Handwerk

Handwerk ist heute wieder vielfach geschätzt. Handwerklich hergestellte Produkte genießen oft einen hohen Ruf im Vergleich zu industriell gefertigten Waren. Gibt es in eurem Ort noch Menschen, die ein altes traditionelles Handwerk ausüben, wie Schuhmacher, Hutmacher, Korbflechter u.a.? Oder habt ihr einem Handwerker über die Schulter schauen können?
Berichtet doch aus dem Handwerkerleben bei euch vor Ort! Einfach rechts auf den roten Button "+ Beitrag erstellen" klicken.
4 Bilder

Kunsttage Barsinghausen

Mario Giovelli
Mario Giovelli | Barsinghausen | am 13.01.2020 | 11 mal gelesen

Barsinghausen: Schulzentrum "Am Spalterhals" | Bei der 17. Auflage der Kunsttage in Barsinghausen präsentieren sich am 29. Februar und 1. März wieder mehr als 90 Künstler auf einer der längsten Kunstmeilen in der Region Hannover im Schulzentrum "Am Spalterhals". Erlesenes und traditionelles Kunsthandwerk kombiniert mit trendigem Design machen diesen Markt zu einem Geheimtipp in der Region. Erstmalig stellt die Aezenerin Sabine Dittrich bei den Kunsttagen aus und zeigt...

Bildergalerie zum Thema Handwerk
23
19
15
13
1 Bild

Themenführung „Ignis – Feuer“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Das Feuer war ein essentielles Element, das in den verschiedensten Lebensbereichen einen tragenden Stellenwert einnahm – sei es das Herdfeuer im privaten Heim, das Feuer im Gebrauch bei verschiedensten Handwerkszweigen, bei der Begräbnissitte oder die große Bedeutung des Feuers im religiösen Kontext. Nicht zuletzt wird auch seine zerstörerische Kraft eine Rolle spielen bei dieser Führung, die sich in vielfältiger Weise auf...

1 Bild

Themenführung „Ignis – Feuer“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 5 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Das Feuer war ein essentielles Element, das in den verschiedensten Lebensbereichen einen tragenden Stellenwert einnahm – sei es das Herdfeuer im privaten Heim, das Feuer im Gebrauch bei verschiedensten Handwerkszweigen, bei der Begräbnissitte oder die große Bedeutung des Feuers im religiösen Kontext. Nicht zuletzt wird auch seine zerstörerische Kraft eine Rolle spielen bei dieser Führung, die sich in vielfältiger Weise auf...

1 Bild

Themenführung „Lapis – Stein“ 4

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 22 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Mit der römischen Besiedlung hielt der Steinbau bei uns Einzug, wenn auch nur für vergleichsweise kurze Zeit. Die fachgerechte Nutzung dieses Rohmaterials strahlte in verschiedenste Bereiche aus: So diente Stein nicht nur als Baustoff, sondern auch als Material für Gebrauchsgegenstände und Schmuck. Nicht zuletzt war seine Bedeutung in der religiösen Plastik von immensem Stellenwert, der in Güglingen als der...

1 Bild

Themenführung „Lapis – Stein“ 2

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Mit der römischen Besiedlung hielt der Steinbau bei uns Einzug, wenn auch nur für vergleichsweise kurze Zeit. Die fachgerechte Nutzung dieses Rohmaterials strahlte in verschiedenste Bereiche aus: So diente Stein nicht nur als Baustoff, sondern auch als Material für Gebrauchsgegenstände und Schmuck. Nicht zuletzt war seine Bedeutung in der religiösen Plastik von immensem Stellenwert, der in Güglingen als der...

1 Bild

Themenführung „Lignum – Holz“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 7 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Die Bedeutung und Nutzung von Holz war in römischer Zeit allgegenwärtig und es war einer der wichtigsten Rohstoffe vor 1800 Jahren. Seine Verwendung war äußerst vielfältig – ob als Werkstoff, Baustoff oder Brennstoff. Die große Rolle, die das Holz in vielen Bereichen der Zivilisation und Kultur der Römerzeit abdeckte, wird dem Besucher an vielen verschiedenen Beispielen eindrucksvoll vor Augen geführt. Themenführung mit...

1 Bild

Themenführung „Lignum – Holz“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 9 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Die Bedeutung und Nutzung von Holz war in römischer Zeit allgegenwärtig und es war einer der wichtigsten Rohstoffe vor 1800 Jahren. Seine Verwendung war äußerst vielfältig – ob als Werkstoff, Baustoff oder Brennstoff. Die große Rolle, die das Holz in vielen Bereichen der Zivilisation und Kultur der Römerzeit abdeckte, wird dem Besucher an vielen verschiedenen Beispielen eindrucksvoll vor Augen geführt. Themenführung mit...

