"Griese Gegend"

1 Bild

Was erwarten Sie von mir, Herr Doktor:

Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend
Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend | Vellahn | am 03.04.2017 | 8 mal gelesen

Vellahn: kirche | Was erwarten Sie von mir, Herr Doktor: Verehrter Patient, was erwarten Sie von ihrem Arzt? -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.-.-.-.-.- ACHTUNG: ausnahmsweise Start um 19.00 Uhr um ca. 19.30 erwarten wir als besonderen Gast Dr. Wolfgang Warnack, Uro-Onkologe (Hagenow) erwartet. Bei seinem Besuch wird wird nicht die Prostata- oder Blasenerkrankung im Mittelpunkt des Gespräches stehen, sondern das Verhältnis, die...

1 Bild

Jahresabschluss 2016 - Zusammensein ohne Thema

Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend
Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend | Vellahn | am 24.11.2016 | 10 mal gelesen

Vellahn: Im Bruch | Wir treffen uns zu einem ruhigen und themenfreien Abend in Vellahn. Damit haben wir das zweite Jahr erstaunlich gut erleben dürfen. - Nur mal so zur Erinnerung: Noch im Januar 2015 sagte die "Tante" der IKK im Blick auf die Bitte, die Kosten für die Werbung zu übernehmen, die bei einer SHG auf dem flachen Lande schnell in den dreistelligen Bereich gehen: "Das fördern wir nicht!!" die Erfahrung hat gelehrt, dass solche Gruppen...

1 Bild

Was macht die Kunst zur Kunst? 1

Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend
Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend | Vellahn | am 22.09.2016 | 26 mal gelesen

Vellahn: Kirche | Was macht die Kunst zur Kunst? Zu Gast: Die Fotografin Nicole Bernfeld „Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses. Das Kunstwerk steht meist am Ende dieses Prozesses, kann aber seit der Moderne auch der Prozess selbst sein. Ausübende der Kunst im engeren Sinne werden Künstler genannt.“ So beschreibt es ein Online-Lexikon. Bei Formulierungen wie „die Kunst des (Über-)Lebens“, oder...

4 Bilder

25 Jahre KISS in Schwerin - Selbsthilfe-Kontakt-Information

Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend
Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend | Schwerin | am 24.08.2016 | 13 mal gelesen

Schwerin: KISS Schwerin | Die Selbsthilfe-Kontakt- und Informastionsstelle Schwerin feiert ihren 25ten Geburtstag ENDE SEPTEMBER (siehe Prospekt) und die Prostatakrebsselbsthilfe-Gruppen SCHWERIN und GRIESE GEGEND werden sich gemeinsam vorstellen.

15 Bilder

Eine Fahrt mit dem Rad durchs Grüne... 2

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Vellahn | am 17.04.2016 | 82 mal gelesen

Vellahn: Neu Banzin | Eine Fahrt mit dem Rad durchs Grüne... Das Wetter machte den Eindruck, es lohnt - und so war es, Aber das Wetter sagte mir nicht, wie steif die Briese als Gegenwind dann auf dem Heimweg sein würde. Und dann kam der große Schauer - Schwein gehabt! Und nun dazu die Bilder! Die Landschaft? 15km östlich von Boizenburg, 10km nördlich der Elbe Viel Landschaft! Und ganz viele WOLKEN

2 Bilder

Prostatakrebs - Die schleichende Gefahr für den Mann

Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend
Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend | Vellahn | am 21.07.2015 | 45 mal gelesen

DEUTSCHLANDFUNK - Dienstag 28. Juli 2015 - 10.10 - 11.30 Prostatakrebs - Die schleichende Gefahr für den Mann Studiogast: Prof. Dr. med. Markus Graefen, Ärztlicher Leiter der Martini-Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Am Mikrofon: Carsten Schroeder Hörertel.: 00800 - 4464 4464 Hörerfragen: sprechstunde@deutschlandfunk.de In Deutschland erkranken jährlich rund 68.000 Männer an Prostatakrebs, was...

1 Bild

"Wir unter uns" - - Gruppentreffen Austausch, Gedanken, Diskussion

Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend
Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend | Vellahn | am 01.05.2015 | 87 mal gelesen

Vellahn: Kirche | Die Selbsthilfegruppe „Prostatakrebs“ lädt Patienten und Angehörige zum monatlichen Treffen ein. Der zweite Dienstag im Monat hat sich für diese Begegnungen bewährt; in diesem Monat ist es der 12.Mai. Um 17 Uhr werden dieses Mal die persönlichen Anliegen der Anwesenden im Mittelpunkt stehen; die Veranstaltung dauert 90 Minuten und als Treffpunkt dient der Gemeinderaum der Evangelischen Kirchengemeinde Vellahn, Wittenburger...

2 Bilder

Auch die GRIESE GEGEND kennt einen Winter 2

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Dersenow | am 05.02.2015 | 176 mal gelesen

Dersenow: Kapelle | Auch die GRIESE GEGEND kennt einen Winter. Alle reden vom Wetter, auch wir haben hier eines. Es ähnelt dem in fast ÜberAllDeutschland. es ist Weiß und ganz leicht frostig. Geringe Luftfeuchtigkeit und fast kein Wind. Aber es reicht auch nicht wirklich zum Schneeschaufeln... (wir haben keinen Fußweg!) - Und doch kommt die Postkarten-Idylle voll zur Geltung! (das wird sich in den nächsten Tagen schon wieder...

12 Bilder

TRIPKAU - St.Maria-Kirche - Das Kreuz mit den Kreuzen 2

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Amt Neuhaus | am 10.09.2014 | 455 mal gelesen

Amt Neuhaus: Kirche | St.Maria-Kirche in TRIPKAU (Amt Neuhaus) Das Kreuz mit den Kreuzen (Kurzfassung) Seit 1618 gibt es in Tripkau ein Kirchengebäude. 1757/59 wurde es durch einen schlichten Saalbau ohne Turm ersetzt – eine „Betscheune, und dieser Fachwerkbau bildet auch heute noch in der ursprünglichen Substanz das Kirchenschiff. - Im Jahr 1864 wurde dieses Gebäude nach einer heftigen Auseinandersetzung mit den Kirchenoberen in Hannover von...

46 Bilder

KREUZUNGSPUNKT LUDWIGSLUST 4

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Ludwigslust | am 13.12.2013 | 189 mal gelesen

Ludwigslust: Alexandrinenplatz | KREUZUNGSPUNKT LUDWIGSLUST Der ehemals wichtiger Bahnhof als Modellbau nachgebildet Der Modellbahnverein Ludwigslust hat in den vergangenen Jahren den Bahnhof Ludwigslust (im südwestlichen Mecklenburg) nachgebildet. EIn Blick auf eine ältere Landkarte zeigt, welche zentrale Aufgabe einst Ludwigslust im Eisenbahnverkehr zugewiesen war. Dazu kamen dann auch die Aufgaben, die sich aus dem Militär ableiteten, das in...

Busfahrt der NaturFreunde nach nach Dömitz und in die „Griese Gegend“

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 05.07.2011 | 252 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Auch in diesem Jahr bieten die Wedemärker NaturFreunde einen Busausflug für Vereins­mitglieder und Gäste an. Am Sonntag, 4. September, treffen sich die Teilnehmer bereits um 7.30 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt nach Dömitz. Dort, wo die Elde in die Elbe mündet, beginnt die Schiffsrundfahrt um den Dömitzer Hafen. Mit dem Bus geht es anschließend in die „Griese Gegend“ nach Vielank in das „Vielanker Brauhaus“. Gut gestärkt ...