1 Bild

Jetzt neu! Den „friedberger“ hier als E-Paper lesen

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 05.10.2012 | 287 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 05.10.2012 nächste Ausgabe: 31.10.2012 Redaktionsschluss: 18.10.2012 Die Oktoberausgabe des myheimat-Stadtmagazins friedberger beinhaltet eine Nachlese zum Friedberger Halbmarathon, ein Interview mit der Friedberger Künstlerin Rose Maier Haid zum 8. Friedberger Skulpturenpfad, einen Artikel über das 9. Schleppertreffen in Schmiechen und einen Vorbericht zur großen...

2 Bilder

Info Schau Friedberg 2012: Die Informations- und Gewerbeausstellung wirft ihre Schatten voraus

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 20.09.2012 | 601 mal gelesen

Vom 01.11. bis 04.11.2012 öffnet die Friedberger Info Schau wieder ihre Pforten und auch dieses Mal hat die große Informations- und Gewerbeausstellung ein attraktives, abwechslungsreiches Programm zu bieten. Schauplatz werden – wie schon im Jahr 2010 – wieder die Landkreishallen und das Freigelände an der Rothenbergstraße sein. Koordinator Reinhold Geller blickt mit großer Vorfreude auf den Eröffnungstag: „Die Info Schau...

3 Bilder

„Der Einzelhandel meldet einen Anstieg der Verkaufszahlen“: Ein Interview mit Aktiv-Ring-Geschäftsführer Albert Deubler

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 25.11.2010 | 453 mal gelesen

Das Jahr 2010 stand für den Aktiv-Ring Friedberg ganz im Zeichen der INFO SCHAU, die erstmals in der Gymnasiumsporthalle und Rothenberghalle über die Bühne ging. myheimat unterhielt sich mit Aktiv-Ring-Geschäftsführer Albert Deubler über den neuen Standort der großen Gewerbeschau, die positiven Wachstumsbotschaften der Konjunkturforscher und die Attraktivität der Ludwigstraße. myheimat: Herr Deubler, das...

42 Bilder

Info Schau Friedberg 2010: Segways, Hüttenzauber und Marzipan-Früchte modellieren

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 06.11.2010 | 1190 mal gelesen

Kalifornien mitten in Friedberg? Ja, denn es ist wieder Zeit für die großer Friedberger INFO-SCHAU und dort ist alles möglich! So empfangen zwei gut gelaunte Herren auf ihren Segways die Besucher und erläutern den Neugierigen die Vorzüge dieses uramerikanischen Fortbewegungsmittels. Auch in der Rothenberghalle ist jede Menge Abwechslung geboten. „Wollen Sie ein Gläschen Prosecco oder doch eher einen Tropfen Weißwein...