1 Bild

Themenführung „Terra – Erde“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 7 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | In römischer Zeit gewann man aus der Erde vieles: Sei es der Lehm für den Bau von Fachwerkhäusern, Ton für die Herstellung von Ziegeln sowie für die Töpferei und Keramikherstellung, deren Massenproduktion teilweise beachtliche und regelrecht vorindustrielle Ausmaße erreichte. Im religiösen Zusammenhang kreisen um den Bezug zur Erde nicht zuletzt auch zahlreiche Gottheiten, die beispielsweise mit der Fruchtbarkeit eng in...

1 Bild

Themenführung „Terra – Erde“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | In römischer Zeit gewann man aus der Erde vieles: Sei es der Lehm für den Bau von Fachwerkhäusern, Ton für die Herstellung von Ziegeln sowie für die Töpferei und Keramikherstellung, deren Massenproduktion teilweise beachtliche und regelrecht vorindustrielle Ausmaße erreichte. Im religiösen Zusammenhang kreisen um den Bezug zur Erde nicht zuletzt auch zahlreiche Gottheiten, die beispielsweise mit der Fruchtbarkeit eng in...

31 Bilder

Weihnachtszauber im Schloß Homberg 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Homberg (Ohm) | am 08.12.2019 | 136 mal gelesen

Homberg (Ohm): Schloss | Beim Weihnachtszauber im Homberger Schloß gibt es viel zu entdecken und hier kann man die Gemütlichkeit der Vorweihnachtszeit genießen. Was gibt es Schöneres in der Adventszeit, als bei entspannter Atmosphäre über einen Adventsmarkt zu bummeln. Den idyllischen Rahmen hierzu bildet das hoch über der Stadt Homberg/Ohm thronende Schloss und seine Außenanlage. Hinter dem weit geöffneten schmiedeeisernen Tor erwartete den...

8 Bilder

Adventshoffest im Landwirtschaftsministerium

Franz Paulus
Franz Paulus | München | am 21.11.2019 | 31 mal gelesen

München: Odeonsplatz | Am Samstag, den 30. November 2019 öffnet von 11–20 Uhr das Landwirtschaftsministerium in München wieder seine Pforten. Mit dem „Hoffest im Advent“ erwartet die Besucher dort ein etwas anderer Christkindlmarkt: Weidenkörbe flechten, Spitzenklöppeln, Schnitzen, Drechseln oder Filzen – alles unter professioneller Anleitung versierter Handwerker – sind nicht nur für Familien mit Kindern ein Erlebnis. Wer Lust hat, macht...

6 Bilder

Karriere im Handwerk an der Wittelsbacher Realschule

Helmut Beck
Helmut Beck | Aichach | am 21.11.2019 | 72 mal gelesen

Aichach Informationsabend "Karriere im Handwerk" an der Wittelsbacher Realschule Aichach in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft, der Handwerkskammer für Schwaben und dem Landkreis Aichach-Friedberg. Viele Schülerinnen und Schüler nutzten das vielfältige Angebot mit der Möglichkeit, direkt mit Handwerksmeistern aus verschiedenen Innungen ins Gespräch zu kommen.

4 Bilder

Keramikmalerei 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.11.2019 | 66 mal gelesen

KUNSTHANDWERK : Stirbt dieses Handwerk so langsam aus?

42 Bilder

Eine Zeitreise durch das Landleben von damals... 7

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Neu-Anspach | am 02.10.2019 | 176 mal gelesen

Neu-Anspach: Hessenpark | Im Freilichtmuseum Hessenpark, zwischen Neu-Anspach und Wehrheim, begibt man sich auf eine Reise in die Vergangenheit und fühlt sich selbst als ein Teil einer längst vergangenen Zeit. Unser Sonntagsausflug führte uns am 29.09. in das Freilichtmuseum Hessenpark. Kaum waren wir dem Auto entstiegen, meldete sich unser Magen zu Wort und so fragten wir nach dem Weg nach Obernhain. In dem ein Kilometer entfernten Ort befindet...

1 Bild

Vietnamesische Maßarbeit: Ein 1954 in Hanoi angefertigter Anzug 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 03.09.2019 | 22 mal gelesen

Damals noch echte Handarbeit. Auch die Knopflöcher wurden sorgfältig Stich für Stich mit Zwirn genäht. Für den in Hanoi angefertigten Maßanzug wurde hochwertiges Material verwendet. Nach meiner Heimkehr haben deutsche Schneidermeister und -gesellen das Werk ihrer vietnamesischen Kollegen gelobt. Ich habe den Anzug oft und viele Jahre getragen.

