1 Bild

Museumsstammtisch am 7. August

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.07.2019 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Der 2018 gegründete Museumsstammtisch trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr im Heimatmuseum Seulberg. Alle Freunde des Heimatmuseums und die, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen, sich über Gott und die Friedrichsdorfer auszutauschen. Der nächste Stammtisch findet statt am 7. August 2019 ab 19.30 Uhr im Heimatmuseum Seulberg, Alt Seulberg 46 in 61381 Friedrichsdorf. Der Eintritt ist frei, eine...

1 Bild

Vom Korn zum Brot: Sulinchen und die Köpperner Mühlen

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 28.06.2019 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | „Uff, das geht aber schwer!“, schnauft Sulinchen, als es erfolglos versucht, den schweren Mühlstein zu bewegen, um damit Getreidekörner zu zerkleinern. Wer dem Museumskobold beim Mehlmahlen helfen möchte, kommt ins Heimatmuseum Seulberg. Dort wird aus dem selbstgemachten Mehl schließlich leckeres Koboldbrot gebacken und gegessen. Nebenher erfahren die kleinen Müller noch, was in den zehn Köpperner Mühlen außer Mehl noch alles...

1 Bild

1. Mai: Geschichte und Brauchtum. Museumsstammtisch im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 07.05.2019 | 10 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Das Thema des Museumsstammtischs am 8. Mai ist zugleich der Grund für seine Verschiebung vom ersten auf den zweiten Mittwoch im Monat: Der (arbeitsfreie) "Tag der Arbeit" am 1. Mai hat eine lange Geschichte hinter sich vom Frühlingstag und Tag des ersten Viehaustriebs über den Tag der heiligen Walpurgis und der Hexen bis hin zum heutigen Feiertag. Alle Freunde des Heimatmuseums sind herzlich eingeladen zu einer geselligen...

63 Bilder

Die "Bunte Stadt" feiert Geburtstag 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirtorf | am 22.07.2018 | 271 mal gelesen

Kirtorf: 1100 Jahre Kirtorf | In diesem Jahr feiert die Stadt Kirtorf den 1100. Jahrestag der urkundlichen Ersterwähnung. Aus diesem Anlass besuchten wir am Sonntag, d. 22. Juli 2018, den stehenden Festzug. Bei unserem sonntäglichen Frühstück stellten wir uns die Frage: Was machen wir heute ? Zum Radfahren und auch Wandern war uns heute eher nicht zumute und so überlegten wir, ob wir etwas anschauen könnten. Ein verkaufsoffener Sonntag war in der...

1 Bild

DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier berichtete in Günzburg aus ihrem turbulenten Leben

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 25.07.2017 | 36 mal gelesen

Sie darf Gregor Gysi offiziell „Spitzel“ nennen. Die Schauspielerin und Regisseurin Freya Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung stellte in Günzburg vor drei Jahren anhand ihres Lebenslaufes schon einmal die verschiedenen Phasen der oft unbekannten DDR-Geschichte dar. Diesmal las sie - wieder bei einer Veranstaltung der Hanns-Seidel-Stiftung - im Rokokosaal des Heimatmuseums aus ihrem aktuellen Buch "Wir letzten...

29 Bilder

Sonderausstellung in Neustadt 4

Francis Bee
Francis Bee | Neustadt am Rübenberge | am 03.04.2017 | 145 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Heimatmuseum | Als Neustadt vermessen wurde Eine Sonderausstellung vom 26.03. bis 15.10 (Oktober) 2017 zeigt, mit welchen technischen Mitteln die Stadt Neustadt am Rübenberge vermessen wurde. Alles begann jedoch recht simpel mit dem räumlichen Sehen. Friedel Hogrefe, Vermessungsingenieur a.D., gab zur Einführung einen Schnelldurchlauf durch die Geschichte der Vermessung. Der Begriff des Messens ist uralt. Jeder Mensch hat zwei...

