Geschichte

Der Begriff Geschichte ist vielseitig. Auf dieser Seite könnt ihr euch aber sowohl historisches Wissen aneignen, als auch unterhaltsame Erzählungen und Anekdoten lesen. Kennst du die Geschichte deines Ortes oder die eines historischen Gebäudes in deiner Stadt? Kennst oder kanntest du bedeutende Personen oder warst du bei historischen Ereignissen dabei? Oder bist du selbst in der Lage, eine Anekdote oder Geschichte vorzutragen? Klicke dann doch einfach rechts auf den roten "Beitrag erstellen"-Button und teile dein Wissen mit den anderen myheimat-Nutzern. Viel Spaß dabei!
46 Bilder

Am Hohen Ufer – Hannovers schmucke Leine-Promenade erstrahlt auf historischem Boden in neuen Glanz 1

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Mitte | am 11.10.2018 | 100 mal gelesen

Hannover: Am Hohen Ufer | In der niedersächsischen Metropole wird nicht selten an der Leine gebummelt. Und dieses besonders gern „Am Hohen Ufer“ am Rande der Altstadt, und damit auf historischem Boden. An diesem Bereich des Flusses, der sich früher mit verschiedenen Armen in einer Auenlandschaft etwa zwei Kilometer weit ausbreitete, gab es nämlich eine geologische Besonderheit. Der Lindener Berg schob sich wie ein Keil in das Feuchtgebiet hinein und...

Bildergalerie zum Thema Geschichte
33
30
30
28
1 Bild

[6a] Osteuropa / Ostmitteleuropa

Joachim R
Joachim R | Potsdam | am 09.10.2018 | 43 mal gelesen

Potsdam: Deutsches Kulturforum östliches Europa | ergänzt | aktualisiert | . Deutschsprachige Medien weltweit "Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf diese Seite zu gehen und dort ggf. "Gefällt mir" anzuklicken. . Osteuropa / OstmitteleuropaDas Deutsche Kulturforum östliches Europa Deutsch | English | Magyar | Français | Русский | Český | Polski | Română engagiert sich für eine zukunftsorientierte Auseinandersetzung mit der Geschichte jener Gebiete im östlichen...

1 Bild

Die Stunde der Frauen - Teil 1

Bobingen Kulturamt
Bobingen Kulturamt | Bobingen | am 02.10.2018 | 8 mal gelesen

Bobingen: Stadtbücherei | Vortragsreihe mit Dr. Elisabeth Plößl zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“ in der Stadtbücherei. Am 8. November, 1918 kündigte die neue Regierung Eisner an, dass Bayern fortan ein Freistaat sei und dass Frauen nun die gleichen Rechte wie Männer hätten und das aktive und passive Wahlrecht erhalten würden. In einer zweiteiligen Vortragsreihe in der Stadtbücherei zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht – 1918 -2018“ informiert die...

3 Bilder

Штандартъ -Shtandard 5

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 26.09.2018 | 137 mal gelesen

Ostende (Belgien): Nordsee | Dieses Segelschiff habe ich heute beim Strandspaziergang auf Ostende zusegeln sehen, etwa 10-12km entfernt. Es war auf die Entfernung nicht besser abzulichten, lange Brennweiten (mit Digitalzoom) und atmosphärische Störungen vetragen sich nicht. Allerdings konnte ich durch die Fotos in etwa die Takelung erkennen, wobei ich nicht ganz sicher war, ob es wirklich eine Vollschifftakelung war, da die Segel für die...

7 Bilder

EINLADUNG ZUM MYHEIMAT-STAMMTISCHTREFFEN NACH STADTALLENDORF 7

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 26.09.2018 | 202 mal gelesen

Stadtallendorf: DIZ | Hallo liebe myheimatler Stammtisch-Schwestern und Brüder, Beim letzten Treffen im Schloss Plausdorf, wurde ich auf eine ausstehende Stammtischrunde in Stadtallendorf angesprochen. Und euer Wunsch ist mir Befehl. Also habe ich mich in den letzten Tagen bemüht ein Programm für ein Treffen zusammen zu stellen. Und ich hoffe es spricht euch an und ich kann viele von euch begrüßen. Hier die Planung für dieses Treffen im...

