1 Bild

Häusliche Gewalt: Zahnärzte oft erste und einzige Zeugen

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 23.11.2015 | 135 mal gelesen

Frankfurt, 23. November 2015. Nicht immer sind die Folgen von Gewaltanwendungim häuslichen Umfeld offensichtlich. Während nahezu jeder ein blaues Auge,blutige Lippen oder ausgeschlagene Zähne sofort mit Gewaltanwendung in Verbindung bringt, sind die Spuren der Häuslichen Gewalt in vielen Fällen versteckter. Oft sind Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Praxisteams die einzigen Personen, denen die auf den ersten Blick kaum...

3 Bilder

Häusliche Gewalt - Zahnärzte wollen betroffenen Frauen Signale geben 3

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 27.01.2012 | 503 mal gelesen

Erste Fortbildung für Zahnärzte gegen Häusliche Gewalt „Häusliche Gewalt“ stand am 25. Januar 2012 erstmalig im Mittelpunkt einer großen, gemeinsamen, zahnärztlichen Fortbildungsveranstaltung der Landeszahnärztekammer Hessen, des Zahnärztlichen Vereins zu Frankfurt am Main 1863, der Zahnärztlichen Gesellschaft in Hessen und des Hessischen Sozialministeriums. An dem Aktionsnachmittag, für den der Hessische...

1 Bild

Häusliche Gewalt: Zahnärzte werden Zeugen

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 22.11.2011 | 269 mal gelesen

Zahnärzte dokumentieren Spuren der Gewalt wie Profiler Zum Internationalen Tag der Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, zu dem die Vereinten Nationen den 25. November bestimmt haben, machen die Landeszahnärztekammer Hessen (LZKH) und der Kreisvorstand Marburg der LZKH auf die wichtige Rolle des Zahnarztes als Zeugen häuslicher Gewalt aufmerksam. Zahnärztinnen und Zahnärzte erkennen bei der Behandlung auch scheinbar...

1 Bild

Häusliche Gewalt / Der Zahnarzt ist häufig erster und einziger Zeuge

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 17.07.2011 | 313 mal gelesen

Einer repräsentativen Studie von 2004 zufolge ist in Deutschland mehr als jede dritte Frau zwischen 16 und 85 Jahren mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von Gewalt geworden. In Hessen wurden 2009 7.541 Fälle polizeilich gemeldet. Experten gehen von weitaus höheren Zahlen aus, da die Dunkelziffer hoch ist. Auch Männer können Opfer von häuslicher Gewalt sein, Frauen und Kinder sind dies aber häufiger und werden schwerer...