, aber hoffnungsvoll..." sind dort im Rahmen einer Sonderausstellung tolle Exponate aus den 50er Jahren zu sehen. Seit geraumer Zeit erleben die Jahrzehnte nach 1945 eine Renaissance. Junge Leute entdecken die 60er-, die 70er- und...

1 Bild

Katenser feierten ausgelassen ihre „Alte Schule“

Marcus Huber
Marcus Huber | Uetze | am 27.08.2013 | 158 mal gelesen

Weit über einhundert Katenserinnen und Katenser sowie Freunde und Bekannte sind dem Aufruf des Heimatbundes gefolgt und haben gemeinsam den 100-jährigen Geburtstag der 1913 erbauten „Alten Schule“ in Katensen gefeiert. Der Wettergott war ihnen leider nicht gnädig. Pünktlich zur Mittagszeit öffneten sich die Wolken und der ein oder andere Schauer ergoss sich über die feiernde Gesellschaft. Der guten Laune trug das aber...

3 Bilder

Heimatbund und die Ortschaft Katensen feiern ihre „Alte“ Schule

Marcus Huber
Marcus Huber | Uetze | am 07.08.2013 | 254 mal gelesen

Uetze: Heimatstube Katensen | Ein 100. Geburtstag ist immer ein freudiger Anlass zum Feiern. Hierzu sind alle Katenser am Sonntag, den 18. August ab 12:oo Uhr herzlich eingeladen. Eine alte Schuldverschreibung der Hannoverschen Landeskreditanstalt in Hannover, vom 16. Juli 1912 über damals 23.000 Mark, beurkundet die Planung und Entstehung der Katenser Schule. Weitere Unterlagen und Bauzeichnungen aus dem Jahr 1913 zeigen den Fortgang des Baus und...

21 Bilder

Der Mai ist gekommen“ - oder: Wo Lyra (auch noch) wirkte! Heimatgruppe Gehrden

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 17.06.2013 | 266 mal gelesen

Der Mai ist gekommen“ - oder: Wo Lyra (auch noch) wirkte! Heimatbundgruppe Gehrden besucht Bad Bevensen Dass Justus Wilhelm Lyra, der Komponist des deutschlandweit bekannten Liedes „Der Mai ist gekommen“, in Gehrden von 1878 bis 1882 Pastor war und hier zusammen mit seiner Frau auch begraben liegt, das wissen die (meisten) Gehrdener – schließlich findet nachweislich seit 1930 in Gehrden am Abend vor dem 1. Mai die sog....

Spende des Heimatbundes Hänigsen

J. Hüttenrauch
J. Hüttenrauch | Uetze | am 28.04.2013 | 153 mal gelesen

Der Förderverein der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen erhielt vom Heimatbund Hänigsen eine Geldspende in Höhe von 271€ aus dem Verkauf der Karten für den letzten Hänigser Heimatabend, der in Haus der Begegnung stattgefunden hatte. Bei dieser Veranstaltung hatte der Förderverein Kirche an beiden Abenden die Bewirtung organisiert. Die Veranstaltung ist ein gutes Beispiel für funktionierende ...

12 Bilder

Ein Zeitzeuge berichtet: Ich war Flakhelfer. 1

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 26.03.2013 | 345 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | „Das ist jetzt das Ende!“ Ein Zeitzeuge berichtet: Ich war Flakhelfer. Rainer Gerd Fenner (Jahrgang 1928) aus unserer HBN-Gruppe in Gehrden teilte mit, er habe eine PowerPoint-Präsentation mit dem Titel „Als Flakhelfer im 2.Weltkrieg“ vorbereitet und könne diese auf einem der nächsten Themenabende vorführen. „Muss das sein“, ging es uns durch den Kopf, „ 67 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges solch ein heikles Thema. Wer...

1 Bild

Meyeventsteenfelder Ad

Christa Tuerk
Christa Tuerk | Garbsen | am 18.11.2012 | 207 mal gelesen

Garbsen: Heimatbund Meyenfeld | Die Vorbereitungen zum Weihnachtsfest laufen an. Da tut es gut innezuhalten, durchzuatmen und in netter Runde ein paar besinnliche Stunden zu verleben. Das bieten die Meyenfelder Vereine alljährlich mit ihrem Adventstee. Hervorgegangen aus dem offen Adventskalender der Kirchengemeinde im Jahr 2003 ist dieser Nachmittag eine feste Institution in Meyenfeld geworden. In diesem Jahr, am Mittwoch, 28. November, 17 Uhr laden die...

