1 Bild

Speculum Virginum, um 1430, Handschrift des Klosters Frenswegen

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 21.05.2019 | 32 mal gelesen

Das Speculum Virginum gehört zu den im Mittelalter sehr verbreiteten Klosterhandschriften, den sogenannten Tugendspiegeln, die in der Form eines Dialoges zwischen zwei Personen, einem Archipresbyter und einer Nonne Theodora dem Leser das Modell eines gottgefälligen Lebens entwickeln. Diese in Dialogform verfasste Anleitung zu einem frommen und gottgefälligen Lebens war Ausdruck der klösterlichen Reformbewegung, der "Devotio...

16 Bilder

Hinter Klostermauern 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Werne | am 05.06.2016 | 127 mal gelesen

Werne: Klostermauer | In Werne findet sich ein kleines Kloster der Kapuziner. Die Sonne scheint, es ist ruhig hier. Keine Menschenmassen, die Garten und Gebäude besichtigen wollen. Ein Raum für innere Einkehr. Das Kloster und die Kirche wurden in den Jahren 1671 bis 1680 außerhalb der Stadtmauern von Werne auf zugeschütteten Gräbern errichtet. Die Stadt Werne hatte den Mönchen dieses Gelände geschenkt, da innerhalb der Stadtmauern der Platz...

18 Bilder

Zur Einkehr ins Kloster 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Sulz am Neckar | am 19.04.2015 | 243 mal gelesen

Sulz am Neckar: Kloster Kirchberg | Es handelt sich hier um ein ehemaliges Dominikanerinnen-Kloster, gegründet im Jahr 1237. Nach der Säkularisierung im Jahre 1806 durften die Nonnen zwar noch bleiben, in der württembergischen Staatsdomäne wurde jedoch bald eine Ackerbauschule eingerichtet. Im Jahr 1941 stellte diese ihren Betrieb ein. Seit 1958 ist das Kloster auch verstärkt unter dem Namen „Berneuchener Haus“ bekannt. Das ist die Tagungs- und Begegnungsstätte...

8 Bilder

Berühmtheit in unserer Region: Johann Heinrich Wilhelm Tischbein und Goethe 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 02.08.2014 | 470 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Mitten in der herrlichen Berglandschaft des Kellerwaldes, gerade mal 30 Kilometer von Marburg entfernt, liegt die ehemalige Zisterzienser-Abtei Haina. Sicher auch ein lohnenswertes Ziel für einen Tagesausflug in der Ferienzeit! Übermächtig ragt die ab 1215 erbaute Klosterkirche über dem kleinen Ort Haina. Eine geschichtliche Verbindung nach Marburg war auch nach der Säkularisation mit dem Hospital durch den Landgrafen...

18 Bilder

Kloster Loccum zum 850jährigen Bestehen 4

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Rehburg-Loccum | am 25.06.2013 | 256 mal gelesen

Rehburg-Loccum: Kloster Loccum | 1163 wurde das Kloster gegründet; 1600 wurde es lutherisch. Heute gehört das ehemalige Zisterzienserkloster in Rehburg-Loccum zur Hannoverschen Landeskirche und ist offen für alle Menschen. Es ist Tagungshaus, Ausbildungsstätte für Pastoren und Pastorinnen. Es ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. 2013 steht ganz im Zeichen der Feierlichkeiten zum 850jährigen Bestehen. Von März bis Oktober finden dazu mehr als 100...

1 Bild

„Lebendig dem Tod begegnen…“ mit Pater Meinrad Dufner vom 5. bis 7. Oktober 2012 im Kloster Memleben

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Altenroda | am 27.09.2012 | 281 mal gelesen

Kaiserpfalz: Kloster und Kaiserpfalz Memleben | Begleitprogramm zur Sonderausstellung - "Wenn der Kaiser stirbt - der Herrschertod im Mittelalter" Freitag, den 5. bis Sonntag, den 7. Oktober 2012 „Lebendig dem Tod begegnen…“ mit Pater Meinrad Dufner Vom 05.10. bis 07.10.2012 findet im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Wenn der Kaiser stirbt – Der Herrschertod im Mittelalter“ ein Kreativworkshop mit dem Benediktinermönch Pater Meinrad Dufner im...

