grenzstein

4 Bilder

Denkmal am Wegesrand erinnert an eine grausige Tat: Hier mordete ein Einbrecher 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 06.09.2015 | 699 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Deister | Wer den Kammweg des Deisters entlang wandert, stößt ab und zu entlang des Weges auf steinerne Denkmale, die von früheren Zeiten berichten. Manchmal markieren sie den Verlauf einstiger Grenzen, manchmal erinnern sie an verstorbene Menschen oder erzählen gar grausige Geschichten. Ein wichtiger Orientierungspunkt für Wanderer ist die sogenannte „Kreuzbuche“ an der Grenze zur Gemarkung Lauenau. Unter einem großen...

13 Bilder

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen au, au, aus.. 1

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 01.05.2015 | 99 mal gelesen

Bad Wildungen: Hüddingen | ..da bleibe wer Lust hat.... Aber uns zog es, trotz Gefahr, in den Wald. Bei Dülfershof parkten wir das Auto und machten uns auf zur Wingelsbergumwanderung. Ich glaube, die Fotos erübringen lange Kommentare.

21 Bilder

Grenzgang Hachborn 2014 Tour 4 "Schwedenstein"

Karl Ernst
Karl Ernst | Ebsdorfergrund | am 22.06.2014 | 631 mal gelesen

Die vierte und letzte, 10 km lange Grenzgangstour "Schwedenstein" wurde an Fronleichnam, 19. Juni 2014 durchgeführt und führte vom Rastplatz am "Wolfshäuser Eck" über den "Schwedenstein" entlang der Ebsdorfer Grenze zum Ausgangspunkt der 1. Tour in der Struth. Mit einem gemütlichen Grillnachmittag, den Familie Dietrich in "Lorese-Garten" uneigennüzig für den Grenzgangsabschluß ausrichtete, ging der Hachborner Grenzgang zu...

1 Bild

Mengeringhäuser Grenzstein im Wald

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 22.09.2013 | 155 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Santiago de Compostela; Jakobspilger;

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 19.04.2013 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Wanderung zum Muttertag - traditioneller Schnadegang entlang der Landauer Gemarkung

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 13.05.2012 | 416 mal gelesen

Bad Arolsen: ...am düsteren Kasten | ------------------ ...aus der Landauer Chronik : Stadt Landauischer Schnadezug. Alß den 25ten Jun. 1732 Stadt Landau Ihre Schnade Ziehen wollen, So ißt sämtl. Bürgerschafft des selben Tages mit klingendem spiel und fliegenden Fahnen auß der Stadt gezogen in Beiseyn d.H.Landrichters Hen. Philipp Benn, H.Amtmann Bernhard Christian Postellmanns u.Hernn Oberjägers Striepekens...... ......von dar in der Wiesen hinunter biß...

1 Bild

Historisches Grenzsteinmuseum Waldeck- Frankenberg: Eröffnung am 21. April 4

Aniane Emde
Aniane Emde | Vöhl | am 31.03.2012 | 488 mal gelesen

Vöhl: Nationalparkzentrum Kellerwald | Noch laufen die Vorbereitungen, aber am 21. April 2012 ist es soweit: Das Museum für historische Grenzsteine wird eingeweiht. Als Standort wurde die unmittelbare Nähe zum NationalparkZentrum in Herzhausen gewählt: Unterhalb des Parkplatzes dient ein Blockhaus als Anlaufpunkt für diesen Teil der Heimatgeschichte des Landkreises Waldeck-Frankenbergs. Im Außenbereich stehen einige historische Grenzsteine; Schilder...

1 Bild

Grenzpunkt 1

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 16.01.2012 | 196 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Quader der Grenzen setzt 1

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Peine | am 26.10.2011 | 241 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Grensteinmuseum Ostrach: Grenzsteine ziehen Störche an

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Ostrach | am 05.10.2010 | 886 mal gelesen

Ostrach: Grenzsteine / Burgweiler | Wenn das mal kein geheimnisvoller Titel ist. Auf einer Reise von der Donau Richtung Bodensee kommen wir bei Ostrach an einem Wegweiser vorbei, der ein "Grenzsteinmuseum" ankündigt. Da es sowieso an der Zeit ist, eine kleine Rast zu machen, biegen wir ab, fahren einige hundert Meter von der Hauptstraße ab, und sind in der Welt der Vergangenheit. Da hat sich jemand enorm viel Mühe gemacht, um so viele Daten und Fakten -...

