Gotik

27 Bilder

Besuch der Klöster Heiligenkreuz und Klosterneuburg 7

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 23.11.2018 | 287 mal gelesen

Heiligenkreuz im Wienerwald (Österreich): Stift Heiligenkreuz | Im Juli 2018 besuchten Kirsten und ich zum Abschluss einer Klösterreichreise mit der Reiseorganisation "Biblische Reisen" die Klöster Heiligenkreuz und Klosterneuburg im Wienerwald bzw. am Rand des Wienerwaldes. So sehenswert beide Klöster sind, sie strahlen dennoch Gegensätze im Erscheinungsbild und in der Architektur aus. Das Zisterzienserkloster Heiligenkreuz hat weithin seine romanisch-gotische Schlichtheit bewahrt,...

Bildergalerie zum Thema Gotik
10
10
9
10
15 Bilder

Pfarrkirche St. Anna in Waal/Ostallgäu 1

Heidi K.
Heidi K. | Waal | am 12.09.2016 | 109 mal gelesen

Waal: Pfarrkirche St. Anna | Der Ort "Waal" ist bekannt durch seine Passionsspiele, die alle 10 Jahre aufgeführt werden. Ein Pestgelübde (1626), ähnlich wie in Oberammergau, gab den Anlass. Der Ort selbst ist sehr ländlich geprägt und wird vom Flüsschen Singold in zwei Hälften aufgeteilt. Entlang der Dorfstraße haben mich die alten Hofstellen und der prächtige Gasthof beeindruckt. (Foto 10 u.11). Wo sieht man das noch in dieser Form, ohne dass ein...

1 Bild

Auffälliger Altbau in der Altstadt von Wismar 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 30.08.2016 | 24 mal gelesen

Wismar: Dankwartstraße | Schnappschuss

7 Bilder

Dem Mittelalter auf der Spur - Dom St. Peter und Paul zu Bardowick 5

Katja W.
Katja W. | Bardowick | am 17.06.2016 | 480 mal gelesen

Bardowick: Dom | Was mögen die trutzigen Backsteinmauern des Doms zu Bardowick im Lauf der Geschichte wohl alles erlebt haben? Bardowick selbst wurde bereits 795 das erste Mal urkundlich erwähnt. Seine Blütezeit erlebte der Ort um 1100. Die Ilmenau war damals erst ab Bardowick bis zur Elbe schiffbar und wurde so zum wichtigen Handelsweg für das Lüneburger Salz. Da der Ort an der Grenze zu den Franken und Sachsen lag, wurde er zu einem...

28 Bilder

GELIEBTES SPANIEN – TEIL 17 – SALAMANCA CLÁSICA 5

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 28.12.2014 | 164 mal gelesen

Salamanca (Spanien): Salamanca | Spanien, das von den Vulkanen der Kanarischen Inseln über die endlosen Mittelmeerstrände, den hohen Sierras im Westen, dem riesigen Hochland Kastiliens, den grünen Auen der Nordküste bis zu den gewaltigen Pyrenäen reicht, hat eine bewegte Geschichte und eine faszinierende Multi-Kultur. Phönizier, Vasconen, Iberer, Römer, Westgoten, Mauren und Juden hinterließen ihre noch heute sichtbaren Spuren. Von all diesem Reichtum möchte...

21 Bilder

GELIEBTES SPANIEN – TEIL 16 - TOLEDO: STAHLHART (reloaded) 7

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 15.12.2014 | 249 mal gelesen

Toledo (Spanien): Toledo, Spanien | Spanien, das von den Vulkanen der Kanarischen Inseln über die endlosen Mittelmeerstrände, den hohen Sierras im Westen, dem riesigen Hochland Kastiliens, den grünen Auen der Nordküste bis zu den gewaltigen Pyrenäen reicht, hat eine bewegte Geschichte und eine faszinierende Multi-Kultur. Phönizier, Vasconen, Iberer, Römer, Westgoten, Mauren und Juden hinterließen ihre noch heute sichtbaren Spuren. Von all diesem Reichtum möchte...

15 Bilder

Ausflugsziel in Tschechien - Das Kloster Tepla in Westböhmen

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 04.12.2014 | 559 mal gelesen

Eine Viertelstunde von Marienbad entfernt ist das über 800 Jahre alte KlosterTeplá in Westböhmen. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Die Stiftskirche des seligen Klostergründers Hroznata ist romanisch, gotisch und barock zugleich. Die Klosterkirche Mariä-Verkündigung wurde am Ende des 12. und am Anfang des 13. Jahrhunderts als eine romanisch gotische 65,25 Meter lange und 15,6 Meter hohe Hallenkirche erbaut....

24 Bilder

GELIEBTES SPANIEN - TEIL 3: BURGOS 14

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 19.08.2014 | 329 mal gelesen

Burgos (Spanien): Burgos | Spanien, das von den Vulkanen der Kanarischen Inseln über die endlosen Mittelmeerstrände, den hohen Sierras im Westen, dem riesigen Hochland Kastiliens, den grünen Auen der Nordküste bis zu den gewaltigen Pyrenäen reicht, hat eine bewegte Geschichte und eine faszinierende Multi-Kultur. Phönizier, Vasconen, Iberer, Römer, Westgoten, Mauren und Juden hinterließen ihre noch heute sichtbaren Spuren.Von all diesem Reichtum möchte...

