Glosse

9 Bilder

Schweriner Volkszeitung 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 09.04.2017 | 120 mal gelesen

Schwerin: Medienhaus Nord | Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. Ist die SVZ eine verlogene Zeitung? Oder will Sie nur die Leser für dumm verkaufen? Jetzt wo alle Zeitungen bundesweit über über die Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider berichten, muss man natürlich auch darüber schreiben. „Liebe Landsleute“ – darf man das sagen? Dabei braucht man sich...

Grimms Märchen | Gedanken | Menschen 18

Arnim Wegner
Arnim Wegner | Langenhagen | am 31.12.2016 | 280 mal gelesen

2016 ist geschafft. Jesses. Meine Vorsätze für das neue Jahr sind von schlichter Natur. Erstens: Schaffe so viel Abstand zwischen einem zweijährigen Kind und einer Tube Remoulade wie möglich. Zweitens: Unterschätze niemals die Macht einfältiger Menschen in großen Gruppen. Drittens: Wenn du die Menschen nicht mit Brillanz überzeugen kannst, verwirre sie mit Blödsinn. Viertens: Alkohol ist nicht die Antwort, er sorgt nur...

Grimms Märchen 9

Arnim Wegner
Arnim Wegner | Langenhagen | am 06.12.2016 | 134 mal gelesen

Das Jahr 2016 hat uns viele große Musiker genommen. Selbst Elvis dürfte inzwischen tot sein. Nur Michael Jackson lebt weiterhin zufrieden als Lufballonverkäufer auf Bora Bora, wie ihnen das Internet jederzeit bestätigen wird. Es ist ja unglaublich, was Menschen inzwischen glauben. Die meisten benutzen nur 10% ihres Gehirns - verrückt, was man mit den übrigen 60 Prozent alles anstellen könnte. (Kostenloser Tip: Wenn ihnen beim...

Grimms Märchen 15

Arnim Wegner
Arnim Wegner | Langenhagen | am 08.05.2016 | 265 mal gelesen

Die aktuelle Frühjahrsmode ist da. Und hier gilt wie in so vielen Lebensbereichen: Was Gott getrennt hat, soll der Mensch nicht zusammenfügen. Gummistiefel und Minirock zum Beispiel. Oder Leggins und Korpulenz. Oder Erdbeeren und Bier. Oder Anzug und Sandalen. Oder gleich Männer und Sandalen. Oder Männer und Frauen.Ich könnte ewig so weitermachen.Mode muss man nicht nur tragen können sondern meistens ertragen.Wenn Gott...

Grimms Märchen 43

Arnim Wegner
Arnim Wegner | Langenhagen | am 15.02.2016 | 402 mal gelesen

Erkältungszeit.Oder wie wir sagen: Wenn Männer zu Memmen werden.Es ist leichter ein Atom zu zertrümmern, als die Überzeugung eines verschnupften Mannes zu zerstreuen, dem Tod ins Gesicht zu sehen. Zum Arzt gehen Männer frühestens wenn ihnen Körperteile abfallen. Aber sobald die Nase läuft machen sie ihr Testament und rufen den Bestatter. Die meisten Männerkörper sind in einem verheerenden Zustand. Die Betroffenen sind sich...

3 Bilder

652. Newsletter Südharzstrecke - eine Glosse zum Jahresanfang

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 11.01.2016 | 174 mal gelesen

Südniedersachsen: : Echternach (Han) ) …oder: Wie Eisenbahnpolitik für Südniedersachsen aussieht - eine Glosse zum Jahresanfang (Stand 10.01.2016) Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte! Damit keine Missverständnisse aufkommen: Das Städtchen Echternach liegt immer noch im Großherzogtum Luxemburg und nicht im Hannoverschen, wie, sagen wir einmal, Northeim. Aber es liegt an einem Fluss, der „Sauer“ heißt,...

