1 Bild

Häusliche Gewalt: Zahnärzte oft erste und einzige Zeugen

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 23.11.2015 | 135 mal gelesen

Frankfurt, 23. November 2015. Nicht immer sind die Folgen von Gewaltanwendungim häuslichen Umfeld offensichtlich. Während nahezu jeder ein blaues Auge,blutige Lippen oder ausgeschlagene Zähne sofort mit Gewaltanwendung in Verbindung bringt, sind die Spuren der Häuslichen Gewalt in vielen Fällen versteckter. Oft sind Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Praxisteams die einzigen Personen, denen die auf den ersten Blick kaum...

1 Bild

Dimensionen am 12.06.2015: Gewalt - wie begegne ich ihr?

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 11.06.2015 | 33 mal gelesen

"Gewalt - wie begegne ich ihr?" Call a Conflict ungewöhnlich, aber authentisch stellen Schauspieler der Bluespot-Produktion dramatische Szenen häuslicher Gewalt dar. Es ist ein Aufruf an die Gesellschaft! Telefonseelsorge das ist eine besondere Form der Beratung und Lebenshilfe. In Augsburg besteht sie seit 40 Jahren. Leben finden Hier findet jeder Hilfe und Begleitung auf dem Weg zerstörerische Lebensmuster...

3 Bilder

Häusliche Gewalt - Zahnärzte wollen betroffenen Frauen Signale geben 3

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 27.01.2012 | 503 mal gelesen

Erste Fortbildung für Zahnärzte gegen Häusliche Gewalt „Häusliche Gewalt“ stand am 25. Januar 2012 erstmalig im Mittelpunkt einer großen, gemeinsamen, zahnärztlichen Fortbildungsveranstaltung der Landeszahnärztekammer Hessen, des Zahnärztlichen Vereins zu Frankfurt am Main 1863, der Zahnärztlichen Gesellschaft in Hessen und des Hessischen Sozialministeriums. An dem Aktionsnachmittag, für den der Hessische...

1 Bild

Beratungsangebot des Jugendrechtshauses wieder am Start

Thomas Peters
Thomas Peters | Stadtallendorf | am 03.12.2010 | 374 mal gelesen

Stadtallendorf: Jugendrechtshaus | Stadtallendorf. Dank der Bereitschaft der beiden Stadtallendorfer Rechtsanwälte Senol Özgüven und Jürgen Paulus sich ehrenamtlich für die Arbeit des Vereins „Jugendrechtshaus Marburg-Biedenkopf e.V.“ einzusetzen, ist ab kommenden Donnerstag, den 9. Dezember, im 14-tägigen Wechsel mit Marburg wieder ein kostenloses Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche in Stadtallendorf möglich. Beide Anwälte freuen sich auf ihre...