Grenzmuseum

10 Bilder

Ein Ring der Erinnerungen, ein Brockenbauer und Harzer Rote Höhenvieh

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 14.06.2019 | 104 mal gelesen

Auf den Spuren deutscher Geschichte im Harz unterwegs Die Wochenendwandergruppe des Kneippvereins Barsinghausen machte sich ausnahmsweise an einem Dienstag mit einem Reisebus auf den Weg in die südlichen Gefilde des Harzes, um die geschichtsträchtigen Bereiche zwischen Hohegeiß und Königshütte unter ihre Füße zu nehmen. Parallel zur Bundesstraße 4, wo früher die unüberwindliche deutsch – deutsche Grenze verlief, begann...

54 Bilder

Mödlareuth-„Little Berlin“ 1

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Gefell | am 12.05.2019 | 120 mal gelesen

Gefell: Grenzmuseum | Politische Geschichte: »Little Berlin«, das 50-Einwohner-Dorf am Ende der Welt nannte man diesen Ort, an der ehemaligen Grenze zwischen Bayern und Thüringen. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges begann der „Kalte Krieg“ zwischen den beiden politischen Systemen des demokratischen „Westens“ und des sozialistisch-kommunistischen Systems des „Ostens“. Der durch den Ort führende „Tannbach“ wurde zum Symbol der Teilung. Wie im 300km...

1 Bild

Vesper an der "Grenze"

Dirk Schariott
Dirk Schariott | Bad Lauterberg im Harz | am 26.08.2017 | 56 mal gelesen

Bad Lauterberg: Kursana Domizil | Bad Lauterberg. Für Manfred Könning waren diese Stunden so etwas wie die Rückkehr in die eigene Vergangenheit. Der 75-Jährige wohnt seit knapp zwei Jahren Jahr im Kursana Domizil Bad Lauterberg und lebte sowie arbeitete vorher bei Bartolfelde - ganz in der Nähe der ehemaligen innerdeutschen Grenze. „Wenn ich auf meinem ‚Acker’ stand, da hatte ich die Grenzanlagen immer im Blick. Das war schon irgendwie bedrückend.“...

19 Bilder

"Little Berlin" 6

Horst Becker
Horst Becker | Wohratal | am 18.08.2011 | 961 mal gelesen

Mödlareuth: Klein-Berlin | Es besteht schon seit über 400 Jahren aus zwei Teilen: das 50-Seelen-Dörfchen Mödlareuth an der heutigen thüringisch-bayerischen Grenze. Denn mitten durch den kleinen Ort verläuft der Tannbach, der im 16. Jahrhundert als Grenze zwischen der Markgrafschaft Bayreuth und der Grafschaft Reuß-Schleiz festgelegt wurde. Als Deutschland nach dem Ende des 2. Weltkrieges 1945 in Besatzungszonen aufgeteilt wurde, bildete jener...