Gesetze

1 Bild

Hinter Schloss und Riegel

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.02.2019 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gesetze zum Lachen 20

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 26.11.2018 | 184 mal gelesen

Na dann, gute Nacht! In Pennsylvania ist es verboten, auf einem Kühlschrank zu schlafen. Jeder Londoner Taxifahrer ist per Gesetz dazu verpflichtet, einen Heuballen im Kofferraum mitzuführen. In Frankreich ist es gesetzlich verboten, einem Schwein den Namen »Napoleon« zu geben. 1896 wurde festgelegt, dass ein Fußballfeld in Deutschland baumfrei sein muss. Mehr davon: https://www.travelworks.de/blog/lustige-gesetze.html

1 Bild

Gesetze in Deutschland , Sinn und Unsinn zugleich 15

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 19.02.2017 | 156 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Immer und immer wieder werden neue Gesetze erlassen gerade in der Bauwirtschaft, doch wie sieht es aus mit der Einhaltung ? Es geht um das Rauchmeldegesetz. Die letzte Frist betrifft Bayern. Dort müssen Rauchmelder in allen Häusern und Wohnungen bis zum 31.12.2017 vom Eigenheimbesitzer oder Vermieter angebracht werden. Nicht nur in Neubauten sondern in allen bestehenden Obkjekten. Rauchmelder retten Leben, doch wer...

Bericht aus Berlin

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 01.04.2015 | 54 mal gelesen

Am letzten Freitag geschah es. In aller Stille verabschiedeten Bundestag und Bundesrat mit Zweidrittelmehrheit ein Gesetz, das heute in Kraft tritt. Normalerweise suchen unsere Politiker die Öffentlichkeit. Jetzt aber sollte die Öffentlichkeit nichts erfahren. In der Hoffnung, dass die Presse und das Fernsehen nicht darüber berichten, geschah dies deshalbvor Ostern. Warum? Um welches Gesetz handelt es sich, das so heimlich...

1 Bild

Kontrolldramen 7

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 06.01.2015 | 189 mal gelesen

Nachdem ich mich immer noch geärgert hatte über einen Vorfall, der mir vor einiger Zeit im Ziegelzentrum passiert ist, bin ich drauf gekommen, der Typ hat den Vernehmungsbeamten und den Einschüchterer gegeben und hat mich so richtig "rund" gemacht. Keine meiner Bemerkungen hat gegriffen. Es war als ob der eine uralte Schallplatte abspielt. Ich stand hinterher da wie ein Volldepp und war wütend ohne Ende. Das war für mich...

49 Bilder

Mittelalterliches Kriminal-Museum (Rothenburg ob der Tauber) 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 16.08.2013 | 2120 mal gelesen

Ich habe bei einer Ausflug in Rothenburg die Instrumente wie etwa: Schandmasken, Halsgeigen, Streckbank, Hexenstuhl, Eiserne Jungfrau, Armsünderlöffel, Scharfrichtermaske, Trinkertonnen und Keuschheitsgürtel gesehen die Schwatz oder nur einen Streitsüchtigen einen ,,Denkzettel" verpassten. Auf eine inhumune, brutale Qualität weisen die Zahlreichen Instrumente der Folter oder Lebensstrafen hin. Hier konnte man bewusst...

4 Bilder

Muss Lionel Messi bald ins Gefängnis?

Jörg Schmitt
Jörg Schmitt | News | am 13.06.2013 | 538 mal gelesen

Wird Lionel Messi bald sitzen? Und zwar nicht auf der Bank, sondern im Gefängnis? Der Barca-Star wird verdächtigt, Millionen von Steuergeldern hinterzogen zu haben. Wenn die Anschuldigungen stimmen, könnte der viermalige Weltfußballer für zwei bis sechs Jahre ins Gefängnis müssen. Lionel Messi steht unter Verdacht, zwischen 2006 und 2009 riesige Summen an Steuergeldern hinterzogen zu haben. Messis Vater soll 2005 den...

8 Bilder

Schilder und ähnliches in Österreich

Thomas Haubelt
Thomas Haubelt | Gersthofen | am 29.05.2013 | 315 mal gelesen

Österreich (Österreich): Österreich | Immer wieder interessant was es in Rot-Weiss-Rot so zu lesen gibt.

1 Bild

Wussten Sie schon.... 1

R. S.
R. S. | Lehrte | am 18.03.2013 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weg weisende Beschlüsse, Bahn brechende Urteile 2

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 02.12.2012 | 336 mal gelesen

Weg weisende Beschlüsse, Bahn brechende Urteile - doch was ist die Realität? Kolumne vom 01.12.2012 von Robert Schneider einem selbst Betroffenen Rollifahrer des MMB e.V. Ich glaube, einleitend sollte ich noch einmal erwähnen, dass diese Kolumne nur die Meinung des Kolumnisten wiedergibt, nicht die des MMB. Da gibt es ein Urteil, nachdem einer schwer behinderten Frau ein speziell auf ihre Behinderung angepasstes...

