1 Bild

14000€ für E.on- Geschäftsführer oder Reparatur des Stegs am Kirchhorster See? 6

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 10.06.2013 | 349 mal gelesen

mit dieser zugegebener Maßen polemischen Frage habe ich versucht die Entscheidungsfindung des Rates von Isernhagen in der Bürgerfragestunde zu beeinflussen. 3 mal darf man raten wie abgestimmt wurde! Die nicht in direkten Zusammenhang stehenden Alternativen: 1. Der Rat bewilligt den von E.on voll bezahlten Geschäftsführer und Prokuristen der Energiewerken Isernhagen einen Bonus von 14000€ ohne zu wissen, wie sich die...

2 Bilder

EWI blockiert Aufklärung! 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 27.06.2012 | 254 mal gelesen

Recht rüde haben die Energiewerke Isernhagen (EWI) auf das Ansinnen eines ehemaligen Kunden reagiert, zur Aufklärung im Schlichtungsverfahren um einen ehemaligen Classic-Gasvertrags beizutragen. Die Antwort auf die Bitte der Schlichtungsstelle, den Vertrag und die AGB zur Verfügung zustellen, hatte der Kunde an die EWI weitergeben, da er annahm, dass auch sie an einer gütlichen Klärung interessiert seien. Die EWI blockte...

2 Bilder

Die Gemeinde Isernhagen muss sparen – aber wo? 7

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 16.06.2012 | 384 mal gelesen

Das ist keine einfache Frage, die die Ratsmitglieder beantworten müssen – und viel zu häufig folgt man dem, was die Verwaltung vorschlägt. So leistet man sich z.B. ein teures und zweifelhaftes Bebauungsplanverfahren „Asphalweg“ in Isernhagen KB, obwohl der Ortsrat inzwischen komplett dagegen ist! Ein anderes Beispiel: Laut Rats-Vorlage 074/2012 sollen dem ehemaligen Geschäftsführer und dem Prokuristen der Energiewerke...