23 Bilder

"Heute mir - morgen dir" ... 8

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Amöneburg | am 22.09.2018 | 357 mal gelesen

Amöneburg: Schloss Plausdorf | Mitglieder des Myheimat Stammtisches Marburg und Umgebung besichtigten am Freitag, d. 21. September 2018 um 16.30 Uhr das Schloss Plausdorf !! Myheimat-Reporter nennen besondere Merkmale ihr eigen: - positiv neugierig - Heimat entdecken - Erlebtes Mitmenschen mitzuteilen. Die Mitglieder des Myheimat-Stammtisches Marburg und Umgebung trafen sich wieder einmal, um gemeinsam die ihnen allen eigenen besonderen Merkmale...

35 Bilder

Wo einst die bösen Raubritter hausten – Die Ruine der Burg Regenstein bei Blankenburg am Harz 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Blankenburg (Harz) | am 14.09.2018 | 149 mal gelesen

Blankenburg (Harz): Burg Regenstein | Im Harz, dem nördlichsten der großen deutschen Mittelgebirge, gibt es viele attraktive Ausflugsziele. Und gerade in diesem Gebiet, das vor rund 1000 Jahren mit seinen Königshöfen und Kaiserpfalzen ein Zentrum deutscher Machtpolitik war, hat das Mittelalter viele Spuren hinterlassen. Eine davon ist eine uralte Heerstraße am nördlichen Rand des Gebirges, die damals den Königshof Quedlinburg über die Kaiserpfalz Derenburg, die...

6 Bilder

Café Regenbogen - "Kirche in der Spätantike"

FeG Fürstenfeldbruck
FeG Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | am 14.09.2018 | 12 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck | In der Spätantike haben der Zerfall des römischen Reiches und die Völkerwanderungen großen Einfluss auf die Entwicklung der Kirche. Es vollzieht sich der Schwenk von der "griechischen" zur "römischen" Kirche. Der Vortrag stellt exemplarische Persönlichkeiten dieser Zeit vor und endet mit dem Übergang zum Mittelalter. mit Thorsten Hegenscheidt, FFB Der Treffpunkt für Menschen, die sich Farbe ins Leben...

10 Bilder

Ein wahres Miteinander der Kulturen beim 15. Hurlacher Schlossfest

Simone Gun
Simone Gun | Hurlach | am 11.09.2018 | 53 mal gelesen

Hurlach: Schloss Hurlach | “Entdecken was uns verbindet!“ - Das Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals passte hervorragend zum Hurlacher Schlossfest, das am 9. September 2018 wieder zahlreiche Gäste von nah und fern anzog. Etwa 1800 Besucher erlebten ein faszinierendes Zusammenspiel von Mittelalter und Moderne, kultureller Vielfalt und regionalem Flair. Denn das Hurlacher Schloss wird seit über 40 Jahren von der internationalen christlichen...

1 Bild

JU 52 über Düsseldorf 9

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Düsseldorf | am 09.09.2018 | 96 mal gelesen

Düsseldorf: Altstadt | Schnappschuss

21 Bilder

500 Jahre - Historisches Klagenfurt (1518-2018) 4

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 26.08.2018 | 85 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee (Österreich): Altstadt | Klagenfurts Name leitet sich aus dem lateinischen Begriff „L‘aquiliu“ ab, was soviel wie „Platz am Wasser“ bedeutet. Das Gebiet gehörte zur Zeitenwende im römischen Reich zur Provinz Noricum Daraus entwickelte sich später der slawische Begriff „cviljovec“ was mit der Wortverwandtheit zu „cvilja“ („Wehklage“) dazu führte dass sich daraus der Name „Ort der Klagen“ zum heutigen Namen „Klagenfurt“ entwickelte. Eine römische...

2 Bilder

Tag des offenen Denkmals - 9.September 2018

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 24.08.2018 | 53 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Die Höfe | Im Jubiläumsjahr "25 Jahre Tag des offenen Denkmals in Deutschland" steht die Kulturaktion unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet". Damit nimmt das Thema explizit Bezug auf den Slogan des Europäischen Kulturerbejahrs in Deutschland "Sharing Heritage". Veranstalter wie Besucher können in diesem Jahr Fragen auf den Grund gehen wie: Welche europäischen Einflüsse lassen sich in unserer Denkmallandschaft finden? Oder welche...

