Grenze

1 Bild

Joaquin Phoenix und Rooney Mara sprechen erstmals über ihren Sohn

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 08.11.2020 | 251 mal gelesen

Ungewöhnliche Bestätigung der Geburt ihres Babys Das Paar Joaquin Phoenix und Rooney Mara sind eigentlich dafür bekannt ihr Privatleben so gut es geht auch privat zu halten. Die Schwangerschaft von Rooney Mara wurde von den beiden zum Beispiel nie offiziell bestätigt. Auch die Geburt ihres Babys wurde erstmal nicht bestätigt. Im September wurde dann bekannt, dass die beiden Eltern eines Sohnes geworden sind. Er soll River...

Bildergalerie zum Thema Grenze
24
17
15
11
1 Bild

Grenzwertig 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.07.2020 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grenzfall 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.06.2020 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

25 Bilder

Pulse of Europe - Kundgebung auf dem Marktplatz 2

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 14.06.2020 | 111 mal gelesen

Bei der heutigen Kundgebung auf dem Marburger Marktplatz stand im thematischen Mittelpunkt der 35. Jahrestag der Unterzeichnung des Schengener Abkommens und der Ausblick auf die deutsche Ratspräsidentschaft. Am 14.06.1985 unterzeichneten die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg und die Niederlande ein Abkommen in Schengen, einem kleinen Ort in Luxemburg. Der Schengen-Raum war geboren und wuchs im Laufe...

1 Bild

Ruhe im Sperrgebiet 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.04.2020 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mit der Familie in Venlo/Niederlande ! (Man achte auf das Autokennzeichen ) 2

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 13.04.2020 | 68 mal gelesen

Venlo (Niederlande): Markt | Schnappschuss

1 Bild

Seit Grenzöffnung: 173.000 Tote im Straßenverkehr 1

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Köln | am 18.11.2019 | 224 mal gelesen

Köln: n-tv Nachrichtenfernsehen | Relation. n-tv vergleicht: 612 innerdeutsche Grenztote gegen 173.000 deutsche Verkehrstote Tote an der innerdeutschen Grenze incl. Berlin - 1961 bis Grenzöffnung 1989 = 28 Jahre - 612 Tote Quelle: Wikipedia. Tote im Straßenverkehr in Deutschland - Grenzöffung 1989 bis jetzt = 40 Jahre - 170.000 Tote Quelle: n-tv Fernsehen via Statistisches Bundesamt.

8 Bilder

Die Donnerstagsrunde und die Heimarbeit. 10

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 03.10.2019 | 151 mal gelesen

Das ist wieder ein Aufgabe, die mir eigentlich gar nicht liegt, denn dann muss ich denken und dass liegt mir nun überhaupt nicht. Als Erstes hatte ich eine Ecke in Lehrte im Auge, an der das sehr verzweigte Gleissystem zusammenläuft und ich hätte die Chance auf ein paar nette Loks gehabt. Als Zweites hatte ich Salzwedel im Auge, weil mein Bärchen und ich die Stadt seit der Wende begleitet haben. Entschieden habe ich mich...

14 Bilder

Dornen aus Stahl

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.09.2019 | 168 mal gelesen

KULTUR : …ohne Worte…

1 Bild

Wo ist denn der "Zaunkönig" ?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.08.2019 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Stück Geschichte 7

Constanze Seemann
Constanze Seemann | Bad Münder am Deister | am 13.05.2019 | 91 mal gelesen

Weimar: Atrium | Schnappschuss

21 Bilder

Höllental (Frankenwald) 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Lichtenberg | am 28.04.2019 | 575 mal gelesen

Lichtenberg: Höllental | Naturschutzgebiet-Höllental Geologische Geschichte: Vor ca. 380 Mio. Jahren (Erdaltertum/Periode: Devon) entstand diese Region am Grunde eines Meeres, als glutflüssiges Magma austrat. Nachdem sich der Meeresboden nach weiteren 50 Mio.Jahren (Periode; Karbon 359-299 Mio. Jahre) erhob, entstand Festland, durch das sich in der Erdneuzeit (Periode: Känozeukum; 65-2,6 Mio. Jahren) der Fluss „Selbitz“ durch diese...

1 Bild

An der Grenze erschossen

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 23.04.2019 | 37 mal gelesen

Zeitz: Amtsgericht Zeitz | Im Rahmen des Tages der offenen Tür am Amtsgericht Zeitz am 25.06.2019 soll um 16 Uhr die Ausstellung "An der Grenze erschossen" eröffnet werden. Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Birgit Neumann-Becker wird die Ausstellung präsentieren, die bis zum 23.07.2019 gesehen werden kann.

1 Bild

Hier kommt keiner durch !! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.03.2019 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sperrzone

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 23.02.2019 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

noch alle Latten am Zaun?

