Heimat

1 Bild

Spätzchen 2

Gabriele Schulz
Gabriele Schulz | Laatzen | am 19.06.2017 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Heimat
107
96
90
80
1 Bild

Den IDEALEN myheimatler hat man ständig vor Augen - nicht wenige Nutzer haben vieles von ihm ! 14

Rainer Bernhard
Rainer Bernhard | Seelze | am 03.06.2017 | 363 mal gelesen

. . . sollten sich daher nicht verstecken, sondern im online-Hoppelpoppel ihre eigenen Herren und Gebieter sein. Als unsere Vorbilder und Führungsfiguren (ob männlich oder weiblich) die Sonne selbst dann im Herzen tragend, wenn die Stimmung bewölkt und Bedarf auf ein Antispasmodikum sich in einem Fernduell der Meinungen ankündigt. Und da der ideale Nutzer dank einem niemals leeren Akku und einem gesunden...

1 Bild

Unsere Garten-Stammrose blüht ! 4

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 01.06.2017 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Hauptsache ein Dach über dem Kopf - Die Peiner Herberge zur Heimat von 1893 2

History 4 free
History 4 free | Peine | am 31.05.2017 | 27 mal gelesen

Kaum ein Problem hat im vergangenen Jahr die hiesigen Kommunen stärker gefordert als die Unterbringung von Tausenden von Flüchtlingen. Ob am Lehmkuhlenweg oder in der Ilseder Gebläsehalle, auch in Peine galt es Menschen in Not eine Unterkunft zu verschaffen und sie zu verpflegen. Fast vergessen ist jedoch, dass man sich schon vor weit über 100 Jahren hier einst mit sehr ähnlichen Problemen konfrontiert sah. Diese Probleme...

1 Bild

Und wieder die wunderschönen Mohnblumen am Wegesrand ! 3

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 28.05.2017 | 95 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Sonne strahlte

Beate Hilker
Beate Hilker | Stadtallendorf | am 28.04.2017 | 35 mal gelesen

Was ich jetzt erzähle glaubt mir keiner und an Dreistigkeit ist es nicht zu überbieten. Ich nenne es mal "DIE SONNE STRAHLTE ......". In meinem Heimatort Niederklein steht an der Ecke bei meinem Elternhaus ein Kreuz aus Stein. Ziemlich groß mit einen Blumenbeet darum und einem Pflanzkübel. Eine Bank. wo man sich ab und an mal zusammengesellt und ein Pläuschcheen hält. Gestern Nachmittag ,ein älterer Herr setzt sich auf...

1 Bild

Historisches Misburg 5

Michael Wald
Michael Wald | Hannover-Misburg-Anderten | am 02.04.2017 | 107 mal gelesen

Misburg: Misburg | Auf einer alten Postkarte sieht man rechts neben der Johanniskirche an der Anderter Strasse ein Klinkergebäude. Dort war bis in die 90er Jahre die Deutsche Post angesiedelt in einem 50er-Jahre-Bau. Wer kann sich noch an dieses alte Vorkriegsgebäude erinnern ? Wer weiss, wozu es diente ? In loser Folge werde ich hier mal alte historische Photos einstellen.... Vielen Dank Michael Wald

28 Bilder

MyHeimat-Erkundungstour durch Kirchhain im Marburger Land 11

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Kirchhain | am 26.03.2017 | 184 mal gelesen

Kirchhain: Altstadt | Endlich hat es mal wieder geklappt, an einer MyHeimat Exkursion im Marburger Land teilzunehmen. Diesmal stand die malerische Kleinstadt Kirchhain auf dem Programm. Auch wenn man meint, eine Stadt schon aus den Kindertagen zu kennen, so erfährt man bei einem geführten Stadtrundgang anhand geschichtlicher Details und Anekdoten viel Unbekanntes über eine Stadt. So auch hier. Kirchhain liegt an der mittelalterlichen,...

8 Bilder

Warten auf den Frühling

Christine Liebhart
Christine Liebhart | Bergen | am 28.02.2017 | 7 mal gelesen

Bergen: Heimat | Wir warten auf den Frühling... blühende Wiesen und ausgiebige Spaziergänge im duftenden Wald...

1 Bild

The Voice Kids: Leon singt Heimat von Johannes Oerding!

