Keine Daten weitergeben

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 15.07.2015 | 70 mal gelesen

Göttingen (dx). Es klingt wie die Charmeoffensive eines besonders kundenfreundlichen Unternehmens, tatsächlich handelt es sich um eine besonders dreiste Betrugsmasche: Angebliche Hotlinemitarbeiter ziehen aktuell Windows-Nutzern das Geld aus der Tasche. Und bringen arglose Microsoft-Kunden dazu, gefährliche Programme auf ihren PCs zu installieren. Darauf wies jetzt die Polizeidirektion Göttingen hin. Hinter dem hilfsbereiten...

113 km/h zu schnell gefahren 1

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 28.05.2015 | 92 mal gelesen

Clausthal-Zellerfeld (dx). Mit 183 statt der erlaubten 70 Stundenkilometer ist am Pfingssonntag ein Motorradfahrer im Harz unterwegs gewesen. Der 34-Jährige ging der Polizei auf der Bundesstraße 242 bei Clausthal-Zellerfeld bei einer großangelegten Kontrolle der „Task-Force-Krad“ der Polizeiinspektion Goslar ins Netz. B 498 und B 242 im Fokus Das Hauptaugenmerk der Beamten galt dabei erneut den Streckenabschnitten der B...

„Die Situation ist unhaltbar“

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 12.05.2015 | 242 mal gelesen

Göttingen (dx). Die Autobahn 7 ist eine der Hauptverkehrsstrecken in Deutschland. Der Abschnitt südlich von Göttingen hat sich in den vergangenen Jahren jedoch zu einem Problem entwickelt: Das massiv gesteigerte Verkehrsaufkommen führt fast täglich zu Staus und Unfällen. Um der Situation Herr zu werden, hat Bernhard Reuter (SPD), Landrat des Kreises Göttingen, beim ersten Jahresempfang der Verwaltung am Montag eine Konferenz...

Irrfahrt durch den Kurpark

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 14.04.2015 | 58 mal gelesen

Seesen (dx). Der samstägliche Ausflug endete für einen 84-Jährigen in einem Fiasko. Der Senior unternahm mit seiner Frau eine Irrfahrt durch den Steinway-Park in Seesen, die darin endete, dass der Wagen geborgen werden musste. Wie genau der Mann den Zugang zum Park fand, ist noch unklar. Fest steht aber, dass er sich während seiner ca. 1 Kilometer langen Fahrt über enge Kieswege, vorbei an der Freilichtbühne und an mehreren...

Osteroder Leitstelle soll erhalten werden

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 04.03.2015 | 66 mal gelesen

Osterode (dx). Die Nachricht dürfte vor allem die Mitglieder der Feuerwehren im Kreis Osterode freuen: Die Leitstelle in Katzenstein soll erhalten werden. Dies empfiehlt zumindest das jetzt vorliegende Gutachten, dass die Stadt Göttingen sowie die Landkreise Osterode und Göttingen in Auftrag gegeben hatten. In der dort beschriebenen Variante C1, die auch der Gutachter empfohlen hat, heißt es unter anderem: „Die Leitstellen in...