1 Bild

GERICHTSURTEILE ZUR KLEINTIERHALTUNG / TEIL 1 ; )

André Mnichasz
André Mnichasz | Berlin | am 11.10.2012 | 416 mal gelesen

Es gibt immer wieder, die abenteuerlichsten Diskussionen, in meinem Umfeld im Zusammenhang, mit der Kleintierzucht bzw. deren Haltung. Nun kann man aber auch mit Recht behaupten, dass unser Paragraphen - Dschungel, nicht gerade ohne ist. Aber wenn wir ehrlich sind, Gesetze sind nun einmal unumgänglich. Da ich jedoch durch meine Kleintierzucht, teilweise auch betroffen bin, habe ich es mir jetzt "auf die Fahne geschrieben“,...

1 Bild

Bankenregulierung ***Ver(w)irrte Politiker*** 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.10.2012 | 361 mal gelesen

..........Bis in die ***achtziger*** Jahre legten deutsche Geldinstitute sogenannte Sparbriefe auf, mit bestem Zinssatz zwischen ***8 und 12*** PROZENT. --- Der Bankkunde legte Erspartes nicht aufs Sparbuch, sondern kaufte ***Sparbriefe*** der Hausbank. ALLES transparent, Geldinstitut verschuldet sich beim **bekannten** Kunden. ----- Dann öffneten Politiker ***TORE***. ----- TOR-1- Bank wird zum Immobilien-Händler, nicht nur...

Die Sorgen von Frau von der Leyen 2

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 03.09.2012 | 222 mal gelesen

Mit freundlicher Genehmigung von Gert Flegelskamp, http://www.flegel-g.de/ http://www.flegel-g.de/2012-09-03-von-der-leyen.html Die arme Frau von der Leyen. Sie muss sich lt. BILD http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-09/rente-altersarmut-leyen so viele Sorgen machen, weil die Rentner mit einem Bruttoeinkommen von derzeit bis zu 2.500 € ab 2030 nach 35 Jahren Arbeitsleben eine Rente bekommen werden, die bei ca. 688,- €...

Foodwatch fordert Gesetze gegen Etikettenschwindel bei Lebensmitteln

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 17.07.2012 | 353 mal gelesen

Die Organisation Foodwatch entlarvt Werbelügen auf Lebensmittel-Etiketten. Doch die mediale Aufmerksamkeit reicht den Verbraucherschützern nicht mehr – sie fordern konkrete Gesetze gegen den Betrug der Lebensmittelindustrie. Lebensmittel versprechen oft mehr als sie wirklich beinhalten - verschweigen aber auch die ein oder andere Zutat Bild: Sigrid Rossmann Die 2002 vom ehemaligen Greenpeace-Geschäftsführer Thilo Bode...

1 Bild

Video - Beweis: Bundestag-verkauft-Bürgerrechte-in-nur-57-Sekunden 3

H. K.
H. K. | Augsburg | am 08.07.2012 | 251 mal gelesen

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article108124972/Bundestag-verkauft-Buergerrechte-in-nur-57-Sekunden.html Gerade einmal in nur 57 Sekunden verkaufen 14 Abgeordnete unsere Bürgerrechte !!!!!!!!!!!! VIDEO ANSCHAUEN !!!!!!!!!!! Wenn man das Video sich ansieht waren gerade einmal 26 Abgeordnete anwesend. 14 stimmten dafür und 12 dagegen. Hier kann man nur noch den Kopf schütteln.

1 Bild

Ein Behördenproblem??? - geschätzte 400 Millionenschäden durch ausländische Sozialbetrüger 16

H. K.
H. K. | Augsburg | am 24.05.2012 | 465 mal gelesen

http://www.welt.de/politik/deutschland/article106369364/Milliardenschaeden-durch-auslaendische-Sozialbetrueger.html Ein Behördenproblem betitelt der Medienbericht (hier WELT-online) und wirft die wohl berechtigte Frage auf, warum die deutschen Behörden es nicht den Holländern gleichtun. Diese setzen, um das Problem zu lösen, gezielt Fahnder in den fraglichen Ländern ein, der dortigen Sprache mächtig sind und die Tricks der...

