Heilkräuter

1 Bild

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen ...

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 08.08.2018 | 59 mal gelesen

Barsinghausen: Petrusgemeinde | Wir laden ein am Donnerstag, den 18.08.2018 um 19:00 Uhr   zu einem interessanten Abend mit Frau Hannelore Funk in die Petrusgemeinde ein. Frau Funk ist Heilpraktikerin und Heilkräuterexpertin und referiert  über die Ernährung im Alter und hat praktische Tipps für den Alltag dabei. Der Eintritt ist frei

Bildergalerie zum Thema Heilkräuter
25
27
20
18
2 Bilder

Einsamer Großstadt-Kämpfer 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 28.05.2018 | 70 mal gelesen

Ein Löwenzahn in einer Wiener Straße

35 Bilder

Ölquellen! Sonnenblume, Nachtkerze, Borretsch, Lein, Färberdistel, Rizinus; Heilkräutergarten Lehrte

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 29.08.2017 | 39 mal gelesen

Lehrte: Heilkräutergarten | Am Sonntag, 27.August 2017 fand unter dem Thema " Ölquellen! Sonnenblume, Nachtkerze, Borretsch, Lein, Färberdistel, Rizinus " wieder eine ganz hervorragend, informative Heilkräuterveranstaltung im Heilkräutergarten Lehrte statt.  Auch ein Minivierbeiner war kurze Zeit zu Gast. 

10 Bilder

Unser Mikrokosmos. Fotos (3) 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 02.08.2017 | 37 mal gelesen

Juli / August 2017

1 Bild

Gewöhnliches Seifenkraut (Saponaria officinalis) 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 01.08.2017 | 101 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | Schnappschuss

1 Bild

Eine Salbeiblüte 5

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 17.06.2017 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kräuterfrauen - Frauenkräuter

Thierhaupten: Parkplatz am Schul- und Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. entführt in die spannende Welt der Heilkräuter. Wie steht es heutzutage und in unseren Gärten um solche heilsamen Kräuter, wie sie in Erzählungen von heilkundlichen Kräuterfrauen verarbeitet werden? Im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins können gemeinsam mit Renate Hudak viele von ihnen entdeckt werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und für Erwachsene gedacht....

1 Bild

Wild(e)-Kräuter-Vielfalt

Allmannshofen: Kloster Holzen, vor dem Eingang zum Klostergasthof | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. veranstaltet einen Wildkräuterspaziergang vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters. Dabei gilt es unterschiedliche wilde Kräuter zu entdecken, von denen manche essbar und manche sogar heilkräftig sind. Zudem zeigt Renate Hudak wann und wie diese am besten gesammelt werden, sowie was man zum Erhalt einer möglichst artenreichen Pflanzenvielfalt...

41 Bilder

Heute die letzte Heikräuterexkursion im Lehrter Heilkräutergarten 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 25.09.2016 | 72 mal gelesen

Lehrte: Heilkräutergarten | Die letzte öffentliche Heilkräutergartenexkursion in diesem Jahr fand heute bei herrlichem Herbstwetter mit 22°C und schönem Sonnenschein statt. Die 20 interessierten Personen sind von den vortragenden in zwei Gruppen gegliedert worden und Frau Ehlvers begann mit der Erklärung der Heilwirkung und den Wirkstoffen des Meerreichs. Alle besprochen Kräuter wurden von ihren Wurzelwirkungen erklärt sodass das heutige Thema: Zurück...

53 Bilder

Heilpflanzengarten von den " Kräuterhexen " vorgestellt 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 28.08.2016 | 71 mal gelesen

Lehrte: Kräutergarten Lehrte | Am heutigen Tage war die Veranstaltung mit den Vorträgen der " Kräuterhexen " mit etwas mehr als 20 Personen besucht, die den Expertinnen die Besonderheiten der Kräuter berichten. Unter dem Thema " Am Wegesrand " haben sie die dort teilweise wachsenden mit den Pflanzen des Kräutergartens umfangreich beschrieben und über deren Wirkung als Heilpflanzen aber auch eventuell deren Giftigkeit berichtet. Unter anderem erzählte...

1 Bild

Die Kresse - ganz oben auf der Hitliste der Nährstoffwunder ... 14

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 22.06.2016 | 209 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kräuterführung im Deister

Barbara Felten
Barbara Felten | Springe | am 12.05.2016 | 56 mal gelesen

Springe: Energie- und Umweltzentrum | Möchten Sie Kräuter für Küche und Hausapotheke kennenlernen? Dabei noch in der Natur herumstromern und Geschichten hören? In Kooperation mit der Heilpflanzenexpertin Petra Siegert veranstaltet das FrauenBranchenBuch Hannover & Umgebung eine Kräuterführung. Wir fahren zum Energie- und Umweltzentrum in Eldagsen. Dort erklärt uns Petra Siegert viele Kräuter auf dem Gelände und dem angrenzenden Wald. Wir dürfen auch...