1 Bild

Ein Kristallhund für den Sitzungssaal: Warum Friedberg mehr Feng Shui braucht

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 31.07.2015 | 60 mal gelesen

Fast die ganze Stadt diskutiert über Spuk im alten Schlossgemäuer. Die überraschende Erkenntnis: Friedberg braucht noch mehr geomantische Gutachten. Feng Shui nur fürs Wittelsbacher Schloss? Mitnichten! Als vordringliches Einsatzgebiet kommt vor allem der Sitzungssaal des Rathauses in Frage. Die Geister der Luft und des Wassers werden mittels eines harmonisierenden Raumkonzeptes geneigt gemacht....

Grimms Märchen 12

Arnim Wegner
Arnim Wegner | Langenhagen | am 08.07.2015 | 198 mal gelesen

Reisezeit, olé! Das Wort »Tourist« kommt aus dem Französischen und bedeutet »der/die Reisende«, was natürlich Quatsch ist. Marco Polo, Jack London und E.T. waren Reisende.Touristen dagegen gehören – sobald das Ziel erst einmal erreicht ist – zur stationärsten, unflexibelsten, veränderungsresistentesten und immobilsten Ausprägung der Spezies Mensch. Ihre Laufwege beschränken sich auf ein Bewegungsmuster, dessen Eintönigkeit...

1 Bild

Gelbe Engel -- Gelbe Teufel -- Glosse von Volker Dau

Volker Dau
Volker Dau | München | am 11.02.2014 | 270 mal gelesen

München: ADAC | Gelbe Engel – Gelbe Teufel Da gab es vor einigen Jahren eine Tagung der Teufel, wobei einige Höllenbewohner sich über den Erfolg der Engel vom ADAC mokierten! Diese „verdammten“ gelben Engel und deren Ideen. Besonders in der Öffentlichkeitsarbeit sind die „uns“ total überlegen, rief der Chefteufel… … und dann verleihen die auch noch Preise mit Engelsflügeln, rief ein Marketing-Teufel dazwischen! Einfach...

Liebe myheimat Reporter / innen 27

Karl-Heinz Rippich
Karl-Heinz Rippich | Sehnde | am 21.03.2013 | 315 mal gelesen

Gedanken zur deutschen Sprache – ein Kulturgut im Jahr 2013 Begrüßungen sind nicht immer einfach. Schließlich will jeder begrüßt werden. Doch seit geraumer Zeit wird es immer schlimmer und keiner muckt dagegen auf oder traut sich, gegen diesen (in meinen Augen) Wahn anzukämpfen, sondern alle machen mit und übertreffen sich sogar in den Anreden. Deshalb möchte ich hier ein paar Gedanken öffentlich machen und damit evtl....

1 Bild

Günn Ei Dinn – Ütsch Alte – Türkisch für Anfänger 15

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 27.01.2013 | 747 mal gelesen

Pattensen: Jet Tankstelle | Sonntags da hole ich morgens die Brötchen von der Tanke. Der Inhaber und seine Familie stammen aus der Türkei und seine Familie nebst Angehörigen ist dort beschäftigt. Mittlerweile kennt man sich. Da ich vor vielen Jahren mehrmals in der Türkei war, kann ich natürlich ein paar Brocken. Merhaba (Türkisch wie arabisch „Hallo“) kennt ja fast jeder. Und „Gülle Gülle“ hat nichts mit Jauche zu tun. Aber Ütsch Alte? Nein, ich...

1 Bild

MEFECIT oder Copyright? 9

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 23.11.2012 | 614 mal gelesen

Pattensen: Kapelle in Koldingen | LUDOLF SIEGFRIED MEFECIT steht auf der Glocke in Koldingen. Da hat jemand aus unserem Dorf ein kleines Heft über unsere Koldinger Kapelle geschrieben und schon gab es Beschwerden. Es sei nicht wissenschaftlich fundiert genug und nicht zitier fähig. Muss jede „Kladde“ heute 100 Prozent sein? Bei myheimat soll man so schreiben wie es einem so einfällt, wenn es nicht gegen die guten Sitten verstößt und total geklaut ist....

