Grüne

1 Bild

27. Duldung - Clanmitglieder können dem deutschen Rechtsstaat vertrauen 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | vor 11 Stunden, 33 Minuten | 55 mal gelesen

Der angeblich 39-jährige A. kam 1989 mit seinen Eltern aus dem Libanon ins Land. Sein Asylantrag wurde 1992 abgelehnt. Aufgrund fehlender Reisepässe konnte die Familie nicht abgeschoben werden. Bereits als Jugendlicher fiel A. unter anderem durch räuberische Erpressung, Diebstahl und Körperverletzung auf. Inzwischen sind im Bundeszentralregister 22 Eintragungen vermerkt. A. soll dem Bericht zufolge enge Kontakte in die...

Bildergalerie zum Thema Grüne
18
18
18
17
1 Bild

GRÜNE und Klimaliste stimmen für Baumfällungen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Im Umweltausschuss hat die Stadtverwaltung die Bebauungsplanentwürfe Volmerswerther Strasse und Schwannstrasse vorgestellt. In beiden sind umfangreiche Baumfällungen vorgesehen, weshalb die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER mit Nein stimmte. Torsten Lemmer, Ratsherr, stimmberechtigtes Mitglied im Umweltausschuss und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Das wir mit Nein stimmen, ist den...

1 Bild

Dokument der Bundesregierung : „Graue Wölfe“ wollen deutsche Politik beeinflussen

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Trojanische Pferde in den Parteien: Türkische Rechtsextremisten versuchen nach Einschätzung der Bundesregierung verstärkt Einfluss auf die öffentliche und politische Meinungsbildung in Deutschland zu nehmen... Indem sie die Nähe zu politischen Entscheidungsträgern und Parteien suchten, heißt es in dem Dokument, versuchten türkische rechtsextremistische Verbände „Einfluss auf den politischen Diskurs innerhalb der...

1 Bild

Tierschutz hat bei CDU und GRÜNEN keinen Stellenwert

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 11.01.2021 | 21 mal gelesen

Im 90seitigen CDU-GRÜNE-Kooperationsvertrag ist zum Thema Tierschutz, Tierrechte, Tierwohl zu lesen, dass man „das Düsseldorfer Tierheim finanziell besser ausstatten [möchte]. Das Bildungsangebot „TiNa macht Schule“ des Tierschutzvereins Düsseldorf bringt Tier- und Naturschutz in die Grundschulen. Dieses Projekt möchten wir weiter unterstützen. Wir regen an, das Essensangebot in KiTas und Schulen mit Bildungsinformationen z....

1 Bild

Leider kein Gestaltungsbündnis für Düsseldorf

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 09.01.2021 | 6 mal gelesen

CDU und GRÜNE haben heute ihre Kooperationsvereinbarung „Gestaltungsbündnis für ein zukunftsfestes Düsseldorf“ veröffentlicht. Torsten Lemmer, Ratsherr für die FREIEN WÄHLER und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER merkt dazu an: „Was an dieser Vereinbarung gestaltend, also den kreativen Schaffungsprozess zur Modifizierung des Erscheinungsbilds Düsseldorfs sein soll, erschließt sich mir nicht. So ist...

28 Bilder

Geld verdienen mit Horrorgeschichten! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.01.2021 | 761 mal gelesen

Die Sonne verliert kontinuierlich an Masse, und der Wasserstoff der durch eine Kernfusion in Helium umgewandelt wird ,neigt sich dem Ende zu. Der Stern wird explodieren uns wird sich bald in der Unendlichkeit des Universums verteilen! Das ist wirklich eine wahre Geschichte, aber das Ganze wird sich erst in ca. 3 Milliarden Jahre abspielen. Auch der Meeresspiegel wird ansteigen und ein Großteil der Landflächen...

1 Bild

Ein Leben ohne Strom 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 31.12.2020 | 311 mal gelesen

Wäre das heutzutage überhaupt denkbar? Das Essen würde über einem Lagerfeuer zubereite, und anstatt eine SMS zu schreiben würden wir Rauchzeichen geben um zu kommunizieren. Unsere Kinder müssten zu Fuß zur weit entfernten Schule gehen, weil Mutti kein Elektro-SUV hätte um sie zu fahren. Wir würden abends Gesellschaftsspiele mit den Kindern machen, weil es keinen Fernseher und auch keine Spielekonsole für den nicht...

21 Bilder

Viele Köche verderben den Brei! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.12.2020 | 332 mal gelesen

Dieses alte Sprichwort hat sich schon mehrfach bewahrheitet ! Die Politik zur Energiewende und zum Umweltschutz ist auch so eine eine Suppe bei der fast jeder Politiker sich mal als Koch probieren muss, und meint einmal umrühren zu müssen! Mal ist es das Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken. Dann ist es mal der Feinstaub vom Abrieb der Autoreifen und den Emissionen der Landwirtschaft. Dann kommt der zu hohe...

