51 Bilder

17.Juni 1953 - 17.Juni 2020 Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 18.06.2020 | 147 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Mit einem Volksaufstand hatte die Demonstration der AfD am heutigem 17.Juni 2020  nichts zu tun, aber es ist richtig und wichtig, dass wenigstens eine Partei in Schwerin den damaligen Opfern ein ehrendes Gedenken gab. Der damalige Aufstand forderte offiziell 40 Todesopfer, auf beiden Seiten.  (Als Aufstand vom 17. Juni 1953 wird der Aufstand bezeichnet, bei dem es in den Tagen um den 17. Juni 1953 in der DDR zu einer...

4 Bilder

Infiltrator der AfD oder Sonnenkönig ?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 11.05.2019 | 392 mal gelesen

Schwerin: AfD Bürgerbüro | Was für einen Schmarrn, egal Hauptsache der saubere Herr Dr. Hagen Brauer kann sich irgendwie präsentieren. Der Artikel ist weder Fisch noch Fleisch, was will uns die SVZ eigentlich mitteilen? Allein die Bilder sprechen Bände und erinnern mich eher an Ludwig XIV den Sonnenkönig. Regelmäßig wird die AfD durch die sogenannte Volkszeitung durch den Dreck gezogen, gleichzeitig verlinkt man bei der AfD oft und gerne auf SVZ...

1 Bild

Appell der Schweriner Bürger an die Stadtvertreter

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 27.10.2018 | 195 mal gelesen

Schwerin: Rathaus | Die Stadt Schwerin beabsichtigt ein kommunales Grundstück im Stadtteil Mueßer Holz an den Schweriner Moscheeverein des Islamischen Bundes zu verkaufen. Die drei Stadtvertreter der AfD, Petra Federau, Hagen Brauer und der MdL Dirk Lerche stellen einen entsprechenden Antrag, dieses Grundstück im Stadtteil Mueßer Holz, nicht an den Islamischen Bund bzw. an den Schweriner Moscheeverein zu verkaufen.  Es bleibt abzuwarten,...

10 Bilder

Verkauft die Stadt Schwerin ein Grundstück an den islamischen Bund ? 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 27.10.2018 | 130 mal gelesen

Schwerin: Rathaus | Am kommenden Montag bringen die AfD Stadtvertreter einen Antrag in die Stadtvertretung ein, dass die Stadt kein kommunales Grundstück an den Schweriner Moscheeverein des Islamischen Bundes verkauft. Die Stadt Schwerin beabsichtigt, dem Islamischen Bund eine ehemalige Kaufhalle in Schwerin für den Umbau zur Moschee zu verkaufen. DIe AfD Stadtvertreter appellieren an alle anderen Stadtvertreter, dem Antrag...