2 Bilder

Wiederkehr des Kreuzstein 6

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 05.02.2014 | 309 mal gelesen

Barsinghausen: Osterstraße | Man begegnet ihnen auf Schritt und Tritt, geschichtliche Zeugnisse in Form von Denkmalen in und um Barsinghausen. Dabei haben die Initiatoren und Erbauer dieser steinernen Zeitzeugen nicht nur verdiente Menschen oder außergewöhnliche Ereignisse geehrt, sie haben mit ihren Werken auch sich selbst unsterblich gemacht. In eine Grundstücksmauer in der Osterstraße ist ein besonderer Stein integriert, den man auf den ersten...

2 Bilder

Der Sängerplatz 4

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 05.02.2014 | 186 mal gelesen

Barsinghausen: Bullerbachstraße | Man begegnet ihnen auf Schritt und Tritt, geschichtliche Zeugnisse in Form von Denkmalen in und um Barsinghausen. Dabei haben die Initiatoren und Erbauer dieser steinernen Zeitzeugen nicht nur verdiente Menschen oder außergewöhnliche Ereignisse geehrt, sie haben mit ihren Werken auch sich selbst unsterblich gemacht. Hinter dem letzten Haus der Bullerbachstraße steht eine große Eiche samt Erinnerungstafel. Am Rande des...

16 Bilder

Rathsmühle Celle - 631 Jahre Mehl gemahlen 5

Jan Wiedenroth
Jan Wiedenroth | Celle | am 01.02.2014 | 1197 mal gelesen

Celle: Rathsmühle | Baujahr: 1378, heutiges Gebäude 1899/1945 Gebäudetyp: Wassermühle/Industriemühle Mühlenart: Getreidemühle Betriebszustand: 2009 den gewerblichen Betrieb eingestellt Heutige Nutzung: Wasserkraftwerk, Mühlengebäude leerstehend, Getreidesilo in Weiternutzung Als im Jahre 1378 die Residenz des Fürstentums von Lüneburg nach Celle verlegt wurde, baute man nicht nur das Schloss und die Befestigungsanlagen der Stadt aus,...

5 Bilder

Neues Buch über Landau erscheint im November

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 16.08.2013 | 318 mal gelesen

Bad Arolsen: "Landau - deine Menschen" | Ich möchte hier gern kurz mein Zweites Buchprojekt für Landau vorstellen. Ich trage nunmehr seit etwa 6 Jahren alte Bilder aus Landau zusammen. Über 50 Landauer haben bisher Bilder zur Verfügung gestellt und mit ihrem noch vorhandenen Wissen, diese auch beschreiben können. Leider ist auf den meisten Fotos in all den Jahren nicht vermerkt worden, welcher Anlaß fotografiert worden ist, oder welche Personen hier im Bild...

49 Bilder

Mittelalterliches Kriminal-Museum (Rothenburg ob der Tauber) 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 16.08.2013 | 2135 mal gelesen

Ich habe bei einer Ausflug in Rothenburg die Instrumente wie etwa: Schandmasken, Halsgeigen, Streckbank, Hexenstuhl, Eiserne Jungfrau, Armsünderlöffel, Scharfrichtermaske, Trinkertonnen und Keuschheitsgürtel gesehen die Schwatz oder nur einen Streitsüchtigen einen ,,Denkzettel" verpassten. Auf eine inhumune, brutale Qualität weisen die Zahlreichen Instrumente der Folter oder Lebensstrafen hin. Hier konnte man bewusst...

4 Bilder

Das historische Festspiel "Kinderzeche" 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Dinkelsbühl | am 05.07.2013 | 469 mal gelesen

Dinkelsbühl: Marktplatz | Dinkelsbühl Das historische Festspiel "Kinderzeche" 12. bis 21. Juli 2013 www.kinderzeche.de

21 Bilder

Radenhausen, ein Rittergut wie aus einem Märchenbuch 10

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Amöneburg | am 14.06.2013 | 1947 mal gelesen

Amöneburg: Radenhausen | Wer von Marburg aus den Weg über die Lahnberge nach Kirchhain nimmt, kommt zwangsläufig an Radenhausen , rechter Hand am Fuß des Amöneburger Basaltkegels gelegen, vorbei. Teilweise hinter dichten Hecken verborgen befinden sich mehrere größere landwirtschaftliche Gebäude. Dazwischen fällt ein kurzer Blick auf ein stattliches Gutshaus. Die Gesamtanlage ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber genau das verleiht ihr das...

35 Bilder

Frühlingstour durch die Marburger Südstadt. 10

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 08.03.2013 | 853 mal gelesen

Marburg: Südstadt | Nachdem der Frühling bereits erste Kostproben verteilt hat, zieht es die Menschen wieder hinaus aus den vier Wänden. Meist lockt die Marburger Altstadt samt Schloss, also der Teil der Stadt, der auch heute noch von Resten der ehemaligen Stadtmauer umgeben ist. Dabei gibt es auch außerhalb der Stadtmauer so manche Schönheit der Stadt zu entdecken. Zum Beispiel in der Marburger Südstadt. Einer der schönsten Rundgänge beginnt...

