Gesundheitspolitik

1 Bild

Sind sie jetzt auch des Öfteren verunsichert? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.02.2022 | 896 mal gelesen

COVID-19 : So langsam weiß ich nicht mehr genau was ich in dieser Pandemie darf oder nicht. An manchen Orten gilt die 2G-Plus Vorschrift, und an manchen Orten reicht es aus wenn man nur eine Maske trägt. Aber auch bei den Masken gibt es Unterschiede. Muss es unbedingt eine FFP2 Maske sein, oder reicht auch eine normale Alltagsmaske aus? Ab wann ist eine Genesener wirklich genesen, und ab wann wird sein...

1 Bild

Big Pharma: Die Allmacht der Konzerne

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 31.10.2021 | 177 mal gelesen

Ich wundere mich, dass die Rolle von Big Pharma in der Causa Corona öffentlich so gut wie nicht diskutiert wird. Dabei gibt es viele Dokumentationen, welche die Machenschaften von Big Pharma dokumentieren und illustrieren. Zum Beispiel auf ARTE Big Pharma: Die Allmacht der Konzerne Die Pharmaindustrie hat einen enormen Einflussradius und kann über gesundheitspolitische Entscheidungen verfügen. Einigen Konzernen gelingt...

1 Bild

Bundestagswahl - Trauriges Ergebnis 1

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 07.10.2021 | 78 mal gelesen

Die Offene Linke Ries e.V. (OLI) hat das Ergebnis der Bundestagswahl aus ihrer Sicht analysiert. Wir gratulieren der SPD und ihrem Kandidaten Christoph Schmid zu ihrem Erfolg. Hoffentlich wird dieser sozialdemokratische Erfolg fruchtbarer als der letzte, der für die soziale Gerechtigkeit verheerend war! Die parlamentarische Linke hat einen heftigen Dämpfer erhalten. Entgegen den Äußerungen der Parteioffiziellen sieht die...

2 Bilder

Erste lebendige Präsenzsitzung 6.7.2021 in Nördlingen der Offenen Linken mit der aufstehen!-Gruppe Donau-Ries

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 05.07.2021 | 24 mal gelesen

Nördlingen: Alexanderplatz | Liebe GenossInnen, FreundInnen, KollegInnen, für Dienstag 6.Juli lade ich um 19:30 Uhr in den Keller des Cafe Alexanderplatz, Polizeigasse, ein. Bitte Gesichtsmasken mitbringen ! Zu besprechen wäre insbesondere, welche lokalen Aktionen im Ries noch möglich sind, wie wir unseren Zusammenhalt verbessern und was sich z.Zt. bundesweit in der Sammlungsbewegung aufstehen! tut - insbesondere zur "Bürgertagswahl". Der Eintritt...

2 Bilder

FÜR ALLE NICHT DIE WENIGEN, Herausgeber Ulrich Schneider

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 17.06.2021 | 31 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag NRW | Jedes Organ braucht die gute Funktion der anderen. Wenn zum Beispiel der Magen damit begänne, seine Umgebung zu fressen, das Herz, die Lunge oder die Leber, dann hätte das den Tod des ganzen Organismus zur Folge. Vergleichbares gilt für unsere Gesellschaft. Die Pandemie bringt die Defizite der letzten Jahrzehnte an den Tag. Die Wahl zum neuen Bundestag fordert die Bürger heraus. Welche Partei steht für notwendige...

1 Bild

Neuerscheinung: DER WIDERSPENSTIGE PATIENT UND ANDERE, ZEITKRISCHE BEITRÄGE

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 22.04.2021 | 32 mal gelesen

Zeitkritik Klappentext: Die Zustände in deutschen Krankenhäusern sind miserabel – nicht erst seit der Coronapandemie. Ärzt*innen und Pflegepersonal sind überfordert, es fehlt an Personal. Die Folgen sind Stress und Unmut, Fehldiagnosen, Fehlentscheidungen, Behandlungsfehler, unnötige Medikationen, unnötige Operationen. Ich habe das erlebt, gehört, erfahren und literarisch in der Titelgeschichte meines 15. eBooks...

2 Bilder

Covid-19 : Neuinfektionen Stand 25.3.2021

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.03.2021 | 256 mal gelesen

RKI MELDUNG : NUR ZUR INFORMATION (siehe dazu  Bild 2)

2 Bilder

Covid-19: Stand der Neuinfektionen 6.11.2020

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.11.2020 | 25 mal gelesen

Covid-19: Mit 21.506 Neuinfektionen in 24 Stunden steigt die Infektionskurve weiter, und ein Wendepunkt ist noch nicht erkennbar!

1 Bild

Eine „Gesundheitsdiktatur?

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.03.2020 | 46 mal gelesen

Eine „Gesundheitsdiktatur? Im Prinzip bin ich gegen eine „Gesundheitsdiktatur“ und plädiere für demokratisches Verhalten im Sinne Kants: Freiheit, Selbstbestimmung, soweit die Freiheitsrechte und -pflichten Anderer nicht tangiert werden. Deshalb habe ich 1968 gegen die Notstandsgesetze der Großen Koalition unter Bundeskanzler Kiesinger *) demonstriert und an Kongressen teilgenommen. Gegen die Corona-Pandemie helfen...

