Grafiker

1 Bild

Ausstellung "nihil fit sine causa..." von Hannes Würdinger

Sita Angelika Völkel
Sita Angelika Völkel | Regensburg | am 24.09.2013 | 330 mal gelesen

Regensburg: Galerie am Ölberg | ...nichts geschieht ohne Grund! Hannes Würdingers wichtigstes Arbeitsmaterial für seine Bilder sind Feuer, Gips und Asche. Er zündet seine Werke an, rupft, zupft an sich auflösenden, noch vom Feuer warmen Bildelementen, um dann zu schauen was passiert. Hannes Würdinger, Dipl.-Grafiker und Designer, arbeitet mit Dispersionsfarben, Isolieranstrichen, Holz, Bitumendichtung sowie Ochsen/Stierblut. Ausstellungsdauer, 19.10. bis...

30 Bilder

Ausstellung zu Rudolf Köselitz eröffnet 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 21.07.2012 | 2435 mal gelesen

Am heutigen Samstag wurde im Haus des Gastes Erzhammer zu Annaberg-Buchholz um 11:00 Uhr eine Ausstellung eröffnet, welche in meinen Augen das Prädikat "besonders wertvoll" verdient. Zwar bin ich ja nun nicht gerade der große Kunstkenner, aber was dort an Werken des tatsächlich fast vergessenen Annaberger Maler und Grafiker Rudolf Köselitz (1861 - 1948) gezeigt wird, lässt selbst einen Kunstbanausen wie mich...

3 Bilder

Lange Kunstnacht: Ganz Landsberg ist auf Kunst eingestellt! 2

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Landsberg am Lech | am 01.09.2011 | 886 mal gelesen

Landsberg am Lech: Altstadt | Am Samstag, 24. September 2011, ist es endlich wieder so weit. Die 11. Lange Kunstnacht verzaubert die Stadt. Ganz Landsberg steht im Zeichen der Kunst. Egal ob Fußgängerzone, Galerien, Geschäfte oder Lokale. Landsberg am Lech ist auf Kunst eingestellt! Auf wohl einmalige Weise wird im Rahmen der Langen Kunstnacht die Lust am Flanieren und Feiern mit Kunstgenuß verknüpft. Seit 2000 gibt es die Lange Kunstnacht in...

14 Bilder

Max Klingers "Radierstübchen" in den Weinbergen nahe Naumburg

Doris Seifert
Doris Seifert | Naumburg (Saale) | am 22.04.2010 | 816 mal gelesen

Naumburg (Saale): Blütengrund | Eine der bedeutensten deutschen Künstlerpersönlichkeiten - Max Klinger (1857-1920) - hatte hier seine Sommerresidenz. Im Jahre 1903 erwarb er den Weinberg im Blütengrund/Großjena nahe Naumburg. Hier arbeitete er als Bildhauer, Maler und Grafiker bis zu seinem Tode im Jahre 1920. Zahlreiche Bilder, Grafiken u.a. sind im dortigen Museum bzw. Gedenkstätte zu bewundern. In den Sommermonaten werden im dortigen...