14 Bilder

Das Corona-Virus ist ein Freund des Silvesterfeuerwerks! 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.12.2020 | 653 mal gelesen

SILVESTERFEUERWERK: Weiß die Politik eigentlich noch genau was sie so veranstaltet? Bei der Klimaproblematik wurde bisher das Silvesterfeuerwerk oft angeprangert weil es jährlich über 4000 Tonnen Feinstaub und andere giftigen Stoffe in die Atmosphäre befördert. Dann wurde wegen Corona das Feuerwerk nur auf öffentlichen Plätzen verboten. Also nur noch Klimaschädigung in den Nebenstraßen "erlaubt". Am Sonntag...

11 Bilder

Wo kriege ich denn jetzt meine Polen-Böller her? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.12.2020 | 834 mal gelesen

SILVESTERFEUERWERK : Der Silvesterabend rückt immer näher, und ich weiß immer noch nicht wo ich meine Raketen und die Böller herkriegen soll! Früher konnte man das ganze preiswert in den Niederlanden kaufen, aber die Regierung hat das Silvesterfeuerwerk in diesem Jahr ja verboten. Wenn jetzt in Deutschland der Lockdown kommt, und alle Geschäfte bis zum 10 Januar 2021 schließen müssen, kann man ja auch keine Raketen...

1 Bild

Studie: Querdenker haben 21% Grüne, 17% Linke, 14% AfD bei der letzten Bundestagswahl gewählt. 30% von ihnen wollen bei der nächsten Bundestagswahl AfD wählen 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 04.12.2020 | 114 mal gelesen

„Sozialstrukturell handelt es sich um eine relativ alte und relativ akademische Bewegung. Das Durchschnittsalter beträgt 47 Jahre, 31 Prozent haben Abitur, 34 Prozent einen Studienabschuss, der Anteil Selbständiger ist deutlich höher als in der Gesamtbevölkerung… anderen klassisch rechtsautoritären oder rechtpopulistischen Einstellungen stimmen die Befragten jedoch weniger zu… der Nationalsozialismus wird seltener...

1 Bild

Mehrheit der Deutschen will GEZ-Erhöhung stoppen - Nur 20% befürworten eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 29.11.2020 | 22 mal gelesen

Vielleicht setzt wenigstens Sachsen-Anhalt den Willen des Volkes um: Auf die Frage, ob sie es gut fänden, wenn CDU und AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt gegen die Erhöhung des Rundfunkbeitrags stimmen und somit die geplante Erhöhung bundesweit verhindern, antworteten 53,7 Prozent der 2036 Befragten mit Ja, 19,8 Prozent mit Nein. Der Rest war unentschlossen...

28 Bilder

Gedanken zum Jahreswechsel 2020/2021* 10

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.11.2020 | 4476 mal gelesen

Wahrscheinlich wird die kommende Silvesternacht genauso aussehen wie sie Silvesternächte der vergangenen Jahre. Sind bei uns nur noch „Weicheier“ an Ruder, oder kann keiner mehr ein richtiges Machtwort sprechen? „Nur auf öffentlichen Plätzen“ gilt ein Verbot von Knallorgien-in den Straßen ist es erlaubt! Aber wer wohnt schon auf einem öffentlichen Platz? Die Regierung ist wieder vor der Industrie zu Lasten des...

1 Bild

„Fridays for Future“ - Karrieresprungbrett für den ehrgeizigen Elitennachwuchs - Arzttöchter erklären die Welt 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 23.11.2020 | 50 mal gelesen

Das typische Milieu der meisten „Fridays for Future“- Demonstranten kenne ich gut… großstädtisch, linksliberal, hip. Arzttöchter treffen darin auf Juristensöhne… Akademikerkinder bleiben unter sich. Ein Querschnitt der Gesellschaft also, den die Klimaproteste abbilden? Weit gefehlt! „Fridays for Future“ ist die Rebellion der Privilegierten, und die Bewegung bietet ihnen die perfekte Möglichkeit, ihren eigenen...

1 Bild

Grüne, Linke, Linksliberale benutzen Kampfbegriff der Fundamentalisten - Nützliche Idioten der Islamisten? 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 21.11.2020 | 43 mal gelesen

Ende der siebziger Jahre haben iranische Fundamentalisten den Begriff der Islamophobie erfunden, den sie sich von der "Xenophobie" abgepaust haben. Sein Ziel ist, den Islam zu etwas Unantastbarem zu erklären. Wer diese neu gesetzte Grenze überschreitet, gilt als Rassist... Andreas Rebers

12 Bilder

Auf zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER) ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.11.2020 | 144 mal gelesen

Lange genug haben wir ja darauf gewartet ! 14 Jahre betrug die Bauzeit und die Kosten betrugen mehr als 6 Milliarden Euro! Leider hat der Flugverkehr in den letzten Jahren abgenommen, und wenn es nach den GRÜNEN geht soll das Fliegen wahrscheinlich auch bald durch das Fahrradfahren ersetzt werden. Pech gehabt !