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 17.02.2017 | 202 mal gelesen

Auch Leon versucht bei The Voice Kids sein Glück. Er will Nena, Mark Forster und Sasha von sich überzeugen, denn er ist ein wahres Multitalent. Neben dem Singen spielt er auch Instrumente und schreibt sogar eine Songs! Bei TVK singt er Heimat von Johannes Oerding. Die Jury von The Voice Kids ist sicher beeindruckt von Leon. Am kommenden Sonntag wird er in der Castingshow auf der Bühne stehen und sein Glück mit dem Song...

Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg

Pham Dang
Pham Dang | Gersthofen | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Gersthofen: Gasthof Heimgarten | Für alle die ihre Vorfahren erkunden, in ihrem Ort die Heimatgeschichte erforschen, die Besitzerfolge ihrer Häuser, Höfe und Mühlen erforschen, alte Verträge suchen und lesen wollen etc.

1 Bild

Analoges Portait meiner Schwester Emma (2/2)

Marianne Ann-Kristin Zaubitzer
Marianne Ann-Kristin Zaubitzer | Bad Kösen | am 03.02.2017 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Kaufbeuren | am 16.01.2017 | 6 mal gelesen

Kaufbeuren: Kaufbeuren, Gablonzer Haus | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Vöhringen | am 16.01.2017 | 6 mal gelesen

Vöhringen: Wolfgang-Eychmüller-Haus | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Dießen am Ammersee | am 16.01.2017 | 9 mal gelesen

Dießen am Ammersee: Traidtcasten | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Augsburg | am 16.01.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Neuburg an der Donau | am 16.01.2017 | 8 mal gelesen

Neuburg an der Donau: die rennbahn | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Donauwörth | am 16.01.2017 | 9 mal gelesen

Donauwörth: Volkshochschule | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

1 Bild

Alter Getreidespeicher in Halle an der Saale um 1935 3

History 4 free
History 4 free | Peine | am 12.01.2017 | 57 mal gelesen

Halle an der Saale: Hafen | Schnappschuss

3 Bilder

One Direction: So schrecklich-schön was das Weihnachtsfest von Niall Horan!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 27.12.2016 | 117 mal gelesen

Die Feiertage hat Niall Horan zuhause bei seiner Familie gebracht. Und obwohl der One Direction-Star gesundheitlich nicht ganz auf dem Damm ist, war dieses Weihnachtsfest etwas ganz besonderes für ihn! Warum das so ist, das erfahrt ihr hier! Kaum zu glauben, aber wahr: Das erste Weihnachten, das One Direction nicht mehr als Band gefeiert haben, ist rum. Und jeder hat die Feiertage auf seine eigene Art und Weise verbracht....

1 Bild

4. Türchen: Gott wird Mensch II 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.12.2016 | 59 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Liebe Leserin, lieber Leser, Gott liebt den Menschen so sehr, dass er Mensch wird. Er will ihm nahe sein. Er überbrückt die Distanz zwischen sich und dem Menschen. In ihm umarmt er unser Dasein zwischen der Geburt und dem letzten Atemzug, dieses Dasein, das schwankt zwischen Vertrauen und Verzweiflung, zwischen Geborgenheit und Heimatlosigkeit, zwischen Größe und Zerbrechlichkeit. In Jesus Christus umarmt...

1 Bild

Singschwäne 2

Klaus- Dieter Benner
Klaus- Dieter Benner | Rauschenberg | am 03.12.2016 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

1. Türchen: Jesus Christus im Fremden begegnen 9

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 01.12.2016 | 124 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Jesus Christus spricht: "Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen." ( aus Evangelium nach Matthäus, Kapitel 25) Liebe Leserin, lieber Leser, kein Zuhause mehr haben, seine Heimat verloren haben, aus ihr vertrieben worden sein - das ist ein Schicksal, das viele Menschen nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland und Europa traf, ein Schicksal, das heute viele Menschen auf der ganzen Welt trifft, ein...

1 Bild

erstes bild von weißenschirmbach 10

Ulrich Sterz
Ulrich Sterz | Querfurt | am 16.11.2016 | 99 mal gelesen

Querfurt: 1950 | willkommen in Weißenschirmbach