7 Bilder

Burgheßler mit seiner romanischen Bonifatius Kirche und dem gotischen Haus 1

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Bad Bibra | am 09.03.2014 | 304 mal gelesen

An der Poststraße: Dorfkirche | Wir hatten heute einen schönen Sonntagsausflug gemacht und dabei auch mal Halt in Burgheßler gemacht. Hier gibt es interessante geschichtliche Details zu erfahren und sehen.

5 Bilder

St. Trinitatiskirche in Gleina 2

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Gleina | am 01.03.2014 | 214 mal gelesen

Gleina: Kirche | Die im Ursprung gotische Kirche von Gleina wurde im 17. Jahrhundert umfassend umgebaut. Zwei interessante Details sind von außen sichtbar. Zum einem: oben am gotischen Kirchturm das Wappen der von Schardt. Charlotte Ernestine von Schardt, Hofdame der Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar, verehelichte von Stein, war eine bedeutende weimaraner Schriftstellerin und Freundin von Johann Wolfgang von Goethe und beeinflusste...

8 Bilder

Die Stadtkirche St. Marien in Laucha an der Unstrut 7

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Laucha an der Unstrut | am 01.03.2014 | 202 mal gelesen

Laucha an der Unstrut: Kirche | Bei meinem heutigen Besuch in Laucha habe ich ein paar Bilder von der dortigen Kirche gemacht. Ich finde diese Kirche schon deswegen bemerkenswert, da auch für einen Laien sehr gut erkennbar ist, welches die älteren Bauteile der gotischen Kirche (Bruchsteinmauerwerk) und welche die sind, die nach dem Kirchenbrand 1731 neu errichtet wurden (Regelmäßiges Schichtenmauerwerk). Besonders sind auch die Kratzspuren oder auch...

1 Bild

Besinnlichkeit

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 04.12.2013 | 109 mal gelesen

Chartres (Frankreich): Kathedrale | Schnappschuss

1 Bild

Majestetische Schönheit in Stein 8

Doris Seifert
Doris Seifert | Naumburg (Saale) | am 20.11.2013 | 169 mal gelesen

Die Uta von Naumburg wollte ich schon seit längerer Zeit malen. Vor kurzem setzte ich mein Vorhaben in die Tat um. So entstand sie in einer Öltechnik auf Aquarellpapier im Format 36 x 48 cm. Mitte des 13. Jahrhunderts hat der Naumburger Meister diese bedeutende Plastik der deutschen Gotik geschaffen. Sie gehört zu den 12 Stifterfiguren, die im Naumburger Dom zu bewundern sind. "Auch die Würde hat ihre verschiedenen...

2 Bilder

Predigt zum Fest des heiligen Albertus Magnus (* 1193, † 15. November 1280) 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Buchholz in der Nordheide | am 15.11.2013 | 507 mal gelesen

Buchholz in der Nordheide: St. Petrus-Gemeinde | Liebe Schwestern und Brüder in Christus! Es fällt uns nicht leicht, einen Bezug zwischen dem heutigen Evangelium (Lk 17, 26-37) und dem Tagesheiligen Albertus Magnus herzustellen. Das Evangelium spricht vom „Tag des Menschensohnes“, von der Parusie, von der Wiederkunft des Herrn, die mit dem Ende dieser Welt in Verbindung gebracht wird. Das erschreckt uns eher, zumal es mit Bildern von der Flut und Feuer und Schwefel, von...

1 Bild

St. Marien – ein imposantes Kirchengebäude der Hansestadt Lübeck

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 13.02.2013 | 194 mal gelesen

Lübeck: Schrangen | Die Lübecker St.-Marien-Kirche war Leitbild vieler großer Kirchenbauten im Ostseeraum. Sie gilt als Hauptbau der norddeutschen Backsteingotik, Bei ihrer Errichtung wurde erstmals die Struktur der französischen Kathedralen dem Backsteinmaterial angepasst.

12 Bilder

Marienkirche in Lübeck 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Lübeck | am 17.01.2013 | 336 mal gelesen

Lübeck: Marienkirche | Unter den zahlreichen Kirchen Lübecks ragt die Marienkirche heraus. Sie wurde von den Bürgern als Stadt- und Hauptpfarrkirche bewusst größer als der Dom um 1200/20 gebaut. Dreimal wurde diese mächtige Basilika in 130 Jahren umgebaut und erweitert. Die Bürger wetteiferten mit dem Bischof. Ursprünglich wurde eine romanische Kirche gebaut. Der heutige Kathedralchor mit Umgang und Kapellenkranz (Höhe 38,5 m!) entstand ca....