1 Bild

Ein Braunbär? - Die Glosse am Dienstag 5

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 23.10.2012 | 213 mal gelesen

Unlängst wurden wir Neustädter mit dem neuesten Brüller aus der Witzecke bedacht: Der Antwort auf die Frage nämlich, welcher Teddy magische Tricks könne. War zwar eigentlich für "die Kids" gedacht, aber wer möchte als den Kinderschuhen Entwachsener nicht auch mal gern mitlachen? Die Antwort lautete: Der Zaubär. Häh?? Haben wir uns da verlesen? Versteht dies nur ein kindliches Gemüt? Es steht zu vermuten, dass sich...

2 Bilder

Autorenkreis in der Wildnis

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 10.08.2011 | 600 mal gelesen

„Wieder Wildnis Wagen“ – unter diesem Motto war der Autorenkreis Landsberg von Veranstalter Professor Dr. Volker Zahn auf seinen Arche-Noah-Hof in Kreut bei Peiting zu einer Lesung geladen. Inmitten eines alten Stadels, in dem aus allen Ecken kreative Kunst grüßt, hatten sich die zahlreichen Fans der Wortkunst versammelt. Souverän begrüßte der Peitinger Moderator Hans Schütz alle Anwesenden zur Ausstellung, die er...

Unwort der Jahrzehnte: "....auf den Weg gebracht" 3

Hartmut Rensch
Hartmut Rensch | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 25.08.2010 | 260 mal gelesen

Glosse (?) Mein Lieblingsunwort ist schon seit Jahrzehnten "....wurde auf den Weg gebracht". Diese Floskel nehmen sehr gerne Politiker aller Parteien in den Mund. Ich kann mir darunter alles mögliche vorstellen - nur nichts konkretes! Da werden Richtlinien, Vorschriften, Gesetze, dringende Massnahmen, Hilfen ....auf den Weg gebracht - doch wo landen sie alle? Was ist aus all den Sachen geworden? Ich hoffe nicht, dass...

1 Bild

Ich bin doch nicht clever! 4

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 30.07.2010 | 552 mal gelesen

Wir Steinhuder segeln bei Langeweile und mickrigem Wind schon ab und an mal zum Steinhuder Hafen. Wir nennen das „Touristen begucken“. Bei einem dieser Ausflüge kam nach dem Anlegen ein dynamisch lächelnder Herr, seine Hände mit Luft waschend, auf mich zu und fragte: „Na, wie effizient segelt Ihr Boot denn so?“ Seine Frage irritierte mich. Worauf wollte der hinaus? Ich kramte in meinem Fremdwortschatz und erinnerte mich...

1 Bild

Nicht jeder Schlitz im Kleid ist ein Hinkucker 3

Wilfred Feege
Wilfred Feege | Hannover-Groß-Buchholz | am 23.07.2010 | 505 mal gelesen

Axel Haack hat eben ein Bericht über Männer mit kurzen Hosen eingestellt, und Frauen bedauert die sich so etwas ansehen müssen. Käse Beine und schwarze Socken, einfach gruselig ich gebe Axel Recht. Aber auch wir Männer müssen oft mit den Kopf schüttel, nicht jeder Schlitz im Kleid ist ein Hinkucker. Einig Frauen haben auch Probleme mit modischen Geschmack.

3 Bilder

Männer in kurzen Hosen 45

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 23.07.2010 | 2677 mal gelesen

Jetzt ist wieder die Zeit, wo Männer in kurzen Hosen überall zu sehen sind. Doch ihr Anblick ist nicht immer eine Augenweide! Besonders Frauen müssen unter ihrem Anblick leiden. Mitunter packt sie das nackte Grauen! Da begegnen ihnen käseweiße, krumme, schlaffe und wollige Männerbeine in kurzen Hosen, die nicht einmal bis zum Knie reichen, womöglich auch noch in Tennissocken und Turnschuhen. Vor allem Heerscharen...

Das Allergiker-Duell – Neues Format für TV-Show ( Eine Glosse!) 8

Urte Langer
Urte Langer | Olching | am 22.07.2010 | 494 mal gelesen

Gerüchte kursieren durch den Äther, ein neues TV-Duell geht angeblich nach der Sommerpause im Deutschen Fernsehen an den Start. Neben Formaten wie Ich bin ein Star, holt mich hier raus, oder Mein Mann kann, bekommen wir nun einen neuen Spaß: Das Allergiker-Duell. Allergiegeplagte Kandidaten treten gegeneinander an und beweisen im Ausscheidungsverfahren, das größte Durchhaltevermögen und die höchste Leidensfähigkeit. Dabei...

