6 Bilder

10.000 Hennen in Kirchhorst!? 28

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 03.02.2015 | 971 mal gelesen

Isernhagen: Grashöfe | Nordhannoversche Zeitung berichtet (Link und Bild2), genaueres geht aus der Verwaltungsvorlage hervor. Sie ist aber im Bürgerinfosystem nur in eine Textfassung verfügbar, die Anlage fehlt. Die Grünen haben mittlerweile die Vorstellung des Projekts, in der nächsten Ortsratssitzung am 25.02.2015 18:30 im Gasthaus Maikäfer (1) beantragt. In der letzten gemeinsamen Ortsratssitzung mit dem UPBA kam das Projekt nur in der...

2 Bilder

Mettbrötchen und Politik? 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 18.01.2013 | 383 mal gelesen

Auf der gestrigen Wahlveranstaltung der Grünen in Hannover wurde es nur kurz beim Thema Landwirtschaft erwähnt: Keimverseuchte Mettbrötchen gesundheitsgefährdend Ich habe mal recherchiert und bin hier fündig geworden: Nach ... einer Studie der Grünen im Bundestag über die Ausbreitung multiresistenter Keime auf Schweinemett-Proben, haben die Landtagsgrünen wirksame Maßnahmen gegen den zunehmenden Antibiotika-Missbrauch...

2 Bilder

Wahlthema Landwirtschaft?! 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 05.01.2013 | 274 mal gelesen

IsernhagenDie TAZ macht sich sorgen, dass wegen der bundespolitischen Bedeutung der Niedersachsenwahl landespolitsche Themen untergehen könnten: "16.000 Höfe haben seit dem Jahr 2000 aufgegeben, das ist mehr als ein Viertel aller Betriebe, und 30.000 Arbeitsplätze sind seit 2003 dadurch in der Landwirtschaft verloren gegangen. Zugleich hat die Landespolitik unmittelbaren Einfluss auf die Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP)...

3 Bilder

Uneins über Antibiotikaeinsatz! - Gut besuchte Diskussion der GRÜNEN im Springer Ortsteil Alvesrode

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 04.10.2012 | 294 mal gelesen

Hoher Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung führt zu kontroverser Diskussion Der Ortsverband der GRÜNEN hatte im Springer Ortsteil Alvesrode zur Podiums-Diskussion über den hohen Antibiotikaeinsatz in der Tiermast eingeladen. Ziel war, mit Landwirtschaftsvertretern ins Gespräch zu kommen. Es ergaben sich dabei sehr unterschiedliche Sichtweisen. Auf dem Podium hatten Platz genommen: Aus der Landwirtschaft: * Dipl....