13 Bilder

HG Gehrden präsentiert Bilderreihe: 90 Jahre Fußball in Gehrden Thomas Gottschalk

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 15.10.2012 | 265 mal gelesen

Gehrden: Sporthaus des SV Northen-Lenthe | Heimatbund präsentiert Bilderreihe: 90 Jahre Fußball in Gehrden Schon seit einigen Monaten arbeiten die Heimatbundgruppe Gehrden und der Fußballer-Stammtisch im SV Gehrden eng zusammen. Gemeinsam haben sie nun zur 90 Jahr-Feier der Fußballsparte eine kleine Festschrift und eine PowerPoint-Präsentation zusammengestellt. Im Beisein von Karl Rothmund, dem Präsidenten des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) und...

2 Bilder

Radtour des Frielinger Heimatbundes | Radtour | Frielingen

Gert Henze
Gert Henze | Garbsen | am 15.09.2012 | 472 mal gelesen

Garbsen: heimatbund | Zum Abschluss der Sommersaison traten die Radler des Frielinger Heimatbundes noch einmal kräftig in die Pedale. Auf einer Tour rund um Nienburg besuchten sie zuerst das Scheunenviertel in Estorf . Nach der Führung durch die Baulichkeiten und der Frühstückspause ging es gestärkt weiter nach Landesbergen zur Besichtigung der Hochzeitsmühle und dem Trauzimmer. Dort begrüßte Herr Müller vom Heimatverein Landesbergen die Radler...

1 Bild

Radtour des Frielinger Heimatbundes

Gert Henze
Gert Henze | Neustadt am Rübenberge | am 30.08.2012 | 332 mal gelesen

Frielingen: Frielingen Hotel Bullerdieck | Der Frielinger Heimatbund lädt für Sonntag den 9. September zu einer Radtour rund um Nienburg ein. Mit Autos und Anhängern werden die Fahrräder nach Nienburg transportiert. Dann geht es auf den Rundweg rund um Nienburg. In Esdorf ist die Besichtigung des Scheunenviertels mit Besichtigung der Kapelle geplant. Die Radstrecke beträgt ca. 40 Km. Zur Kaffeepause wird eingekehrt. Info und Anmeldung bis 3 Tage vorher bei August...

14 Bilder

7.8.12 Ausflug nach Stade und ins Alte Land.

Heidrun Lieke
Heidrun Lieke | Uetze | am 14.08.2012 | 223 mal gelesen

Fahrt mit dem Heimatbund bei herrlichem Sonnenschein zur Stadtführung nach Stade mit anschließender Besichtigung eines Obsthofes im Alten Land.

3 Bilder

Ehrung des Heimatbundes: Mit dem Gummi-Hammer klopfte Wolfgang Leonhardt seinen Stein fest

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.05.2012 | 514 mal gelesen

Hannover: Döhren | Am Döhrener Turm liegt seit dem 20. Mai 2012 jetzt der vierte Cord-Borgentrick-Stein. Der diesjährige Preisträger der Auszeichnung, Wolfgang Leonard, klopfte ihn am Sonntagmorgen ganz, ganz vorsichtig mit einem Gummihammer fest. Im vergangenen Jahr haute sein Vorgänger bei der Steinverlegung zu fest zu, dessen Stein zerbrach. Dieses Malheur sollte nun vermieden werden. Mit dem Cord-Borgentrick-Stein ehrte der Heimatbund...

1 Bild

Radtour des Frielinger Heimatbundes

Gert Henze
Gert Henze | Neustadt am Rübenberge | am 18.04.2012 | 298 mal gelesen

Frielingen: vorm Hotel Bullerdieck in Frielingen | Der Frielinger Heimatbund lädt für den 1.Mai zu einer Radtour nach Neustadt ein. Dort besuchen wir die Fischerhütte, wo frischer Räucherfisch angeboten wird. Die Fahrtstrecke beträgt ca 25 Km und ist auch für Ungeübte leicht zu bewältigen. Start ist um 9:30 Uhr am Hotel Bullerdieck in Frielingen. Info und Anmeldung bei Gert Henze Tel: 05131-2752