36 Bilder

DIE GRÖßTE KIRCHE DER WELT: "LA MESQUITA" IN CÓRDOBA 6

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 18.06.2012 | 1331 mal gelesen

Córdoba, Andalusien. Auf halbem Weg zwischen Granada und Sevilla liegt die Stadt Córdoba mit ihrer malerischen Altstadt. Ihre Anfänge gehen auf die Römer im 9. Jahrhundert vor Christus zurück. Römische Ruinen und Fundamente finden sich noch heute überall in der Stadt. Erobert und geprägt wurde „Qurtuba“ von den islamischen Eroberern im 8. Jahrhundert nach Christus. Sie machten den Ort zur Hauptstadt des Kalifat...

25 Bilder

St. Stephan in Mainz 7

Gisela Diehl
Gisela Diehl | Alzey | am 28.04.2012 | 280 mal gelesen

Auf der höchsten Erhebung der Stadt Mainz, in der „Kleine Weißgasse“ steht die Stadtkirche St. Stephan. Sie wurde zwischen1290 und 1335 im gotischen Stil gebaut, auf dem Fundament einer ottonischen-vorromanischen Basilika die um 990 von Erzbischof und Erzkanzler von Mainz, Willigis errichtet wurde. Es sollte eine „Gebetsstätte des Reiches“ sein, in der unablässig für die Belange des Reiches, von den „Stiftsherren“ gebetet...

13 Bilder

Die 'Gleer Kerch' ... 3

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Stadtallendorf | am 09.02.2012 | 1240 mal gelesen

Stadtallendorf: Kirche St. Blasius und St. Elisabeth | ... ist die Pfarrkirche St. Blasius und St. Elisabeth in Niederklein. Mit "Glee" bezeichnet man mundartlich den Ortsnamen von Niederklein, der sich von dem Bachnamen 'Glene' ableitet. Niederklein ist mit etwa 1.720 Einwohnern der größte Stadtteil von Stadtallendorf und liegt südlich davon. Bei Umbauarbeiten im Jahre 1971 fand man in der Niederkleiner Kirche eine über 10 Meter lange und circa ein Meter breite Grundmauer,...

19 Bilder

Kirchturm war Bestandteil der Stadtmauer 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Neustadt (Hessen) | am 21.01.2012 | 847 mal gelesen

Neustadt (Hessen): Trinitatiskirche | In Neustadt (Kreis Marburg-Biedenkopf) sehen wir zwischen Marktstraße und Ritterstraße die der Heiligen Dreifaltigkeit geweihte katholische Pfarrkirche. Sie wurde in mehreren Bauphasen errichtet. Bei Ausschachtungsarbeiten im Jahre 2002 wurde der Grundriss der ersten Kirche aus dem dritten Viertel des 13. Jahrhunderts in großen Bereichen freigelegt. Ein sichtbares Überbleibsel dieser ersten Kirche ist der wehrhafte Turm...

42 Bilder

DER VERSTEINERTE WALD VON BURGOS 11

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 07.01.2012 | 809 mal gelesen

Burgos (Castilla y León). Welches ist wohl die größte Kathedrale der Welt? Nein, nicht die Hagia Sofia in Istanbul, sondern die Mezquita von Córdoba mit 23.000 qm Grundfläche (eine umgebaute Moschee). Doch dazu an anderer Stelle mehr. Heute möchte ich mit Ihnen einen Ausflug nach Burgos im Bundesland Castilla y Leon machen, dort wo die guten Rioja-Weine angebaut werden. Hier steht die Kathedrale von Burgos, die 1984 aus...

24 Bilder

"Der 1. Weihnachtsfeiertag 1983 war kaum ein paar Stunden alt, da..."

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Bad Orb | am 25.12.2011 | 632 mal gelesen

Bad Orb: St. Martinskirche | "...wurde die St. Martinskirche in Bad Orb in ganz kurzer Zeit ein Raub der Flammen." Ein Stück des Taufsteins und sein Deckel mit der Figur Johannes des Täufers sind vom Feuer verschont geblieben. Wiederaufbau und Rekonstruierung der gotischen Hallenkirche aus dem 14. Jahrhundert und ihrer einstigen Barockausstattung dauerten bis zum Jahr 1985. Die katholische St. Martinskirche beherrscht das Stadtbild von Bad Orb und...

8 Bilder

"Obere Pfarre": Außen Gotik, innen Barock

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Bamberg | am 01.10.2010 | 695 mal gelesen

Bamberg: Altstadt | Die Pfarrkirche "Zu Unserer Lieben Frau", im Allgemeinen als "Obere Pfarre" bezeichnet, ist der bedeutendste Kirchbau der Gotik in Bamberg. Doch die reiche Barockausstattung (seit 1711) lässt die dreischiffige Basilika als einen himmlischen Saal erscheinen, der von zahlreichen Engeln bevölkert zu sein scheint. Die Deckengemälde beziehen sich auf Themen des freudenreichen Rosenkranzes, auf Auszüge aus der Lauretanischen...

2 Bilder

Die Marienkirche wurde von 1247–1343 erbaut und ist eines der eindeutigsten gotischen Gebäude in Schwaben. 5

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Reutlingen | am 25.06.2010 | 468 mal gelesen

Reutlingen: Marienkirche | Engl.: St. Mary's Church (German: Marienkirche) was built from 1247–1343 and is one of the most distinct gothic buildings in Swabia.