getötete Radfahrer

1 Bild

🚲-Fahr-Risiko für Ältere: Woran liegt's? Zwei E-🚲-Kurse durch Polizei & Seniorenbeirat helfen: Sicherheitstraining ... 5

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 19.07.2020 | 164 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Geschäftsstelle | Kurse. E-🚲-Fahren im Alter ab 65? Sehr, sehr erhöhtes Risiko ... Dringende Abhilfe: Zwei E-Bike-Kurse von Polizei und SeniorenbeiratDringende Empfehlung Der ADFC Langenhagen empfiehlt Seniorinnen und Senioren - gaaaanz dringend - die Teilnahme an diesen beiden E-🚲-/Pedelec-Kursen!!! Hier im Langenhagener ECHO sind die zeitlichen Angaben für diese beiden Senioren-m/w/d--🚲-Kurse der Polizei. Hier auf der Webseite...

1 Bild

Zwei tote Kinder in 24 Stunden: Der Berliner Straßenverkehr ist Barbarei! 9

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Berlin | am 14.06.2018 | 64 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin Verkehr. In 24 Stunden - tödlich für zwei Kinder. Und anderswo? Genau so. Zitat: "Nur am Rande sei bemerkt, dass es für beteiligte Lastwagen schon jetzt einen wirksamen Abbiegeassistenten gäbe, die die Überforderung des Fahrers (sechs Außenspiegel, jeder verzerrt anders!) verringern würde. Lkw und Radler hatten gleichzeitig Grün, wie das in Berlin üblich ist. Getrennte Ampelphasen würden an vielen Stellen...

2 Bilder

Wutrede im STERN: Ausrede "Toter Winkel" – wie Brummifahrer sich aus der Verantwortung schummeln

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Hamburg | am 23.05.2018 | 722 mal gelesen

Hamburg: Stern | Bericht. Wieder mal! 15 Radfahrer wurden durch Lkw-Fahrer allein in den wenigen Monaten dieses Jahres getötet. Die Thesen des Stern: 1. Mal wieder wurde eine Radfahrerin von einem Lkw getötet. 2. Und wieder kann man sich die gleichen Ausreden von "Übersehen" und "totem Winkel" anhören, weil die Fahrer, ohne zu schauen, rücksichtslos die Vorfahrt missachten. Wörtlicher Auszug: "Formulierungen wie Weichspüler,...

1 Bild

Köln: HIER kommen Radfahrende zu Tode

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Köln | am 16.05.2018 | 57 mal gelesen

Köln: Rathaus | Tödlich. Karte: Hier und anderswo starben Radfahrende in Köln. Die Karte zeigt die aufgestellten weißen Geisterfahrräder / Ghost Bikes. Link zur Karte: https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=1vYDBiXvr_Xb3Tg9FQLJIBeHkFrCtjuv0&ll=50.89485796106931%2C7.029726826620163&z=10

1 Bild

Ride of Silence für 5 x tot: Schweige-Tour für getötete Radfahrende in München 3

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | München | am 14.05.2018 | 38 mal gelesen

München: Bavaria | Getötete Radfahrende. Am Mittwoch, 16. Mai, findet um 18:30 Uhr zum dritten Mal der »Ride of Silence« in München statt. Weiß gekleidet werden die Radler dabei vier weitere weiß lackierte Fahrräder aufstellen und so den tödlich verunglückten Radlerinnen und Radlern gedenken.  Details: http://www.wochenanzeiger.de/article/204771.html

1 Bild

Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e.V.: Die Politik muss endlich handeln 6

Hannover: GVN | Forderung an die Politik. Serie der tödlichen Lkw-Abbiegeunfälle reißt nicht ab "Ein weiteres Zögern und Zaudern ist nicht mehr vertretbar", erklärte GVN-Hauptgeschäftsführer Benjamin Sokolovic. "Die Politik muss endlich handeln. Eine gesetzliche Einbaupflicht für Abbiegeassistenten in Neufahrzeuge ist nicht mehr aufschiebbar und längst überfällig", erklärt der Verbandsvertreter.  Immer wieder - Politik muss...