Grenze

1 Bild

GESPERRT

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.05.2022 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Grenze
24
17
13
11
1 Bild

Mauerbau 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.04.2022 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grenze 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 19.04.2022 | 89 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grenzverletzung 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.03.2022 | 78 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sicherheitsgefühl 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.03.2022 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bollwerk 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.03.2022 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mauern sind da um sie zu überwinden.

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.11.2021 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grenzwertig 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.11.2021 | 138 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mauerbau 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.11.2021 | 61 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Warum lässt sich die Europäische Union eigentlich von dem belarussischen Diktator Alexander Lukaschenko auf der Nase herumtanzen? 89

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.11.2021 | 6485 mal gelesen

FLÜCHTLINGE ALS DRUCKMITTEL : Ich dachte immer Menschenhandel wäre verboten, aber anscheinend scheint das für Frau von der Leyen von der EU wohl nur ein Kavaliersdelikt zu sein. Tausende Flüchtlinge lässt der Diktator einfliegen, um sie dann an die polnische Grenze zu bringen. Polen will die Flüchtlinge aber auch nicht haben, und so versterben bereits schon die ersten Flüchtlinge vor dem Stacheldrahtzaun. Warum...

1 Bild

Niemandsland 2

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Seelze | am 07.06.2021 | 68 mal gelesen

Schnappschuss

Joaquin Phoenix und Rooney Mara sprechen erstmals über ihren Sohn

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 08.11.2020 | 269 mal gelesen

Ungewöhnliche Bestätigung der Geburt ihres Babys Das Paar Joaquin Phoenix und Rooney Mara sind eigentlich dafür bekannt ihr Privatleben so gut es geht auch privat zu halten. Die Schwangerschaft von Rooney Mara wurde von den beiden zum Beispiel nie offiziell bestätigt. Auch die Geburt ihres Babys wurde erstmal nicht bestätigt. Im September wurde dann bekannt, dass die beiden Eltern eines Sohnes geworden sind. Er soll River...

1 Bild

Grenzwertig 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.07.2020 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grenzfall 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.06.2020 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

25 Bilder

Pulse of Europe - Kundgebung auf dem Marktplatz 2

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 14.06.2020 | 112 mal gelesen

Bei der heutigen Kundgebung auf dem Marburger Marktplatz stand im thematischen Mittelpunkt der 35. Jahrestag der Unterzeichnung des Schengener Abkommens und der Ausblick auf die deutsche Ratspräsidentschaft. Am 14.06.1985 unterzeichneten die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg und die Niederlande ein Abkommen in Schengen, einem kleinen Ort in Luxemburg. Der Schengen-Raum war geboren und wuchs im Laufe...

1 Bild

Ruhe im Sperrgebiet 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.04.2020 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mit der Familie in Venlo/Niederlande ! (Man achte auf das Autokennzeichen ) 2

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 13.04.2020 | 70 mal gelesen

Venlo (Niederlande): Markt | Schnappschuss

1 Bild

Seit Grenzöffnung: 173.000 Tote im Straßenverkehr 1

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Köln | am 18.11.2019 | 227 mal gelesen

Köln: n-tv Nachrichtenfernsehen | Relation. n-tv vergleicht: 612 innerdeutsche Grenztote gegen 173.000 deutsche Verkehrstote Tote an der innerdeutschen Grenze incl. Berlin - 1961 bis Grenzöffnung 1989 = 28 Jahre - 612 Tote Quelle: Wikipedia. Tote im Straßenverkehr in Deutschland - Grenzöffung 1989 bis jetzt = 40 Jahre - 170.000 Tote Quelle: n-tv Fernsehen via Statistisches Bundesamt.

8 Bilder

Die Donnerstagsrunde und die Heimarbeit. 10

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 03.10.2019 | 151 mal gelesen

Das ist wieder ein Aufgabe, die mir eigentlich gar nicht liegt, denn dann muss ich denken und dass liegt mir nun überhaupt nicht. Als Erstes hatte ich eine Ecke in Lehrte im Auge, an der das sehr verzweigte Gleissystem zusammenläuft und ich hätte die Chance auf ein paar nette Loks gehabt. Als Zweites hatte ich Salzwedel im Auge, weil mein Bärchen und ich die Stadt seit der Wende begleitet haben. Entschieden habe ich mich...

14 Bilder

Dornen aus Stahl

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.09.2019 | 198 mal gelesen

KULTUR : …ohne Worte…

1 Bild

Wo ist denn der "Zaunkönig" ?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.08.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Stück Geschichte 6

Constanze Seemann
Constanze Seemann | Bad Münder am Deister | am 13.05.2019 | 91 mal gelesen

Weimar: Atrium | Schnappschuss

21 Bilder

Höllental (Frankenwald) 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Lichtenberg | am 28.04.2019 | 809 mal gelesen

Lichtenberg: Höllental | Naturschutzgebiet-Höllental Geologische Geschichte: Vor ca. 380 Mio. Jahren (Erdaltertum/Periode: Devon) entstand diese Region am Grunde eines Meeres, als glutflüssiges Magma austrat. Nachdem sich der Meeresboden nach weiteren 50 Mio.Jahren (Periode; Karbon 359-299 Mio. Jahre) erhob, entstand Festland, durch das sich in der Erdneuzeit (Periode: Känozeukum; 65-2,6 Mio. Jahren) der Fluss „Selbitz“ durch diese...

1 Bild

An der Grenze erschossen

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 23.04.2019 | 40 mal gelesen

Zeitz: Amtsgericht Zeitz | Im Rahmen des Tages der offenen Tür am Amtsgericht Zeitz am 25.06.2019 soll um 16 Uhr die Ausstellung "An der Grenze erschossen" eröffnet werden. Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Birgit Neumann-Becker wird die Ausstellung präsentieren, die bis zum 23.07.2019 gesehen werden kann.