Genealogie

3 Bilder

Tag der Bibliotheken: Öffnung der Bibliothek des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde e.V.

Margret Ottner
Margret Ottner | Augsburg | am 14.10.2021 | 40 mal gelesen

Augsburg: BLF | Erstmals beteiligt sich der BLF am Tag der Bibliotheken am Sonntag, dem 24.10.2021 von 10 Uhr bis 17 Uhr. Die große Spezialbibliothek mit einem Gesamtumfang von etwa 600 Regalmetern unterteilt sich in einen eigenen Schwabenteil und in einen überregionalen Bayernteil. Alle, die sich mit Familiengeschichts- oder Heimatforschung beschäftigen oder nur allgemeines Interesse an der Geschichte haben, sollten es nicht versäumen,...

1 Bild

Gustav 10

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 15.06.2020 | 80 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Mühlen, Müller und Regionalgeschichte

Stefan Weigang
Stefan Weigang | Garbsen | am 28.11.2019 | 62 mal gelesen

Vor zweieinhalb Jahren fragte ich in verschiedene Forschergemeinschaften hinein, ob und wo über Müllerfamilien und Mühlengeschichte geforscht würde. Nicht getrennt als ein genealogisches Projekt oder die Geschichte „meiner“ Mühle, sondern als Zusammenarbeit verschiedener Arbeitsansätze. Ich bin überzeugt davon, dass eine Zusammenarbeit von Mühlenfreunden, Heimatforschern und Familienforschern Früchte trägt. Das habe ich...

6 Bilder

4825 Ahnenforscher treffen sich in London 1

Claudia Stock
Claudia Stock | Lüneburg | am 08.11.2019 | 23 mal gelesen

Die weltgrößte Veranstaltung für Familienforschung RootsTech findet alljährlich in Salt Lake City, Utah, USA. Dieses Jahr fand sie gleich zweimal statt und davon nun zum ersten Mal auch einmal in Europa! Vom 24. bis 26. Oktober trafen sich 4825 Ahnenforschung zur Konferenz im ExCel Convention Center in London. Am Familientag besuchten weitere 4902 Interessierte die Ausstellung mit den viele kostenlosen...

6 Bilder

Gotha, die heimliche Hauptstadt der Ahnenforschung

Claudia Stock
Claudia Stock | Gotha | am 18.09.2019 | 31 mal gelesen

Gotha: Stadthalle | "Von Gotha aus in die Zukunft der Genealogie" 500 Gäste aus aller Welt kamen vom 13. bis zum 15. Sep zum 71. Deutschen Genealogentag in Gotha, um über die Zukunft der Genealogie zu sprechen. Diese Zukunft verheißt die Vernetzung riesiger Datenmengen im Internet. Eines der wichtigsten Treffen für Ahnenforscher in Deutschland (egal ob Hobby- oder Berufsgenealogen), der Deutsche Genealogentag fand am letzten Wochenende in...

2 Bilder

10 Jahre Familienforschung in Braunschweig – Forschung über Verstorbene kann doch recht lebendig sein

Braunschweiger Bürger
Braunschweiger Bürger | Braunschweig | am 28.03.2019 | 260 mal gelesen

Braunschweig: Gliesmaroder Thurm | Am Mittwoch, den 6. Februar 2019 konnte die Arbeitsgemeinschaft Genealogie Braunschweig e.V. - kurz AGGBS - auf ein erfolgreiches 10-jähriges Bestehen zurückblicken. Hinter dem Begriff Genealogie verbirgt sich die Erforschung der Familiengeschichte. Die von Laien häufig verwendete Bezeichnung Ahnenforschung hingegen suggeriert, dass ein Forscher ausschließlich die Namen der direkten Vorfahren in Erfahrungen bringen möchte....

1 Bild

Tag der offenen Tür Heimatstube Engelbach: Familienforschung bei Kaffee und Kuchen

Guido Schreiner
Guido Schreiner | Biedenkopf | am 24.03.2019 | 23 mal gelesen

Biedenkopf: Heimatstube Engelbach | Am Sonntag, den 7. April steht das Buch von Helmut Dönges, „Zwei Jahrhunderte Häuserchronik“, im Mittelpunkt. Der Engelbacher hat dieses Zeitdokument inhaltlich ergänzt. Dabei wurden die bis etwas 1800 zurückgehenden Chroniken noch um eine weitere Generationen zurückverfolgt. Allen Besuchern wird Gelegenheit gegeben, Einblicke in die erstellten Unterlagen zu werfen. Besucher die sich für die Aufarbeitung ihrer eigenen...

