3 Bilder

Stolperstein für Josef Faßnacht, Opfer der Krankenmorde der Nationalsozialisten

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Augsburg | am 03.07.2020 | 66 mal gelesen

Augsburg: Schöpplerstraße 10 | Josef Faßnacht, geb. am 2.Juni 1905, zwangssterilisiert am 9.4.1937, ermordet am 5. September 1940 in Grafeneck , letzter Wohnsitz in Augsburg Schöpplerstraße 10 Josef Faßnacht ist am 2.Juni 1905 in Augsburg geboren. Gemeinsam mit seinen Eltern Anna und Ägidius Faßnacht wohnt er bis zu seiner Erkrankung in Augsburg, Schöpplerstraße 10. Sein Vater ist Reichsbahnschaffner. Josef hat eine sechs Jahre ältere Schwester...

7 Bilder

Stolperstein für ein Opfer der sog. "dezentralen Euthanasie", Charlotte Rappold

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Augsburg | am 22.06.2020 | 64 mal gelesen

Augsburg: Konrad Adenauer Allee 25 | Charlotte Rappold, geb. am 5.9.1865, protestantisch., Fabrikantenwitwe, ermordet in Kaufbeuren am 27.3.1945; ehem. wohnhaft in Augsburg, Kaiserstraße 25, Opfer der sog. „dezentralen Euthanasie“. Charlotte Christine Blatter ist am 5. September 1865 in Augsburg geboren. Ihre Eltern, der Privatier Josef und Magdalena Blatter geb. Schwarz stammen ebenfalls aus Augsburg. Über die schulische Laufbahn und berufliche Ausbildung...

5 Bilder

Erste Stolpersteinverlegungen am 14. Juli 2020 in Gersthofen 3

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Gersthofen | am 14.05.2020 | 101 mal gelesen

Gersthofen: Dr. Bernhard Lehmann | Stolpersteine sind ein Kunstprojekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann. Die Steine sollen an alle Opfer des nationalsozialistischen Terrors erinnern. Mittlerweile sind über 75 000 solcher Gedenktafeln aus Messing auf öffentlichem Grund in 1265 Gemeinden Deutschlands und 21 Ländern Europas verlegt. Die Stolpersteine gelten als größtes dezentrales Mahnmal der Welt. www.stolpersteine.eu Sollte die...

13 Bilder

Gunter Demnig verlegt zum fünften Mal Stolpersteine in Augsburg. 6

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Augsburg | am 21.10.2019 | 218 mal gelesen

Augsburg: Stolpersteinverlegung | Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat mit dem 1992 gestarteten Projekt „Stolpersteine“ mit 70.000 verlegten Steinen in 1.285 Kommunen und in 24 Staaten Europas das größte dezentrale Mahnmal der Welt geschaffen. Inzwischen erinnern in Augsburg bereits 33 Stolpersteine an ganz unterschiedliche Opfer des Naziregimes: an politisch Verfolgte, an Juden und an Jenische. 20 davon durften in den Boden eingelassen werden, 13 noch...