Graugänse

1 Bild

Geh, schleich dich! 18

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 31.03.2010 | 282 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Graugänse
64
52
50
42
7 Bilder

Eine Gans mit Migrationshintergrund 11

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 25.03.2010 | 380 mal gelesen

Kanadagänse machen sich in unseren Breiten immer breiter. Ursprüngliche stammen sie aus Nordamerika und sind über England und Schweden auch zu uns gelangt. Vielfach handelt es sich auch um "Ausbrecher", die aus einem Gehege in die Freiheit geflüchtet sind. Sie sind standortreu und vermischen sich gerne mit heimischen Gänsearten. Graugänse und Kanadagänse unterscheiden sich deutlich voneinander. Kanadagänse haben einen...

1 Bild

Auch bei Graugänsen gibt es Spannungen ... 18

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 24.03.2010 | 200 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Aprilwetter? 7

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 22.02.2010 | 462 mal gelesen

Gestern morgen, auf dem Weg zur Arbeit, noch vereiste Straßen und eine wunderschöne, neblige und leicht verschneite Landschaft (die Fotos sind in der "Robert-Koch-Strasse" und "Im Rehwinkel" in Garbsen entstanden) - heute regnet es und vom Winter (fast) keine Spur! P.S.: Eigentlich sollte es EIN Schnappschuss werden - ich konnte mich nur nicht entscheiden ;-)

2 Bilder

Auch die Graugänse leiden unter dem extremen Winter. 1

Manfred Schöberl
Manfred Schöberl | Seelze | am 15.02.2010 | 193 mal gelesen

Schwere Zeiten für Graugänse in diesen frostigen und verschneiten Winterwochen. Sie sammeln sich jetzt in großen Gruppen auf den zugeschneiten Rapsfeldern wie hier in der Leineaue zwischen Letter und dem Kloster Marienwerder. Hier finden sie den sicheren und ungestörten Ruheraum, um ihre Kräfte zu schonen und in den gefrorenen Rapsblättern noch eine karge Mahlzeit.

6 Bilder

Graugänse im Calenberger Land bei Gehrden / Ditterke 1

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 13.02.2010 | 260 mal gelesen

Gehrden: Ditterke | Das Graugänse unsere Region überfliegen oder mal übernachten um die nächsten Tage weiter ziehen, ist ein ganz normaler Ablauf. Aber nun beobachten wir unsere Gäste schon seid ca. vierzehn Tagen, und es werden täglich mehr, es sind bestimmt einige hundert Gänse. Manche Tage bei Schneefall oder in der Dämmerung kann man sie gar nicht sehen , man hört dann nur ein emsiges Geschnatter in der Ferne . Ich habe versucht sie...

5 Bilder

Graugänse im Bereich des Bemeroder Sees / Regenrückhaltebecken

Erwin Schilling
Erwin Schilling | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 26.09.2009 | 309 mal gelesen

Hannover: Bemeroder See | Graugänse sind die Individuen, die den Lebensraum am Bemeroder See / Teich / Regenrückhaltebecken bereichern. Mehr als 50 Tiere kann man hier im Sommer zählen und sie scheinen sich hier sehr wohl zu fühlen, weil der Teich / See mit seiner Beschilferung den idealen Lebensraum darstellt. In typischer V-Form und sehr geräuschvoll durchfliegen sie das Umfeld über Pferdekoppeln und Äckern des Kronsberges, wo sie auch oft rasten,...

1 Bild

Flugstudie Graugänse 7

Uwe Kaßen
Uwe Kaßen | Laatzen | am 30.08.2009 | 201 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Erntezeit 3

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Ilsede | am 11.08.2009 | 143 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Zur Überraschung ... ca. 30 Graugänse ... 1

Alfred Donner
Alfred Donner | Burgdorf | am 21.06.2009 | 252 mal gelesen

Auf der Rückfahrt von Uetze nach Burgdorf machten meine Frau und ich am späten Sonntagnachmittag noch einen kurzen Halt am Irenensee. Bei unserem Rundgang in der frischen Luft um den See, beobachteten wir die "fleißigen" Angler am Uferrand, die Haubentaucher mit ihrem Nachwuchs beim Tauchen, Enten und Fischreiher. Plötzlich standen wir zu unser Überraschung bei unserem Gang um den See vor einer Schar von ca. 30 Graugänsen....