5 Bilder

Ahnenforschung – den Vorfahren auf der Spur! Warum betreibt man Ahnenforschung? Und wie fängt man damit an? 4

Claudia Stock
Claudia Stock | Lüneburg | am 15.01.2019 | 309 mal gelesen

Lüneburg: Genealogie „Unsere Ahnen“ | Was bewegt uns dazu, etwas über unsere Vorfahren, die vor Jahrhunderten gelebt haben, zu erfahren? Es ist die Suche nach unseren Wurzeln und damit unserer Identität. Das grundlegende Bedürfnis des Menschen ist es, die eigene Identität zu finden. Einer der wichtigsten Impulse dabei ist die Frage nach der Herkunft. Und je intensiver man sich mit den Vorfahren beschäftigt, desto stärker wird das Zugehörigkeitsgefühl. Es...

1 Bild

Stammtisch für Familienforscher

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 26.12.2017 | 28 mal gelesen

Günzburg: Günzburg, Gasthaus "Zur Rose" | Der Stammtisch bietet Familienforschern die Möglichkeit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Neueinsteiger können sich Rat und Hilfe beim Einstieg in die Famnilienforschung holen. Bei jedem Trewffen besteht die Möglichkeit zum scannen von Sterbebildern für das Sterbebildprojetk des Bayerischen Landesverein für Familienkunde (BLF). Die Sterbebilder bitte nach Formaten vorsortieren.

3 Bilder

Tag der Familienforschung in Schwaben

Margret Ottner
Margret Ottner | Augsburg | am 18.04.2016 | 68 mal gelesen

Augsburg: Staatsarchiv Augsburg | Die Bezirksgruppe Schwaben des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde e.V. feiert heuer ihr 90jähriges Jubiläum. Wie bereits vor 10 Jahren veranstaltet der BLF zusammen mit dem Staatsarchiv und dem Freundeskreis des Staatsarchives einen “Tag der Familienforschung” am Samstag, den 23.04. von 9-17 Uhr im Staatsarchiv Augsburg, Salomon-Idler-Str. 2, 86159 Augsburg (bei der Straßenbahnhaltestelle...

4 Bilder

Nachkommen des Schäfers Pfleiderer halten Verbindung 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Beuren | am 06.08.2015 | 145 mal gelesen

Beuren: Freilichtmuseum Beuren | Nach dem Pfleiderer-Familientag 2014 in Winnenden mit 130 Teilnehmern und der Neugründung des Familienverbandes erging nun die Einladung zu einem weiteren Treffen, das am 3. Oktober 2015 im Freilichtmuseum Beuren stattfinden soll. Die Familie Pfleiderer lässt sich bis um 1550 zurückverfolgen und stellte damals den Maier und Schäfer auf dem Degenhof in Hertmannsweiler (heute Winnenden). Die in die Tausende gehenden...

9 Bilder

[4a] Familienforschung Färöer Faschismus Finnland Flucht Frankreich Friesland Gagausien Galizien/Kleinpolen Georgien German(i)en Griechenland(mit Pontosgr.) Großbritannien Guinea

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 05.04.2015 | 3208 mal gelesen

| aktualisiert | ergänzt | Deutschsprachige Medien weltweitDas Stichwortregister für "Deutschsprachige Medien weltweit" befindet sich hier: https://www.myheimat.de/2958722 "Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf diese Seite zu gehen und dort ggf. "Gefällt mir" anzuklicken.  Familienforschung• VFFOW Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen e. V. > https://www.vffow.de/ bei "Facebook" >...

Fundgrube für Familien- und Heimatforscher - Sterbebildprojekt

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 20.02.2015 | 305 mal gelesen

Auf fast allen Beerdigungen werden sie verteilt. Sterbebilder als Erinnerung an einen verstobenen. Die Großmutter hat sie schon gesammelt und oft auch die bereits von ihrer Mutter gesammelten Sterbebilder weiter aufbewahrt. Nach dem Tod der Großmutter verschwindet das "Alte Glump" dann vielfach in der Mülltonne. Und damit verschwinden nicht nur die Erinnerung an die Verstorbenen, es gehen damit auch viele Informationen...

Stammtisch für Familienforscher | Stammtisch | Familienforschung 1

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 18.02.2015 | 252 mal gelesen

Günzburg: Naturfreundehaus Günzburg | Geplant ist ein Vortrag von Elisabeth Weilnböck und Anna Probst zum Thema "Sterbebilder im Wandel der Zeit" An diesem Tag besteht auch die Möglichkeit Sterbebilder zu scannen. Wer dem "Sterbebildprojekt" Sterbebilder zur Verfügung stellen will, kann seine Bilder zum scannen mitbringen. Nach den scannen erhält jeder seine Bilder wieder zurück. Wer ein genügend großes Speichermedium mitbringt kann seine gescannten Bilder...

