Gesundheitsministerium

1 Bild

Neues aus dem Gesundheitsministerium 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.04.2022 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hilfe, Hilfe!!! Verblödet jetzt auch noch die amtierende Bundesregierung? 30

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Berlin | am 20.10.2021 | 5535 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsministerium | Meine Leser wissen, dass ich hier bei myheimat äußerst ungern etwas zu politischen Fragestellungen schreibe. Herrn Spahn hielt ich bisher noch nicht für unintelligent, wenngleich ich auch bei vielem seiner politischen Tätigkeiten etwas auszusetzen habe. Aber gerade jetzt, beim starken Hochlauf der Ansteckungsraten und schwerer Komplikationen bis zum Tod durch COVID-19 den Auslauf der sogenannten "epidemischen Lage" in...

2 Bilder

Medizinethikerin: „Eine Zwangsimpfung wird es auf keinen Fall geben“(?) 9

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 07.12.2020 | 153 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsministerium | Ein guter Beitrag über möglicherweise  geplante Zwangsimpfungen in Deutschland  von Medizinethikerin Claudia Wiesemann im Deutschlandfunk. Wiesemann betont und verweist auch auf Gesundheitsminister Spahn: " In Deutschland werde es auf keinen Fall eine Zwangsimpfung geben, sagte Wiesemann. Das habe Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mehrfache betont und auch in der Wissenschaft herrsche darüber Einigkeit." "Eine...

1 Bild

Norddeutsche Intensivstationen dauerhaft überlastet

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 11.02.2020 | 38 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsministerium | Quelle NDR Panorama Fehlendes Pflegepersonal auf Intensivstationen führt zunehmend zu Engpässen bei der Notfallversorgung in norddeutschen Kliniken. Nach Recherchen des NDR Politikmagazins „Panorama 3“ hat sich die Lage in Niedersachsen und Bremen im letzten Jahr weiter verschärft. „Panorama 3“ hatte Einblick in ein internes Kommunikationssystem zwischen Rettungsleitstellen und Kliniken. Darüber melden sich Stationen...

1 Bild

Corona Virus auch schon in Europa 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 26.01.2020 | 118 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsministerium | China hat 18 Städte mit 56 Millionen !! Einwohnern von der Aussenwelt abgeschottet. Trotz drastischer Gegenmaßnahmen in China breitet sich die neue Lungenkrankheit weiter stark aus: In China stieg die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus binnen eines Tages sprunghaft um mehr als 400 Fälle auf 1372. Das Staatsfernsehen gab die Zahl der Toten am Samstagabend mit 41 an, davon 39 in der schwer...

5 Bilder

BILD-Kampagne ...Liebesleben 10

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 09.07.2016 | 134 mal gelesen

...finanziert von Deutschlands Steuer- und Beitragszahler ----- Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Fachbehörde im Geschäftsbereich Bundesministerium für Gesundheit stellt vom 06. bis 09. Juli in Berlin die aktuelle Präventionskampagne Liebesleben vor. ----- Erwartet werden -500- Fachleute und Interessierte, um die *Bildchen mit flotten Sprüchen* zu "bestaunen", die demnächst für das gemeine Volk auf Plakatwänden...

Bayerische Impfwoche

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 06.04.2011 | 188 mal gelesen

In dieser Woche findet die zweite bayerische Impfwoche statt. Sie wurde ausgerufen von der Landesarbeitsgemeinschaft „Impfung“ und dem bayerischen Gesundheitsministerium. In der Eingangshalle des Landratsamts hat das Gesundheitsamt Günzburg einen Informationsstand aufgebaut. Die Gesundheitswoche und der Informationsstand haben das Ziel, der Bevölkerung die Bedeutung von Impfung bewusst zu machen. Pfarrer Kneipp hatte im...

Diskussion um die x-te Gesundheitsreform in Berlin (korrigierte Version) 1

Thomas Faßbender
Thomas Faßbender | Berlin | am 03.08.2010 | 390 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsministerium | Die Gesundheitsreform bedeutet eine Erhöhung der Krankenkassenbeiträge in relativ kurzer Zeit auf die Marge von 15,5 Prozent. Hiervon sind alle gesetzlich Versicherten betroffen. Sie können sich nicht wehren und nicht aus der Krankenkasse austreten. Es ist sinnlos weil die anderen Krankenkassen ebenfalls gleichviel Beiträge nehmen werden. Die Konkurrenz soll das "Geschäft" beleben. Aber wie ist das wirklich mit den...