13 Bilder

Mai - Kaiserwetter

Bodo von Rühden
Bodo von Rühden | Dautphetal | am 08.05.2016 | 39 mal gelesen

Dautphetal: Dautphetal | Mit einem kühlen Morgenwind im Rücken in die Sonne gestartet. Besser kann ein Mai-Sonntag nun wirklich nicht anfangen. Die Kamera ist natürlich auch mit dabei. Sie wird einiges zu tun bekommen. Viel mit weis, gelb, blau und violett. Gelb ist zuerst die auffallenste Farbe, Löwenzahn satt, am Wegesrand entlang, oder "wiesenfüllend". Grün in allen Schattierungen, sogar mit Blüten in Grün, wie beim...

1 Bild

Muttertagsblumen 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 04.05.2016 | 118 mal gelesen

Als meine Kinder noch klein waren, gab es bei uns den Brauch, zum Muttertag einen Strauß Wiesenschaumkraut zu pflücken. Diese Blüten sind nicht nur hübsch, sondern auch als essbare Dekoration, in Salaten, Kräutersuppen, Quark oder Frischkäse verwendbar. Die Blätter sind vor der Blüte am leckersten. Sie haben einen kresseartigen, leicht scharfen Geschmack. Durch die in der ganzen Pflanze enthaltenen Senföle und das...

1. August um 10 Uhr - Wildkräuter der Saison im Haus des Gastes in Bad Bibra 2

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Bad Bibra | am 15.07.2015 | 55 mal gelesen

Bad Bibra: Haus des Gastes | Kurs - Wildkräuter kennenlernen Zum Thema „Heilkräuter in Theorie und Praxis“ lädt der Kneippkurverein Bad Bibra e. V. und Naturheilpraktikerin Gudrun Mihajlov am 1. August im Rahmen der 12. Kneipp- & Badetage nach Bad Bibra ein. Frau Mihajlov stellt um 10 Uhr Wildkräuter der Saison und ihre Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen im Haus des Gastes vor. Verkostet werden können diese nach der Zubereitung verschiedener...

1 Bild

Das Hirtentäschelkraut - gegen Blutdruck ! 12

Manfred W.
Manfred W. | Altenroda | am 09.05.2015 | 157 mal gelesen

Nebra/Unstrut: Manni57 | Das Hirtentäschel ist in ganz Europa heimisch und ist von hier aus als Kulturfolger in die ganze Welt verbreitet worden. Es liebt nährstoffreiche Böden, bevorzugt also Ackernähe und Gärten. Man findet es an Wegrändern, Gräben, Böschungen, auf Brachland, Wiesen, Weiden und Schutthalden. Die Stengel werden bis zu einen halben Meter hoch. Am oberen Ende tragen sie kleine, weisse Blüten, die sich zu den flachen herzförmigen...

Gesundheitsmesse "3. Infotag NATURHEILKUNDE - natur-lich,gesund & Wellness" am 1. März 2015

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 28.12.2014 | 134 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Nun schon zum 3. Mal findet die Gesundheitsmesse - Infotag "NATURHEILKUNDE - natur-lich, gesund & Wellness" in Frankenberg/Eder in der Ederberglandhalle, statt. Am 1. März 2015 sind neben zahlreichen Info-, Verkaufs- & Präsentationständen, auch wieder ein Forum an interessanten Vorträgen und Workshops organisiert. Einen Basarstand mit neuwertigen gebrauchten Bücher, DVD´s, CD´s,...

11 Bilder

Fenchel: Heilkraut und leckere Zutat für Brot, Tee und Naschereien 7

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 02.09.2014 | 215 mal gelesen

Was für ein Duft! Den ersten Teil unserer Fenchelsamen-Ernte haben wir zum Nachtrocknen im Wintergarten auf den Fußboden gestellt. Die Fußbodenheizung mit derzeit gut 25 Grad hilft, die Dolden mit den Samen zu trocknen und es verteilt sich ein wunderbarer Duft in den Räumen. Fenchel, hier nicht der Gemüse-Knollen-Fenchel (Foeniculum vulgare Mill. var. azoricum) sondern der Gewürzfenchel oder Süßfenchel (Foeniculum...

