Gesetz + Umwelt

1 Bild

Der frühe Vogel fängt den Wurm ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2019 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dichtheitsprüfung-Kanal-TÜV Gegner, WÜNSCHEN FROHE WEIHNACHTEN - http://alles-dicht-in-nrw.de/

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Düsseldorf | am 24.12.2012 | 377 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Schnappschuss

1 Bild

Gabriel muss seine Blockadehaltung aufgeben: Zu Änderungsvorschlägen des Bundesumweltministers zum Entwurf des Energieeffizienzgesetzes 7

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 14.02.2009 | 208 mal gelesen

Anlässlich der Änderungsvorschläge des Bundesumweltministers, Sigmar Gabriel, zum Entwurf des Energieeffizienzgesetzes erklärt der energiepolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: Gabriel will teure und unsinnige Pflichten zum Energiemanagement einführen, mit einem gewaltigen Paket neuer, bürokratischer Informationspflichten. Die Tankstellenbetreiber sollen verpflichtet werden,...

1 Bild

Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung darf das heimische Kaminfeuer nicht gefährden | Politik | Günzburg

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 24.12.2007 | 337 mal gelesen

Die Nutzung heimischer Öfen darf durch die Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung nicht an unvertretbar hohe Auflagen geknüpft werden“, so der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein (CSU). Nüßlein nimmt dabei Bezug auf die Pläne des Bundesumweltministeriums, welches mit der Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung die Feinstoffbelastung in der Luft reduzieren will.

1 Bild

Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung darf das heimische Kaminfeuer nicht gefährden

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Krumbach | am 23.12.2007 | 1010 mal gelesen

Die Nutzung heimischer Öfen darf durch die Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung nicht an unvertretbar hohe Auflagen geknüpft werden“, so der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein (CSU). Nüßlein nimmt dabei Bezug auf die Pläne des Bundesumweltministeriums, welches mit der Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung die Feinstoffbelastung in der Luft reduzieren will.