Grundrente

1 Bild

Armut in Deutschland: Mehr Rentner an den Tafeln

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 09.12.2019 | 12 mal gelesen

Lebensmittel für Bedürftige. Mehr Menschen in Deutschland versorgen sich an den Tafeln mit Lebensmitteln. Die Zahl an den 940 Tafeln sei gegenüber dem vergangenen Jahr um 10 Prozent gestiegen, sagte der Verbandsvorsitzende Jochen Brühl der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Sie liege bei 1,65 Millionen. Besonders groß sei die Nachfrage älterer Menschen, sagte Brühl. "Die Zahl der Rentner unter den Tafelkunden ist...

1 Bild

Immer mehr Rentner können ihre Rechnungen nicht bezahlen 2

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 16.11.2019 | 51 mal gelesen

Immer mehr Rentner überschuldet. Laut dem neuen "Schuldneratlas" Creditreform ist die Zahl der überschuldeten Rentner ab 70 Jahren im Jahr 2018 um 45 Prozent gestiegen. Danach folgen die 60 bis 69 Jahre alten Rentner mit einem Anstieg von 15 Prozent. Ca. eine Millionen Menschen ab 60 Jahren sollen demnach verschuldet sein.

1 Bild

Kann die Politik stolz auf die Versorgung Ihrer älteren Bevölkerung sein? 10

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.11.2019 | 270 mal gelesen

GRUNDRENTE  : Viele Politiker meinen mit der Einführung einer Grundrente ist alles wieder in Ordnung. Aber können sich die Politiker wirklich damit zufrieden geben? Selbst wenn man seine 35 Jahre gearbeitet hat ist es noch nicht sichergestellt das man im Alter mit seiner Rente über die Runden kommt. Hat man z.B. eine Rente von 1251 Euro pro Monat, bekommt man die Grundrente nur mit einem Abschlag. Liegt die...

1 Bild

Grundrente - Das Dauerthema, der Streit um eine Sozialleistung! 5

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 03.11.2019 | 86 mal gelesen

Grundrente ein Dauerthema - In was für ein Land leben wir eigentlich? Nachrichten wie folgt ermüden und erzeugen Unmissverständnis: 23.10.2019 - "Auch nach wochenlangen Verhandlungen hat sich die Koalition immer noch nicht auf eine Lösung für die geplante Grundrente verständigt. Eine hochrangige Arbeitsgruppe von Union und SPD vertagte Beratungen erneut, wie es aus Teilnehmerkreisen verlautete. Die Verhandlungen sollen...

4 Bilder

Mehr als 1000 Teilnehmer kamen zur DGB Maifeier auf den Lehrter Rathausplatz 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 07.05.2019 | 33 mal gelesen

Rente, Pflege, Gesundheits- und EU-Politik sowie ungerechte Verteilung des Reichtums waren Themen die bei der Maikundgebung auf dem Rathausplatz angesprochen wurden. Der 1. Mai ist als Tag der Arbeit fester Bestandteil im Kalender der Lehrter Gewerkschafter. Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein hat es in Lehrte wieder eine überaus gute Teilnahme an der DGB Maikundgebung gegeben. Mehr als 1000 Teilnehmerinnen...

2 Bilder

TRD-Wirtschaft-News aus dem Ticker

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 12.02.2019 | 20 mal gelesen

Fleisch-Produktion gesunken * Grundrente * Kein Börsen-Interesse von der nächsten Rentner-Generation Fleischerzeugung gesunken (TRD/WID) Im Jahr 2018 war die Fleischerzeugung durch gewerbliche Schlachtunternehmen in Deutschland rückläufig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sank die Fleischerzeugung gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozent auf insgesamt 8,0 Millionen Tonnen. Mit 56,6 Millionen...

1 Bild

Sozialhilfe an Ex-Knackis höher als Rente nach Arbeitsleben 10

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 17.02.2018 | 103 mal gelesen

Lt. Reuters-22.01.2018 wird politisch über Grundrente von -808- EUR angedacht. ----- Politisch scheint alles möglich, um die Rentenversicherung zu ruinieren. ----- ODER wie ist Politik zu verstehen, die das Geld von Beitragszahler an alle Bürger verteilen will. ----- An EU-Einwanderer, an Flüchtlinge, an Wenig-Arbeitswollende, an Ex-Knackis. ----- Zu wenig Geld um ordentliche Renten zu zahlen, weil Gesamtstaatliche Aufgaben...

Altersarmut wird beschleunigt 23

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 16.02.2018 | 220 mal gelesen

!!!!!!! Die Renten-GroKo wäre eine Koalition gegen die Rentner !!!!!!!  Übernommen von den Nachdenkseiten Auch wenn uns die Gewerkschaftsvorsitzenden Bsirske und Hoffmann etwas anderes glauben lassen wollen, sollten zukünftige Rentnergenerationen alarmiert sein. Ein paar Verbesserungskrümel, die sich teilweise als vergiftet erweisen, können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Schwächung der gesetzlichen...