1 Bild

Mein Eibelshausen - Fotografien von Emil Schwarz

Winfried Krüger
Winfried Krüger | Eschenburg | am 02.04.2016 | 195 mal gelesen

Eschenburg: Heimatmuseum | "Das Auge macht das Foto, nicht die Kamera", dieses berühmte Zitat aus berufenem Munde könnte als Motto für das Lebenswerk des Eibelshäuser Fotografen Emil Schwarz (1898-1962) stehen. Schon in früheren Jahren verstand er es, seinen Aufnahmen durch Motivauswahl, Perspektive, Komposition und Bildausschnitt etwas Besonderes zu verleihen. Das Regionalmuseum Eschenburg hat aus dem Nachlass von Emil Schwarz über 700 Glasplatten...

35 Bilder

Saisonauftakt im Wrexer Heimatmuseum 2013 1

Georg Schmidt
Georg Schmidt | Diemelstadt | am 05.05.2013 | 411 mal gelesen

Wrexen: Heimatmuseum | Erneut ist es dem Museums-Team vom Heimat- und Verkehrsverein Wrexen gelungen, eine glanzvolle Eröffnung des Wrexer Museums zu präsentieren. Unzählige Stunden wurden im Vorfeld damit verbracht, die Räumlichkeiten und Ausstellungsstücke auf Vordermann zu bringen, neue Exponate zu integrieren und ein Programm aufzustellen. Und das ist ohne Frage hervorragend gelungen. Hauptthema bei dieser Saisoneröffnung war der "Wrexer...

7 Bilder

Die Barockkrippe aus dem Heimatmuseum Donauwörth 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 16.12.2012 | 301 mal gelesen

Habe mich in Heimatmuseum Donauwörth umgeschaut und die Barockkrippe fotografiert. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit wird die historische Barockkrippe i Heimatmuseum ausgestellt. Die Krippe zählt über hundert aufwendig gestaltete Figuren, die aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammen. Sie vereint Figuren von Typus der alpenländischen und der orientalischen Krippe. Mit Unterstützung von Donauwörther Bürgerinnen und Bürgern die...

21 Bilder

Geschichte der Nebraer Kirche (3) ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 08.11.2011 | 991 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | 1316 wurde wahrscheinlich mit der Grundsteinlegung der Bau einer Kirche in der neuen Stadt ins Auge gefasst. Darauf deutet eine Inschrift an der Südseite der Kirche hin. "Am 4then(oder 5then oder 6then)Mai wird der gerade hundertjährige Eckstein gelegt im Jahre 1416 nach Christi,wenn du diesen Titel kennst." Nach Übersetzung durch des Pfarrers Dr. Bergner,Bau-und Kunstdenkmäler des Kreises Querfurt. Die frühere Geschichte...

35 Bilder

Heimatmuseum Rain 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 11.10.2011 | 378 mal gelesen

Erdgeschoß: 1. Raum Alltagsleben Kleidung Hausarbeit Bürgerliche Haushalt Handwerk, Zunft Handel Landwirtschaft Erdgeschoß 2. Raum Öffentliches Leben Gründung Festungsstadt 30 jährige Krieg: Zinnfigurendiorame ,,Schlacht bei Rain am 14./15. April 1632" Bürgerwehr Gerichtsbarkeit Obergeschoß Religion Volksfrömmigkeit Klosterarbeiten Kirchliches Leben Skulptur, Gemälde, Glasfenster Oberes Eck...

2 Bilder

Lebendige Geschichte (Heimat Museum Oettingen) 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 07.10.2011 | 394 mal gelesen

Eine Entdeckungsreise in längst vergangene Zeiten machte ich am Donnerstag im Heimat Museum in Oettingen. Hofgasse 14 86732 Oettingen i.Bay. Tel. 09082 / 2315 Fax 09082 / 2316 E-Mail: heimatmuseum@oettingen.de Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung Träger sind Stadt und Heimatverein Oettingen Behindertengerechte Einrichtung Führungen nach Anmeldung Suchspiele und Quiz für jedes...

