Glaube + Mut

1 Bild

Gehe Herausforderungen Stück für Stück an! | Click2life Ministry

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 07.11.2014 | 100 mal gelesen

Gott zu vertrauen heißt auch zu glauben, dass er uns unser „tägliches Brot“ gibt, das heißt dass wir bekommen was wir brauchen, wenn wir es brauchen und nicht vorher. Manchmal scheinen die Herausforderungen zu groß und überwältigend, aber Gott ist immer bei uns. Wir müssen nur mutig sein und seine Kraft annehmen. Wenn wir nicht zu weit im Voraus über alles nachdenken, können wir uns auf das konzentrieren, was heute vor uns...

1 Bild

Erholung 5

Claudia L.
Claudia L. | Kassel | am 13.02.2012 | 307 mal gelesen

Sich zu erholen ist nicht zu verwechseln mit Nichtstun, für mich bedeutet das, aus den Gefäßen der Vergangenheit zu entfernen, was unrein und zerstörerisch ist. Und neue mit Frieden, Freiheit, Mut, Weisheit, mit guten Werken, mit schönen Gedanken, mit positiven Bildern und guten Entscheidungen zu füllen. Ich glaube, dass es Sinn macht, Gott in mein Leben zu stellen, zulassen, dass Christus in mir Eingang findet und meine...

1 Bild

Der Anti-Alles-Egal-Text 13

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 18.03.2010 | 525 mal gelesen

Glaube, Liebe, Hoffnung. Was motiviert mich? Was bewegt mich, immer weiterzumachen, nicht aufzugeben? Wenn ich glaube, bin ich nicht allein. Gott ist bei mir. Gott glaubt an mich und meine Fähigkeiten. Ihm ist nicht egal, was mit mir passiert. Wenn ich liebe, bin ich stark. Ich kämpfe für mich und für die anderen. Und falls ich einmal den Mut verlieren sollte oder das Ziel in immer weitere Entfernung zu...

1 Bild

Was bringt mir der Glaube? 30

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 10.08.2009 | 549 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser! “Lohnt es sich, Christ zu sein? Was bringt mir der Glaube? Hilft er mir, mit Problemen besser fertig zu werden?” Ich habe in ein Wespennest gestochen. Gnadenlos ziehen sie über einen Lehrer her. Eine Menge Wut hat sich aufgestaut. Sie fühlen sich ungerecht behandelt. Meine Schüler werden mir zum Lehrer. Sie sagen: “Wir pfeifen auf einen Glauben, der uns das Verzeihen lehrt....

1 Bild

90 Sekunden Advent - Teil 3: Viele Schutzengel 8

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 11.12.2007 | 1094 mal gelesen

Wir haben alle keine Zeit. Deswegen wollte ich kleine Lichtstreifen am Horizont setzen, Sternschnuppen, die uns den Weg Richtung Weihnachten erleuchten. Ich hoffe, diese kurzen Meditationen sind Ihnen eine Wegmarke und ein Orientierungspunkt in Richtung Weihnachten - heute etwas, was unbeabsichtigt auf die Iniative von Ursula Schriemer und ihre Engelsbilder zurückgeht - Link:...