12 Bilder

Heimatbund Gruppe Gehrden besucht Levester Kirche

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 27.01.2012 | 447 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | Wertvolle Fresken erfreuen Besucher Von außen unscheinbar, aber innen eindrucksvoll – so lässt sich die Levester Kirche beschreiben. Seit rund 800 Jahren steht das Gebäude mitten im Ort. Gebaut aus Bruchsteinen vom Gehrdener Berg hat es alle Wirren der Zeit überstanden. Die Gruppe Gehrden im Heimatbund Niedersachsen wollte es nun genau wissen: Warum ist die Innenausmalung von St. Agatha über Leveste hinaus bekannt? Rainer...

1 Bild

Neujahrswanderung der Frielinger Heimatbundgruppe

Gert Henze
Gert Henze | Neustadt am Rübenberge | am 11.12.2011 | 1723 mal gelesen

Frielingen: vorm Hotel Bullerdieck in Frielingen | Die Frielinger Heimatbundgruppe lädt zur Neujahrswanderung mit Grünkohlessen ein. Mit dabei ist unser Versorgungsbollerwagen mit diversen Heißgetränken zur Stärkung und Aufmunterung. Die Wanderstrecke beträgt ca. sechs Kilometer und ist auch für Ungeübte leicht zu bewältigen. Start ist am Sonntag den 8.1.2012 um 10:30 Uhr am Hotel Bullerdieck in Frielingen. Kosten entstehen nur für das Grünkohlessen. Info und Anmeldung bei...

22 Bilder

Heimatbund Niedersachsen Gruppe Gehrden fährt nach Goslar

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 08.12.2011 | 252 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | Von Gehrden nach Goslar Eine Frage vorweg: Was verbindet die Calenberger Kleinstadt Gehrden (besser gesagt: den Ortsteil Lenthe) mit der alten Kaiserstadt Goslar? – Antwort: die Familie Siemens. Es war also reine Neugier, was den Heimatbund Gehrden zu einer Fahrt nach Goslar veranlasste. Und so fanden sich am Nikolaustag dreiundzwanzig interessierte Mitreisende ein, um zur alten Reichsstadt am Harz zu fahren. Das Wetter...

8 Bilder

Heimatbund sucht Zeitdokumente: Zeit von 1933 bis 1945 hier in Gehrden

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 03.12.2011 | 248 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | Heimatbund sucht Zeitdokumente Über die Verhältnisse in der Zeit von 1933 bis 1945 hier in Gehrden gibt es nur wenige Informationen. Aber auch dieser Zeitabschnitt ist ein Bestandteil unserer örtlichen Geschichte. Der Arbeitskreis Lokalgeschichte wird sich diesem Thema widmen. Es werden jetzt Personen gesucht, die als Zeitzeugen oder aus sonstiger Überlieferung dazu beitragen können. Vielleicht lassen sich auch in...

15 Bilder

Heimatbund Gehrden besucht Lüneburg

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 15.09.2011 | 365 mal gelesen

Gehrden: Gehrden | Besuch bei der Lüneburger Salzsau „Zwei Jäger gingen in einer Gegend, in der heute Lüneburg steht, auf Wildschweinjagd. Sie lauerten einer Sau auf und schossen sie, jedoch erlegten sie das Tier nicht. Daher konnte es in die dunklen Wälder flüchten. Die Jäger verfolgten die Fährte des waidwund geschossenen Tieres und erblickten auf einer Lichtung die Sau in einem flachen Tümpel in der Sonne liegend. Sie glaubten an ein...

15 Bilder

Heimatbund Gruppe Gehrden, besucht Lenthe

Fred Ebeling
Fred Ebeling | Gehrden | am 31.08.2011 | 578 mal gelesen

Gehrden: Ev. Margarethenkirche Gehrden | Lokalgeschichte vor Ort erkundet „Bislang kannte ich von Lenthe eigentlich nur die Umgehungsstraße. Dass aber die Kirche und die beiden Güter so reich an Geschichte sind, war mir nicht klar!“, dieses Eingeständnis äußerte der Vorsitzende der Heimatbundgruppe Gehrden, Dieter Mahlert, nach einem zweistündigen Rundgang durch Lenthe. Die Heimatbundgruppe hatte geladen und rund 20 Interessierte waren gekommen. Wilfried Otto,...