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 08.09.2018 | 60 mal gelesen

Hagen: Hohenlimburg | Schnappschuss

1 Bild

Ausufernd 2

Julia Nosenberger
Julia Nosenberger | Isernhagen | am 24.06.2018 | 214 mal gelesen

Befeuert von der Stimmung im Lande, wartet die Politik mit immer neuen Streitereien auf. Auch eine Neuwahl des Bundestags im Herbst wird ins Auge gefasst. Schwerpunktthema: Flüchtlinge. Irritiert ist der Wähler. Lösungsvorschläge sind vielfältig. Konzentriert in Ankerzentren oder sofort zurück ins Ursprungsland  (in den Tod). Keiner weiss wie es richtig ist. Zu umfangreich das Spektrum...

58 Bilder

Einmal Elbe und zurück ! 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Lenzen (Elbe) | am 11.02.2018 | 61 mal gelesen

Lenzen (Elbe): Fähre | In ein paar Tagen ist es wieder so weit, wir begehen unseren Nationalfeiertag am 3. Oktober ! Von feiern kann ja eigentlich in Deutschland keine Rede, denn lediglich unsere Regierung feiert sich wieder einmal selbst. Man hätte natürlich einen Tag im Sommer nehmen können zum Beispiel den 17.Juni um gemeinsam in Deutschland zu feiern, aber warum hat sich gerade für den 3. Oktober entschieden? Man mag es kaum glauben, aber...

8 Bilder

Aktionstag des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) zum Fall der Berliner Mauer. Teil 3. 4

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 02.02.2018 | 178 mal gelesen

Zurück zu Teil 2. 1. September 1990: Der Berliner S-Bahnhof "Unter den Linden" wird wiedereröffnet. Erstmals seit 29 Jahren wurden hier, am alten Berliner Pracht-Boulevard, wieder Züge abgefertigt. 11. September 1990: Der Spielfilm "Die Mauerbrockenbande" erscheint. Inhalt: "Sommer 1989. Für Tausende von DDR-Bürgern ist die 'grüne Grenze' in Ungarn Fluchtweg in den Westen geworden. Auch die Eltern der 12jährigen...

1 Bild

Aktionstag des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) zum Fall der Berliner Mauer. Teil 2. 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 02.02.2018 | 268 mal gelesen

Zurück zu Teil 1. 5. Februar 1982: "Mit dem Wind nach Westen/Night Crossing": Die Disney-Produktion schildert die wahre Geschichte einer Flucht von zwei Familien aus der DDR. Am 16. September 1978 machten sich die befreundeten Familien mit einem selbstgebauten Heißluftballon auf den Weg von Thüringen über die innerdeutsche Grenze Richtung Bayern. 31. Mai 1982: Zehnter Berlin-"Tatort" unter dem Titel "Sterben und...

1 Bild

Aktionstag des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) zum Fall der Berliner Mauer. Teil 1. 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 02.02.2018 | 228 mal gelesen

Nanu? wird mancher jetzt denken. Der 9. November ist doch noch ein Dreivierteljahr hin. Gäbe es den RBB nicht, hätte ich es auch nicht gewusst. Am 5. Februar 2018 ist ein so genannter "Zirkeltag", das heißt, an diesem Tag existiert die Berliner Mauer genau so lange nicht mehr, wie sie vorher existierte. Aus diesem Grund erinnert der Sender schon die ganze Woche mit verschiedenen Beiträgen daran. Mich hat diese Aktion...

1 Bild

Das dritte Türchen - 1. Advent

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 05.12.2017 | 53 mal gelesen

Augsburg: St.-Andreas | Jesus Christus spricht: "Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen." ( aus Evangelium nach Matthäus, Kapitel 25) Liebe Freundin, lieber Freund, kein Zuhause mehr haben, seine Heimat verloren haben, aus ihr vertrieben worden sein - das ist ein Schicksal, das viele Menschen nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland und Europa traf, ein Schicksal, das heute viele Menschen auf der ganzen Welt trifft, ein Los, das...

4 Bilder

Fall der Mauer, heute vor 28 Jahren 14

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Berlin | am 09.11.2017 | 152 mal gelesen

Berlin: Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer Bernauer Straße 111 | Die plötzliche Öffnung der innerdeutschen Grenze ist für mich das größte und schönste Wunder in der deutschen Geschichte. Die Mauer wurde 1961 gebaut und bestand nur wenig mehr als 28 Jahre. Heute sind es genau 28 Jahre her, dass sie friedlich, unter dem Druck der vielen Menschen, geöffnet wurde und in den folgenden Tagen noch "löchriger", zertrümmert und abgebaut wurde. Auch schon vor einem Jahr habe ich darüber...

1 Bild

Ton in Ton.. 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.10.2017 | 20 mal gelesen

Schnappschuss