1 Bild

"Demokraten aller Dörfer, vereinigt Euch!" - Linkes Sommerfest in Oettingen am 20.Juli 3

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Oettingen in Bayern | am 07.06.2019 | 74 mal gelesen

Oettingen in Bayern: Schützenhaus | Erstes linkes Sommerfest im Schützenhaus REDEN GRILLEN TRINKEN FEIERN Ab 14 Uhr mit Live-Musik - Eintritt frei ! Wir wollen mit Euch lachen, tanzen, Bekanntschaft schließen. Unser Gesundheitsexperte, MdB Harald Weinberg, steht für Fragen zur aktuellen Gesundheitspolitik, Pflegenotstand, Praxisschließungen zur Verfügung. Da 2020 in bayern Kommunalwahlen sind, dürft Ihr uns auch gerne zu unserem Programm und unseren...

2 Bilder

Der Marktgerechte Patient - Aktueller Film und Diskussion mit MdB Harald Weinberg

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Oettingen in Bayern | am 01.02.2019 | 34 mal gelesen

Oettingen in Bayern: Hotel Goldene Gans | Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Klinken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund. Der Film deckt die gefährlichen Auswirkungen dieser Ökonomisierung auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf. Im Anschluss daran stellen sich der gesundheitspolitische Sprecher der Linken, Harald Weinberg, sowie der Nördlinger Arzt...

1 Bild

Feinstaubbelastung unserer Atmosphäre 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.12.2018 | 178 mal gelesen

Wenn es um Umweltverschmutzung geht, kennen wir Bürger sofort die Verursacher. Beim Feinstaub in unserer Atmosphäre sind es die Industrie, die Landwirtschaft und die bösen Dieselfahrer! Gerne vergessen wir dabei das wir beim Jahreswechsel große Mengen Feinstaub in die Luft jagen, und das nur zum Vergnügen. In einigen Monaten gönnen wir uns auch wieder ein Osterfeuer, bei dem wir u.a. auch ungeliebten Abfall, wie...

1 Bild

Nationalsozialistische Gesundheits- und Rassenpolitik und ihre Auswirkungen auf Zeitz

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 01.09.2018 | 18 mal gelesen

Zeitz: Stadtarchiv Zeitz, Schloss Moritzburg | Im Begleitprogramm zur Wanderausstellung "Justiz im Nationalsozialismus: Über Verbrechen im Namen des Deutschen Volkes" im Amtsgericht Zeitz findet folgende Veranstaltung statt: Dienstag, 4. September 2018, 17 Uhr Stadtarchiv Zeitz, Schloss Moritzburg, Schloßstr. 6 „Nationalsozialistische Gesundheits- und Rassenpolitik und ihre Auswirkungen auf Zeitz“ Frau Dr. Ute Hoffmann, Bernburg (Saale)

1 Bild

... ausgelaufen ... 6

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 10.08.2018 | 153 mal gelesen

Schnappschuss

26 Bilder

Die Rolle Europas in der globalen Gesundheit am Beispiel Afrikas - Vortrag im Lomonossow-Keller

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 25.04.2018 | 195 mal gelesen

Am Dienstagabend hielt Dr. Cornelius Oepen einen sehr interessanten Vortrag zu obigem Thema im Lomonossow-Keller in Marburg. Zum Referenten: Cornelius Oepen ist ein deutscher Arzt und Entwicklungshelfer. Studium in Louvain, Mainz und Marburg, mit Ausbildung zum Frauenarzt und Geburtshelfer. Als Kriegsdienstverweigerer ging er 1978 zum Deutschen Entwicklungsdienst DED. Seither hat er 39 Jahre im Auftrag der Deutschen...

2 Bilder

Dieselhype !!! 7

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 02.03.2018 | 149 mal gelesen

Artikel in der Gifhorner Rundschau am 28.02. und 02.03.2018 ... Stickstoffdioxid Grenzwerte  -- am Arbeitsplatz ( AGW )  950 Mikrogramm pro m³ Raumluft -- in Büroräumen                   60 Mikrogramm pro m³ Raumluft  alle Grenzwerte über den     40 Mikrogramm ............ Wieso sind diese Arbeitsplatzkonzentrationen nicht so " giftig " wie die im Straßenverkehr ??

1 Bild

ÖDP sendet Protestnote an Minister Olaf Lies 1

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 10.02.2018 | 14 mal gelesen

Herrn Minister Olaf Lies Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Archivstraße 2 30169 Hannover Protestnote Gewässerbelastung Sehr geehrter Herr Minister Lies, mit Entsetzen reagieren wir auf die Ergebnisse der NDR- Analysen über multiresistente Keime in niedersächsischen Gewässern. https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Gefaehrliche-...