1 Bild

Sprengung der Schornsteine im Zementwerk Karsdorf - eine fast schon historische Gif - Datei ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 23.02.2013 | 834 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

2 Bilder

Das Steinhaus in Zierenberg ist das Älteste Haus aus dem Jahr um 1300

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 27.01.2013 | 415 mal gelesen

DAS StEINHAUS - AUCH StEINKAMMER-SCHEUNE ODER-WERk GENANNT- IST DAS ÄLTESTE HAUS ZIERENBERGS UND WURDE UM 1300 ERBAUT.DURCH SEINE MASSIVE BAUWEISE ÜBERSTAND ES DIE GRO?EN STADTBRÄNDE. DIE SCHLITZFENSTER DES HAUSES SPRECHEN DA-FÜR;DASS DAS GEBÄUDE VOR DER FERTIGSTELLUNG DER STADTMAUER EIN TEIL DER STÄDTISCHEN VERTEIDIGUNGSANLAGEN WAR.DER EINGANG ZUM GEWÖLBEKELLER BEFINDET SICH NOCH IM MITTELALTERLICHEN...

7 Bilder

Grabsteinplünderungen an historischen Gräbern! 7

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 17.11.2012 | 486 mal gelesen

Ich habe bei den osmanischen Gräbern festgestellt das einige die bedeutende größen waren die Gräber einigermaßen gepflegt sind! Die Gräber sind Kunstvoll verziert, und haben einen historischen wert. Auf den Gräbern des ehemaligen Osmanischen Reichs entstand eine regelrechte Grabkultur. In Stein gehauene Turbane und andere Kopfbedeckungen gaben dabei über den sozialen Status des Verstorbenen Auskunft. Leider kommt es vor das...

42 Bilder

Eyüp Sultan und Pierre Loti 5

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 09.11.2012 | 502 mal gelesen

Istanbul (Türkei): Eyüp Sultan | Am vierten Tag besuchten wir die Eyüp-Sultan-Moschee im Istanbuler Stadtteil Eyüp am nördlichen Ende des Goldenen Horns. Diese Moschee wurde von Sultan Mehmed II. fünf Jahre nach der Eroberung Konstantinopels im Jahr 1458 in Auftrag gegeben. Da die Minarette nicht hoch genug waren, ließ Sultan Ahmed III. sie im Jahr 1723 einreißen und höhere bauen. Die Moschee wurde bei einem Erdbeben im Jahr 1766 schwer beschädigt. Daraufhin...

22 Bilder

Altstadtmarkt in Sachsenberg - 750 Jahre Stadtrechte 5

Aniane Emde
Aniane Emde | Lichtenfels | am 19.08.2012 | 706 mal gelesen

Lichtenfels: Sachsenberg | Zum großen Altstadtmarkt mit vielfältigem Programm auf mehreren Bühnen hatte heute das "Städtchen mit Herz" Sachsenberg eingeladen. Die mehr als 80 Stände verwandelten den Ortskern in eine Stätte aus alter Zeit, eine Art lebendiges Museum: An vielen Stellen wurden Dinge des täglichen Alltags vorgestellt, oftmals wurde dabei die alte Handwerkskunst auch demonstriert. Ein Hochzeitszug bahnte sich seinen Weg durch die...

1 Bild

Dresden 1930 | Fotografie | Geschichte

Your Beoland
Your Beoland | Bösel | am 14.08.2012 | 663 mal gelesen

Schnappschuss

56 Bilder

Buntes Spielefest (Schwäbischwerder Kindertag)

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 22.07.2012 | 378 mal gelesen

Am Samstag den 21. Juli war am Heilig-Kreuz-Garten das bunte Spielefest für Kinder und die ganze Familie. Wenn man vom Kunsthandwerkermarkt Richtung Hl.-Kreuz-Garten kam, musste man an der Marstallwache vorbei. Man konnte an all den Spielen teilnehmen. Ich kam am Ritterlager vorbei und versuchte mich im Bogenschießen und Axtwerfen. Es gab aber auch Armbrustschießen, Memoryspiel, historische Münzprägung, Kinderschminken, einen...

10 Bilder

Zweites historisches Spektakulum in Landau 1

Aniane Emde
Aniane Emde | Bad Arolsen | am 18.07.2012 | 345 mal gelesen

Bad Arolsen: Schloss Landau | Auch von mir ein paar Impressionen vom historischen Spektakulum in Landau.

1 Bild

KINDERZECHE (Dinkelsbühl) 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Dinkelsbühl | am 12.07.2012 | 526 mal gelesen

Dinkelsbühl: Kinderzeche | Kinderzeche Dinkelsbühl Das Historische Kinder- und Heimatfest der Stadt Dinkelsbühl 13. - 22. Juli 2012 www.kinderzeche.de

7 Bilder

Schon Anno 1913 feierte man am Deister (Stadt)feste 14

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 05.06.2012 | 741 mal gelesen

Barsinghausen: Ein steinernes Mal unter der angeblich 1863 gepflanzten Freiheitseiche erinnert an die Völkerschlacht bei Leipzig, die als Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege in die Geschichte einging. Dabei kämpfte im Oktober 1813 ein Verbund von Truppen der Österreicher, Preußen, Russen und Schweden gegen die Armeen Kaiser Napoleons. Auch tausende von Soldaten aus dem damaligen Kurfürstentum Hannover trugen ihren Teil...

