Haareis

28 Bilder

Haareis und Kammeis - eine Zauberei im Wald 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Bodenfelde | am 14.02.2019 | 324 mal gelesen

Bodenfelde: Amtsmühle | Auf den Tag genau vor drei Jahren erlebte ich dieses Wunder im Naturpark Solling-Vogler im Weserbergland bei Bad Karlshafen; genau gesagt beim dortigen Hutewald-Projekt. Auf den mittlerweile geschlossenen Seiten auf mz-buergerreporter.de berichtete ich damals in mehreren Beiträgen darüber. Da ich zu dieser Zeit bei myHeimat noch nicht registriert war, will ich das jetzt nachholen. Im Wildpark Haus Solling hatte mir eine...

Bildergalerie zum Thema Haareis
48
43
30
27
1 Bild

Haareis, Mitte Dez. 2018/ Hohenahr. 11

Elena Sabasch
Elena Sabasch | Hohenahr | am 14.12.2018 | 235 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Haareis - ein interessantes Natur Phänomen. 11

Elena Sabasch
Elena Sabasch | Hohenahr | am 06.12.2018 | 375 mal gelesen

Hohenahr: Mudersbach | Die schöne, weisse, zarte Haare aus Eis  (Engelshaare, Eiswolle) habe ich gestern in Mudersbacher Wald fotografiert. 

4 Bilder

Eishaar - ein Wunder der Natur. 18

Elena Sabasch
Elena Sabasch | Hohenahr | am 01.02.2018 | 535 mal gelesen

Hohenahr: Mudersbach | Die wunderschöne Eiswolle (Eishaar/Engelshaar/Haareis) -habe ich heute früh im Buchenwald Mudersbach entdeckt. Eishaare "wachsen" in nur einer Nacht auf feuchten Buchen-Totholz  mit einer Geschwindigkeit von 5 bis 10 Millimetern pro Stunde und können eine Länge von über 10 cm erreichen.  Die Bildung der Eisnadeln wird durch winteraktiver Pilzmyzel (Exidiopsis effusa) ausgelöst. Ein seltenes Naturphänomen.

2 Bilder

Ein seltsames Naturphänomen in Finnland ... 26

Ritva Partanen
Ritva Partanen | Wennigsen | am 03.01.2017 | 269 mal gelesen

Helsinki (Finnland): Jäkälätie, Tapanila | Weil die Winter heutezutage so warm bei uns sind, hat man in diesem Winter zum Zweitenmal das Eishaare in Süd-Finnland entdeckt. Bei Euch in Deutschland sei diese Phänomem üblich. So etwas sehe ich noch nie. Das erste Bild ist von Tiina Klemettilä/Yle.fi und das zweite von Anna-Riikka Ihantola/Forstwirtsachaftsamt. Wo diese Fotos gemacht wurde, sagt man in dieser Nachricht nicht. Vielleicht könnte man sie auch in Helsinki...

1 Bild

Eishaare. 17

Elena Sabasch
Elena Sabasch | Hohenahr | am 29.02.2016 | 234 mal gelesen

Hohenahr: Mudersbach | Schnappschuss

1 Bild

Feines schneeweißes Feenhaar 8

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 15.02.2016 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Achtung - sehr fragil. Haareis 8

Ulrich Schuppe
Ulrich Schuppe | Angelburg | am 13.02.2016 | 64 mal gelesen

Angelburg: Gönnern West | Schnappschuss

1 Bild

Haareis..... 2

Sabine Stenzel
Sabine Stenzel | Wittmund | am 01.02.2015 | 39 mal gelesen

Wittmund: Wald | Schnappschuss

7 Bilder

Die Engel haben heute Nacht in unserem Wald geschlafen...die geheimnisvolle Welt der Eiskristalle. 9

Elena Sabasch
Elena Sabasch | Hohenahr | am 09.12.2014 | 274 mal gelesen

Hohenahr: Mudersbach | Haareis im Mudersbacher Wald. Mitte Dezember 2014. Bitte,sehen Sie auch: http://www.myheimat.de/hohenahr/natur/haareis-ein-aeussert-seltenes-naturphaenomen-d2569850.html

1 Bild

Engel´s Spuren im Wald. (Bitte, Lupe benutzen.Danke!) 19

Elena Sabasch
Elena Sabasch | Hohenahr | am 09.12.2014 | 198 mal gelesen

Hohenahr: Mudersbach | Schnappschuss

9 Bilder

Haareis - ein äußerst seltenes Naturphänomen. 38

Elena Sabasch
Elena Sabasch | Hohenahr | am 17.12.2013 | 793 mal gelesen

Hohenahr: Mudersbach | Haareis /Eiswolle - wächst an morschen und feuchten Laubholzästen, die von einem wenig erforschten Pilz befallen sind. Die zarte,weisse Eishaare fand ich gestern auf Holz von Buche in meinem Wald. Infos: http://www.wagnerger.ch/daten/haareis.pdf http://www.naturpark-schoenbuch.de/naeher_betrachtet_img/Haareis.pdf

2 Bilder

Sehr seltener Anblick! 3

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 11.01.2011 | 180 mal gelesen

Heutige Radtour zur "Bolzumer Kippe"! Früher Morgen,Temperatur ca.-1°C; feuchte Luft!! Leider kein Pilzfund aber etwas seltenes,nämlich "Haareis" ,auch Eiswolle genannt! Das sind feine Eisnadeln,welche sich unter besonderen Bedingungen an morschen,feuchtem Totholz bilden können! Gefunden:"Nordostseite Bolzumer Kippe"

10 Bilder

Edelsteinpilze ;-) Sie glitzern wie Drusen... 17

Carmen Rieb
Carmen Rieb | Lohra | am 04.01.2010 | 479 mal gelesen

Ähmja, eigentlich wollte ich euch nur eine kleine Schnappschuss-Collage zeigen (Bild 1). Aber nachdem es mit dem Veröffentlichen 6 mal nix geworden ist, wollte ich ausprobieren, ob das mit Beiträgen genauso ist. Und siehe da: Es war nicht so ;-) Ganz löschen wollte ich aber auch nicht wieder... So seht ihr nun also mehrere Bilder von meinem Lieblingsholzstapel (wo auch immer das Haareis bei Frost auftritt). Die gezeigten...

1 Bild

Haareis/Eiswolle 18

Carmen Rieb
Carmen Rieb | Lohra | am 27.12.2009 | 513 mal gelesen

Schnappschuss