1 Bild

ein besonderer Ort kraftvoller Ruhe

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 14.11.2011 | 233 mal gelesen

Thierhaupten: Klostermühlenmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Kloster in Flechtdorf 3

Aniane Emde
Aniane Emde | Diemelsee | am 03.09.2011 | 554 mal gelesen

Diemelsee: Kloster Flechtdorf | Schnappschuss

22 Bilder

Abbaye de Villelongue & ein Klostergarten in Blau 6

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 08.08.2011 | 619 mal gelesen

Saint-Martin-le-Vieil (Frankreich): Abtei | Ganz in der Nähe unseres Ferienhauses liegt der Ort Saint Martin le Vieil. Ein Ort, der sich vor vielen hundert Jahren um die Abtei Villelongue angesiedelt hat. Heute lebt Saint Martin; das Kloster ist z.T. nur noch eine Ruine. Aber was für eine! Seit 1964 ist die Abtei in Privatbesitz der Familie Eloffe … Ruhig in einem Tal am Flüsschen Vernassonne fand Mitte des 12. Jh die Abtei einen neuen Standort, nachdem sie 1149...

11 Bilder

Kreisheimatmuseum in Frankenberg/Eder 6

Aniane Emde
Aniane Emde | Frankenberg (Eder) | am 15.05.2011 | 1938 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Kreisheimatmuseum | Das Kreisheimatmuseum wurde 1952 gegründet und ist im Nordflügel des ehemaligen Zisterzienserinnenkloster St. Georgenberg untergebracht. Es werden Exponate aus Frankenberg und Umgebung gezeigt, die sowohl die Stadtgeschichte wie auch das frühere Leben zeigen. Thematisch erfolgt eine Aufteilung in vier Bereiche: Kirchengeschichte und religiöse Kunst, Die Werke Philipp Soldans aus dem 16 Jhd., Volkskundliche Abteilung und...

Kloster Reutberg in Sachsenkam: Kloster der Franziskanerinnen mit Biergarten, Brauerei und ältester deutscher Apotheke 1

Anna Schmidt
Anna Schmidt | Sachsenkam | am 14.01.2011 | 1197 mal gelesen

Sachsenkam: Kloster Reutberg | Das Kloster Reutberg in Sachsenkam ist ein Kloster der Franziskanerinnen. Dasalte Kloster hat einen eigenen Biergarten mit Brauerei und hat die älteste deutsche Apotheke. Die Kirche des Klosters Reutberg wurde in den Jahren 1733-35 erbaut. Die Brauerei des Kloster braut das Bier, welches anschließend im klostereigenen Biergarten ausgeschenkt wird. Umgeben von schönen alten Kastanien, nur wenige Kilometer vom Kirchsee...

28 Bilder

Donauwörther Krippenweg (29.11 2009 bis 06.01.2010) 11

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 09.12.2009 | 428 mal gelesen

Im Zuge der Aufklärung um 1800 war das Aufstellen der Krippen in den Kirchen untersagt, aber gerade das verhalf ihnen schließlich zum Einzug in die privaten Häuser. Die Klöster und Adeligen als Geldgeber für den Krippenbau wurden abgelöst von Privatleuten, und es entstanden viele Schnitzerwerkstätten. So war es auch bald jedermann möglich, sich eine eigene Krippe zu leisten und in der Weihnachtszeit aufzustellen. Es war der...

19 Bilder

die Stadtkirche von Esslingen - St. Dionys 3

R. B.
R. B. | Esslingen am Neckar | am 06.12.2009 | 591 mal gelesen

Esslingen am Neckar: St.Dionys | ...zuviel gäbe es über diese faszinierende Kirche aus dem 13. Jahrhundert zu schreiben, als das ich es hier tun könnte. Ich denke auch, die Bilder sprechen für sich. ...und wer mehr wissen will, kann hier alles erfahren: Info

35 Bilder

Kloster Holzen 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 28.11.2009 | 500 mal gelesen

Die Kirche der ehem. Benediktinerinnenabtei. 1152 Stiftung eines benediktinischen Doppelklosters zu Ehren des Hl. Johannes des Täufers am Neuwasser, später ,,zu Holz" genannt 1153 Urkundliche Bestätigung durch Papst Eugen III. 1470 Auflösung des Männerkonvents 1556 Neubau von Klostergebäuden nach Zerstörungen im schmalkaldischen Krieg 1558/59 Neubau einer zweischiffigen Kirche durch Ulrich Unsinnig 1561 Weihe von...