26 Bilder

Erotik in der Antike - Die himmlischen „Wolkenmädchen“ von Sigiriya in Sri Lanka 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 21.08.2018 | 284 mal gelesen

Sigiriya (Sri Lanka): Wolkenmädchen | Kashyapa I. war nicht unbedingt ein guter Mensch. Um an die Macht zu kommen war ihm jedes Mittel recht. Und so brachte er im Jahr 473 n. Chr. seinen Vater Dhatusena, den König von Sri Lanka, kurzerhand um. Auf diese unschöne Art machte er sich selbst zum König des paradiesischen Inselreichs. Sein Halbbruder Moggalana, der rechtmäßiger Thronerbe war, musste daraufhin nach Südindien fliehen, wäre er doch vermutlich ansonsten...

1 Bild

Magic & Mystery Tour Augsburg

Kilian Hein
Kilian Hein | Augsburg | am 08.08.2018 | 14 mal gelesen

Augsburg: Fischertor | Stadtführung mit Zauberer! Entdecken Sie Augsburg von seiner magischen Seite! Spazieren Sie zu Schauplätzen voller mysteriöser, witziger und absurder Geschichten. Abseits der üblichen Pfade führt Sie diese Führung an reizvolle Ecken der Stadt, während die Tour mit Klassikern der Zauberkunst geschmückt wird. Unsere Stadtführung ist dem Prinzip des "Infotainment" verpflichtet. Die Dozentin, die diesen Teil übernimmt,...

Kindheitslexikon: Die Queste 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 07.08.2018 | 35 mal gelesen

Als ich Kind war, haben wir oft Ausflüge in den Harz unternommen. Unter anderem kamen wir da öfters in einem Ort namens Questenberg vorbei. Dieser Ort hat ein sehr eigentümliches Brauchtum, nämlich die so genannte "Queste". Die folgenden Fakten habe ich der Wikipedia entnommen: Die Queste stellt wahrscheinlich eine Variante der germanischen Irminsul (Irmensäule. Eine Irminsul – eine "große" beziehungsweise "gewaltige Säule"...

63 Bilder

Die "Bunte Stadt" feiert Geburtstag 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirtorf | am 22.07.2018 | 197 mal gelesen

Kirtorf: 1100 Jahre Kirtorf | In diesem Jahr feiert die Stadt Kirtorf den 1100. Jahrestag der urkundlichen Ersterwähnung. Aus diesem Anlass besuchten wir am Sonntag, d. 22. Juli 2018, den stehenden Festzug. Bei unserem sonntäglichen Frühstück stellten wir uns die Frage: Was machen wir heute ? Zum Radfahren und auch Wandern war uns heute eher nicht zumute und so überlegten wir, ob wir etwas anschauen könnten. Ein verkaufsoffener Sonntag war in der...

238 Bilder

,,Kinderzeche" 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Dinkelsbühl | am 15.07.2018 | 163 mal gelesen

Dinkelsbühl: Innenstadt | Das historische Kinder- und Heimatfest der Stadt Dinkelsbühl geht noch bis 22. Juli 2018 Ich war am Sonntag den, 15. Juli da und habe Schwedenlager und Festzug angeschaut und fotografiert. weitere Information:  https://www.kinderzeche.de/programm-2018/

Broschüre Geschichte Bundestag

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 15.07.2018 | 7 mal gelesen

Der Deutsche Bundestag gibt die Imagebroschürenreihe "Deutscher Bundestag Stichwort" heraus. Darin ist auch der Titel "Geschichte des Deutschen Bundestags" enthalten. Der Umfang beträgt 76 Seiten. Wolfgang Kessel heißt der Autor der Broschüre, die 2006 im Selbstverlag erschienen und seitdem kostenlos beim Herausgeber erhältlich ist. In chronologischer Reihenfolge wird hier die Geschichte des Verfassungsorgans beschrieben....

1 Bild

Auf den Spuren von Herzog Erich II

Johanna Ritter
Johanna Ritter | Neustadt am Rübenberge | am 11.07.2018 | 22 mal gelesen

Neustadt (Kernstadt): Zwischen den Brücken | Öffentliche Stadtführung mit Ingeborg Vogt Geschichte, Geschichten und das Leben heute Am Mittwoch, 18. Juli 2018 um 15.00 Uhr Treffpunkt : Am Löwen Zwischen den Brücken Dauer: 90 Minuten, 4,00 € pro Person Anmeldung nicht erforderlich Gruppen bitten wir um Terminabsprache unter Tel.: 05032/4540 E-Mail: stadtfuehrungen@aol.com Homepage: www.stadtfuehrungen-neustadt.de