1 Bild

Reden wir übers Wetter! 10

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 21.07.2010 | 771 mal gelesen

Kein Thema wird so oft angeschnitten wie das Wetter. Meist steht es am Anfang einer zwanglosen Unterhaltung oder füllt eine Pause, wenn eine Konversation ins Stocken geraten ist. Das Erregungspotenzial des Wetters ist also groß und es kennt keine Jahreszeit. Momentan herrscht Sommer. Zum xten Mal wird in den Medien vor der nächsten Hitzewelle gewarnt und zum Wassertrinken sowie zur Applikation von Sonnencremes mit höchstem...

1 Bild

Was tun gegen die drohende Mückenplage? 10

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 13.07.2010 | 641 mal gelesen

Die feucht-heiße Witterung dieser Tage lässt vermuten, dass die Zahl der Stechmücken demnächst wieder ins Unermessliche steigen wird. Die österreichische Regierung hat daher beschlossen, bis zum 1. Dezember ein Gesetz auf den Weg zu bringen, das vorschreibt, wer im kommenden Jahr wieder wie viel bluten muss. Nach Meinung der Sozialdemokraten (SPÖ) wäre jetzt Zeit für Gerechtigkeit: Die Blutarmen müssten unbedingt von jeder...

1 Bild

Schnauze voll - warum denn? 3

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 01.07.2010 | 230 mal gelesen

In der Nähe des Eingangs zum Finanzamt in Dillingen findet man dieser Tage eine künstlerisch bemerkenswerte Skizze eines stoppelbärtigen, hohläugigen Mitmenschen, der sich mit kurzem, aber drastischen Worte seinem Überdruss Luft machen möchte. Die Inschrift dazu lautet, um die Überschrift noch einmal zu zitieren: "Schnauze voll". So weit, so schlecht. Der Mann, die Frau ist nur zu bedauern. Das tun wahrscheinlich viele,...

4 Bilder

Straßenbahntakt wird verlängert? 1

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 03.06.2010 | 444 mal gelesen

Im Zuge diverser Sparmaßnahmen in Augsburg, u.a. zur Finanzierung der neuen Linie 6, der Renovierung des Alten Stadtbads und des Stadttheaters, sollen gleich nach der nächsten Fahrpreiserhöhung die Straßenbahnen wieder nur noch alle 20-25 Minuten fahren. Zunächst in den Ferienzeiten, an Sonn- und Feiertagen - dann unmerklich immer ... Eine noch viel bessere Idee zur Einsparung künftiger Gleisbauarbeiten und zur effektiveren...

Unglaublich heiliges Zeug; oder: Der Stoff aus dem Glossen sind 5

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 13.05.2010 | 594 mal gelesen

Eine Meldung im Vermischten regt meine Fantasie an: Im italienischen Perugia wird die heilige Windel verehrt. Keine Real-Satire, sondern Ernst. Wenn das keine Vorlage für eine Feiertags-Glosse zu Christi Himmelfahrt ist, was dann? Vor meinem inneren Auge entstehen immer absurdere Ideen: heilige Fingernägel, heiliger Popel, eine heilige Vorhaut sogar und schließlich die Schusspointe. Was für ein Brüller! Die Recherche...

Glosse: Die Krise der Krise, oder: die Inflation der Inflation 3

Tom Buntrock
Tom Buntrock | München | am 12.05.2010 | 490 mal gelesen

Früher war alles besser. Auch die Krisen. Erinnern wir uns doch an die Mutter aller Krisen, die Weltwirtschaftskrise in den zwanziger Jahren. Da standen die Arbeitslosen Schlange vor den Arbeitsämtern, Broker und Manager begingen Selbstmord und die Not war allenthalben sichtbar, greifbar, fühlbar, als hätte die Krise einen besonderen Geruch, an dem man sie erkennt. Eine Art Hungergeruch sozusagen. Und die Krise heute?...