Kreisfusion: Eckpukte für Tarifvertrag stehen 1

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 16.06.2015 | 64 mal gelesen

Osterode (dx). Die 10. Verhandlungsrunde brachte den Durchbruch: Arbeitgeber und Gewerkschaften konnten sich auf die zentralen Punkte für den Tarifvertrag für die Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode einigen. Dies teilte jetzt die Gewerkschaft ver.di mit. Keine Kündigungen für 5 Jahre Hierzu gehört unter anderem der Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen und Änderungskündigungen für fünf Jahre bis zum 31....

„Die Situation ist unhaltbar“

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 12.05.2015 | 242 mal gelesen

Göttingen (dx). Die Autobahn 7 ist eine der Hauptverkehrsstrecken in Deutschland. Der Abschnitt südlich von Göttingen hat sich in den vergangenen Jahren jedoch zu einem Problem entwickelt: Das massiv gesteigerte Verkehrsaufkommen führt fast täglich zu Staus und Unfällen. Um der Situation Herr zu werden, hat Bernhard Reuter (SPD), Landrat des Kreises Göttingen, beim ersten Jahresempfang der Verwaltung am Montag eine Konferenz...

Osteroder Leitstelle soll erhalten werden

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 04.03.2015 | 66 mal gelesen

Osterode (dx). Die Nachricht dürfte vor allem die Mitglieder der Feuerwehren im Kreis Osterode freuen: Die Leitstelle in Katzenstein soll erhalten werden. Dies empfiehlt zumindest das jetzt vorliegende Gutachten, dass die Stadt Göttingen sowie die Landkreise Osterode und Göttingen in Auftrag gegeben hatten. In der dort beschriebenen Variante C1, die auch der Gutachter empfohlen hat, heißt es unter anderem: „Die Leitstellen in...

Keine Schweizer Kredite

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 27.01.2015 | 127 mal gelesen

Osterode (dx). Vor zehn Tagen wurde der Kurs des Schweizer Franken freigeben. Daraufhin machte die Währung der Eidgenossen ein Sprung nach oben an der Börse. Das war schlecht für einige deutsche Kommunen, die ihre Kredite in Franken aufgenommen haben. Allein der Landkreis Osnabrück steht jetzt 7,3 Millionen tiefer in der Kreide. Ein klares Nein gab es allerorten bei der Wochenspiegel-Umfrage. Danach hat keine Gemeinde oder...