ORGA-Team Altmerdingsen führt am 30.8. 2014 eine Wildkräuterwanderung durch

Gundi Degotschin
Gundi Degotschin | Uetze | am 08.07.2014 | 124 mal gelesen

Uetze: Schützenplatz Altmerdingsen | Wildkräuter in unserer Natur entdecken Am 30.8.2014 führt das ORGA-Team Altmerdingsen unter der Leitung der Heilkräuterpädagogin Angela Sarti eine Wanderung in die hiesige Natur durch. Es werden Wildkräuter gesucht, bestimmt und probiert. Die Kräuterexpertin erzählt aus ihrem großen Erfahrungsschatz. Während der Tour können selbstgemachte Kräuterspezialitäten der Heilkräuterexpertin probiert werden. Frau Sarti...

1 Bild

Antidepressivum "Johanniskraut" - teures Edel-Placebo??? 8

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 05.07.2014 | 121 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rund um Kräuter - Führung in der Kreisheimatstube

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Ellzee | am 02.07.2014 | 128 mal gelesen

Ellzee: Kreisheimatstube Stoffenried | Am Freitag, 11. Juli 2014, wird die „Kräuterfrau“ Anni Böck ab 18:30 Uhr in der Kreisheimatstube Stoffenried durch den Museumsgarten führen und dort die Heil- und Gewürzkräuter und ihre Verwendung erklären. Zur Stärkung gibt’s anschließend Köstlichkeiten mit und aus Kräutern sowie die entsprechenden Rezepte. Wer Interesse an dieser kulinarischen Führung hat, meldet sich bitte an unter Tel. 08283/1078.

2 Bilder

Kann man Glück und Gesundheit essen oder trinken? Ja - mit Brennnesseln! 14

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 24.05.2014 | 659 mal gelesen

Wenn man weiß, welche wertvollen Stoffe in dem "Brennkraut" stecken und welche wundervollen Eigenschaften ihm zugeschrieben werden, müsste man den "Wildspinat" eigentlich regelmäßig fest in den Speiseplan mit einbeziehen. Zudem ist der Wildwuchs auch sehr vielseitig - z. B. als Salat, in Suppen, als Gemüsebeilage oder im grünen Saft. Das Allerbeste daran ist, dass man dieses Wunderkraut nicht kaufen kann, sondern es...

Mistel, Selen, Heilkräuter - was hilft Krebspatienten wirklich? Kostenfreier Patientenvortrag am 2. April in Hannover

Ulrike Fieback
Ulrike Fieback | Hannover-Zoo | am 19.03.2014 | 245 mal gelesen

Hannover: Vortragssaal Ärztekammer Niedersachsen | Gemeinsame Pressemitteilung Mistel, Selen, Heilkräuter, Vitamine - was hilft Krebspatienten wirklich? Kostenfreier Patienten-Vortrag am 2. April in Hanno-ver. Hannover, 19. März 2014. "Natürlich, biologisch, alternativ", so das Credo des mittlerweile unüberschaubar großen Heilmittelangebotes, denen Krebspatienten hoffnungsvoll gegenüberstehen. Denn: Sie möchten neben der klassischen schulmedizinischen Tumorbehand-lung...

6 Bilder

7. Sankt Severins Kräuter- und Pflanzenmarkt am 17.05. und 18.05.2014, jeweils von 10-17 Uhr im Kloster St. Severin im Kaufbeurer Eichwald

Johannes Sebastian Estner
Johannes Sebastian Estner | Kaufbeuren | am 10.01.2014 | 157 mal gelesen

Kaufbeuren: Ökumenische Zisterzienser-Abtei St. Severin | Die Abtei St. Severin und das Bildungswerk St. Severin veranstalten am Samstag 17.05. und Sonntag 18.05.2014 von 10-17 Uhr den siebten Kräuter- und Pflanzenmarkt auf dem Klostergelände im Kaufbeurer Eichwald. Verschiedene Stände von Spezialgärtnereien bieten Heilkräuter, Kräuter und Pflanzen verschiedenster Art. Daneben gibt es Kräuterprodukte, und Kunsthandwerk wie individuelle Naturgestecke, Gartendekoration aus...

Mistel, Selen, Heilkräuter, Vitamine - was hilft Krebspatienten wirklich? Kostenfreier Patienten-Vortrag am 13. November in Hannover - Anmeldung erforderlich!

Ulrike Fieback
Ulrike Fieback | Hannover-Zoo | am 12.11.2013 | 335 mal gelesen

Hannover: Vortragssaal Ärztekammer Niedersachsen | Mistel, Selen, Heilkräuter, Vitamine - was hilft Krebspatienten wirklich? Kostenfreier Patienten-Vortrag am 13. November in Hannover.Hannover, 12. November 2013. "Natürlich, biologisch, alternativ", so das Credo des mittlerweile unüberschaubar großen Heilmittelan-gebotes, denen Krebspatienten hoffnungsvoll gegenüberstehen. Denn: Sie möchten neben der klassischen schulmedizinischen Tu-morbehandlung alles für sich tun, um die...