Hai im Lech

1 Bild

Die VHS-Schreibwerkstatt liest Krimis in Kaufbeuren

Klaus Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder | Kaufbeuren | am 19.06.2011 | 244 mal gelesen

Kaufbeuren: Haus St. Martin | Die VHS-Schreibwerkstatt schließt das Projekt ihrer Anthologie "Der Hai im Lech" mit einer Lesung auf der ersten Kaufbeurer Buchmesse ab. Ein letztes Mal werden die Mitglieder der Landsberger Schreibwerkstatt Beiträge aus dem "Hai" lesen. Neben den bereits veröffentlichten Geschichten werden auch einige Krimis zum ersten Mal vorgelesen. Wie immer bei ihren Auftritten hat die Schreibwerkstatt auch dieses Mal musikalische...

1 Bild

Die VHS-Schreibwerkstatt startet am 18. März ins Sommersemester

Klaus Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder | Landsberg am Lech | am 05.03.2011 | 243 mal gelesen

Landsberg am Lech: VHS | Die Schreibwerkstatt der VHS Landsberg startet am 18. März ins neue Semester! An insgesamt fünf Abenden feilen die Mitglieder der Werkstatt an kreativen, spannenden, leisen und mitunter wortgewaltigen Texten. Die Arbeit der Schreibenthusiasten wird sich im nächsten Halbjahr an zwei Schwerpunkten orientieren: Zum einen Krimis und zum anderen Geschichten rund um das Landsberger Ruethenfest. Krimis deshalb, weil die...

1 Bild

Letzter Termin der VHS-Schreibwerkstatt im Wintersemester

Klaus Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder | Landsberg am Lech | am 10.02.2011 | 189 mal gelesen

Landsberg am Lech: VHS Landsberg | Worte und Silben fallen vom Tisch, wie Sägespäne von der Hobelbank. Wir sind in der Schreibwerkstatt der Volkshochschule Landsberg! Am Freitag, 18. Februar, geht es wieder kreativ zur Sache in den Räumen der VHS Landsberg. Die Hausaufgabe zum Februartermin ist es, eine "Kamerafahrt" aufzuschreiben. Eindrücke und Erlebnisse auf einem Weg von nach ... Dabei ist es unerheblich, ob man über den Hauptplatz, oder die Bergstraße...

1 Bild

„Der Hai im Lech“ gastiert am 14.12. in der Buchhaltestelle von BuchHANSA

Klaus Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder | Landsberg am Lech | am 28.11.2010 | 224 mal gelesen

Landsberg am Lech: Buch HANSA | Alle Jahre wieder veranstaltet BuchHANSA Schmökerabende in der „Buchhaltestelle“ in der Hinteren Salzgasse 10. Bücher sind laut statistischem Bundesamt seit Jahren das Weihnachtsgeschenk schlechthin – noch vor Computerspielen! Dem trägt Ingrid Asam von BuchHANSA Rechnung, denn bei einem Glas Wein kann man – rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest – entspannt schmökern und nach interessanten Titeln für die Lieben zu Hause...