4 Bilder

Heimat und Kulturverein Berndorf stiftet zum Geburtstag einen Schnadestein

Alfred Trachte
Alfred Trachte | Twistetal | am 24.05.2010 | 667 mal gelesen

An der Stelle, an der einst die über Waldecks Grenzen bekannte und mächtige Zwillingsbuche stand, verläuft die Schnadegrenze zwischen Berndorf und Korbach. Hier trafen sich am Samstag 22.05.10 Berndorfer und Korbacher Bürger um gemeinsam einen neuen Schnadestein zu setzen. Der 2. Vorsitzende der Schützengesellschaft Berndorf Mario Wilke konnte als Gastgeber neben den Abordnungen der Berndorfer so wie Korbacher...

1 Bild

selten zu finden - noch ein besonderer Grenzstein

R. B.
R. B. | Volkmarsen | am 20.05.2010 | 244 mal gelesen

Volkmarsen: Grenzstein | Schnappschuss

2 Bilder

Der gute alte praktische gußeiserne Deutsche Ofen 12

Maria Beyer
Maria Beyer | Harburg | am 17.09.2009 | 1142 mal gelesen

Früher fand man in den Bauernstuben oft gußeiserne Deutsche Kastenöfen vor. Sie waren das Schmuckstück einer jeden Stube und waren mit kunstvoll gestalteten Ofenplatten geziert, Motive waren Wappen, Jagdszenen oder aus dem bäuerlichen Arbeitsleben. Angezündet und geheizt wurde der Ofen mit einer Ofengabel von der Küche aus. In der "Höll" zwischen der Feuerwand und dem Ofengehäuse war ein Wasserhafen eingemauert, genannt...

3 Bilder

Grenzstein Gefunden !! ?? 2

Dieter Laske
Dieter Laske | Hannover-Mitte | am 16.07.2009 | 265 mal gelesen

Der Artikel vom 11. Juli d.J. in " hallo Sonntag " über den gestohlenen Grenzstein aus Stöcken/Marienwerder wurde von der Bevölkerung mit großem Interesse aufgenommen. Hinweise, dass ein solcher Stein ( wie damals abgebildet ) neben dem Döhrener Turm stehe, wurde von mir am 16. d.M. in Augenschein genommen. Ein Unterschied lässt sich nicht erkennen da derStein vor dem Döhrenen Turm restauriert wurde. Frage daher an die...

1 Bild

Grenzstein gestohlen ?

Dieter Laske
Dieter Laske | Hannover-Mitte | am 06.07.2009 | 289 mal gelesen

Baustelle Garbsender Landstraße. Im Jahre 2007 wurde die Garbsener Landstr. von Stöcken nach Marienwerder dem Verkehrsaufkommen angepasst. Dazu waren diverse Erdarbeiten erforderlich. Im Zuge der Neugestaltung verschwand ein Grenzstein aus dem Jahre 1907 von der Garbsener Landstraße. Letzte Aufnahmen wurden von mir am 19. August 2007 gemacht. Kurze Zeit später war der Grenzstein auf wunderbarer Weise verschwunden....

1 Bild

Goßfeldener beseitigen Schriftzug

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 03.07.2009 | 362 mal gelesen

Wie wichtig es ist auch in der heutigen Zeit die Gemarkungsgrenzen zu Kontrollieren, hat sich in der jüngsten Zeit, beim letzten Grenzbegang in Goßfelden bestätigt. Hierbei wurde von den Wetteranern festgestellt, dass der erst im vergangenen April auf der Hardt, in der Gemarkung Eichsfeld gesetzte neue Grenzstein, an dem Wetter, Niederwetter und Goßfelden aneinander grenzen, falsch beschriftet wurde. Dieses wurde vom...

1 Bild

Grenzgang Goßfelden: Ein Resümee über die Festtage 1

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 02.07.2009 | 714 mal gelesen

Kurz gesagt: Es war gigantisch. Perfektes Wetter, perfekte Stimmung, perfekter Festzug, perfekte Besucherzahlen. Los ging´s am Donnerstag den 25. Juni 2009 mit dem Treffen der örtlichen Vereine und der Bevölkerung an der Gerichtslinde. Nach dem Festgeläut und den Böllerschüssen gab es die erste Neuerung und Überraschung. Die eigens für das Grenzgangfest, von Sylvia Becker geschriebene, Grenzgangfanfare ertönte über den...