12 Bilder

Tiere in Hannovers Parkanlagen 4

Karsten Lange
Karsten Lange | Burgdorf | am 07.06.2009 | 292 mal gelesen

Die Eichhörnchen im Berggarten sind sehr zutraulich und nehmen gern mitbebrachte Nüsse aus der Hand, auch viele Kohlmeisen kommen ohne Scheu auf die Hand geflogen. - Auch im Annapark sind viele der Wasservögel weit weniger scheu als gewohnt und ebenso im Georgengarten - viele schöne Gelegenheiten also für tolle Tierportraits! ;-)

29 Bilder

Ein faszinierender „BIOTOPGANG“ 19

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 14.05.2009 | 637 mal gelesen

40 Kilometer nördlich von Hannover, nordwestlich der Gemeinde Winsen an der Aller, am Rande der Lüneburger Heide liegt das Naturschutz- und Vogelschutzgebiet Meißendorfer Teiche / Bannetzer Moor. In diesem Naturschutzgebiet finden wir unterschiedliche Biotoptypen. Teiche, Röhrichte, Moore, Bruchwälder und Grünland. Vielen Tieren bieten die großen Teichgebiete Lebensraum. Insgesamt 130 Brutvogelarten (darunter viele in...

1 Bild

Großfamilie mit 12 Kindern 4

Ralf der Schlanke
Ralf der Schlanke | Peine | am 10.05.2009 | 184 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Frühling lässt sein blaues Band …….. 7

Peter Doms
Peter Doms | Uetze | am 13.04.2009 | 213 mal gelesen

Kein Zweifel, es ist Frühling. Daran erinnern nicht nur die fast schon sommerlichen Temperaturen, auch Flora und Fauna zeigen ihr schönstes Gesicht. Gerade bei den Vögeln wird fleißig am Nachwuchs gearbeitet und bei einigen Arten präsentieren die stolzen Eltern schon ihre Nachkommen. Nicht nur auf Nachbars Teich haben die Enten gebrütet, ein eher seltenes Bild bekam ich in der Herrschaft zu sehen. Stolz marschierte ein...

1 Bild

...auf der Suche nach Nils Holgerson 30

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 22.02.2009 | 411 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weiß in weiß und es kommt auch leicht weiß vom Himmel. 5

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 01.01.2009 | 262 mal gelesen

Das neue Jahr am Steinhuder Meer beginnt mit totaler Stille. Es ist lediglich ein Specht zu hören, den die Tatsache, dass ein neues Jahr heute Nacht begonnen hat, wohl wenig beeindruckt. Er hämmert auf einen Baumstamm ein. Genau so haben es auch die Gänse getan, die nach Ende aller Raketenschüsse über das Eis mit lautem Geschnatter gezogen sind. Wenn man aber jetzt den Blick dem Mehr zuwendet - man weiß nicht, wo das Eis...

5 Bilder

die gänse des Berenbosteler sees 5

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 03.12.2008 | 272 mal gelesen

Ergänzung des beitrags von Petra Pschunder: Die gänse leben in der umgebung des Berenbosteler sees nun schon seit mehreren jahren. Sie fühlen sich offensichtlich so wohl, dass sie hier auch überwintern und sich auch von gästen, seien es möwen, krähen, bussard, milan oder schwäne, nicht aus der ruhe bringen lassen. Nur bei der annäherung von zweibeinern sind sie extrem vorsichtig...

4 Bilder

Ungewöhnliche Freundschaft 12

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 02.12.2008 | 308 mal gelesen

Auf dem Weg nach Garbsen, kurz vor der Kreuzung Meyenfelder Straße / Gutenbergstraße, haben wieder einmal die Graugänse Rast gemacht. Aber, wie ich bereits mehrfach beobachten konnte, sind sie nicht mehr allein, sondern zwei Schwäne haben sich dazu gesellt! Wie auch bei meinen Aufnahmen im Juli, konnte ich leider nicht näher ran. Im Sommer sah das so aus: http://www.myheimat.de/garbsen/beitrag/42985/graugaense-machen-rast/

1 Bild

Federvieh im Anflug! 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 25.09.2008 | 205 mal gelesen

Wenn die Sonne sich neigt, fliegen sie ein. Sattgefressen auf den Feldern in der Gegend kommen sie zum abendlichen Plausch und dann zur gemeinsamen Nachtruhe auf die nassen Wiesen zwischen Winzlar/ Rehburg/ Mardorf und dem Steinhuder Meer. Und es werden immer mehr. Schon das Einfliegen der Tiere ist ein Schauspiel, an dem man sich nicht satt sehen kann. Dann die vielen Stimmen, die durcheinander schnattern. Ein Erlebnis...

5 Bilder

Graugänse auf der Amper in Schöngeising 1

Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller | Fürstenfeldbruck | am 10.02.2008 | 294 mal gelesen

Spaziergang an der Amper