3 Bilder

Der Hatzbacher Sagenweg 1

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 09.06.2018 | 78 mal gelesen

Stadtallendorf: Hatzbach | Der Hatzbacher Sagenweg ist ein Projekt für einen gut 9 km langen Wanderweg beim Stadtallendorfer Stadtteil Hatzbach. Am Wanderweg sollen Hinweistafeln mit Hatzbacher Volkssagen aufgestellt werden. Hatzbach ist nämlich der Schauplatz vieler überlieferter Volkssagen. Dabei wird einiges an prominenten Sagengestalten aus der deutschen Mythologie geboten: Ein Werwolf, ein Riese, Hexen, eine weiße Frau und einen verfluchten...

4 Bilder

Hatzbachtalwanderung an Christi Himmelfahrt in Hatzbach führt zu Hexen, gespenstigen Mönchen und der Dorfwüstung Gerwigshain

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 16.05.2017 | 110 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Am Donnerstag, den 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt), richten die Wanderfreunde Hatzbachtal im Stadtallendorfer Stadtteil Hatzbach die Internationale Hatzbachtalwanderung zu Hexen, gespenstigen Mönchen und der Dorfwüstung Gerwigshain aus. Die Hatzbachtalwanderung ist ein Wandertag für die biologische Vielfalt im Rahmen einer Aktion des Bundesamtes für Naturschutz und eine Veranstaltung der Initiative TreffpunktWALD....

1 Bild

Der "Parkplatz der fünf Tugenden" in Hatzbach

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 25.01.2015 | 111 mal gelesen

Stadtallendorf: Platz der fünf Tugenden | Seit 2013 stehen Abgüsse von fünf Barockfiguren des Marburger Bildhauers Johann Friedrich Sommer (1684-ca. 1746/47) an einem repräsentativen Platz in der Ohrgasse im Stadtallendorfer Stadtteil Hatzbach (zur Geschichte siehe den Myheimat-Beitrag „Die fünf Tugenden von Hatzbach“ vom 10.05.2014). Damit Besucher die Hatzbacher Sehenswürdigkeit besser finden, hat die Stadt Stadtallendorf den Weg dorthin mit Hinweisschildern zum...

9 Bilder

Sagenhaftes Hatzbachtal 2

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 22.05.2014 | 473 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Hatzbach ist der Schauplatz vieler überlieferter Volkssagen. Dabei wird einiges an prominenten Sagengestalten aus der deutschen Mythologie geboten: Ein Werwolf, ein Riese, Hexen, eine weiße Frau und einen verfluchten Ritter hat der Hatzbacher Sagenschatz unter anderem vorzuweisen. Unter einer Volkssage versteht man eine volkstümliche Erzählung, in der mit dem Anspruch der Glaubwürdigkeit von übernatürlichen Phänomenen und...