1 Bild

Immer mit dem Wind - Windmühle Wichtringhausen 6

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 19.05.2012 | 713 mal gelesen

Barsinghausen: Windmühle Wichtringhausen | Die Windmühle im Barsinghäuser Ortsteil Wichtringhausen ist ein lohnendes Ausflugsziel. Nicht nur ein außergewöhnlicher Blickfang erwartet den Besucher unweit der B65, auch ausgereifte Technik vergangener Jahrhunderte, verteilt auf sechs Ebenen. Eine Zeitreise der besonderen Art. Bereits Anno 1752 wurde die Mühle als erste Holländerwindmühle dieser Region vom Gutsherrn Langwerth von Simmern erbaut. Nachdem das Gebäude 1795...

1 Bild

myheimat-Ausflug für den April: Stadtführung in Frankenberg 11

Aniane Emde
Aniane Emde | Frankenberg (Eder) | am 01.04.2012 | 561 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Rathaus | Die Stadt Frankenberg bietet von April bis Oktober jeweils samstags ab 10.30h eine kostenlose Stadtführung an. Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 4 Personen festgelegt. Als Treffpunkt dient das Wahrzeichen der Stadt: das 10türmige Rathaus. Die Dauer der Führung wird mit 1,5 Stunden angegeben. Ich selbst kann nur am 28. April. Finden sich ein paar myheimatler der Region, die sich anschließen wollen?

7 Bilder

Die Mühle der Marburger Landgrafen 11

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 16.03.2012 | 771 mal gelesen

Marburg: Steinmühle | Hört man in Marburg von der Steinmühle, so ist meist die Rede vom Landschulheim Steinmühle, dem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten staatlich anerkannten privaten Gymnasium und Internat. Und in der Tat zählt zur Schule ein mittelalterliches Mühlengebäude, das sich einst im Besitz der Marburger Landgrafen befand. Südlich von Marburg an einer Furt der Lahn gelegen war die Mühle in Kriegszeiten – wie viele Mühlen –...

11 Bilder

Das Rittergut Langreder ist Standort eines der ältesten Gebäude Niedersachsens 3

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 06.03.2012 | 4268 mal gelesen

Barsinghausen: Rittergut Langreder | Sie ist außergewöhnlich, die Zahl der Rittergüter im Deister und Calenberger Land. Allein neun dieser Anwesen findet man auf dem Gebiet der Stadt Barsinghausen. Grund der Häufung war der damalige Wohlstand der Region, basierend auf der guten Verkehrslage - hier kreuzten sich die wichtigsten Handelsstraßen Europas - den Bodenschätzen und dem fruchtbaren Ackerland. Das Rittergut in Langreder beinhaltet ein Gebäude, dass in...

Eröffnung Historisches Museum Bergheim am 31.03.2012

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Bergheim | am 16.02.2012 | 393 mal gelesen

Bergheim: Historisches Museum | Mithilfe der Initiative des Verein “Museum der Stadt Bergheim” wird am Samstag, 31. März 2012 im Gebäude der ehemaligen Druckerei Doepgen in Bergheim das Historische Museum erstmals eröffnet. Die 16m² im Eingangsbereich werden in Zukunft als Tourismusinformation genutzt. Das Museum selbst wird interessierte Besucher über die 700-jährige Geschichte der Stadt Bergheim in Austellungen informieren. Öffnungszeiten Freitag:...

1 Bild

Literatur + Medien: Schlesien, Ostpreußen, Pommern 1

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 24.01.2012 | 664 mal gelesen

Diese Angebote sind leider nicht mehr aktuell. Möglicherweise sind die Titel antiquarisch erhältlich. - Schlesien - • Schlesien - Rezepte, Geschichten und historische Fotos -Wie wär's mit schlesischem Himmelreich? http://www.westfalen-blatt.de/_staticpages/buechershop/detail.php?id=2704 • CD Heimatklänge aus Schlesien http://www.westfalen-blatt.de/_staticpages/buechershop/detail.php?id=2652 • DVD Schlesien – wie es...

7 Bilder

Einkehr in der Brücker Mühle 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Kirchhain | am 16.12.2011 | 2247 mal gelesen

Amöneburg: Brücker Mühle | Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, sehnt sich mancher nach einem Ort, um sich nach einem Aufenthalt im Freien für den Rest des Tages wieder aufzuwärmen. Am liebsten vielleicht bei einem Pott mit heißem Kaffee, Kuchen oder einer Bauern-Wurstplatte. Nicht weit von Marburg, unterhalb von Amöneburg liegt die historische Brücker Mühle an der Ohm, bereit, all diese Gelüste am Ende eines Advent-Spaziergangs zu...