1 Bild

Für das Islamische Zentrum hat das Schlagen von Frauen "symbolischen Charakter" 7

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 31.10.2020 | 96 mal gelesen

Gehört der Islam wirklich zu Deutschland? Steht der Islam nicht unserem Grundgesetz diametral entgegen? Warum verweigern sich insbesondere Linke und Linksliberale jeglicher Kritik am Islam? „Aus meiner Sicht zeigen solche Aussagen im Koran – und derer gibt es viele“, so der heimische CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer, „dass Koran und Grundgesetz grundsätzlich nicht kompatibel sind. Während...

1 Bild

Industrieruine 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.10.2020 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Insbesondere der linke Mainstream ist der Erfüllungsgehilfe der Islamisten 9

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 24.10.2020 | 159 mal gelesen

Die Linken unterbinden jede Kritik am Islam, so dass sich der Islamismus nahezu ungehindert ausbreiten kann. „Die Linken sind die Alliierten der Islamisten“, sagt Jean-Pierre Obin ehemals Inspektor im französischen Schulministerium. ...Jean-Pierre Obin war Inspektor im Schulministerium, als er 2004 zum ersten Mal Alarm schlug. In einer Studie, die er im Auftrag des Ministeriums verfasste, wies er auf den schon damals...

1 Bild

Annalena Charlotte Alma Baerbock ist ein Licht aufgegangen - Sie löst endlich das Kobold-Problem bei Elektroautos 6

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 22.10.2020 | 97 mal gelesen

grüne "Hochintelligenz" The best of: "Kobold – wo kommt das eigentlich her? Wie kann das recycelt werden?", sorgte sich Baerbock und konnte vermelden, dass es auch "Batterien gebe, die auf Kobold verzichten können", und zwar sei das "auch wieder in China" 9 Gigatonnen CO² pro Einwohner in Deutschland Annalena Baerbock erklärte im Deutschlandfunk-Gespräch, dass das Problem der Stromspeicherung in Deutschland...

5 Bilder

Ist die Klimakatastrophe nur ein statistisches Problem, oder steckt mehr dahinter? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 18.10.2020 | 306 mal gelesen

KLIMA : Ich sitze im Moment auf meiner Terrasse im Regen bei gerade mal 9°C, und mache mit Gedanken über den Klimawandel. Aber ist das alles wirklich so schlimm? Die Pole tauen ja seit Jahrhunderten ständig auf und gefrieren dann auch wieder. Es gab früher auch schon milde Sommer, und Winter wo wir kein Schlitten fahren konnten weil kein Schnee fiel. Jetzt liegen gerade mal zwei Jahre hinter uns wo der Sommer...

1 Bild

Das Ergebnis sozialdemokratisch-grüner Politik - Failed State Schweden 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 16.10.2020 | 43 mal gelesen

Anscheinend ist in Schweden der Karren noch nicht tief genug in den Dreck gefahren worden, sonst hätte man die Problemverursacher bei der letzten Reichstagswahl nicht wiedergewählt. Aber, der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht. Die Problemverursacher können schlecht die Problemlöser sein: In Schweden nimmt die Bandengewalt dramatisch zu. Die Polizei spricht von einer „Systembedrohung“. Das verschiebt auch den...

1 Bild

Alles im Leben ist vergänglich, selbst das Leben *. 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.10.2020 | 146 mal gelesen

KLIMABELASTUNG: Jeder Stoff hat das Bestreben in den energieärmsten Zustand überzugehen. Bei Metallen sind es oft die Oxide oder Minerale dieser Stoffe. Bei organischen Materialien ist es zuerst der Kompost, und endet dann im Humus. Aber wie ist es denn bei uns Menschen? Bereits wenn wir gerade gestorben sind beginnt schon die Verwesung. Körpereigene Bakterien beginnen sofort mit dem Zersetzungsprozess des...

1 Bild

Waldbesetzer in Deutschland.* 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.10.2020 | 106 mal gelesen

WALDBESETZER : Da besetzen einige „Umweltaktivisten“ ein paar Bäume, und denken sie können damit was erreichen. Wenn dann die Polizei kommt und für Ordnung sorgen will, werden die Polizisten und Polizistinnen oft mit Exkrementen beworfen. Zum gleichen Zeitpunkt werden gerade große Flächen der tropischen Wälder brandgerodet um Sojabohnen anzupflanzen. Hierbei verbrennen auch viele Insekten, Kleinlebewesen und...

15 Bilder

Zwischen Visionen und Vernunft : Die Politik der GRÜNEN* 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.10.2020 | 995 mal gelesen

ENERGIEWENDE : Warum die GRÜNEN immer den zweiten Schritt vor dem ersten machen müssen, wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben. Erst werden alle konventionellen Kraftwerke stillgelegt, und danach beginnt man wohl jetzt sich mit den Bürgern auseinanderzusetzen die kein Windrad vor ihrer Haustür haben wollen. Dabei müssen noch viele tausend Windräder aufgestellt werden um nur annähernd so viel Strom zu produzieren...