1 Bild

Auf den Spuren von Herzog Erich II

Johanna Ritter
Johanna Ritter | Neustadt am Rübenberge | am 01.07.2018 | 18 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Zwischen den Brücken | Öffentliche Stadtführung mit Ingeborg Vogt Geschichte, Geschichten und das Leben heute Samstag, 7. Juli 2018,  11:00 Uhr Treffpunkt: Am Löwen, Zwischen den Brücken Dauer: 90 Minuten, 4,00 € pro Person Anmeldung nicht erforderlich Gruppen bitten wir um Terminabsprache unter Tel.: 05032/4540 E-Mail: stadtfuehrungen@aol.com Homepage: www.stadtfuehrungen-neustadt.de

10 Bilder

Haithabu und Danewerk sind nun Weltkulturerbe 12

R. S.
R. S. | Oldenburg in Holstein | am 01.07.2018 | 141 mal gelesen

Oldenburg in Holstein: Wallmuseum | Wie schön! Endlich, nach langem Ringen zählen Haithabu und Danewerk auch zu unserem Weltkulturerbe.  Ein weiteres Museum dieser Art befindet sich in Oldenburg in Schleswig-Holstein.  Oldenburg in Schleswig-Holstein ist die älteste Stadt Schleswig-Holsteins. Wie sehr spannend und einprägsam, gerade auch hier in diesem Museum, zu erfahren ist, ergriffen die Wagrier 700 nach Christus Besitz von dieser Region und bauten die...

7 Bilder

Schwäbischwerder Kindertag 20. bis 22. Juli 2018

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 24.06.2018 | 149 mal gelesen

Donauwörth: Heilig-Kreuz-Garten | 1000 Kinder spielen die Stadtgeschichte Freitag, 20.07.2018 16:00 bis 22:30 Uhr ab 18:00 Uhr Blasmusikabend unter dem Motto ,,Aber heit is´schee!" Samstag, 21.07.2018 12:30 bis 22:30 ab 13:00 Uhr Bunter Spielenachmittag für Kinder und die ganze Familie ab 18:00 Uhr Abendprogramm mit Feuershow Sonntag, 22.07.2018 ab 10:00 Uhr Großes Historienspiel ab 11:30 Uhr Farbenprächtiger Festumzug durch die...

1 Bild

Ein besonderer Film: "Anna ich hab Angst um dich"

Josef Pröll
Josef Pröll | Bobingen | am 23.06.2018 | 17 mal gelesen

Bobingen: Gasthaus Sonne | Wir zeigen einen ganz besonderen Film über das Leben von Anna Pröll, der Augsburger Widerstandskämpferin zwischen 1933 und 1945 und Ehrenbürgerin der Stadt Augsburg. Der Dokumentarfilm begleitet die Zuschauer durch ihre Lebensstationen. Es geht um Liebe, Leid, Zivilcourage und auch um unsere Demokratie, die viele von uns wie eine Selbstverständlichkeit wahr nehmen. Der Film macht nachdenklich. Auch über das Heute und auch...

1 Bild

Erinnerung

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Burgdorf | am 20.06.2018 | 79 mal gelesen

Eine Hommage an das Schützenwesen. Erinnerung an die Jubiläumsschreibe des Schützenfestes vor 25 Jahren am 25. Juni 1993, die mein Vater Heinrich Wöhler zum Jubiläum des Burgdorfer Schützenfestes errang. Zum Welterbetag am 3. Juni 2018 in Deutschland schrieb die Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593e.V., daß auch das Schützenwesen in Deutschland im Jahr 2015 als "Immaterielles Kulturerbe" in das Verzeichnis...

1 Bild

93 Eine der ältesten Schulen Deutschlands - die Ronnenberger Termenei

Karl-Fr. Seemann
Karl-Fr. Seemann | Ronnenberg | am 12.06.2018 | 76 mal gelesen

Ronnenberg: Ronnenberg | Ergänzende Angaben zum Artikel 92  "475 Jahre Ronnenberger Schule". "Termenei" ein erfolgreiches Schulmodell der Reformationszeit. Der Göttinger Kirchenhistoriker Karl Kayser zählt für die welfischen Lande neun Orte auf, in denen seinerzeit Terminierhäuser gegründet wurden, darunter Ronnenberg 1543. Bildung wurde bereits im auslaufenden Mittelalter in Ronnenberg großgeschrieben. Die älteste Schuleinrichtung des...