1 Bild

Kuriose Gesetze

Gudrun Reymann
Gudrun Reymann | Saara | am 04.03.2012 | 122 mal gelesen

Saara: Reymann | In Ottowa,ist es jeder männlichen Person untersagt,innerhalb der Stadtgrenzen einer ihr unbekannten Frau zuzuwinken.In Detroit,Michigan,ist es Männern gesetzlich verboten,ihre Frauen an Sonntagen böse anzuschauen.Frauen im US-Staat Minnesota können für 30 Tage ins Gefängnis wandern,wenn sie öffentlich als Weihnachtsmann verkleidet auftreten.Im britischen Liverpool ist es verboten eine weibliche Schaufensterpuppe im...

Nachgedacht: Märchen von Kindern

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 18.02.2012 | 221 mal gelesen

Als ich noch ein kleiner Junge war, las ich Märchen. Und da irgendwann auch kleine Jungen etwas größer werden, fand ich in den Märchen ein ungelöstes Problem: Wo kommen die Kinder her? Ich las im einen Märchen: Und sie liebten sich und bekamen/hatten viele Kinder. Ganz klar: Liebe macht Kinder! Aber dann las ich in einem anderen Märchen: Und sie hasste ihn und er mochte sie auch nicht und sie bekam ein Kind. Ganz klar: Keine...

1 Bild

Ich hab’s gelesen: „Öffentliche Mülleimer dürfen nicht sexuell belästigt werden“ von Justus Richter 16

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 12.02.2012 | 1248 mal gelesen

Untertitel: Die wahnwitzigsten Gesetze aus aller Welt. Das im Titel herangezogene Gesetz stammt aus Daytona, USA. Die hatten wohl nicht nur Probleme mit ihren Autorennen? Der Gerichtsreporter Justus Richter hat hier besonders skurrile Gesetze zusammen getragen – und wen wundert’s – die meisten gibt es oder gab es in Amerika. Sehr schön auch ein Erlass aus Memphis: „ … Lenkt eine Frau innerhalb der Stadtgrenzen...

1 Bild

PIRATEN Thüringen sehen schwarz

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Thüringenhausen | am 17.01.2012 | 158 mal gelesen

thüringen: Thüringen | SOPA und PIPA sind Kürzel die kaum jemand kennt, sie stehen für "Stop Online Piracy Act" und "Protect IP Act", zwei Gesetze, welche massive Einschnitte in die Freiheit des Internet zur Folge haben würden. Gerade in den letzten Wochen protestieren große Unternehmen wie Wikipedia, Google und Amazon gegen die Gefahr der Internet-Zensur. Insbesondere wehrt man sich gegen die von SOPA angedachten DNS-Sperren, welche kein...

Aliengesetz in Amerika ;-) 7

Natalie Parello
Natalie Parello | Sarstedt | am 09.07.2011 | 705 mal gelesen

Das " Extra- Terrestrial Exposure Law " in Amerika besagt, dass Ausserirdische nicht mit Amerikanern sprechen dürfen.Umgekehrt dürfen Amerikaner nicht mal so eben Ufos zu einer Spritztour ausleihen. "Der Kontakt zwischen US-Bürgern und ausserirdischen Lebensformen sowie deren Fortbewegungsmitteln ist streng verboten". Dieses Gesetz gilt in den gesamten USA. Mehr weiss ich darüber nicht, ich hatte das mal in einer...

Befristung von Arbeitsverhältnissen

Peter Willibald
Peter Willibald | Taufkirchen | am 20.10.2010 | 173 mal gelesen

Hier mein Tipp : zur Erschwerung des perspektivlosen Teilzeit und Befristungsgesetzes in Deutschland -Befristungen müssen immer "schriftl" geregelt werden -Wichtig ist, dass sie vom ersten Handschlag vereinbart ist -Kommt der Personalchef erst im Laufe des ersten Arbeitstages um die Unter- schrift des Arbeitnehmers zu bekommen,- ist es dafür zu spät. - Dann entsteht dem Arbeitnehmer ab dem Moment der Arbeitsaufnahme...

1 Bild

BIT wird 20! 3

Robert Lutz
Robert Lutz | Unterschleißheim | am 19.10.2010 | 580 mal gelesen

20 Jahre BIT – Einladung zur Mitgliederversammlung Bürgerinitiative „Bahn im Tunnel“ (BIT) Die Bürgerinitiative „Bahn im Tunnel“ (BIT) in den Gemeinden Ober- und Unterschleißheim, Eching und Neufahrn lädt ein zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 29. Oktober 2010 um 19.00 Uhr in das Bürgerzentrum in Oberschleißheim (Theodor-Heuss-Str. 27) mit Feier zum 20-jährigen Bestehen. Nach den Rechenschaftsberichten des 1....