1 Bild

KÄS änd ROLL live beim Flößermarkt in Lechbruck

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Lechbruck | am 01.08.2019 | 8 mal gelesen

Lechbruck am See: Flößermarkt | Kunst, Handwerk und eine wasch-echte Kultband. So die lebendige Mischung am ersten Ferien-Wochenende 2019 im Allgäuer Flößerdorf! Lechbruck begrüßt seine Gäste geprägt von der Tradition der Flößervergangenheit modern & gastfreundlich. Zahlreiche Aussteller wie auch die freiwilligen Helfer der örtlichen Vereine freuen sich auf den Besuch. Am Samstag-Abend wieder mit dabei: KÄS änd ROLL - DIE Partyband im ALLGÄU. Mit...

1 Bild

sicHERBesser Produkt im Juni: Unternehmermagazin chefsache

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 13.06.2019 | 10 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Versicherungsbüro Herb e. K. - sicHERBesser.de | sicHERBesser Produkt im Juni: Unternehmermagazin chefsache Arbeitswelten - Alles wird anders In deutschen Unternehmen ist einiges in Bewegung geraten. Alle wollen plötzlich anders arbeiten - vom Konzern bis zum kleinen mittelständischen Unternehmen. Sie erproben New Work, also neue Ideen bezüglich Führung und Zusammenarbeit. Die Frage ist nur: Wie sieht das aus? Und welche Folgen hat das? Eine der großen Fragen ist, wo...

1 Bild

Handgeschmiedet 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.05.2019 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein haariges Problem 2

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 24.05.2019 | 44 mal gelesen

Ich wäre in Gedanken fast vorbeigegangen an diesem Friseurschild in Augsburg. Habe ich richtig gelesen? RENTNERSCHNITT? Mir schießen viele Fragen durch den Kopf: bekommt der Rentner den Rabatt aus sozialen Aspekten, weil er weniger Geld in der Tasche hat oder aus wirtschaftlichen Gründen, weil er dünneres Haar auf dem Kopf und der Friseur somit einen geringeren Aufwand hat? Aber weshalb habe ich dann mit kostengünstiger...

1 Bild

Haben ein Tête-à-Tête 3

Nicole Käse
Nicole Käse | Wunstorf | am 25.03.2019 | 98 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

handgefertigte Teddybären

Doris Kober
Doris Kober | Neuburg an der Donau | am 12.03.2019 | 15 mal gelesen

für meine Teddybären verwende ich zertifizierte Felle von Fa. Helmbold, Steiff und Schulte. Es gibt sie ab 8 cm Größe bis ca. 60 cm.

2 Bilder

Ostermarkt Lauenau 6. und 7. April

Mario Giovelli
Mario Giovelli | Lauenau | am 08.03.2019 | 50 mal gelesen

Lauenau: Sägewerk | Der Frühling steht vor der Tür, die Natur erwacht zum Leben, ein stimmungsvoller Anlass für den ersten Lauenauer Ostermarkt im Sägewerk. Am 6. und 7. April präsentieren sich mehr als 70 ausgewählte Kunsthandwerker und Kreative, die mehr als 1500 bunt zusammengestellte Dekorationsartikeln und Gegenständen aus den unterschiedlichsten Materialien fernab der Massenware präsentieren. Bereits vor dem Sägewerk im Außenbereich...

2 Bilder

Ostermarkt Lauenau 6. und 7. April

Mario Giovelli
Mario Giovelli | Lauenau | am 08.03.2019 | 23 mal gelesen

Lauenau: Sägewerk | Der Frühling steht vor der Tür, die Natur erwacht zum Leben, ein stimmungsvoller Anlass für den ersten Lauenauer Ostermarkt im Sägewerk. Am 6. und 7. April präsentieren sich mehr als 70 ausgewählte Kunsthandwerker und Kreative, die mehr als 1500 bunt zusammengestellte Dekorationsartikeln und Gegenständen aus den unterschiedlichsten Materialien fernab der Massenware präsentieren. Bereits vor dem Sägewerk im Außenbereich...

4 Bilder

handgefertigte Teddybären

Doris Kober
Doris Kober | Neuburg an der Donau | am 11.02.2019 | 24 mal gelesen

ich fertige Teddybären in reiner Handarbeit aus zertifizierten Fellen (Marke: Steiff, Schulthe, Helmbold). Die Bären gibt es ab 8 cm Größe.

WI-LA 2019: Leistungs- und Verkaufsschau im Wittelsbacher Land (05.04. - 07.04.2019)

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 30.01.2019 | 14 mal gelesen

Aichach: Volksfestplatz | Rund 100 Firmen, Händler und Dienstleister sowie 20 000 Besucher werden erwartet.