Graffitis in Hannover

13 Bilder

Graues Hannover? Von wegen! 8

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 06.01.2019 | 350 mal gelesen

Selbst in tristen Wintermonaten zeigt sich Hannover überall von seiner bunten Seite. Graffiti- und andere Streetart-Künstler haben im Stadtbild ihre Spuren hinterlassen und machen jeden Spaziergang zu einer kleinen Schatzsuche. Manche Motive springen sofort ins Auge, bei anderen Kunstwerken muss man schon ganz genau hinschauen.  Uns sind im Laufe der Zeit einige dieser Kunstwerke vor die Kamera gekommen. Kommt mit mir auf...

Bildergalerie zum Thema Graffitis in Hannover
24
19
18
17
6 Bilder

Auf frischer Tat ertappt... 11

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 03.12.2018 | 475 mal gelesen

Hannover: Kronenstraße | ...habe ich scheinbar den Künstler, der in diesem coolen Graffiti bei der Arbeit  beobachtet werden kann. Eine super Idee, denn grau war gestern. Immer mehr Fassaden in Hannover wurden und werden durch phantasievolle und bunte Kunstwerke verschönert. Eines meiner Lieblingsgraffitis ist dieses hier in der Oststadt. Herzlichen Dank an die Künstler, die diese Fassade so kunstvoll gestaltet haben! Weitere Streetart aus...

1 Bild

Satchmo 8

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 27.11.2018 | 300 mal gelesen

Hannover: Kreuzstraße | Schnappschuss

1 Bild

Auf eine Lüttje Lage an der Faust 2

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 24.11.2018 | 303 mal gelesen

Hannover: Kulturzentrum FAUST | Schnappschuss

1 Bild

Erinnerungen an die Glocksee-Galerie 3

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 20.09.2018 | 343 mal gelesen

Hannover: Glocksee | Schnappschuss

1 Bild

Wo blaue Monster auf der Hauswand sitzen 7

Katja W.
Katja W. | Hannover-Linden-Limmer | am 16.08.2018 | 356 mal gelesen

Hannover: Linden | Schnappschuss

9 Bilder

Hannover ist bunt - Streetart in der Kopernikusstraße 8

Katja W.
Katja W. | Hannover-Vahrenwald | am 09.08.2018 | 469 mal gelesen

Hannover: Kopernikusstraße | Hannover ist eine bunte Stadt - und dort, wo sie eher trist und grau daher kommt, wird sie eben bunt gemacht. Ganz legal sind im letzten Jahr in der Eisenbahnunterführung in der Kopernikusstraße echte Kunstwerke zum Thema "Erde" und "Wasser" entstanden. Jugendliche haben hier unter der Anleitung und mit der Hilfe von Künstlern auf 340 Quadratmetern Fläche eine kunterbunte Welt erschaffen mit wildem Tiger, weiser Eule und...

1 Bild

Graffiti in Hannover: Sprengel-Gelände in der Nordstadt 6

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 06.08.2018 | 309 mal gelesen

Hannover: Sprengel-Gelände | Schnappschuss

1 Bild

Suchbild aus Hannover 7

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 13.12.2017 | 288 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Am Tag des offenen Denkmals zum Kesselhaus nach Linden 6

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 13.09.2016 | 522 mal gelesen

Hannover: Kulturzentrum FAUST | Quirliges Treiben erwartete uns am Tag des offenen Denkmals auf dem Gelände der ehemaligen Bettfedernfabrik Werner & Ehlers in Linden-Nord, wo bis zum Konkurs der Firma im Jahr 1990 am Ufer der Ihme Bettfedern gereinigt und verarbeitet wurden. Heute ist hier das aus einer Lindener Bürgerinitiative hervorgegangene Kulturzentrum FAUST zu finden. Kunstaustellungen, Konzerte und Theateraufführungen gehören u.a. zum kulturellen...

2 Bilder

Quer durch Hannover: Linden-Nord - ein Kunstwerk verschwindet... 8

Katja W.
Katja W. | Hannover-Linden-Limmer | am 17.05.2016 | 489 mal gelesen

Hannover: Linden | "Das Leben ist eine herrliche Erfindung..." (Kurt Schwitters zitiert Theo van Doesburg) ist an der Fassade neben der Baulücke in Lindens Velberstraße zu lesen. Mit einer Hommage an Kurt Schwitters verewigte sich im Sommer 2011 dort das Künstlerkollektiv "strebt vorwärts". Viele kleine Motive bilden dabei ein großes Ganzes - ein Denkmal für den bekannten Hannoveraner Kurt Schwitters, der mit seiner Kunst zu Beginn des 20....