1 Bild

Grenzgang Goßfelden: Fotodokumentation 1

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 30.06.2009 | 756 mal gelesen

Hier gibt´s eine lückenlose Fotodokumentation zum Grenzgangfest in Goßfelden: http://picasaweb.google.de/Grenzgangfest Ein Abschlussbericht meinerseits folgt in Kürze.

1 Bild

Die Festschrift zum Grenzgang ist fertig 1

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 17.06.2009 | 707 mal gelesen

200-Seitige Festschrift ist pünktlich zum Fest fertig gestellt. Was lange währt wird endlich gut. Der Festschriftausschuss des Grenzgangverein Goßfelden hat pünktlich zum Fest eine sehr umfangreiche, 200 Seiten starke, bebilderte Festschrift herausgebracht. Zwei Jahre vor jedem Grenzgangfest stellt sich die Frage: Welches Thema, welchen Inhalt bekommt die neue Festschrift? Die erste Festschrift erschien zum...

1 Bild

Fünf Tage Partystimmung beim Grenzgangfest

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 16.06.2009 | 622 mal gelesen

Insgesamt sechs Partybands und Musikgruppen werden beim Goßfeldener Grenzgangfest im Festzelt und auf den Frühstücksplätzen für beste Stimmung sorgen. An den fünf Goßfeldener Festtagen werden die Besucher des Grenzgangfestes von den absoluten Garanten für beste Partystimmung unterhalten. Los geht´s am Donnerstag den 25. Juni mit dem Dorfabend. Hier werden die örtlichen Vereine und die Grundschule Goßfelden ihr Können unter...

1 Bild

Grenzgang Goßfelden: 94 Gruppen werden beim Goßfeldener Festzug dabei sein

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 15.06.2009 | 2674 mal gelesen

Grenzgangfest Goßfelden: Der Höhepunkt des Goßfeldener Grenzgangfestes vom 25. – 29. Juni ist der 2,5 km lange historische Festzug am Sonntag den 28. Juni ab 14 Uhr. Die Mitglieder des Festzugausschusses betreuen anlässlich des Grenzgangfestes in Goßfelden, allein für den historischen Teil des Festzuges, knapp 60 Gruppen. Viele der Ausschussmitglieder übernehmen dies schon zum vierten bis fünften Mal. Nahezu alle Kostüme,...

1 Bild

Goßfelden schmückt sich fürs Grenzgangfest 2

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 14.06.2009 | 1381 mal gelesen

Erste optische Veränderungen im Lahntaler Ortsteil vorgenommen. Der Dorfausschmückungsausschuss des Grenzgangvereins Goßfelden hat im geschichtsträchtigsten Teil von Goßfelden, zwischen Gerichtslinde und alter Brücke, die ersten sichtbaren Vorbereitungen zum diesjährigen Grenzgangfest vorgenommen. Die ersten Signale die darauf hinweisen, dass sich in nächster Zeit im Lahntaler Ortsteil Goßfelden noch etwas tun wird,...

1 Bild

Grenzgang Goßfelden: Hinweistafel 1

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 14.06.2009 | 301 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Goßfelden hat mehr als 400 Grenzsteine

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 14.06.2009 | 494 mal gelesen

Grenzgang Goßfelden: Bürger die beim Goßfeldener Grenzbegang „gehuppcht“ werden bekommen einen eigenen Grenzstein. In mühseliger Handarbeit haben die beiden Vorstandsmitglieder des Grenzgangvereins Goßfelden, Nicole Blöcher und Claudia Schmidt, die ca. 3x5 cm großen Grenzsteine gefertigt, beschriftet und mit einer Kordel versehen. Beim Goßfeldener Grenzbegang ist es unter anderem Tradition das Ehrenwerte Bürger und...

1 Bild

Grenzgang Goßfelden: Grenzgangverein setzt an historischer Stelle einen neuen Grenzstein

Heiko Friedrich
Heiko Friedrich | Lahntal | am 13.06.2009 | 570 mal gelesen

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Bodenmanagement, früher Katasteramt, hat der Grenzbegangsausschuss am 25. April 2009 auf der Hardt im Gemarkungsteil „Eichsfeld“ einen neuen Grenzstein gesetzt. Da in diesem Bereich der Grenzverlauf durch die grenzüberschreitende Feldbewirtschaftung sehr unübersichtlich ist, wurde jetzt am „Dreiländereck“ zwischen Wetter, Niederwetter und Goßfelden dieser besondere Grenzpunkt nicht nur...