17 Bilder

Willkommen im Heimatmuseum und Hedwig Courths-Mahler Archiv in Nebra ! (Teil 5) - Die Ausgrabungen der "Venus von Nebra" auf der Altenburg ! 3

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 29.08.2011 | 653 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Die "Venus von Nebra" Ein Jägerzeltlager der Steinzeit ! Nördlich der Stadt Nebra, im Landkreis Burgenlandkreis, liegt der Flurteil "die Altenburg". Es ist ein Bergsporn, der weit nach Norden in das Unstruttal vorspringt. Am 12.07.1957 entdeckten V.Töpfer, H.Hanitzsch und W.Matthias vom Landesmuseum für Vorgeschichte Halle den Fundplatz aufs Neue. Seitdem wurde dort bis zur Ausgrabung regelmäßig abgesammelt. Diese...

23 Bilder

Willkommen im Heimatmuseum und Hedwig Courths-Mahler Archiv in Nebra ! (Teil 4) Heute - Die Geschichte der Unstrutschiffer ! 2

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 26.08.2011 | 847 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Die Schiffbarmachung der Unstrut ! In der Zeit als die Gräfin Luise Henriette von Reuß Nebra besaß,fällt ein Ereignis,welches für den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt von hoher Bedeutung war,nämlich die " Schiffbarmachung der unteren Unstrut ". 1788 wurden Vorschläge über die Schiffbarmachung der Flüsse in Sachsen(damals) gemacht. Auch der Berghauptmann von Trebra auf Bretleben interessierte sich lebhaft für diese...

Die Römer in Günzburg

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Günzburg | am 27.06.2011 | 181 mal gelesen

Günzburg: Heimatmuseum | Veranstalter: Historischer Verein Günzburg e.V. Ansprechpartner: Dr. Manfred Büchele Telefon: 08221/34675

16 Bilder

"Seelze in alten Ansichten - in neuem Licht" - neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Seelze

Erika Turek
Erika Turek | Seelze | am 25.06.2011 | 620 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Das Heimatmuseum Seelze zeigt in seiner aktuellen Sonderausstellung „Seelze in alten Ansichten – in neuem Licht“ Fotografien, die bei den unterschiedlichsten Anlässen entstanden. Private „Schnappschüsse“, Amateuraufnahmen und professionelle Fotos zeigen wie sich die Seelzer Stadtteile und ihre Menschen im Laufe der Zeit verändert haben. Alte Ansichten der Seelzer Stadtteile zeigen auch die vielen Ansichtskarten, die uns...

39 Bilder

Willkommen im Heimatmuseum und Hedwig Courths-Mahler Archiv in Nebra ! (Teil 1) 14

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 09.05.2011 | 1214 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni 57 | Die Entstehung des Heimatmuseum`s ! .... das Bürger-Schuhmacherhaus hat die Stadt Nebra von dem ehemaligen Besitzer (Schuhmacher Fultsche) geschenkt bekommen,mit Fördergeldern und Geldern der Stadt wurde es 1999 in den ursprünglichen Zustand wieder hergestellt und dann der Bevölkerung übergeben ! Unendlichen Dank dafür gehen an die Ehrenamtlichen Mitarbeiter: Frau Hartmann(dem Nebraer Original),Frau Rumler,Frau Reich...

4 Bilder

HEIMATMUSEUM WENNIGSEN - das PROGRAMM 2011

harro lange
harro lange | Wennigsen | am 31.01.2011 | 864 mal gelesen

Zur Zeit ist das Heimatmuseum geschlossen. Zeit für das ehrenamtliche Team Dinge anzugehen, die bei laufendem Museumsbetrieb nicht zu realisieren sind. So wird zur Zeit der Bilderbestand digital erfasst, kleinere Reparaturen stehen an, die Beschilderungen werden überarbeitet, alle Schlösser und Schlüssel müssen durchkontrolliert werden und die jährliche Grundreinigung ist angesagt von Fensterputzen über Staubwischen bis...

11 Bilder

Unser sonntäglicher Ausflug ins Heimatmuseum Garbsen 4

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Garbsen | am 24.01.2011 | 443 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Gestern waren meine Frau und ich im Garbsener Heimatmuseum. Es macht uns Spass, die alten Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände anzusehen und vor allem etwas über die Geschichte Garbsens zu erfahren. Es gibt auch etwas Besonderes dort: man bekommt Kaffee und sehr leckeren Kuchen angeboten. Dieser und auch der Eintritt ist kostenlos. Wir waren wie jedes Mal begeistert. Wer das Heimatmuseum auch einmal besuchen möchte, kann...