40 Bilder

Elsass: Mont Sainte Odilie & das Kloster auf dem Berg 8

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 17.10.2009 | 2423 mal gelesen

Früh am Morgen haben wir uns auf den 68 km langen Weg von Kutzenhausen zum Odilienbergkloster gemacht. Durch die Weinberge war eine abwechselungsreiche und schöne Fahrt. Zum Schluss ging es auf einer kurvenreichen Straße durch Misch- und Nadelwälder hinauf auf den 763 m hohen Odilienberg. Dort wurde im 7. Jh. die Hohenburg erbaut, die später als Geschenk an Odilie von Hohenburg ging. Sie machte die Burg zum Kloster, das in...

16 Bilder

Kloster Roggenburg – seine zwei Türme prägen die Region..... 2

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 06.08.2009 | 1577 mal gelesen

Ob nun von Süden oder Norden, von Westen oder Osten kommend, man sieht zwei Türme, oft wie aus dem Boden wachsend, in der Ferne, die Türme des Kloster Roggenburg. Das Stammkloster der Prämonstratenser strahlte schon im 12 Jahrhundert auch ins benachbarte Baden Württemberg und in die Schweiz. Nach dem 1802 der Konvent aufgelöst wurde, und der letzte Abt gehen musste, sind die Prämonstratenser nach rund 180 Jahren wieder zurück...

5 Bilder

Traurig, wenn ein Baum den Kampf verliert ... 11

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 10.04.2009 | 272 mal gelesen

Historische Gemäuer und uralte Bäume sind oftmals über Jahrhunderte hinweg zusammen alt geworden. Beide könnten Geschichten erzählen, wenn … … ja, wenn nicht einem von beiden der Zahn der Zeit ein Ende bereiten würde. Ich möchte an dieser Stelle keine Kritik über das Abholzen von stattlichen Bäumen üben, sondern die Bilder einfach nur zum Nachdenken einstellen, denn ich kenne nicht den Grund für diese Aktion. Die...

19 Bilder

Historische Stätte - Kloster Wessobrunn 6

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 29.10.2008 | 1837 mal gelesen

Koordinaten - in Google-Earth).: 11° 1'33.38" O" (Östlicher Länge), 47°52'37.61"N" (Nördlicher Breite). Als Gründungsjahr des Klosters Wessobrunn wird das Jahr 753 n.Chr. angeführt. Der Sage nach war der Begründer – der letzte „Agilolfinger“ – Herzog Tassilo III., der im Traume unter der nach ihm später benannten Tassilo-Linde, nach einer ermüdenden Jagd einschlief. Hier hatte er eine Vision von 4 Quellen in Kreuzform,...

36 Bilder

Benediktinerkloster Ochsenhausen 13

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 15.08.2008 | 713 mal gelesen

Ochsenhausen. Der Tag war alles andere als freundlich, und nach einer alten Wetterregel sollt so der restliche Sommer auch werden, wie der 15. August, Maria – Himmelfahrt. Nun gut, erst Mal war es dieser Tag, an dem meine Mutter mit mir eine Fahrt ins Blaue unternehmen wollte, dort hin wo sie noch nie war. Die Auswahl für eine Tagestour war groß, doch der Himmel nicht sehr freundlich drein schauend. So beschloss ich einfach...

14 Bilder

Ottobeuren – ein Stück lebende Geschichte…… 12

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 11.08.2008 | 323 mal gelesen

Ottobeuren. Für einen kleinen Tagesausflug bei herrlichem Sonnenschein und weiß – blauem Himmel können sich viele Regionen anbieten. Und Krumbach, im Herzen Mittelschwabens, liegt hier sehr zentral. Schnell ist man mal im Allgäu und den Bergen ein Stück näher und schnell auch in herrlichen Orten, die sich miteinander verbinden lassen. Und so sehr schnell über Memmingen auch in Ottobeuren, der Geburtsstätte auch von Pfarrer...