22 Bilder

Familie versucht, Informationen zu alten Fotos aus dem Celler Raum zu bekommen 1

Matthias Blazek
Matthias Blazek | Adelheidsdorf | am 27.08.2014 | 737 mal gelesen

Spurensuche in Garßen, Groß Hehlen, Adelheidsdorf und Eschede Es ist ein großes Geheimnis, das es zu lüften gilt. Seit Jahren ist die Familie Janan und Michael Kreger in Heidelberg im Besitz von alten Familienfotos. Es ist ein wahrer Schatz. Aber es ist so, wie überall: Man hat es seinerzeit versäumt, bei den Großeltern oder Urgroßeltern nachzufragen, von wem denn die vielen schönen Einzelporträts seien. Janan Kreger...

Stammtisch für Familienforscher im Landkreis Günzburg | Stammtisch | Ahnenforschung

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 14.12.2013 | 108 mal gelesen

Günzburg: Naturfreundehaus Günzburg | Erfahrungsaustausch für alle Interessierten die bereits Ahnen- / Familienforschung betreiben oder damit beginnen wollen.

Stammtisch für Familienforscher im Landkreis Günzburg

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 14.12.2013 | 87 mal gelesen

Günzburg: Naturfreundehaus Günzburg | Erfahrungsaustausch für alle Interessierten die bereits Ahnen- / Familienforschung betreiben oder damit beginnen wollen.

Stammtisch für Familienforscher im Landkreis Günzburg

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 14.12.2013 | 85 mal gelesen

Günzburg: Naturfreundehaus Günzburg | Erfahrungsaustausch für alle Interessierten die bereits Ahnen- / Familienforschung betreiben oder damit beginnen wollen.

Stammtisch für Familienforscher im Landkreis Günzburg

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 14.12.2013 | 94 mal gelesen

Günzburg: Naturfreundehaus Günzburg | Erfahrungsaustausch für alle Interessierten die bereits Ahnen- / Familienforschung betreiben oder damit beginnen wollen.

Stammtisch für Familienforscher im Landkreis Günzburg

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 14.12.2013 | 64 mal gelesen

Günzburg: Naturfreundehaus Günzburg | Erfahrungsaustausch für alle Interessierten die bereits Ahnen- / Familienforschung betreiben oder damit beginnen wollen.

Familienforscher präsentieren sich am Samstag beim Niedersachsentag in Goslar

Benjamin Keune
Benjamin Keune | Clausthal-Zellerfeld | am 27.08.2013 | 220 mal gelesen

Goslar – Der Genealogische Arbeitskreis Goslar stellt sich und seine Arbeit am Samstag, den 31. August 2013, auf dem 33. Tag der Niedersachsen in Goslar der Öffentlichkeit vor. Auf dem Gelände des St. Annenhauses in der Glockengießerstraße 65 können sich interessierte Besucher in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr über die Grundlagen der Familienforschung (Genealogie) informieren und mit den Ausstellern ins Gespräch kommen. Um...

1 Bild

Regionalgeschichte und Genealogie - Treffen der Genealogen im Treffpunkt Freizeit

Treffpunkt Freizeit
Treffpunkt Freizeit | Potsdam | am 28.05.2013 | 166 mal gelesen

Potsdam: Treffpunkt Freizeit | 8. Regionaltreffen Genealogieforum Brandenburg am 8. Juni im Treffpunkt Freizeit Ein Treffen für alle an Regional- und Familiengeschichte Interessierte mit dem Schwerpunkt: "Bauer, Bürger, Edelmann - Brandenburger Stände - die Vielfalt unserer Vorfahren" und tangierenden Themen. Zahlreiche Vorträge und Informationsstände, u.a. von AG zur Familiengeschichtsforschung, Geobasis Brandenburg (ehemals Landesvermessungsamt),...

6 Bilder

Ulrich Albers öffnete für Familienforscher Schränke und Truhen des Stadtarchivs Goslar

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Goslar | am 19.01.2013 | 923 mal gelesen

Goslar: Stadtarchiv | Ulrich Albers öffnete für Familienforscher Schränke und Truhen des Stadtarchivs Goslar Goslar (kip) Die Mitglieder des Genealogischen Arbeitskreises Goslar trafen sich zu einer von Archivleiter Ulrich Albers geführten Besichtigung des Stadtarchivs Goslar. Nach herzlichen Begrüßungsworten des Arbeitssprechers Benjamin Keune begann Ulrich Albers im Lesesaal seine informative Führung. Auch die Vorsitzende des Verein pro...

Stammtisch für Familienforscher

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 18.11.2012 | 205 mal gelesen

Günzburg: Günzburg, Naturfreundehaus | Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch

Stammtisch für Familienforscher

Anton Seitz
Anton Seitz | Günzburg | am 18.11.2012 | 196 mal gelesen

Günzburg: Günzburg, Naturfreundehaus | Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch