Gespenster

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg" 2

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 22.11.2019 | 71 mal gelesen

Augsburg: Dom Augsburg | Von Geistermessen und dem Dorf der Toten.... Nachts treib ein geisterhaftes Wesen durch die Gassen der Stadt Augsburg, das die Bürger in Angst und Schrecken versetzte. Gerüchte kochten hoch: Es wird von einer Geistermesse berichtet, die verheerende Auswirkungen mit sich brachte! Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! Nähere Infos...

Bildergalerie zum Thema Gespenster
21
20
18
18
1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg" 2

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 22.11.2019 | 11 mal gelesen

Augsburg: Dom Augsburg | Von Geistermessen und dem Dorf der Toten.... Nachts treib ein geisterhaftes Wesen durch die Gassen der Stadt Augsburg, das die Bürger in Angst und Schrecken versetzte. Gerüchte kochten hoch: Es wird von einer Geistermesse berichtet, die verheerende Auswirkungen mit sich brachte! Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! Nähere Infos...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg" 2

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 22.11.2019 | 14 mal gelesen

Augsburg: Dom Augsburg | Von Geistermessen und dem Dorf der Toten.... Nachts treib ein geisterhaftes Wesen durch die Gassen der Stadt Augsburg, das die Bürger in Angst und Schrecken versetzte. Gerüchte kochten hoch: Es wird von einer Geistermesse berichtet, die verheerende Auswirkungen mit sich brachte! Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! Nähere Infos...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg" 2

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 22.11.2019 | 11 mal gelesen

Augsburg: Dom Augsburg | Von Geistermessen und dem Dorf der Toten.... Nachts treib ein geisterhaftes Wesen durch die Gassen der Stadt Augsburg, das die Bürger in Angst und Schrecken versetzte. Gerüchte kochten hoch: Es wird von einer Geistermesse berichtet, die verheerende Auswirkungen mit sich brachte! Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! Nähere Infos...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg" 2

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 22.11.2019 | 9 mal gelesen

Augsburg: Domplatz | Von Geistermessen und dem Dorf der Toten.... Nachts treib ein geisterhaftes Wesen durch die Gassen der Stadt Augsburg, das die Bürger in Angst und Schrecken versetzte. Gerüchte kochten hoch: Es wird von einer Geistermesse berichtet, die verheerende Auswirkungen mit sich brachte! Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! Nähere Infos...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg" 2

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 22.11.2019 | 10 mal gelesen

Augsburg: Domplatz | Von Geistermessen und dem Dorf der Toten.... Nachts treib ein geisterhaftes Wesen durch die Gassen der Stadt Augsburg, das die Bürger in Angst und Schrecken versetzte. Gerüchte kochten hoch: Es wird von einer Geistermesse berichtet, die verheerende Auswirkungen mit sich brachte! Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! Nähere Infos...

1 Bild

Ferienprogramm: "Monstermäßig – Gruselalarm im Schloss!"

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 19.07.2019 | 12 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss | Monstermäßig – Gruselalarm im Schloss! Kennst Du die Gruselgeschichten über das Friedberger Schloss? Spukt es hier wirklich und gibt es im Schlosshof tatsächlich ein Brunnengespenst? Sei unerschrocken, komm mit auf Entdeckungstour und gestalte Dein eigenes Ungeheuer. Ab 10 Jahre, Material 3,00€, Anmeldung erforderlich über mariella.hosp@friedberg.de 0821 6002-681 / -683

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 7 mal gelesen

Augsburg: Hoher Dom | In dieser Stadtführung erkunden wir, wo es in der Fuggerstadt spukt(e) und an welchem Ort Sie laut Überlieferung einen Schatz finden könnten doch Vorsicht! Der Schatz wird bewacht von drei Geistern! Sie erfahren z.B. auch, warum der Teufel unbedingt in die Stadt am Lech kommen wollte und wo sich nachts das Dorf der Toten befindet. Nähere Infos auf unserer...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: Hoher Dom | In dieser Stadtführung erkunden wir, wo es in der Fuggerstadt spukt(e) und an welchem Ort Sie laut Überlieferung einen Schatz finden könnten doch Vorsicht! Der Schatz wird bewacht von drei Geistern! Sie erfahren z.B. auch, warum der Teufel unbedingt in die Stadt am Lech kommen wollte und wo sich nachts das Dorf der Toten befindet. Nähere Infos auf unserer...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: Hoher Dom | Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! In dieser Stadtführung erkunden wir, wo es in der Fuggerstadt spukt(e) und an welchem Ort Sie laut Überlieferung einen Schatz finden könnten doch Vorsicht! Der Schatz wird bewacht von drei Geistern! Sie erfahren z.B. auch, warum der Teufel unbedingt in die Stadt am Lech kommen wollte und wo...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 25 mal gelesen