Mein kurzer Beitrag zum guten Rutsch ins Jahr 2018 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 30.12.2017 | 284 mal gelesen

Habe ich als Kommentar zum Guten Rutsch ins neue Jahr abgegeben Werner Szramka aus Lehrte | 30.12.2017 | 12:59 | auch wir aus Seershausen wünschen einen Guten Rutsch ins Jahr 2018... -- bei den ganzen Dieselabgashype Stickstoffoxide, Partikelemissionen ( Feinstaub ) etc. machen wir freiwillig und sogar mit " Spaß " Partikelkonzentrationen bei der Feuerwerksabbrennerei die lt. HAZ bei 640 Mikrogramm liegen und EU...

1 Bild

FREIE WÄHLER zum Ärztemangel: Fertige Praxen anbieten

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 05.11.2017 | 14 mal gelesen

Um dem Ärztemangel gerade in ländlichen Gebieten zu begegnen, schlagen die FREIE WÄHLER Hessen jetzt einen praktischen Ansatz vor. Laut Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen, sollen Ärzten fertig eingerichtete Praxen angeboten werden: „Dem Aussterben von Landarztpraxen darf nicht einfach tatenlos zugesehen werden. Deshalb unser innovativer Ansatz, bei dem sich ein Arzt in eine Praxis mit vorhandener...

2 Bilder

Mit der ÖDP im Gespräch - Politischer Frühschoppen mit Verena Föttinger in St. Ulrich/Bollschweil

Stephan Heider
Stephan Heider | Bollschweil | am 29.07.2017 | 51 mal gelesen

Bollschweil: Gasthaus zum Rössle | "Entschieden umsteuern für Familie und Klimaschutz" – ein politischer Frühschoppen der ÖDP mit Spitzenkandidatin Verena Föttinger und Sozialexperte Dr. Johannes Resch. Der Kreisverband Freiburg der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) lädt am Sonntagmorgen, dem 20. August 2017, um 10.15 Uhr recht herzlich zu einem politischen Frühschoppen nach St. Ulrich/Bollschweil ins „Gasthaus zum Rössle“ ein. Zu Gast sein werden die...

1 Bild

Wer braucht in Zukunft Ärzte die "anfassen", wenn 9

R. S.
R. S. | Lehrte | am 02.07.2017 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Petition: "Abschaffung besonders schlimmer Tierversuche" Bitte helfen Sie mit! 5

Hubertus Hilgers
Hubertus Hilgers | Erlangen | am 04.04.2017 | 38 mal gelesen

Liebe Gesundheit Interessierte, die veterinärmedizinischen Kollegen "Ärzte gegen Tierversuche" (AG auch in Erlangen) haben auf der e-Petitionsplattform des Bundestages eine Petition zur "Abschaffung besonders grausamer Tierversuche" ins Leben gerufen. https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/neuigkeiten/2350-bundestagspetition-gegen-grausamste-tierversuche-in-deutschland-gestartet Dringend: Sie benötigen bis 11....

1 Bild

Sind „Individuelle Gesundheits-Leistungen (IGeL)“ Abzockerei oder gute Ergänzungen?

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 14.03.2017 | 20 mal gelesen

Lehrte: Hotel Deutsches Haus | Der DGB Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde setzen am Samstag, 25. März die in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben angebotene Veranstaltungsreihe fort. Das Thema der Informationsveranstaltung, die um 10.00 Uhr im Hotel “Deutsches Haus“ in der Bahnhofstraße 29B stattfindet, lautet „Sind IGeL - Individuelle Gesundheits-Leistungen Abzockerei oder gute Ergänzungen?“. Laut einer Studie des...

1 Bild

Gesundheitspolitik beginnt an der Basis - Bericht

Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend
Prostatakrebs-Selbsthilfe Griese-Gegend | Vellahn | am 13.08.2016 | 23 mal gelesen

Gesundheitspolitik beginnt an der Basis und diese Basis trifft sich jeden Monat zum Beispiel in Vellahn Wie oft gab es schon den Ausspruch „das bezahlt die Krankenkasse nicht!“. Darauf entwickelt sich bei der Patientin oder beim Patienten oft genug ein gute Pfund Ärger. „Warum wird mir etwas verwehrt, das mir vielleicht doch Hilfe bedeuten kann?“. Bei der zurückliegenden Veranstaltung der Prostatakrebs-Selbsthilfe...

1 Bild

KZVH-Vorstand mit Allroggen, Kreissl und Matthes wiedergewählt

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 07.06.2016 | 228 mal gelesen

Frankfurt am Main, 6. Juni 2016 Stephan Allroggen, Zahnarzt aus Kassel, steht auch in den nächsten sechs Jahren an der Spitze der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen (KZVH). Die Vertreterversammlung (VV), das Parlament der hessischen Vertragszahnärzte, wählte den 53-Jährigen am 3. Juni einstimmig erneut zum Vorsitzenden des Vorstandes der KZVH für die Legislaturperiode 2017 bis 2022. Allroggen ist seit 2009 Vorsitzender...