5 Bilder

Heimatmuesum Seelze - NEUE WEBSEITE und neue Themen laden zu einem Besuch ein. 1

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 07.11.2010 | 654 mal gelesen

Ganz neu in Aufmachung und Erscheinungsbild stellt sich das Heimatmuseum Seelze im Web dar. Die Internetseite des kleinen, aber äusserst Interessanten Museum, hat sich den wünschen seiner Besucher angepasst. Klare Linie gute Übersichtlichkeit und ein Blick fürs Wesentliche prägen die neue Seite. http://www.heimatmuseum-seelze.de Die Seite lädt genauso wie das Museum zu einem Besuch ein. Kurze Überblicke über Aktuelle und...

15 Bilder

An der Saale hellem Strande stehen Burgen, stolz und kühn ... - das Bernburger Schloss 1

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Bernburg (Saale) | am 13.07.2010 | 1526 mal gelesen

Bernburg (Saale): Schloss | Auf einem hohen Sandsteinfelsen am östlichen Saaleufer erhebt sich das Bernburger Schloss, die "Krone Anhalts" genannt. In einer Schenkungsurkunde Otto I. von 961 wird erstmals eine Burg als "civitas brandanburg" an dieser Stelle erwähnt. 1138 wurde diese Burg in den Auseinandersetzungen zwischen Welfen und Staufern zerstört, jedoch an gleicher Stelle wieder aufgebaut. Reste der Burgkapelle aus dem 12. und 13. Jahrhundert...

61 Bilder

Fränkische Freilandmuseum Fladungen - Wochenenddausflug ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Fladungen | am 20.06.2010 | 1057 mal gelesen

Fladungen: Manni57 | Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen ist als Museum für ländliche Baukultur, dörfliches Wohnen und Wirtschaften in Unterfranken in Fladungen errichtet worden. Es hat das Ziel, alte Wohn- und Baukultur zu bewahren und der Nachwelt ein emotionsfreies Bild der ehemaligen bäuerlichen Kultur mit ihren historischen und sozialen Hintergründen zu liefern. Das Museum ist Resultat eines Museumsprojektes des Bezirkes Unterfranken...

Haus Martfeld in Schwelm

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 27.04.2010 | 230 mal gelesen

Das Schwelmer Museum Haus Martfeld liegt inmitten einer hübschen Parklandschaft. Die Wasserburg Haus Martfeld war früher Sitz ritterlicher Familien. Sie wurde zu Beginn des 14. Jahrhunderts erstmals urkundich erwähnt und um 1750 in eine Dreiflügelanlage umgewandelt. Der Rundturm ist spätmittelalterlich; der Nordflügel stammt aus dem Jahre 1618, der Nordturm aus dem Jahre 1627. Im Park gibt es eine neugotische Grabkapelle, die...

35 Bilder

"Mette in Grußseelem in dr Näh dr Bach ..." 9

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 11.10.2009 | 1615 mal gelesen

Kirchhain: Heimatmuseum | Mit diesen Worten beginnt ein Gedicht von A. K. Jakobi über das Heimatmuseum in Großseelheim. Dieses Heimatmuseum befindet sich im Marburger Ring 31. In dem zweigeschossigen Wohnhaus mit integrierter Schmiede übernahm man die ehemaligen Funktionen der Räume, um die Ausstellungsstücke den Besuchern so lebensnah wie möglich zu präsentieren. Die in diesem Museum gezeigten Gegenstände stammen aus Großseelheim und den...

8 Bilder

„Eisenbahner-Leben vor 100 Jahren in Seelze und Letter“ 3

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 18.09.2009 | 466 mal gelesen

... so lautete gestern [17.09.2009] das Thema, des Vortrages, von Horst Henze. Der Vorsitzende des Heimatmuseum Seelze hatte in die Seniorentagesstätte öffentlich eingeladen. Hier wollte er als Ergänzung zur Ausstellung im Heimatmuseum den Zuhörern von Eisenbahner zur Jahrhundertwende berichten. Wie Eisenbahnfans wissen hatte der Rangierbahnhof Seelze dieses Jahr seinen 100 ten Geburtstag. Hierzu gibt es eine umfassende...