1 Bild

Wertschätzung für die Summe aller Künste

Musikschule Wertingen e.V.
Musikschule Wertingen e.V. | Wertingen | am 03.06.2019 | 260 mal gelesen

Die außergewöhnliche, aktuelle Kunstausstellung im „Haus der Kunst“ München begeistert auch Wertinger Besucher. Ob es die Enderle-Fresken in der Gottmannshofener Wallfahrtskirche, Exponate des Heimatmuseums, Werke von Helmuth Walther in der Musikschule, der Skulpturenpfad oder die Bestände der Artothek und die Kunstausstellungen sind, Wertingen und seine Bürger sind für Kunst sensibilisiert. Um sich Höhepunkten anzunähern...

4 Bilder

Grand Salon 2019 in der Villa Berberich - Im Fadenkreuz

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Bad Säckingen | am 20.12.2018 | 151 mal gelesen

Bad Säckingen: Villa Berberich | Das wichtigste Kunstereignis der westlichen Welt war der Salon von Paris. Das war bereits im 17. Jahrhundert und dort trafen sich Maler und Bildhauer, um ihre Werke öffentlich dem Publikum vorzustellen. Elena Romanzin, selbst Künstlerin, kuratiert seit 2015 jährlich den Grand Salon in der Villa Berberich, um diese Idee und Tradition in die heutige Zeit zu transformieren. In der Villa Berberich gibt es sieben Säle, die mit...

8 Bilder

Retrospektive ANGERER DER ÄLTERE im MUSEUM IM SCHAFSTALL

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Neuenstadt am Kocher | am 30.09.2018 | 92 mal gelesen

Neuenstadt am Kocher: Museum im Schafstall | Flyertext: Ludwig Angerer, genannt Angerer der Ältere, ist einer der vielseitig begabtesten Künstler dieses Jahrhunderts. Er ist Kunstmaler und Architekt, Schriftsteller und Bildhauer, Innenarchitekt und Bühnenbildner. Das Museum im Schafstall zeigt in einer Retrospektive über 150 Werke des 80-jährigen Niederbayern, dessen Gemälde dem Magischen Realismus zugeordnet werden können. Nahezu philosophisch setzt sich Angerer der...

29 Bilder

Mythos Bayern aus der Sicht eines Künstlers

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 09.06.2018 | 48 mal gelesen

Schon immer waren die architektonischen und landschaftlichen Schönheiten Bayerns anregende Motive für den Künstler Angerer der Ältere. So sind im Laufe seines Lebens viele Gemälde, Zeichnungen und Grafiken entstanden. Bald werden diese in einer großen Retrospektive gezeigt werden. In den Gemälden sind zuweilen mehrere bedeutende Bauwerke Bayerns zu finden. Suchbilder für schöne zeitlose Architektur sozusagen.

4 Bilder

Plötzlich mitten in der Nacht - Berühmte Gemälde - Schlachtengemälde 1

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 15.04.2017 | 415 mal gelesen

Ein neues Gemälde ist entstanden. Titel: Plötzlich, mitten in der Nacht, wenn müde Bürger schlafen, hebt an die große Weltenschlacht, sie trennt die Freien von den Sklaven.

8 Bilder

Gemälde über den Geschlechterkampf von Angerer der Ältere

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 30.12.2016 | 64 mal gelesen

Es sollte kein Thema geben, das einen Künstler nicht inspiriert oder beschäftigt. So auch das Thema Geschlechterkampf. Etliche Gemälde anbei, die direkt oder indirekt dieses Thema beinhalten. Auszug aus dem Kunstband "Die Rückkehr des Menschen in die Kunst" (siehe Link zum Verlag: https://kastner.de/?StoryID=402&ViewID=1874) zum Gemälde "Geschlechterkampf - Mona Lisa II" von Angerer der Ältere. "..............Es ist das...

2 Bilder

10 JAHRE PHANTASTENSALON IN LE MONT-DORE

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 12.01.2015 | 214 mal gelesen

Le Mont-Dore (Frankreich): Thermes du Mont-Dore | Le Mont-Dore ist eine bekannte Kurstadt im vulkanreichen Mittelgebirge der Auvergne (Zentralfrankreich). Das herrliche Bergdorf besitzt das Urmodell des «Buchs der Apokalypse”, geschaffen im Jahr 1961 durch Salvador Dali. Außerdem verfügt Le Mont-Dore über die schönste Thermalanstalt Europas, errichtet im 19. Jahrhundert in neo-byzantinischem Baustil auf den Ruinen der römischen Bäder. Im Zusammenhang mit den Handlungen...

3 Bilder

SAFADORE 2014 - 9. SALON DE L’ART FANTASTIQUE EUROPÉEN - GROSSE PHANTASTENAUSSTELLUNG

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 30.01.2014 | 438 mal gelesen

Mont-Dore (Frankreich): Les Thermes | Die Veranstaltung in Le Mont-Dore (F) ist ein wichtiges Ereignis im Kulturkalender der Stadt geworden. Das Besondere ist die außergewöhnliche Qualität der ausstellenden europäischen Künstler/Innen, die ihre Kunst dem Phantastischen widmen. Die Bewegung „Dalis Erben“ und ihre Werke wurden bisher erfolgreich in Bayern (München, Wolnzach, Kelheim, Viechtach, Eggenfelden), in Barcelona (Palacio Pignatelli), in Wien...