Augsburg: Hoher Dom | Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! In dieser Stadtführung erkunden wir, wo es in der Fuggerstadt spukt(e) und an welchem Ort Sie laut Überlieferung einen Schatz finden könnten doch Vorsicht! Der Schatz wird bewacht von drei Geistern! Sie erfahren z.B. auch, warum der Teufel unbedingt in die Stadt am Lech kommen wollte und wo...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: Hoher Dom | Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! In dieser Stadtführung erkunden wir, wo es in der Fuggerstadt spukt(e) und an welchem Ort Sie laut Überlieferung einen Schatz finden könnten doch Vorsicht! Der Schatz wird bewacht von drei Geistern! Sie erfahren z.B. auch, warum der Teufel unbedingt in die Stadt am Lech kommen wollte und wo...

1 Bild

Erlebnistour "Gespenstisches Augsburg"

Christina Höhberger-Heckel
Christina Höhberger-Heckel | Augsburg | am 07.07.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: Hoher Dom | Tauchen Sie ein in die unheimliche Seite von Augsburg und erleben Sie das schaurige & geheimnisvolle Gesicht dieser Stadt! In dieser Stadtführung erkunden wir, wo es in der Fuggerstadt spukt(e) und an welchem Ort Sie laut Überlieferung einen Schatz finden könnten doch Vorsicht! Der Schatz wird bewacht von drei Geistern! Sie erfahren z.B. auch, warum der Teufel unbedingt in die Stadt am Lech kommen wollte und wo...

1 Bild

Die Nachkommen von Belphégor 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 16.02.2019 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gespenstische Nacht ! 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.01.2019 | 79 mal gelesen

Schnappschuss

Kindheitslexikon: Lundestutz, der EKG und die Alten Tanten – Traumgespenster in der Kindheit 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.09.2018 | 69 mal gelesen

Fast jeder hatte in seiner Kindheit nächtliche Traumgespenster. Nachfolgend die meinigen, die damals bei uns sozusagen ein- und ausgegangen sind. Es gab mehrere Rassen von Dämonen, bei denen die einzelnen Individuen keine eigenen Namen hatten. Ich habe in den Träumen immer nur die Rassennamen erfahren. (Und: Die hatten wirklich so bescheuerte Namen! Ich habe mir das nicht ausgedacht – zumindest nicht im Wachzustand.) Dies...

Kindheitslexikon: Übersinnliches – "Akte Ost" 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 08.09.2018 | 64 mal gelesen

Springmänner Eine Art Dämon ersann sich der Volksaberglaube in der Region um den Fluss Unstrut, der Gegend, in der ich aufgewachsen bin, sogar noch in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, und zwar die so genannten "Springmänner". Diese Wesen – es sollen übrigens nur männliche existieren – seien vom Aussehen her weitestgehend menschlich. Das, was sie von Menschen jedoch in erster Linie unterscheidet, ist, dass sie die...

1 Bild

Im Geisterwald ! 3

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 22.06.2018 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

...Geister......

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.10.2017 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Happy Halloween 2016 14

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 31.10.2016 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

20 Bilder

Krabbel und Co 1

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 29.09.2016 | 26 mal gelesen

Eine Auswahl meiner Gespenster

1 Bild

Der Schneegeist aus dem Burgdorfer Stadtpark 4

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 22.01.2016 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Halloween 2015 20

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 31.10.2015 | 99 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nachts auf dem Friedhof 8

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 30.09.2015 | 184 mal gelesen

Marburg: Umleitung für Fußgänger | 30.09.2015 Nachts auf dem Friedhof. Seit einiger Zeit ist die Habichtstalgasse in Marburg an der Lahn für Fußgänger wegen einer Baustelle gesperrt. Die Fußgänger werden über den Hauptfriedhof umgeleitet. Tagsüber ist dies schon eine Lösung. Aber des Nachts über den unbeleuchteten Friedhof gehen? Ich habe jedenfalls das Foto am 29.09.2015 kurz vor Mitternacht gemacht. Man weiß ja nie ..........